Scrum ist tot

    "Was Sie angenommen haben und sie haben Sie gefeuert." - seufzte schwer, sagte Bob. - Ich habe so einen Satz gehört?

    - Nein. - antwortete John düster.

    "Erinnerst du dich, warum ich dich zu den tmlids gebracht habe?" - Bob wandte sich von John ab und starrte aus dem Fenster.
    Die Aussicht aus dem 25. Stock war großartig, aber es schien, als hätte Bob sie nicht gesehen.

    - Ich habe meine eigene Version. - sagte leise John. - Es war anscheinend in einem Scram.

    - Ja, das war im Scram. - Bob nickte und schaute immer noch aus dem Fenster. - Und ich kann ehrlich gesagt nicht mehr von ihm hören. Ich möchte keine erhabenen Worte sagen, aber Sie haben mich getäuscht.

    - ich? - fragte John verwirrt.

    - Sie und Gedränge. Dein Gedränge Ihre Initiative - Bob drehte sich um und starrte John an. Was mich ein Projekt kostet. Und jede Menge Geld.

    John sah auf den Boden. Er verstand, was der Regisseur versuchte.

    "Ich ... ich verstehe, wovon Sie sprechen." - unsicher murmelte John.

    "Hier ... Du bist großartig, Johnny, du verstehst." - auf Bobs Gesicht gab es eine missmutige Grimasse. - Was soll ich tun? Ich würde dich gerne jetzt rausschmeißen! Verstehst du das?

    - ja - Ohne aufzusehen, sagte John leise.

    - Aber meine Hände sind gebunden! Dieses Projekt ist einfach niemand zu bestehen! Alle Teams sind voll ausgelastet, und zwar vor Ablauf der Frist - nur einen Monat. Monat, John! - Bob begann zu erröten, was nicht überraschend ist, wenn sich sein Körper aufbaut - Gewicht unter dreihundert Pfund, Atemnot, Herzprobleme.

    - Wir werden es versuchen, wir werden uns bemühen. - John hob niemals den Kopf.

    - Wie? Nun, erkläre es mir. Was fällt dir sonst noch ein? Scrum, das du bereits erfunden hast, jetzt was? Kanban? Devops Feder Strauß in den Arsch gesetzt? - Bob verbrannte immer mehr.

    - Wir werden sieben Tage in der Woche, sechs Tage am Tag arbeiten. - fuhr fort, John zu murmeln.

    - Warum? Um das Team verbrannt? Zu jemandem begann es in Ohnmacht zu fallen?

    - Es ist notwendig - das heißt, es ist notwendig, wir sind bereit, dieses Projekt mit aller Kraft zu unterstützen ...

    - Sie sind bereit, John! - Bob zeigte auf John und er musste den Kopf heben, um nicht unhöflich zu sein.

    - Die Jungs sind auch bereit. - John gab der Stimme, wie er konnte, Zuversicht. - Ich habe mit ihnen gesprochen, jeder weiß, wie wichtig das ist und dass unser Schicksal ...

    - Dein Schicksal, John! Schrie Bob - Nur Sie sind für das Scheitern des Projekts verantwortlich! Das Team hat nichts damit zu tun, sie sind nur Entwickler, sie machen, was Sie sagen! Wie fährst du eine Herde, also geht es, weißt du, John?

    "Ich verstehe ...", sagte John unwillkürlich und neigte seinen Kopf wieder.

    - Sie waren ein großartiger Entwickler und ich habe nie darüber nachgedacht, Sie zu einem Timlide zu machen. - fuhr Bob mit erhabenen Stimmen fort. - Dies ist ein Alphabet, ein Grundsatz: Ein guter Entwickler ist kein guter Teamleiter. Aber Sie ... Nein, ich habe mich nicht getäuscht - ich habe mein Gehirn nur mit meinem Gedränge gepudert, und ich habe beschlossen - hier, hier ist es der Teamleiter einer neuen Generation! Initiative, nachdenklich, suchend, nicht in Klischees geschlossen! Die, die ich brauche! Wie war ich falsch?

    John schwieg und wusste nicht, was er sagen sollte. Das Gefühl der Hoffnungslosigkeit war so umfassend, dass Bob in allem so recht hatte, dass John keine Idee hatte, wie er sich verteidigen oder zumindest das Gespräch einem anderen Kanal zuwenden sollte.

    - Ich bin müde, John. - Bobs Wut ließ plötzlich nach. - Ich weiß nicht, was zu tun ist. Du hast mich verblüfft.
    John nickte nur wie ein schuldbewusstes Kind, das von der Schulbehörde wegen des im Klassenzimmer zerbrochenen Fensters beschimpft wird.

    - Ich verstehe dich wahrscheinlich sogar in gewissem Sinne. - Bob starrte wieder aus dem Fenster. - Auch ich glaubte an diesen Mist. Ich spreche von Gedränge. Ich dachte auch, dass er uns helfen würde, Projekte schneller zu machen. Teufel, nimm es, es steht auf dem Cover dieses verdammten Buches! Viermal schneller!

    "Es gibt verschiedene Interpretationen ...", murmelte John schließlich. - Wir haben an dem Manifest gearbeitet und ...

    - Ja, ich weiß. - Bob winkte ab. - Sie sind aber Entwickler, reine Entwickler, auch wenn Sie als Teamleiter arbeiten. Interessieren Sie sich für den Scram?

    - Nun, der Prozess scheint richtig zu sein, ich habe dieses Framework in unserem Team ausprobiert und ...

    - das war's. - Bob nickte und drehte sich wieder zu John um und lächelte sogar. - ich sage - entwickelt. Für Sie ist die Hauptsache der Prozess, der sich in Ihnen befindet. Technologie, API, abstrakt. Nun, wie diese sind Ihre Holivare ewig, Reak oder Angular, Java oder Phn, vorne oder hinten. Und was ist mir wichtig, weißt du?

    - Nein. - schüttelte seinen Kopf, John.

    - Und was ist für den Kunden wichtig, wissen Sie? - mit einem müden Lächeln fuhr Bob fort.

    - Nun, wahrscheinlich wird das Projekt rechtzeitig geliefert.

    - genau. - Bob hob den Finger. - Und im großen und ganzen macht es für ihn außer in seltenen Fällen keinen Unterschied, welche Art von Geld Sie verwendet haben. Darüber hinaus geht es um die Rahmenbedingungen, auf denen der Dienst arbeitet, und um die Technologien, die das Projekt verwalteten. Es gibt wundervolle Projekte, die wir im Reaktor gemacht haben. Es gibt wunderbare, hochprofitable Dienstleistungen, die wir in einem Winkel aufgeschrieben haben. Und da sind die Misserfolge, die Handarbeiten, die viel Geld verschlungen haben, für die niemand bezahlt hat - sowohl am Reaktor als auch am Winkel. Verstehst du

    - ja - John nickte leicht. - Ich verstehe, dass die Angelegenheit nicht in Technologie und nicht in Technologie liegt.

    - Nun, nicht wirklich. - Bob verzog das Gesicht. - Schließlich ist Technologie wichtig. Zumindest die Entwicklung des Technologiemanagements und das Projekt als Ganzes. Hier, jetzt wissen wir, dass aus dem Scram, wie aus der Technologie des Projektmanagements, wenig Sinn ergibt. Stimmen Sie zu?

    "Nun ..." John zog. - Trotzdem würde ich nicht ...

    - Ja, das ist es. - Bob runzelte die Stirn. "Sie verstehen etwas nicht, Johnny?" Ich erkläre es schlecht?

    "Ja, ich verstehe, nur ...", begann John.

    - Hören Sie, hören Sie und denken Sie daran: Ich werde Sie in die Hölle schießen! - hat Bob zum Schreien bewegt. - Ich kann nicht so viel Geld verlieren! Don wirf mich einfach raus, verstehst du das? Wir sind ohnehin nicht auf dem besten Niveau, es fehlte nur noch ein Länderprojekt!

    John seufzte schwer und starrte Bob an. Sein Blick war nicht bettelnd - was konnte es geben zu betteln? Vor einer Minute wurde eine Art Hoffnung aufgewärmt - das Gespräch würde sich in den Mainstream der Technologien und Arbeitsweisen verwandeln, und wenn, wie, richtig in der Stirn, wie kaltes Wasser aus einem Eimer, was können Sie hier sagen. Wir müssen das Schicksal so akzeptieren, wie es ist.

    - Wenn Sie glauben, wir hätten hier ein experimentelles Labor oder eine Universität, an der Sie studieren, versuchen, Fehler machen und es erneut versuchen können - dann haben Sie etwas vermischt! - fuhr Bob fort. - Ich gebe Ihre Forschungen zu, Tests neuer Technologien, aber nur in einem Fall - wenn es für das Geschäft nützlich ist! Jedes Experiment hat einen Anfang, eine Mitte und ein Ende. Dein Experiment - das Ende! Mein Experiment - das Ende! Du bist mein gescheitertes Experiment. Und Gedränge - mein schlechtes Experiment!

    "Vielleicht haben wir uns irgendwo mit Scram-Methoden geirrt." John erkannte, dass es nichts zu verlieren gab und begann mutiger zu sprechen. - Es kann nicht sein, dass er kein sichtbares Ergebnis gegeben hat. Es hat Ihnen gefallen, dass wir immer stabiler geworden sind, um Releases zu veröffentlichen. Und der Kunde war irgendwie zufrieden.

    - Natürlich bin ich zufrieden! Denn vorher hat er nie etwas bekommen! - mit einer bösartigen Grimasse im Gesicht fuhr Bob fort. - Und jetzt füttern Sie ihn mit diesen Releases, wie Cookies! Und er will Fleisch! Verstehst du Riesiges, leckeres Steak - das braucht er! Das hat er bestellt! Und nicht Kekse, Saucen, Snacks und Bier!

    - Nun, die Transparenz ist gestiegen, Sie haben selbst gesagt, wie bequem es sei, den Rest des Projekts zu bewerten. - Als ob nichts passiert wäre, fuhr John fort. - Ich spreche von Speicherpunkten.

    - Ich spreche von Speicherpunkten. verspottete Bob und kehrte dann zu einem ernsteren Ton zurück. - Die Vorteile des Joint Ventures liegen natürlich auf der Hand, und ich würde sie gerne verlassen, auch wenn wir Scrum werfen.

    - Genau wegwerfen? Fragte John und runzelte die Stirn. - Immerhin profitieren so viele davon ...

    - Richtig, John. - Bob nickte. - Scrum ist tot. Und wir und im Allgemeinen. Es gibt keinen Nutzen davon. Es war eine Attrappe.

    - Es scheint mir, dass es zu früh ist, zumindest auf der Grundlage der Arbeit meines Teams Schlussfolgerungen zu ziehen. - antwortete John.

    - Und ich urteile nicht nur von Ihrem Team. - Bob zuckte die Achseln. - Erinnerst du dich an die Berater?

    - ja

    - Sie blieben drei Monate bei uns, und am Ende sagten sie, wir hätten das richtige Gedränge. - lächelte Bob. - Aber egal wie viel ich mit ihnen sprach, sie konnten mir nicht genau antworten, wie konnte ich Projekte schneller machen? Verstehst du Sie haben hinter sich - jahrelange Arbeit mit dieser Methode, Hunderte von Projekten und Teams, einige Zertifikate werden ausgestellt, aber was ist der Sinn?

    Es scheint, dass dies eine Art Sektierer ist und darüber hinaus - auf der Ebene eines Kindergartens. Mit Ihnen, den Entwicklern, können Sie gut reden - Sie hängen Ihre Ohren auf, öffnen den Mund und hören Geschichten, wie Sie jetzt Spaß haben, Spaß haben und großartig werden.

    Und wenn ernsthafte Menschen wie ich mit diesen Sektierern sprechen und das Gesprächsthema Geld ist und keine kurzlebigen Projekte, Dienstleistungen, Produkte und Konstruktionspunkte, werden sie sofort irgendwie verloren, weichen aus, laufen fast weg.

    - Ja, ich verstehe. - John nickte.

    - Er versteht es. - grinste Bob. - Ich bin auch zum Seminar gegangen - na ja, wo Geschäftsleute und Direktoren wie ich zusammenkommen und mich darüber unterhalten, wie gut das Gedränge ist, wie es die Rentabilität erhöht, wie schnell das Projekt geschlossen wird und wie wir alle zum Sarg fahren. Und weißt du was?

    - was?

    "Ah ... nichts." - hob seine Augenbrauen, Bob. - Es gab natürlich viele neue Leute, dies ist ihr Lieblingspublikum, sie können sich ihre verrückten Ideen in den Kopf stopfen.

    Aber es gab Leute wie ich. Wissen Sie, wie man solche unterscheidet? Durch den Anblick durch eine Mischung aus Hoffnung und Verzweiflung. Wir kommen zu solchen Veranstaltungen um zu finden! Etwas zu finden, weißt du? Finden Sie, was wir vermisst haben. Finden Sie diejenigen, denen etwas gelungen ist - nicht Ihre Boards mit Aufklebern, um sich abzuhängen, aber im Geschäft verdienen Sie mehr Geld!

    Finden Sie sich selbst eine Entschuldigung am Ende! Nun, ich kann nicht so ein Idiot sein, der viel Geld für die Hölle gegeben hat, verstehe das, ich habe nichts Nützliches dafür erhalten, außer einem anderen Spielzeug für Entwickler und Pimperverschlüsse! Verstehst du Dies ist ein sehr schmerzhaftes, bedrückendes, unangenehmes Gefühl, und es ist unmöglich, es zu verbergen.

    Jemand zombiert natürlich weiterhin selbst - hey, mir geht's gut! Ich habe einen Scram Aber es liegt am ersten Schnaps. Ich ging dann nach dem Seminar in die Bar, verband mich mit einer - auch ein Eggey Who, und was würden Sie denken? Nach zwei Flaschen Whisky passte alles zusammen. Dasselbe Problem, der gleiche verständnislose Blick, fast Tränen, verstehen? Jeder weiß, dass er eine Katze in einer Tasche gekauft und das Geld des Besitzers ausgegeben hat, und jetzt schämt er sich, ihm in die Augen zu sehen.

    Und das Schlimmste - niemand hat den Mut, diese Katze mit der Tasche wegzuwerfen, zu ertrinken! Und diese Kreaturen, Psychologen, sind Mist, sie verstehen das! So wie sie es verstehen! Deshalb wird immer mehr Geld gerudert und die ganze Zeit den Horizont wegschieben - keine Angst, hey, alles wird gut! Scrum entwickelt sich! Klappt nicht? Macht nichts! Hier versuchen Sie diese Methode! Es geht gut mit Scum! Hier einfach unterschreiben ... Und wir warten auf die Vorauszahlung.

    - Und Sie haben genug Mut? - lächelte John.

    - Ich habe genug gesunden Menschenverstand. - Bob zuckte die Achseln. - Ich bin derselbe Angestellte wie Sie. Wenn du mich geheilt hast, kann ich Don nicht heilen, ich werde es nicht einmal versuchen. Nicht die richtige Person. Auch ... Normal. Einfach und unkompliziert. Und kann Geld zählen. Außerdem sind wir nicht sein einziges Geschäft. Der Rest ist, wie Sie wissen, nicht mit der IT und dem Web verbunden.

    - Ich verstehe. - John nickte. - Was ist das Ergebnis?

    - Verstehst du nicht? - hob seine Augenbrauen, Bob.

    - Verstanden, aber ich möchte von dir hören. - zuckte John mit den Schultern. - Und dann verstehe ich nicht. Scrum - alles?

    - Scrum ist tot. Für uns. - Mit ernstem Blick sagte Bob. "Ich will nichts mehr von ihm hören." Bis zum Abend gab es keine Bretter an den Wänden.

    - Wie soll ich arbeiten? - runzelte John die Stirn.

    - Nur. Okay Um zu arbeiten - jedes Wort zu jagen, sagte Bob.

    - Ich verstehe. - John nickte. - alles?

    - alles

    John stand von seinem Stuhl auf und ging zum Ausgang. Als er die Tür erreichte, blieb er stehen, weil er Bobs Stimme hörte.

    - Denk mit deinem Kopf nach, John.

    PS Benötigen Sie eine Fortsetzung?

    Jetzt auch beliebt: