Moderne Authentifizierungsmethoden und iOS-Gerätesicherheit

  • Tutorial
Heute werden wir zwei neue Berichte von unserer #MBLTDev Mobile Developers Conference veröffentlichen , die Ende Oktober in Moskau stattfand.

Beide Berichte widmen sich der Sicherheit: Einer vom Leiter von EMEA PayPal, Tim Messerschmidt, über moderne Authentifizierungstypen, der zweite vom führenden viaForensics-Sicherheitsingenieur, Andrei Belenko, über die Sicherheit von iOS-Geräten.

Tim drängte darauf, Passwörter abzulehnen und erklärte, wie sie ersetzt werden können. „8,5% der Benutzer verwenden Password als Passwort oder 123456 45% verlassen die Site, anstatt das Passwort wiederherzustellen oder Sicherheitsfragen zu beantworten. - sagte Tim. "Um die Sicherheit zu erhöhen, empfehlen wir bei PayPal, tragbare Geräte oder eine kennwortlose Authentifizierung (wie OpenID) zu verwenden."


Präsentation

Andrei sagte, dass es in einer iOS-Anwendung schief gehen kann, wo Sicherheitsprobleme bestehen und wie man sie behebt. Und auch, worauf Sie beim Entwickeln von Anwendungen aus Sicherheitsgründen achten müssen und was absolut nicht möglich ist.


Präsentation

Warten Sie am Donnerstag auf das Video zur Trilateration mit iBeacon.

Sie können frühere Videos auf den Links ansehen:
  1. "Kotlin für Android oder eine einfache Möglichkeit, die Programmierung in Java zu beenden"
  2. "Automatisches Testen von Android-Anwendungen mit Liebe"
  3. "Die Erfahrung mit MVVM in realen Projekten"
  4. "Reaktive Programmierung auf Swift"
  5. „Kerndaten: Nutzungsfunktionen und Synchronisierung in iCloud“

Jetzt auch beliebt: