Sind die Junas so gut?

    Präambel


    Dieser Artikel ist eine Analyse eines anderen Artikels: Wenn Sie Juni nicht einstellen, verdienen Sie keine Senioren


    Es sollte sofort eine Reservierung vorgenommen werden, dass ich keine Ahnung habe, was in Netflix vorhanden ist und wie. Es war nur eine Schande für den gesunden Menschenverstand und die Logik, über die der Autor im ganzen Artikel so nachgiebig spottet.


    Wenn möglich, habe ich das ursprüngliche Design verlassen und meine Anmerkungen gesondert notiert.


    Nun, der gelbe Titel ist auch etwas abgeändert.


    Lass uns gehen .




    Ich erzähle Ihnen eine Geschichte über ein sehr erfolgreiches Unternehmen, das einen großen, dummen Fehler gemacht hat:


    Wir stellen keine jungen Programmierer und Praktikanten ein ... Wenn Sie keinen Welpen grillen, müssen Sie die Pfützen nicht löschen.
    --Netflix

    Kommentar . Der Titel ist gelb und die Einführung besagt, dass das Wesen des Fehlers und der schnelle Fall dieser Firma weiter offenbart werden. Nicht wirklich


    Ich war total erstaunt, wie es einem Unternehmen gelungen ist, Welpen in einem negativen Licht zu präsentieren, und sogar jemanden überzeugt hat. Welpen - die reinsten Kreaturen der Erde, leben flauschige Freude! Lichtstrahlen in einer einsamen Welt. Aber kommen wir zum Punkt.


    Kommentar . Welpen können sich nicht sauber halten und alleine essen.


    Viele Unternehmen haben diese Strategie der "Einstellung von Senioren" verfolgt. Sie rechtfertigen es so:


    • Wir haben nicht die Zeit und Ressourcen, um junge Programmierer einzustellen. wir entwickeln uns zu schnell
    • Unsere Firma kann sich Senioren leisten, so dass keine junas nötig sind.
    • Zum jetzigen Zeitpunkt können wir es uns nicht leisten, Fehler zu machen. Die Einsätze sind zu hoch.
    • Unser Prozess bietet Mitarbeitern mehr Autonomie. Wir sind nicht bereit, die Juns an der Hand zu halten, da sie es brauchen.
    • Wir wollen den Grundstein für das Produkt legen, bevor wir unerfahrene Mitarbeiter einstellen.

    Die Botschaft ist, dass junge Programmierer ein Risiko darstellen, ein Schritt, auf den ein Unternehmen entweder ein öffentliches Pflichtgefühl eingeht oder ein Budget fehlt.


    Kommentar . Es war immer interessant, von welchem ​​Finger gesaugt wird, was nicht in der ursprünglichen Phrase stand. Wo waren die Schulden und das Budget? Dies ist eine Ablenkung für ältere Entwickler: Anstatt ein Produkt zu erstellen, werden sie jüngere Entwickler trainieren (überprüfen, erklären, direkt steuern, korrigieren usw.). Ie Dummerweise spart die Zeit der älteren Entwickler.


    Es stellt sich heraus, dass sich andere Unternehmen in der Lage sein müssen, sich wohltätige Zwecke und zweitklassige Ergebnisse zu leisten.


    Kommentar . Nicht die Tatsache, dass sich andere auch leisten können. Sie denken einfach, dass sie können. Schließlich führte niemand Experimente durch, zumindest habe ich noch nichts davon gehört.


    Übrigens gibt es in den USA mehr als 100.000 IT-Unternehmen, und ich habe noch nichts davon gehört, dass mindestens ein CEO gesagt hat: "Denken Sie an Fehler!" Oder "Sie brauchen irgendwo ein zusätzliches Budget". Also Achtung, Organisationen, in denen „junami nicht erlaubt ist“! Egal, wie Sie Ihre Vorteile sehen, egal wie Sie Ihr Leben hacken, die Realität ist, dass Sie es alles selbst erfunden haben. Es gibt keinen Wettbewerbsvorteil, wenn man den Juna loswird. Und Sie haben der Welt gerade Ihr Problemmanagement gezeigt.


    Kommentar . Bisher gibt es keine Hinweise darauf, dass diese 100.000 IT-Unternehmen eine effektive Entwicklungsumgebung darstellen, die effizienter ist als Netflix. All dies - Jonglieren von Spekulationen und Emotionen.


    Dies ist eine giftige Unternehmenskultur.
    - April Wensel (@aprilwensel) 1. August 2017

    Feindseligkeit gegenüber jüngeren Programmierern ist ein deutliches Zeichen für eine giftige Unternehmenskultur.

    Kommentar . Wo ist die Feindseligkeit? Niemand sagt, dass Junioren Feinde sind. Sie stellen einfach nicht an. Und stellen Sie beispielsweise keine Schlosser und Künstler ein. Feindseligkeit auch zeigen? Dies wird als "Substitution von Begriffen" bezeichnet.


    Die Art und Weise, wie Sie jüngere Programmierer einstellen und damit umgehen, ist ein wichtiger indirekter Indikator für die Gesundheit Ihres Unternehmens, Ihrer Produktlinie und Ihrer internen Kultur. Senioren achten darauf. Und wenn dies allein nicht überzeugend genug klingt, bietet die Einstellung einer gewichteten Anzahl junger Programmierer auch finanzielle Vorteile.


    Kommentar . Wenden wir diese Logik auf Bibliothekare an, die nicht eingestellt werden, und verstehen die Absurdität logischer Vermutungen.


    Probleme vermeiden


    Wenn Sie junge Programmierer ablehnen, weil sie "Probleme verursachen", senden Sie automatisch eine wichtige Nachricht an die Mitarbeiter über die Unternehmenskultur: Fehler sind inakzeptabel. Sie erstellen ein Image eines Unternehmens, das jemanden abfeuert, wenn ein Server ausfällt. Egal wie viel Sie zahlen, niemand möchte in einer Umgebung arbeiten, die kein Vertrauen in die Zukunft gibt. Versuche, Programmierer einzuschüchtern, damit sie keine Fehler machen, multiplizieren die Kultur der Angst und Bedrohung, was katastrophale Auswirkungen auf die psychische Gesundheit und Produktivität hat.


    Kommentar . Ein weiterer logischer Unsinn. Jeder ist falsch. Nur ein Idiot kann anders argumentieren. Die Frage ist nur, wer sie mehr macht und wer sie in kürzester Zeit korrigieren kann. Und dann auch in Zukunft verhindern. Daher bleiben Fragen zu den "Botschaften" auf dem Gewissen der Erfinder. Aus der Tatsache, dass jemand nicht eingestellt ist, folgt dies überhaupt nicht, weshalb die Leute gefeuert werden. Nun, die Passagen über Einschüchterung, psychische Gesundheit und andere Dinge führen zu Verwirrung.


    Sie könnten argumentieren, dass diese Einstellung Programmierer dazu ermutigt, vorsichtig zu sein und fehlerbehebende Prozesse zu erstellen, beispielsweise automatisierte Tests, QS, Failover, Zugriffsschutz und reversible Code-Änderungen. Aber diese Theorie stellt den Wagen vor das Pferd. Wenn die Firmenpolitik die Gründung solcher Versicherer fördert und das Unternehmen Programmierern dafür ausreichend Zeit und Ressourcen zur Verfügung stellt, ist die Kultur der Unzulässigkeit von Fehlern unnötig und nutzlos. Die meisten Probleme werden lange vor der Produktion erfasst. Jeder Programmierer, ob er nun ein Junior oder ein Senior ist, bevorzugt eine Umgebung, in der zuverlässige Prozesse vor katastrophalen Fehlern schützen.


    Kommentar . Auf der Grundlage fehlerhafter Pakete können Sie jegliche, jedoch fürchterliche Folgen haben.


    Und was ist mit den Fehlern, die das etablierte Sicherheitsnetz durchdringen? Betrachten Sie sie als wertvolle Möglichkeiten, um Ihren Schutz zu stärken. Man muss zugeben, dass jüngere Programmierer solche Möglichkeiten normalerweise schneller eröffnen als Senioren. Die Frage ist also: Möchten Sie Ihre Prozesse früher oder später debuggen? "Nie" ist nicht geeignet, wie jeder erfahrene Programmierer bestätigen wird. Wenn etwas schief gehen kann, wird es früher oder später gehen. Keine Menge an Erfahrung kann menschliches Versagen verhindern.


    Kommentar . Ja, lass uns einen Affen zu einem Atomreaktor bringen und sehen, wie zuverlässig die Sicherheitssysteme sind. Nun, um den Schutz schnell zu öffnen. Ich fange schon an, mir Sorgen um die geistigen Fähigkeiten des Autors zu machen.


    Es ist unnötig zu erwähnen, dass Sie mehrere hochrangige Programmierer und Operationsleiter benötigen, um die Grundlagen zu schaffen und Präzedenzfälle für einen ausfallsicheren Entwicklungszyklus zu schaffen. Niemand bietet an, nur junge Programmierer einzustellen. Aber wenn in Ihrem Büro Fehler wirklich ernst genommen werden, dh Fehler werden früh und häufig erkannt, dann sind jüngere Programmierer hilfreich. Alle Programmierer sind mit ihrer Arbeit zufriedener, da sie durch Fehlertoleranz die Möglichkeit haben, gute Software zu erstellen (anstatt ständig Feuer zu löschen), und sie schützen ihre Abende und Wochenenden.


    Kommentar . In der Sprache geht es nicht um die Angst vor Fehlern, sondern um Effizienz und Produktivität. Der Autor wiederholt diese falsche Konstruktion von Zeit zu Zeit und beweist, dass alles schlecht ist. Alles ist schlecht, ja, aber nur mit den ursprünglichen Räumlichkeiten.


    Geld sparen


    Tatsächlich erhält der durchschnittliche Junior Software Engineer 55.394 USD pro Jahr, der Senior Software Engineer 117.374 USD pro Jahr. Senioren sind mehr als doppelt so teuer wie Junas.


    Diese Kosten sind oft gerechtfertigt. Von älteren Programmierern wird erwartet, dass sie produktiver sind als jüngere.


    Kommentar . Es ist bekannt, dass der Produktivitätsunterschied zwischen verschiedenen Programmierern bis zu 25-fach betragen kann. Deshalb 2 mal so ziemlich alles.


    Aber dieses Bild ist nicht erschöpft, und Sie erhalten einen ziemlich fetten und billigen Grund für erhöhte Kosten als Geschäftskosten.


    Kommentar . Selbst wenn Sie Hausmeister für die Programmierung anstellen, einschließlich kleinerer Entwickler, ist dies immer der Fall, unabhängig davon.


    Nicht jeder Anwendungscode erfordert langjährige Erfahrung für das Schreiben oder sogar für einen Qualitätsjob. In jedem Programm gibt es einen "Software-Kleber", der die verschiedenen Ein- und Ausgänge auf ganz normale Weise verbindet. Im Wesentlichen spielt es keine Rolle, wer es schreibt. Sie können $ 28 pro Stunde bezahlen, um diesen Code zu schreiben - oder Sie können $ 59 pro Stunde bezahlen, um denselben Code zu schreiben. Auf die eine oder andere Weise wird das Ergebnis wenig abweichen. Wenn Sie nur Senioren einstellen, zahlen Sie für einen erheblichen Teil der einfachen Arbeit zu exorbitanten Preisen.


    Kommentar . Wenn ein erheblicher Arbeitsaufwand in einem Unternehmen eher trivial ist, dann ja. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass das Unternehmen als High-Tech betrachtet werden kann. Die Komplexität der Infrastruktur wird durch ein ernstes anfängliches Hindernis bestimmt, das ein junger Entwickler nicht bewältigen kann (oder bewältigen kann).


    Darüber hinaus variiert die Codebasis zwischen den Anwendungen erheblich, und die Vertrautheit damit ist ein Schlüsselfaktor für die Produktivität. In den meisten Fällen ist ein Junior-Programmierer, der sechs Monate in einem Team gearbeitet hat, effizienter in der Bewältigung von Aufgaben als ein neu eingestellter Programmierer - nur weil er mit der Logik des Projekts vertraut ist.


    Kommentar . Kommt auf die Komplexität des Projekts an. Es kommt vor, dass es einfacher ist, einen guten Spezialisten zu schießen und einzustellen, als darauf zu warten, dass der „Junior“ das Projekt trübt.


    Der zuvor erwähnte Softwarekleber und der domänenspezifische Code machen mindestens die Hälfte der gesamten Entwicklung aus. Der Rest ist der Code, der wirklich die Aufmerksamkeit eines erfahrenen Experten benötigt, der dem Ergebnis zugute kommt. Aber auch mit diesem Kodex kann ein junger Programmierer beeindruckende Arbeit leisten, wenn er ausreichend Zugang zu Bildungsressourcen und Rat eines erfahrenen Mentors hat.


    Kommentar . Es kommt vor, dass Pilze auf dem Mond wachsen. Argumente im Stil von "und vielleicht so" können natürlich vorkommen, aber ich sehe keinen Grund dafür.


    Aus diesem Grund arbeiten zwei junge und ältere Programmierer normalerweise mit der Effizienz von zwei älteren Programmierern und zu weniger als 75% der Kosten. Wenn Ihr Ziel maximale Produktivität bei minimalen Kosten ist, sollte ein solches Paar jun + senor zum grundlegenden Molekül Ihrer Organisation werden.


    Kommentar . Oder vielleicht auch nicht.


    Erwähnenswert ist ein weiterer, unermesslicher Faktor: der Trend von Programmierern zu ständigen Auseinandersetzungen über Themen, die letztlich unbedeutend sind - über Algorithmen, Mikrooptimierungen und den Codestil. Wenn ein Unternehmen nur Senioren anstellt und keinen harten Entscheidungsprozess hat, können Hunderte von Arbeitsstunden in solche Streitigkeiten verwickelt werden. Jüngere Entwickler haben dieses Problem normalerweise nicht.


    Kommentar . Ältere Programmierer drängen das Wasser nicht in den Mörtel und sind geschäftlich tätig. Deshalb sind sie älter. Ansonsten habe ich schlechte Nachrichten für Sie: Ihre älteren Programmierer geben sich vor, älter zu sein, Sie stellen mehr Junioren ein, um ihnen weniger Lohn zu zahlen, weil es wird keinen Unterschied zwischen ihnen geben.


    Karriereentwicklung


    Wenn Sie keine Junior-Programmierer einstellen, senden Sie eine weitere Nachricht an die Mitarbeiter - Sie wissen nicht, wie die berufliche Entwicklung funktioniert.


    Ich versuche sicherzustellen, dass Sie das Endergebnis erreicht haben.
    - Kate Heddleston (@ heddle317), 13. September 2018.

    Manchmal, wenn Unternehmen sagen, dass sie keine Junior-Programmierer einstellen, möchte ich sie an den Brüsten packen und schreien: Woher kommen Ihrer Meinung nach ältere Programmierer?!

    Kommentar . Wenn das Unternehmen keine jungen Entwickler hat, wie können sie ein Signal senden? Ein Signal senden kann in diesem Fall nur außerhalb sein. Der Autor hat zahlreiche Probleme mit dem Empfang und der Interpretation des Signals. Aus irgendeinem Grund erhalte ich ein Signal wie dieses: "Coole Spezialisten arbeiten neben Ihnen, Sie werden viel lernen können und Sie müssen das Offensichtliche nicht erklären."


    Auch hier geht es nicht um die Leistung der Unternehmensschulden und nicht um die "Beteiligung an der Entwicklung" der IT-Community. Es geht darum, aus Ihrem Unternehmen einen anständigen Arbeitsplatz zu machen, an dem sich Programmierer niederlassen und lange genug bleiben möchten, um einen spürbaren Beitrag zu leisten.


    Kommentar . Ohne Basar. Nur für!


    Ich hörte zufällig von Programmierern: „Ermüdet von der Änderung der Berufsbezeichnungen. Ich möchte nur für immer ein leitender Programmierer bleiben. “Bisher hat mir noch niemand gesagt:„ Ich hoffe, dass ich niemals eine Lohnerhöhung bekomme, etwas Neues lerne und nicht für meine Dienste anerkannt werde. “ Seltsamerweise sind die Ressourcen, die erforderlich sind, um sowohl ambitionierte Karrieristen als auch fleißige, aber begeisterte Senior-Programmierer zu unterstützen, in etwa gleich. Es sind Methoden erforderlich, um die geleistete Arbeit, eine ausreichende Menge an Bildungsressourcen und eine Vielzahl von Projekten unterschiedlichen Alters in der Entwicklungspipeline zu ändern und anzuerkennen. Sie müssen ein Gefühl der Entwicklung entwickeln, auch für diejenigen, die nicht an Werbung interessiert sind.


    Kommentar . Ein leitender Programmierer ist der Beginn eines langen Weges. Und dazwischen gibt es auch Abstufungen. In einem komplexen Projekt wird ein Programmierer entwickelt. In der modernen Entwicklung gibt es praktisch keine Obergrenze.


    Aber verriegeln Sie diese Jungs nicht. Ihre Minderheit Die meisten IT-Mitarbeiter werden 40 Jahre lang keine hochrangigen Programmierer sein. Sie träumen davon, Softwarearchitekten, Teamleiter, technische Leiter und Studiogründer zu werden. Und ein Unternehmen, das sich gleichgültig für sein Karrierewachstum rühmt, wird am Ende der Liste der potenziellen Arbeitgeber stehen.


    Kommentar . "Am Ende der Liste zu finden" - geht es um Netflix? Netflix gekrönt eine neue Liste der „50 auf die Orte der Arbeit das Beste für die neue Väter“ , mit dem Silicon Valley ANDERE Mehrere Tech - Firmen Litauen über die Aufstellung von Offering Landung und einem harten Wettbewerb berufstätige Väter umwerben .


    Ich rekrutiere nur ältere Entwickler.

    Der Trick ist, ich rekrutiere einige von ihnen früher in ihrer Karriere.
    - Reginald Braithwaite (@raganwald), 17. September 2018.

    Ich beschäftige nur ältere Programmierer.
    Der Trick ist, dass ich einige von ihnen zu Beginn meiner Karriere beschäftige.

    Kommentar . Dies ist der großartigste Trick. Und ich bin ganz dafür. Diese Leute entscheiden wirklich und können viel für das Unternehmen tun. Es gibt jedoch ein kleines Problem: Wie finde ich sie? Es ist ziemlich klar, wie man einen Senior in einem Programmierer sieht: die Menge an Wissen, die er auf Lager hat. In einem vielversprechenden Programmieranfänger sollten Sie in eine Glaskugel schauen und die Zukunft sehen. Ich habe keinen solchen Ansatz gesehen, der sich gut skalieren lässt und in einem großen Unternehmen funktioniert. Es ist immer ein Risiko und Sie können leicht in die Milch gelangen.


    Eine der beeindruckendsten Ausdrücke, die ein Programmierer im Interview hören kann, lautet: "Hallo, ich bin Teamleiter, ich habe acht Jahre hier gearbeitet, angefangen mit einem Praktikanten." Sehr beeindruckend und sehr selten. Eine solche Person ist für das Unternehmen äußerst wichtig - er weiß alles über die Produktlinie, er hat den Code aller Projekte im Umkreis von 100 Metern gesehen und mit allen Mitarbeitern des Unternehmens zusammengearbeitet. Er kann Innovationen wie kein anderer innerhalb des Unternehmens anbieten. Und das Unternehmen verdient mit der Arbeit dieser Person unzählige Dividenden, weil es ihm gelungen ist, sein Interesse für acht Jahre aufrechtzuerhalten - etwa 1/10 der durchschnittlichen Lebenserwartung. Dies ist ein Beleg für den Erfolg der Unternehmenskultur. Dies ist ein Zeichen für ein Büro, in dem Kampfgeist herrscht, in dem Anerkennung alle gut gemachten Arbeiten findet und an jeder Ecke interessante Projekte warten.


    Kommentar . Einer der eindrucksvollsten Sätze lautet: "Wir zahlen ein fantastisches Gehalt, Sie bauen das Projekt von Grund auf selbst auf, laden die richtigen Leute ein und verwenden alle Werkzeuge, die Sie möchten." Wow, das ist cool. Dies ist jedoch aus dem Bereich der Fantasie. Wie das, was der Autor geschrieben hat.


    Die Erklärung "Wir stellen nicht den Juni einstellen" bedeutet im Gegenteil offen, dass das Unternehmen nicht bereit ist, eine Rolle in der Karriere eines anderen zu spielen. Dies ist tatsächlich eine Demonstration der Stagnation: Das Unternehmen möchte erfahrene und talentierte Programmierer anlocken, die ihren Beitrag für nur ein Gehalt leisten. Einige werden solchen Bedingungen zustimmen, aber Sie werden ihre beste Arbeit nicht sehen.


    Kommentar . Die Erklärung "Um zu erklären, dass wir den Juni nicht einstellen" ist im Gegenteil ein offenes Eingeständnis, dass das Unternehmen nicht bereit ist, in irgendeiner Karriere eine Rolle zu spielen. " - Dies ist ein offenes Eingeständnis, dass der Autor Probleme mit logischen Ketten und Verknüpfungen hat.


    Wenn es Ihrem Unternehmen jedoch wirklich ernst ist, Karriere zu machen, beschränkt die künstliche Einschränkung für junge Programmierer nur die Gehaltsgrenze für die Einstellung und verkürzt die Zeit der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen.


    Kommentar . Ich frage mich, warum Google und Facebook einen hohen Stellenwert haben. Wahrscheinlich "begrenzen sie die Pipeline (?) Der Einstellung und verkürzen die Zeit der Mitarbeiter im Unternehmen."


    Große Software schreiben


    Junior-Programmierer verfügen über eine Reihe von einzigartigen Funktionen, die ihre erfahreneren Kollegen normalerweise verloren haben. Einer davon ist unkomplizierter Optimismus. Ein anderer ist die Bereitschaft, dem Führer zu folgen. Aber das wichtigste Merkmal, das junge Programmierer bieten, ist das Fehlen von Gepäck. Ältere Programmierer sahen den Sonnenaufgang und -untergang von Technologie, Projektausfälle, durch interne Konflikte gerissene Teams und das andere Leben der IT-Branche. Sie haben starke Überzeugungen gesammelt und ziehen oft zu weitreichende Schlussfolgerungen, was darauf hindeutet, dass ein Erfolgsszenario (oder Misserfolg) sich für ein anderes Projekt oder Team auf die gleiche Weise entfalten wird. Was kann dazu führen, dass die Nuancen des neuen Problemfeldes nicht verstanden werden.


    Kommentar . Ob Business "Junior". Es kann eine Tonne gebrochenen bazhnogo-Code mit unaufgefordertem Optimismus und fehlendem Gepäck begehen, ohne weitreichende Schlussfolgerungen zu ziehen. Einfach ein Traum!


    Er will es nicht nehmen.
    - DHH (dhh) 31. Juli 2017.

    Unternehmen, die bestrebt sind, nur erfahrene Fachkräfte einzustellen, vergessen oft die Tatsache, dass es oft schwieriger ist, zu viel zu vergessen, als die richtigen Dinge zu lernen.

    Kommentar . Vielleicht oft (obwohl es fraglich ist), aber nicht immer. Und ich würde hieraus keine Schlussfolgerungen ziehen, da es eine sehr zweifelhafte Grundlage gibt.


    Manchmal ist die Aufgabe des Projektmanagers zu sagen: "Ich weiß, dass es dort nicht funktioniert hat, aber vielleicht wird es für uns funktionieren." Ein Junior-Programmierer ist in der Regel der beste Kandidat, um eine solche Theorie zu testen: Er kann eine Probe einer Idee oder eines Prototyps sammeln, ohne die Vorurteile, die ein Senior-Programmierer im Laufe der Jahre angesammelt hat, hineinzubringen. Als Juniorprogrammierer habe ich oft solche Arbeiten durchgeführt, neue Werkzeuge und Technologien getestet, Codefragmente auf alternative Weise umgeschrieben und Ideen getestet, die andere Mitarbeiter eilig in Schwung bringen. Ich entdeckte oft Verbesserungen in der Architektur und die Software des Unternehmens wurde spürbar besser. In einigen Fällen war es möglich, das Laden der Seite um eine Größenordnung zu beschleunigen. oder mehrere Seiten auf einer Seite kombiniert, um wochenlange Unterstützung in der Zukunft zu vermeiden; oder ineffiziente Technologien loswerden, die zu Zeitverlust führen würden.


    Kommentar . Kommt auf viele Umstände an. Der Autor hatte gerade Glück mit sich selbst. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass dies oft nicht funktioniert.


    Viele Unternehmen können sich eine solche Verschwendung leisten, etwa das Lösen eines Problems oder das Schreiben von Code, indem sie ein paar ältere Programmierer in die Konversation sperren, um etwas zu bekommen. Wenn Sie jedoch ein paar Juunes hinzufügen, also Entwickler, deren Zeit für einmalige Experimente und ungewöhnliche Ideen verwendet werden darf, können Sie sehen, welche Verbesserungen Ihre Produkte bewirken.


    Kommentar . Sie können auch sehen, wie schnell aus einem großartigen Produkt ein Mülleimer wird. Es genügt, sich an Borland zu erinnern.


    Was die Qualität der Software angeht, leisten Nachwuchsprogrammierer in der Regel wichtige Aufgaben, die nur wenige Menschen bemerken: Sie halten den abstrusen, übermäßigen Code, den ältere Kollegen schreiben, zurück.


    Kommentar . Ich sehe also, wie govnokod übermäßig intelligenten Code verdünnt. Wahrscheinlich werde ich eine Entdeckung für den Autor machen: Ein cooler Entwickler wird niemals übermäßig intelligenten Code schreiben Er weiß, dass die Leute es lesen werden. Er wird diesen Fall verantwortungsbewusst angehen. Anscheinend haben wir unterschiedliche Vorstellungen davon, was ein Senior-Programmierer ist.


    Es kann leicht gelesen, geändert und erweitert werden.
    - Jamon Holmgren (@jamonholmgren) 17. September 2018.

    Eine der unterbewerteten Fähigkeiten eines Programmierers ist die Fähigkeit, Code zu schreiben, den ein mittelgroßer oder mittelmäßiger Programmierer leicht lesen, modifizieren und erweitern kann.

    Kommentar . In Wahrheit!


    Wenn Sie von "mittel" oder "mittelmäßig" in "junior" wechseln, wird das System sofort angezeigt. Die Codebasis ist der abstrakte Eindruck des kritischen Denkens seiner Autoren. Durch die sinnvolle Kombination von Junior- und Senior-Programmierern wird die Möglichkeit geschaffen, den Code zu vereinfachen, was das Schreiben von Features mit der Zeit beschleunigt.


    Kommentar . Ein typisches Beispiel dafür, wie einfach es ist, eine logische Kette mit einem einfachen Stiftstrich aus einer grundlegenden Grundvoraussetzung in ein falsches Ergebnis umzuwandeln. Ie Um einfach schreiben zu können, brauchen Sie Leute, die den Komplex nicht verstehen würden. Aus irgendeinem Grund habe ich immer geglaubt, dass einfach besser als komplex ist, unabhängig davon. Für mich ist es einfacher als komplexer zu verstehen, dass einfacher Code komplex ist. Ich entschuldige mich für die Tautologie. Ie es ist immer rentabel, unabhängig vom Grad der Geschmeidigkeit.


    Zusammenfassend: Das in der IT weit verbreitete Prinzip der "nur Senioren" unterschätzt junge Programmierer. Das ist schlecht für alle, vor allem wenn die Organisation der Meinung ist, dass ohne Neulinge alles einfacher wird. Obwohl einige dieser Unternehmen finanziell erfolgreich sind, kann man sich die enormen Ausgaben vorstellen, die sie aufgrund dieses Ansatzes für den Abriss ihres Budgets benötigen.


    Kommentar . Fazit: Das inkohärente Durcheinander schwacher Argumente beweist, dass der Autor die grundlegenden logischen Grundelemente nicht besitzt und versucht, eine Eule auf den Globus zu ziehen.


    Wenn Ihr Unternehmen in dieser Angelegenheit Konkurrenten überholt - das heißt, es kann junge Programmierer einstellen, ausbilden und behalten -, dann spüren Sie alle Vorteile, die ich in diesem Artikel nur oberflächlich beschrieben habe. Sie haben einen geringeren Umsatz, eine größere Vielfalt an Spezialisten und weniger Aufwand als die Mitbewerber. In Ihrer Software weniger Fehler und mehr Freude. Es gibt natürlich noch andere Faktoren. Ein positiver Ansatz für junge Programmierer ist jedoch ein wichtiges Zeichen für die Qualität des Büros auf allen Ebenen.


    Kommentar . Wenn sich das Unternehmen weiterentwickelt und systematisch an einem bestimmten Ansatz festhält, ist dies ein wichtiges Zeichen für die Qualität des Unternehmens auf allen Ebenen.




    Schlussfolgerungen


    Die Essenz eines Unternehmens ist es, Geld zu verdienen. Wenn sich das Unternehmen seit mehreren Jahren erfolgreich damit beschäftigt, ist dieses Verhalten möglich. Darüber hinaus haben ambitionierte Startups in der Regel keine Gelegenheit, neue Programmierer einzustellen Es ist notwendig, ein Produkt in kürzester Zeit mit einer bestimmten Qualität zu erstellen, es gibt keine Möglichkeit zur Beschleunigung und keine Erfahrung.


    Ein Unternehmen zu kritisieren, weil es jemanden nicht akzeptiert und dafür verantwortlich gemacht hat, ist ein äußerst merkwürdiger Schritt. Das Unternehmen schuldet niemandem etwas. Selbst wenn sie bankrott geht, das ist ihr Recht.


    Ich bin nicht gegen den Juni. Selbst war einmal so. Juny großartig. Manchmal schauen Sie sich einen Programmanfänger an und stellen fest, dass Sie hier nichts zu tun haben werden, nachdem er erwachsen ist. In der Zwischenzeit etwas arbeiten.


    Aus meiner Sicht erfordern unterschiedliche Projekte unterschiedliche Personen mit unterschiedlichen Qualifikationen und Spezialisierungen. Kann kein Universalrezept herstellen. Ich glaube jedoch, dass Netflix einen sehr interessanten Präzedenzfall geschaffen hat, und dieser Ansatz verdient zumindest Aufmerksamkeit.


    PS Haben Sie einen großen und dummen Fehler bemerkt, den der Autor zu Beginn des Artikels gesagt hat?


    Jetzt auch beliebt: