Erstelle in Multiplo Constructor deinen eigenen Roboter



    Ich habe das Mutiplo- Projekt vor langer Zeit bemerkt, als sie die Kickstarter-Kampagne erfolgreich abgeschlossen haben - es war im Oktober 2012. Das Projekt wurde erfolgreich gedreht - fast 10-facher Überschuss des angegebenen Betrags! Von den beanspruchten 15.000 USD wurden 132.022 USD und mehr als 700 Einleger gesammelt.

    Ziel des Projekts ist es, konstruktive und elektronische Komponenten so bereitzustellen, dass ein Anfänger seinen Roboter und sein Programm ohne Löten und komplexe Codierung zusammenbauen kann.

    Die konstruktive Lösung war originell - sie hatten ihre eigenen Befestigungsmechanismen, und das große Plus war, dass das Projekt ein vollständig Open-Source- und Open-Hardware-Projekt war - das heißt, alle Zeichnungen von Strukturelementen mussten öffentlich zugänglich gemacht werden, damit jeder es schneiden konnte auf Laser-CNC oder auf einem 3D-Drucker drucken. Und auch die Schaltkreise aller verwendeten Elektronik sind frei zugänglich ausgelegt.

    In diesem fernen Jahr 2012 interessierte ich mich nur für Robotik und fragte mich, was wohl aus diesem Projekt werden würde. Im folgenden Jahr organisierten wir einen Hack-Space in Jekaterinburg - MakeItLab, und natürlich war das Mutiplo-Set eines von denen, die wir live sehen wollten, und vor kurzem bestellten wir mehrere Sets.



    So sieht das Set nach Erhalt aus:


    Achten Sie sofort auf eine bequeme Verpackung in Form eines Koffers mit Griff, und das Alter der Zielgruppe ist angegeben: 14+.

    Das Projektlogo ist auf der Seite angegeben:

    Öffnen Sie unseren Koffer:


    Hier ist ein Diagramm dessen, was sich darin befindet:


    Woraus besteht ein Roboter?

    Der durchschnittliche statistische Roboter enthält die folgenden Elemente:
    1. "Gehirn" ist ein Mikrocontroller oder Mikrocomputer
    2. Sensoren empfangen Signale
    3. Aktoren / Motoren - das ist es, was auf die Außenwelt einwirkt, mit deren Hilfe sie sich bewegt
    4. Verbindungselemente - hiermit werden die Elemente verbunden
    5. Ernährung
    6. Strukturelemente - das ist der Rahmen, auf dem alles installiert ist, und Verbindungselemente


    Multiplo-Elemente

    Versteckter Text
    Ultraschall-Abstandssensor


    IR-Empfänger IR-


    Sensor


    Schallsensor


    Berührungssensor


    Lichtsensor


    LED


    IR-Fernbedienung


    Gleichstrommotoren


    Servomotoren


    Batteriehalter



    Wir schauen das in einem Koffer weiter an.

    Jemand könnte meinen, es seien Räder für einen Staubsauger:


    Nein, es ist nur das dritte Rad für eine mobile Plattform - bei der es zwei Antriebsräder gibt, und der dritte Punkt basiert auf einer solchen Lösung.

    Hier ist eine verpackte IR-Fernbedienung für die Fernbedienung des Roboters


    , wir sehen auch die Werkzeuge für die Arbeit - einen Schraubenzieher und Schlüssel.

    Hier sehen Sie das Strukturelement genauer:


    Weiß steht für Karosserieelemente und Blau für Räder.

    Hier sind die 4 Räder selbst:


    Gummireifen und konstruktiv für den Antrieb, so in zusammengebauter Form stellt sich heraus:


    Hier sind die Anschlüsse:


    außerdem für motoren und sensoren - verschiedene anschlussdrähte. Die Steckverbinder sind mit dem Motor und der Hauptplatine verbunden. Auf der rechten Seite befindet sich ein USB-Kabel zum Anschließen von Arduino an einen Computer (zum Aufzeichnen eines Programms).

    Die Kabel für die Verbindung mit Sensoren und Servo (35 cm)


    Kabel , um den Motor (30 cm) zu verbinden ,


    Befestigungselemente


    auf die Elemente Eisen Designer vertraut mit einigen Soviet Jugend zu ziehen :)

    Programmierung

    Mikrocontroller-Programmierung ist nicht die einfachste Programmierung, wenn Sie ein Anfänger sind.
    Das Multiplo-Projekt bietet verschiedene Lösungen für die visuelle Programmierung in Arduino: Minibloq

    Minibloq ist eine visuelle Programmierumgebung, in der Sie ein Programm per Drag & Drop erstellen können. Sehen Sie, wie es auf einem Computer ausgeführt wird, und schreiben Sie dann an den Controller (Arduino), der Projektwebsite


    Was kann getan werden?

    Hier einige Beispiele für Roboter, die auf der Basis des Multipo-Konstruktors erstellt werden können: Es









    sind auch Lehrstände möglich, z. B .: Montageanleitungen


    , Tutorials sind öffentlich verfügbar .

    Preis festlegen

    Das hier zur Verfügung gestellte Kit ist das Building Kit v1.0, auf dessen Basis Sie zwei mobile Roboter zusammenbauen können. Diese Option kostet $ 269.90. Es gibt ein Starter-Kit für 134 US-Dollar. Eine Liste der Multiplo-Kits finden Sie hier .

    Mach es selbst

    Alle Zeichnungen sind auf der Github-Projektseite veröffentlicht :

    Daher können auf Wunsch und unabhängig voneinander Möglichkeiten geschaffen werden.

    UPDATE : ein weiterer Artikel: Open Source Roboterbauer Multiplo

    Jetzt auch beliebt: