Intel Haswell - Geplantes Nutanix-Plattform-Update



    Wie bereits in mehreren Beiträgen erwähnt, hat Nutanix damit begonnen, die Hardware, die Server und die Hardwareplattform des Produkts von der Sandy / Ivy Bridge-Prozessorfamilie bis zum neuen Haswell zu aktualisieren. Interessant ist in diesem Update aber nicht nur der „geplante Austausch“ von Prozessoren.

    Zum ersten Mal experimentiert ein Unternehmen mit einer flexiblen Konfiguration. Wenn wir vor diesem Modell Serverknoten in einer festen Konfiguration angeboten haben, die zwar in unseren Labors auf Einhaltung von Aufgaben und Optimalität überprüft wurde, die Benutzer jedoch immer noch Einschränkungen hatten (wenn auch mit guten Absichten). Für uns als Unternehmen war es natürlich praktisch, die Lagerliste zu reduzieren, die Konfigurations- und Abstimmungsprozesse zu vereinfachen. Aber - Kunden zuerst. Jetzt experimentiert Nutanix mit einer flexiblen, vom Benutzer wählbaren Konfiguration (wir empfehlen natürlich weiterhin das Optimum in der Konfigurationsphase).

    Unser Mainstream-Modell, der NX-3060, stand an erster Stelle, gefolgt vom NX-6000 und NX-8000.

    Derzeit umfasst die A-la-carte-Konfiguration für den NX-3060-G4 Ihrer Wahl drei verschiedene Prozessortypen
    • 2x 2630v3 8-Core, 2,4 GHz Intel Haswell
    • Intel Haswell mit 2 x 2660v310-Kern und 2,6 GHz
    • 2x2680v3 12-Core, 2,5 GHz Intel Haswell

    Vier SSDs mit unterschiedlichen Kapazitäten (ein Paar SSDs wird an jeden Knoten gesendet).
    • 480 GB
    • 800 GB
    • 1,2 TB
    • 1,6 TB

    Zwei Optionen für die Festplatte (4 Festplatten in jedem Knoten).
    • 1 TB SATA
    • 2 TB SATA

    Fünf Speicherkonfigurationen.
    • 128 GB
    • 192 GB
    • 256 GB
    • 384 GB
    • 512 GB

    Sowie verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten für Netzwerkschnittstellen.
    Für das bisher bekannte 10G SFP + standen uns erstmals kostengünstige 10GBase-Ts und darüber hinaus 4-Port 10G SFP + zur Verfügung.

    Nach und nach werden die verbleibenden Modelle des Unternehmens auf das neue Konfigurationsmodell übertragen.
    Für Benutzer bedeutet dies natürlich eine beispiellose Flexibilität bei der Auswahl.

    Der neue Prozessor der Haswell-Familie ermöglichte es dem Topmodell des Prozessors mit 12 Kernen, die Produktivität um etwa 15 bis 20% zu steigern, was die Dichte der VM-Platzierung auf dem Knoten bedeutet. Dies bedeutet, dass die Lizenzkosten umso günstiger sind, je mehr Sie zum Beispiel VMware vSphere verwenden, das „von den Steinen“, dh „pro Socket“, lizenziert ist auf VM / Infrastruktur.
    Gleichzeitig ist es uns gelungen, den Preis für die alte Konfiguration auf dem gleichen Niveau zu halten, und bei einigen Optionen sind sie erheblich gesunken.
    Nachfolgend finden Sie unsere internen Tests, die eine Leistungssteigerung nachweisen. Bitte beachten Sie, dass dies kein Benchmark ist und Sie hier die Ergebnisse nicht in ihren absoluten Werten betrachten können. Aber für eine allgemeine Einschätzung und nur als Beispiel dafür, wie schnell dieser Nutanix ist und wie viel die Gesamtproduktivität gestiegen ist, können Sie es im Vergleich betrachten.



    Abschließend noch ein paar Worte, mit denen die Situation geklärt und dann der vorherige Beitrag entfernt wurde. Das Produkt, zu dem es geschrieben wurde, ist bereit, verfügbar und wird unterstützt. Es wurde jedoch beschlossen, die offizielle Ankündigung auf unsere große jährliche .Next-Konferenz zu verschieben, die Anfang Juni stattfinden wird. Neben diesem Produkt wird es viele weitere wichtige Neuigkeiten geben, und das Marketing hat beschlossen, sich besser auf eine groß angelegte Einführung in allen Märkten vorzubereiten. Daher gibt es ein Produkt, es kann verwendet werden, es ist in der Version, es wird mit einem NOS-Update geliefert, die Benutzer probieren es aktiv aus und arbeiten damit. Offiziell wurde jedoch im Namen des Unternehmens in der Öffentlichkeit empfohlen, erst Anfang Juni darüber zu sprechen. Inoffiziell bitte. Im Allgemeinen sind Sie übrigens alle große Jungs und sollten wissen, wo Sie nach etwas suchen müssen, das im Internet veröffentlicht wurde.

    Jetzt auch beliebt: