Erfahrung und praktische Tipps zum Starten einer iOS-Anwendung

Hallo allerseits,

in diesem Artikel werde ich über die Funktionen zum Erstellen einer Tastaturanwendung für iOS8 und deren Startaktion im App Store sprechen. Der Artikel beschreibt die Aktionen, die eine Person ohne zusätzliche Fähigkeiten in Marketinganwendungen ausführen kann, um ihre Anwendung zu Beginn zu bewerben. Was versuche ich, mehr über die Praxis, spezifische Beispiele und meine eigenen Erfahrungen zu sprechen?

Fallstricke


Die wichtigsten Funktionen, die bei der Entwicklung einer Tastaturanwendung berücksichtigt werden müssen:

- Apple besteht auf den Regeln, dass alle Tastaturanwendungen ein digitales Layout und ein Layout mit Satzzeichen haben sollten. Dies steht in den Handbüchern, aber wir haben natürlich begonnen, sie zu lesen, nachdem wir den Antrag zur Überprüfung gesendet haben. In unserem Fall wurde bereits in den ersten Versionen ein Layout mit grundlegenden Satzzeichen hinzugefügt, um etwas mit der Schaltfläche Löschen zu füllen. Wir hatten jedoch nicht vor, Zahlen hinzuzufügen. Wenn Sie Tastaturkürzel verwenden, sind sie nicht von Nutzen. Aber Leute, die Anwendungen installieren, sind ziemlich einfach: Wenn es in den Regeln geschrieben ist, müssen Sie es tun. Keine unserer Erklärungen zur Benutzererfahrung hat geholfen. Ich musste diesen Teil schnell verfeinern, der Nutzen wurde schnell gefunden.

- Die große Schwierigkeit für uns war der Vollzugriff („Vollzugriff“), den Benutzer in den iOS-Einstellungen erhalten müssen, damit unsere Funktionen funktionieren. Tatsache ist, dass dies derzeit die einzige Möglichkeit in iOS8 ist, benutzerdefinierte Benutzerdaten von der Anwendung an die Erweiterung selbst zu übertragen, die über die Tastatur geöffnet wird. Ohne den vollständigen Zugriff zu öffnen, können Sie nur auf die zuvor vorinstallierten statischen Funktionen der benutzerdefinierten Tastatur zugreifen. Wir haben die gesamte Anwendung auf dem Laden von benutzerdefinierten Daten aufgebaut.

Apple erschreckt Benutzer auch mit einer großen Warnung, dass bei vollem Zugriff auf Entwickler alle über die Tastatur eingegebenen Daten verfügbar werden. Technisch gesehen ist dies natürlich der Fall, aber bei der Überprüfung der Anwendung überprüft das eigene Team diesen Moment in allen Anwendungen sorgfältig und vermisst keine Eindringlinge. Anscheinend versichert sich Apple mit dieser Warnung selbst und überträgt die Verantwortung auf Benutzer und Entwickler. Für uns als Entwickler verursacht diese Implementierung jedoch viele Probleme mit dem Vertrauen der Benutzer. Wir hoffen, dass sich der Ansatz in den nächsten iOS-Updates ändern wird.

Ein weiterer Punkt - Apple besteht auch darauf, dass in jeder Tastaturanwendung, auch ohne Vollzugriff, irgendeine Art von Funktionalität bereitgestellt wurde. Nachdem wir eine solche Antwort auf unsere erste Version erhalten hatten, waren wir sehr verärgert. Welche Funktionalität kann es geben, wenn wir keine Benutzerdaten in Schlüssel laden können? Dennoch wurde eine Lösung gefunden, indem Dummies mit Beispielen für Texte veröffentlicht wurden. Diese Option wurde vom Überprüfungsteam arrangiert.

- Wir hatten auch ein ernstes Problem. Ohne Vollzugriff wurde die Tastatur mit einer sehr schwerwiegenden Verzögerung eingeschaltet - etwa 3 Sekunden. Und sie hat auch sehr gut gearbeitet. Wir dachten, probierten die Optionen aus, schauten uns andere Anwendungen an - alles funktioniert für alle. Wir haben festgestellt, dass das Problem darin besteht, dass der Build direkt auf dem Telefon gespeichert wird und beim Herunterladen aus dem App Store behoben wird. Zur Überprüfung gesendet. Die Antwort kam, dass die Tastatur zu langsam ist und in dieser Form nicht übersehen wird.
Ich musste die Funktionalität in Teilen wieder zusammenbauen und prüfen, bei welchem ​​Schritt das Problem mit der Download-Geschwindigkeit beginnt. Sie fanden es empirisch heraus - es beginnt sich zu verlangsamen, wenn ein Ton hinzugefügt wird. Anscheinend ist in der Erweiterung ohne vollständigen Zugriff die Anzahl der Threads begrenzt. Dies ist ein klarer Fehler, der höchstwahrscheinlich in zukünftigen Updates behoben wird.

Über Überprüfung


Haben Sie keine Angst, die Antwort des Überprüfungsteams zu bestreiten, wenn Sie alle veröffentlichten Regeln überprüft haben und sicher sind, dass Sie Recht haben. Menschen, die Anwendungen testen, sind auch Menschen, und sie können sich auch irren. Wir konnten Apple nachweisen, dass unser Antrag falsch abgelehnt wurde, und eine Überprüfung der Lösung erreichen.

Nun zu Marketing und Werbung


Die Marketingstrategie basiert auf der Haupteinführung: Investieren Sie kein zusätzliches Geld in Werbung.

Ohne Geld kann eine Anwendung in einem Fall starten - wenn sie im App Store gesperrt ist. Normalerweise hofft jeder auf eine Liste der besten neuen Apps. Wir hatten auch eine Liste von Tastaturen in der Kategorie Dienstprogramme.

Tatsächlich zielte die gesamte Werbung darauf ab, mit kostenlosen Methoden in eine dieser Listen zu gelangen. Mit Blick auf die Zukunft werde ich sagen, dass wir keinen Erfolg hatten, und ich werde Ihnen sagen, was meiner Meinung nach besser gemacht werden könnte.

Vor der Veröffentlichung. Werbeseite


Das einzige, was getan wurde, um vor der Veröffentlichung voranzukommen, war eine einfache Werbeseite. Die Seite wurde von mir gemacht. Das Arsenal nur Grundkenntnisse in Grafikeditoren. Layout und irgendwelche Grundlagen der Programmierung kenne ich nicht. Ich habe Squarespace verwendet, ich kann es nur empfehlen, ein ausgezeichnetes und praktisches Werkzeug. Ja, Sie müssen es ein wenig herausfinden, aber das Ergebnis ist zu 100% zufrieden.

Die Kosten für eine einfache Website betragen 10 US-Dollar pro Monat. Das Coolste ist, dass es einfach ist, Änderungen vorzunehmen. Es dauerte 20 bis 30 Minuten, bis alle Änderungen an der Website nach der Veröffentlichung vorgenommen wurden (fügen Sie die App Store-Schaltfläche, das Video und mehrere zusätzliche Links hinzu). Außerdem wird die Site sofort für verschiedene Geräte angepasst.

Zur Werbung habe ich eine Website in der einseitigen Galerie unter www.onepagelove.com und www.launchsoon.com eingereicht. Ab dem ersten Verkehr gibt es viel mehr - ungefähr 3000 Anrufe in 1,5 bis 2 Monaten vor der Veröffentlichung. Auf einer solchen Coming Soon-Website ist das wichtigste das Anmeldeformular, um über den Start zu informieren. Wir haben ungefähr 100 Abonnements gesammelt. Nicht viel, aber dann wurde klar, dass jemand die Anwendung brauchen würde. Der Verkehr von dort kommt so weit und wandelt sich vielleicht sogar in Einkäufe um.

Es gibt auch betalist.com , aber sie sind jetzt fett und verlangen 100 US-Dollar für die Platzierung Ihrer Website in der Galerie. Und das ist vor der Veröffentlichung der Anwendung. Sie können ein wenig schummeln und die Platzierung eine Woche vor der Veröffentlichung bezahlen und diesen Traffic in Aktien umwandeln. Obwohl ich nicht sicher bin, ob Betalist Ihre Website nicht löscht, wenn sie keine Zielseite für Coming Soon mehr ist.

Vor der Veröffentlichung. Die Presse


Vor der Veröffentlichung müssen Sie eine Medienliste erstellen. Dies sind die Kontakte von Journalisten / Veröffentlichungen, an die Sie Nachrichten über die Veröffentlichung der Anwendung und Pressemitteilungen senden. In unserem Fall haben wir alle großartigen Websites zu Technologien und Startups durchgesehen und alle Journalisten geschrieben, die über benutzerdefinierte Tastaturen, iOS8 oder neue coole Anwendungen geschrieben haben.

Manchmal ist es schwierig, E-Mails zu finden. Viele Journalisten bevorzugen Twitter für die Kommunikation. Geben Sie die Namen von Journalisten, eines Twitter-Kontos oder eines persönlichen Blogs bei Google ein, und Sie werden es ziemlich einfach finden.

Um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen, senden Sie eine kurze Begrüßung und einen Link zum Video. Erfahrungsgemäß ist dies das beste Format, um Aufmerksamkeit zu erregen und über das Produkt zu sprechen.

Vor der Veröffentlichung. Pressemappe


Für die Kommunikation mit der Presse benötigen Sie eine Pressemappe. Die Vorbereitung ist nicht kompliziert. Erstellen Sie auf Dropbox einen Ordner mit dem Text der Pressemitteilung, Screenshots, dem Logo / Anwendungssymbol in guter Qualität und einigen Fotos, die Journalisten schnell für Artikel verwenden können.

Vor der Veröffentlichung. Video


Für die Bewerbung der Anwendung und im Prinzip für jeden Dienst spielt Video eine sehr wichtige Rolle. Journalisten lieben Videos, das Publikum liebt Videos, jeder liebt Videos.

Sie können nicht viel Geld ausgeben und einen einfachen Screencast Ihrer Benutzeroberfläche direkt von Ihrem Telefon aus erstellen. Wenn Sie vorher etwas dafür erfinden mussten, ist jetzt alles sehr einfach geworden. Sie benötigen iOS8 auf Ihrem Telefon und Yosemite auf Ihrem Computer. Mit einem solchen Paket in der Standard-Schnellzeit gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Videos vom Telefonbildschirm aufzunehmen. Wählen Sie Neue Filmaufnahme, in der Quelle wählen Sie Ihr iPhone.

Bei der Sprachausgabe ist gutes Englisch das Wichtigste. Wir haben Voice Voice auf VoiceBunny bestellt. Es kostet $ 70, es wurden keine günstigeren Optionen gefunden.

Vor der Veröffentlichung. Preisauswahl


Wenn möglich, mache Freemium. Wir haben uns entschlossen, zuerst das kostenpflichtige Modell auszuprobieren, da die Implementierung schneller und einfacher ist. Wenn Sie den Preis nicht überschätzen möchten, setzen Sie 1,99 $. Dies ermöglicht die Durchführung von Werbeaktionen und die Reduzierung des Preises auf 0,99 USD.

Release Day Choice und Plan


Die Wahl des Wochentags für eine Veröffentlichung bereitet immer noch Kopfschmerzen. Wenn Sie auch eine vorgestellte Liste anstreben, ist dies tatsächlich sehr wichtig. In der Tat haben Sie nur 3 Tage vor dem Chetterga, so dass die App Store-Redakteure Ihre Anwendung bemerken. Alle Ihre Handlungen sollten darauf abzielen, dieses Ziel zu erreichen.

Wie wollten wir starten?

Montag - Die App wird im App Store angezeigt. Freunde und Bekannte laden es herunter, setzen fünf.

Am Dienstag erscheinen Pressemitteilungen. Die Anwendung wird von mehr Leuten heruntergeladen, sie beginnt auf Twitter und Diskussionen zu flackern.

Mittwoch ist die letzte Chance. Booster-Sites, auf denen es keine Bewertungen gab. Berücksichtigt Optionen für bezahlte Platzierungen.

Donnerstag - Tag X, warte.

Lassen Sie los Realität


Die Presse schreibt natürlich, wenn es für sie und nicht für Sie günstig ist. Außerdem schreibt der Großteil der Presse einfach nicht über die Anwendung und ignoriert Ihre Briefe. Dies ist im Prinzip verständlich, aber wir haben etwas mehr Aufmerksamkeit erwartet.

Wenn alles richtig gemacht ist, sollten Sie sich natürlich im Voraus an die Presse wenden und den Veröffentlichungstermin vereinbaren. Wenn Sie jedoch eine Gruppe von Freiberuflern sind, werfen Sie sie über den Ozean, und Ihre Bewerbung ist recht einfach, obwohl sie qualitativ hochwertig und praktisch ist, werden sie Ihnen wahrscheinlich nicht viel Aufmerksamkeit schenken.

Wir haben einige gute Kritiken in der niederländischen, deutschen, russischen und ukrainischen Presse erhalten. Später schrieben polnische und französische Blogger über die Anwendung. Den Deutschen hat die Anwendung am besten gefallen, ich vermute, dass Dienstprogramme und Software von ihrer Produktivität hoch geschätzt werden.

Von den großen amerikanischen Websites war es möglich, die Aufmerksamkeit mehrerer Journalisten auf sich zu ziehen, aber die Angelegenheit hat den Artikel noch nicht erreicht. Man stellte sich als zu großer Fan von Android heraus und war nicht vollständig von unserer Benutzeroberfläche durchdrungen. Die zweite Anwendung gefiel, aber sie schien nicht so innovativ zu sein, dass sie eine Veröffentlichung verdient.

Eine weitere Einschränkung: Top-Websites in Runet bieten Bewertungen nur für Geld an. Nicht unsere Option.

Lassen Sie los Produktsuche


Product Hunt ist eine ausgezeichnete Website für die Werbung für Produkte, die in irgendeiner Weise mit Technologie und Internet zu tun haben. Wenn Ihr Produkt das Publikum der Website anspricht, können Sie die Aufmerksamkeit einer großen Anzahl von Geeks und der Presse auf sich ziehen. Nachdem ich den Antrag am Dienstag eingereicht hatte, hoffte ich auf eine Veröffentlichung am nächsten Tag (Mittwoch). Laut Plan sollte dies ein wichtiger Punkt in der Werbung sein und dazu beitragen, die App der App Store-Redakteure zu beachten.
Aber wie immer lief alles ein bisschen schief. Unsere Bewerbung erschien am Donnerstag auf der Website. Im Prinzip haben wir Aufmerksamkeit erhalten - es brachte ungefähr 1000 Besucher auf die Website und eine gute Anzahl von Downloads. Das Hauptziel konnte jedoch nicht erreicht werden.

Was ist passiert?


In der ersten Woche wurde die Anwendung etwa 500 Mal heruntergeladen.

Videos wurden ungefähr 5.000 Mal angesehen. Dies ist wahrscheinlich unser wichtigster Indikator, da versucht wurde, Videos in alle Bewertungen und Beiträge aufzunehmen.

Wir haben ungefähr 20 Bewertungen und viele Reposts erhalten. Die Bewertungen der Benutzer sind sehr positiv, die Leute mochten unseren Ansatz und unsere Implementierung.

Weiterhin planen wir, mit dem Freemium-Modell zu experimentieren und nach neuen Werbekanälen zu suchen.

Jetzt auch beliebt: