Ankündigung des dritten Treffens der Java User Group EKB

    Hallo habr

    JUG.EKB - Jekaterinburg Java User Group, bei JUG.EKB-Treffen diskutieren wir verschiedene Technologien aus der Java-Welt, tauschen Erfahrungen aus und trinken Kaffee im Namen von Java!
    Wir veranstalten regelmäßig Treffen der JUG.EKB mit Vorträgen von Java-Experten zu den interessantesten Themen.
    Unsere Website jugekb.ru , eine Community in VK - vk.com/jugekb .

    Wir laden alle Java-Entwickler zum dritten Treffen der JUG.EKB ein.



    Das Programm


    1. Vladimir Ivanov von Oracle mit dem Bericht "Dynamic (JIT) Compilation in JVM"


    Java abstrahiert eine Vielzahl technischer Details zu der Plattform, auf der die Java-Anwendung ausgeführt wird. Um eine akzeptable Ausführungsgeschwindigkeit zu erzielen, nutzt die Java-Plattform die dynamische Kompilierung in der Java Virtual Machine (JVM) in großem Umfang. Die dynamische (Just-In-Time-) Kompilierung verbessert die Leistung, indem Java-Bytecode in Maschinencode übersetzt wird, während die Anwendung ausgeführt wird. Das Funktionsprinzip unterscheidet sich erheblich von statischen Compilern, und die JVM verwendet verschiedene Kompilierungstechniken, um leistungsstarken Code zu erhalten.
    In dem Bericht werden die allgemeinen Prinzipien der dynamischen Kompilierung und ihre Funktionen für Java beschrieben. Eine Überprüfung der JIT-Compiler in HotSpot JVM umfasst eine Überprüfung der Tools und Techniken zur Analyse ihrer Leistung (von allgemeinen Lösungen bis hin zum Maschinencode) und zur Diagnose von Problemen.

    Vladimir Ivanov, Oracle Lead Engineer, arbeitet im Entwicklungsteam für HotSpot Java Virtual Machine. Er ist spezialisiert auf die JIT-Kompilierung und -Unterstützung für alternative Sprachen auf der Java-Plattform.

    2. Evgeny Palmov aus Naumen mit dem Bericht “Rock programming”


    Die Java-Plattform hat sich seit langem als führend auf dem Markt erwiesen und sich als hervorragende Basis für die Entwicklung von Projekten jeglichen Kalibers etabliert. Gibt es jedoch ein Leben nach Java? Oder vielleicht doch Scala? In dem Bericht werden die wichtigsten Funktionen von Scala, von den Grundlagen bis zur Metaprogrammierung von Makros, sowie deren Möglichkeiten zur einfachen und attraktiven Lösung gängiger Probleme in Java untersucht und gleichzeitig die Qualität und Geschwindigkeit des Codeschreibens insgesamt verbessert. Die Geschichte basiert auf echten Erfahrungen bei der Teilnahme an einem großen Projekt auf der Scala.

    Evgeny Palmov ist Entwickler in der GP-Abteilung von Naumen.

    3. Blitzgespräche


    Lightning Talks sind eine Reihe von fünfminütigen Berichten, die Sie jederzeit, mindestens 5 Minuten vor dem Start, anfordern können. Die Präsentation ist optional, aber wünschenswert. Das Thema des Vortrags ist nur auf Java beschränkt. Sie können beispielsweise über ein kürzlich entdecktes Framework oder ein Problem sprechen, das Sie kürzlich gelöst haben.
    Blitzgespräche sind eine großartige Möglichkeit, sich als Redner zu versuchen. Wir warten daher auf Ihre Bewerbung für einen Bericht bei Blitzgesprächen.

    4. Afterparty



    Das Treffen ist kostenlos, Sie müssen sich registrieren .

    Videos von vergangenen Meetings können auf unserem YouTube- Kanal angesehen werden.

    Wir erwarten Sie am 13. November im Sol Coworking (Khimikov Lane, 3., 4. Stock), beginnend um 19:30 Uhr.

    Jetzt auch beliebt: