So erstellen Sie eine Verkaufsproduktkarte für einen Online-Shop

Wir warnen Sie sofort - in diesem Artikel geht es nicht um die Tatsache, dass Sie den roten "In den Warenkorb" -Knopf auf der Produktkarte verwenden müssen, wodurch die Konversion um 20% erhöht wird und dass die Fotogröße des Produkts 500 mal 500 Pixel betragen sollte, wodurch die Konversion um einen anderen erhöht wird 10%, und die Größe der Kopfzeile sollte 10 Punkt eingegeben werden, dh, wenn Ihre Waren verkauft werden. Es gibt keine einfachen Rezepte und Geheimnisse. Da ist die Wahrheit drin. In Wahrheit reicht es nicht aus, einen Artikel über Schaltflächen und Farben zu lesen, um eine Verkaufsseite mit einem Produkt zu erstellen. Um eine wirklich verkaufsstarke Seite zu erstellen, müssen Sie sich viel Mühe geben. In geringerem Maße hängen diese Anstrengungen mit der Auswahl der Farben, Schriftarten und Schaltflächen zusammen.

Bild

Sie müssen verstehen, dass die Hauptsache auf der Produktkartenseite der Inhalt ist. Und obwohl alle Elemente in Feng Shui darauf angeordnet sind und die Farben psychologisch zum Kauf beitragen (wie zahlreiche Studien sagen), wird sie nicht verkaufen, wenn es keinen Inhalt darauf gibt: Produktfotos, Beschreibungen, Lieferbedingungen usw. Daher konzentriert sich der Artikel darauf, welcher Inhalt auf der Produktkarte enthalten sein soll.


Produktfotos


Es ist heutzutage schwer vorstellbar, dass ein Online-Shop Bilder von Waren enthält, aber es gibt solche Läden, besonders viele in den Regionen. Hier einige Beispiele:

Bild

Es gibt keine Bilder wie im Katalog.

Bild

Also auf der Produktkarte. Wenn Sie noch Nägel oder Schrauben kaufen können, ohne zu sehen, wie sie aussehen, ist dies mit einer Lampe kaum möglich.

Bild

Ein Produktfoto ist ein obligatorisches Element auf der Produktkarte, obwohl es nicht vorhanden ist, denken Sie nicht einmal an andere Inhalte. Das ist die Basis.

Wenn der Laden klein ist, können Sie selbst Fotos machen. Es besteht immer die Möglichkeit, Bilder aus Katalogen oder von der Website des Herstellers aufzunehmen. Dies sind jedoch extreme Optionen. Es ist am besten, Inhalte selbst zu erstellen.

Ein paar Produktbilder hochgeladen? Gut Hier sind einige Richtlinien für Produktfotos aus dem Online-Shop:

  • Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln anzeigen . Bei den meisten Produkten reicht ein Foto nicht aus. Nehmen Sie ein Foto von verschiedenen Seiten oder beispielsweise im 3D-Modus auf.
  • Zeigen Sie das verwendete Produkt . Wenn es sich um Kleidung handelt, fotografieren Sie eine Person. Wenn Sie Kochgeschirr verkaufen, machen Sie ein paar Fotos in einem wunderschön dekorierten Kücheninterieur. Für Verkäufer von Schmuck, Uhren und Schmuck ist es wichtig, die Waren einer Person zu zeigen, damit der Benutzer sieht, wie groß die Uhr im Verhältnis zum Zeiger ist oder wie groß die Ohrringe sind. Nur wenige Leute betrachten die Beschreibung der Größe der Waren in den Merkmalen und nur wenige ersetzen das Lineal an ihrer Hand, um die Größe der Uhr zu verstehen. Infolgedessen wird der Kunde entweder bestellen und mit dem Produkt unzufrieden bleiben und es zurücksenden oder die Website verlassen.
  • Produktvideo aufnehmen . Wenn Sie der Meinung sind, dass das Aufnehmen eines Videos über ein Produkt zu teuer ist, denken Sie darüber nach: Wie viel kostet es, ein Video über das Produkt aufzunehmen? Inwieweit erhöht dies den Wert Ihres Onlineshops in den Augen des Kunden und die Conversion auf Ihrer Website? Ja, Sie können kein Video über ein Produkt aufnehmen, aber dieses Geld für ein Werbebudget ausgeben, um immer mehr Besucher anzulocken. Tatsächlich müssen Sie jedoch mit Inhalten und Waren arbeiten, um den Wert des Produkts zu steigern. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Online-Shops, in denen Videos auf der Produktkarte verwendet werden. Der Online-Shop 6pm.com nimmt Videobewertungen von Produkten auf. Dies kann mit einem persönlichen Verkauf verglichen werden, da einerseits das Produkt im Video gezeigt wird und andererseits eine Person über das Produkt und seine Vorteile spricht und tatsächlich das Produkt verkauft.

Bild

Der Online-Shop 6pm.com erstellt Videobewertungen von Waren, die nicht aus einer großen Liebe zum Filmen und viel Freizeit und Geld entstanden sind.
Sie sind sich bewusst, dass solche Überprüfungen die Conversion der Website erhöhen, die Anzahl der Retouren von Waren verringern (insbesondere von Kleidung, auf Fotos sieht es möglicherweise ganz anders aus als für Sie).

Ein weiteres Beispiel für die Verwendung von Video auf Produktkarten im Online-Shop von asos.com:

Bild

Bei der Verarbeitung von Fotos von Produkten ändert sich die Farbe immer geringfügig, sodass Sie auch die tatsächliche Farbe des Produkts im Video sehen können.

Waren Beschreibung


Jeder wählt Produkte auf unterschiedliche Weise aus. Für einige sind die technischen Eigenschaften wichtig und verständlich, für einige ist es wichtig, wie das Produkt aussieht, für das dritte ist der Preis wichtig. Ihre Aufgabe ist es, die Fragen aller Besucher der Website zu beantworten.
Nehmen Sie zwei Beispiele für die Beschreibung desselben Produkts, zum Beispiel eine Herrenbrieftasche.

Im Online-Shop www.bagandwallet.ru gibt es neben Fotos und Videos zum Produkt eine gute, verständliche Beschreibung.

Bild

Wie viele Karten sind in der Brieftasche? 6-12. Wie viele Filialen? 2. Welche Banknoten werden platziert? Beliebig In der Produktbeschreibung gibt es nur wirklich wichtige und notwendige Informationen für eine Kaufentscheidung, kein „Wasser“.

Nehmen Sie ein anderes Beispiel einer Brieftaschen-Produktkarte und deren Beschreibung:

Bild

Eine wunderschöne Geldbörse mit Knopfverschluss und Markenlogo. Es gibt Fächer für Münzen, Kreditkarten und Scheine. Großartig. Wie viele Karten werden gelegt? Was sind die Rechnungen?

Weiter unten auf der Seite finden Sie natürlich Informationen darüber, wie groß die Brieftasche ist. Um jedoch zu verstehen, welche Scheine in die Brieftasche passen, muss der Kunde die Scheine messen. Stimmen Sie zu, das ist nicht sehr praktisch.

Tragen Sie in die Produktbeschreibung nur wichtige und nützliche Informationen ein, vermeiden Sie hochwertige Adjektive „wunderbar“, „schön“, „unvergleichlich“, „ausgezeichnet“. Geben Sie in der Produktbeschreibung nur verständliche Merkmale an, keine abstrakten.

Produktmerkmale


Wie oben beschrieben, wählen Benutzer ein Produkt anders aus. Daher ist es wichtig, alle Merkmale des Produkts auf der Karte anzugeben.
Online-Appliance-Stores haben in der Regel keine Probleme damit.

Bild

Es gibt aber auch solche Warenkarten:

Bild

Wenn es keine Beschreibung des Produkts gibt, ist es besser, das Produkt überhaupt nicht auf der Website zu veröffentlichen, sondern ein wenig Zeit damit zu verbringen, den für die Produktkarte erforderlichen Mindestinhalt zu erstellen.

Produktbewertungen


Die Tatsache, dass andere Personen die Bewertungen anhören und sich auf die Conversion auswirken, wurde bereits vielfach erwähnt. Wir erinnern nur daran, dass dies ein obligatorisches Element der Produktkarte ist. In vielen Online-Shops sehen die Bewertungen jedoch wie
Bild
folgt aus : Daher geben wir einige Tipps, wie Sie Kundenfeedback einholen können:

  • Kontaktieren Sie den Kunden nach dem Kauf des Produkts mit der Bitte, eine Bewertung zu einem bestimmten Produkt und dem gesamten Geschäft abzugeben.
  • Entfernen Sie keine negativen Produktbewertungen. Wenn Ihr Online-Shop negative Bewertungen zu Produkten erhält, ist dies kein Grund, solche Bewertungen zu löschen. Dies ist eine Gelegenheit, über die Qualität der von Ihnen verkauften Waren nachzudenken und die Produktlinie zu überprüfen.
  • Vielen Dank an Ihre Kunden für das Feedback - es kann ein einfaches Dankeschön oder auch ein Geschenk sein. Sie entscheiden;
  • Wenn Sie ein kleines Geschäft haben, können Sie mit dem Kunden persönlich kommunizieren, um Feedback zu erhalten. Dies ist eine gute Vorgehensweise, um zu verstehen, welche Aspekte Ihres Service verbessert werden müssen.

Bewertungen können lustig und unvergesslich sein


Вот отзыв из интернет-магазина amazon.com о телевизоре за 199.999.99$
Bild
Bild
«I was able to purchase this amazing television with an FHA loan (30 year fixed-rate w/ 4.25% APR) and only 3.5% down. This is, hands down, the best decision I've ever made. And the box it came in is incredibly roomy too, which is a huge bonus, because I live in it now.»

”Мне удалось купить этот телевизор благодаря 30-летнему кредиту под 4.25% годовых с первым взносом в 3,5%. Это, безусловно лучшее решение в моей жизни. А ещё вместе с этим телевизором идет большая коробка, в которой я теперь и буду жить”.

А вот ещё один отзыв на дорогой телевизор.

"Ich habe diesen Fernseher für meinen Inselretreat gekauft. Verwenden Sie es, um vor allem Komödien wie "The Shrinking Middle Class", "Income Inequality" und "The Ever Wining Wage Gap" zu sehen. Es ist erstaunlich zu sehen, wie 99% mit dieser Klarheit kämpfen. «

» Ich habe diesen Fernseher auf meiner Insel gekauft. Ich schaue hauptsächlich Komödien wie „die verschwundene Mittelschicht“, „Einkommensungleichheit“ usw. an. Ich muss sagen, das Bild ist nur eine Freude. 99% der Bevölkerung dabei zuzusehen, wie sie versucht, in UHD-Qualität zu überleben, ist unbeschreiblich! “

Und die letzte Bewertung von Amazon zu einem Pelzmantel für 5.999,95 US-Dollar:

Bild
„ Das habe ich getragen und wurde von einem vorbeiziehenden britischen Earl in den Arsch geschossen. Um fair zu sein, es war nicht seine Schuld - ich sah aus wie ein Schwarzfuchs. Eine super Fliege, ein wunderschöner Fuchs.
Die Ärzte sagen, ich werde nie wieder gehen ... aber wenn Sie so gut aussehen (siehe Foto von einem Typen), wen interessiert das schon. «


» Er hat einen Bruchteil eines Bruchteils weniger als seinen Rücken von einem vorbeiziehenden britischen Gehörschutz erhalten . Du musst ihn nicht beschuldigen, ich sah wirklich aus wie ein schwarzer Fuchs. Die Ärzte sagen, dass ich nie auf die Beine kommen werde, aber wenn du so einen eleganten Mantel hast, ist das egal. "

Garantie, Lieferung, Rückgabe, Zahlung


Eine Produktkarte ist im Wesentlichen eine Zielseite für den Benutzer, der ein bestimmtes Produkt gekauft hat. Deshalb sollte es alle notwendigen Informationen geben, um eine Kaufentscheidung zu treffen.

Zu diesen Informationen gehören:

  • Bedingungen und Kosten der Warenlieferung;
  • Produktgarantie;
  • Bedingungen für die Rücksendung der Ware;
  • Zahlungsmöglichkeiten.

Diese Informationen befinden sich in der Regel auf separaten Seiten der Website. Um sie anzuzeigen, muss der Besucher die Produktkarte verlassen.
Um den Besucher zum Kauf zu verleiten, sollten sich diese Informationen genau auf der Produktkarte befinden (und auf separaten Seiten vervielfältigt werden).
Hier ist ein Beispiel für die Implementierung der Position solcher Informationen im Online-Shop apple-ru.ru:

Bild

Informationen zu Garantien, Lieferung und Geld zurück finden Sie unter der Überschrift der Website in Form von Symbolen mit Links zu Seiten mit detaillierten Informationen. Darüber hinaus befinden sich unter der Karte die Registerkarten "Lieferung", "Zahlung", "Garantie". Besucher, die keine detaillierten Informationen zu den Lieferbedingungen benötigen, legen die Ware in den Warenkorb und gehen zur Kasse. Und diejenigen Benutzer, die vor dem Kauf alle Bedingungen des Online-Shops gründlich studiert haben, besuchen zuerst die Seiten mit diesen Informationen und kehren dann zur Produktkarte zurück, wenn alle Bedingungen des Kaufs für sie akzeptabel sind.

Produktempfehlungen und Produkte zum Upselling


Ein weiteres wichtiges Element auf der Produktkarte sind Produktempfehlungen. Stellen Sie sicher, dass der Benutzer nicht darüber nachdenkt, welches zusätzliche Zubehör für das gekaufte Produkt erforderlich ist.

Zum Beispiel kann ein Käufer beim Kauf eines Telefons Folgendes benötigen:
  • Film;
  • Fall;
  • zusätzlicher Akku.

Im Onlineshop holodilnik.ru für Mikrowellen stehen 29 Zusatzprodukte zur Auswahl: Die

Bild

Zielgruppe, die über Such- oder Werbemaßnahmen auf die Produktkarte Ihres Onlineshops gelangt, muss möglicherweise ein bestimmtes Produkt kaufen oder befindet sich in der Auswahlphase Zwischen mehreren Waren muss also Ersatzware oder Ware zum Upselling auf der Produktkarte bereitgestellt werden.

Hier ist ein Beispiel für die Implementierung des Blocks empfohlener Produkte im ASOS-Onlineshop:

Bild

Für Besucher, die sich nicht sicher sind, ob das aktuelle Produkt richtig ausgewählt wurde, gibt es eine Alternative - siehe ähnliche Produkte auf der rechten Seite.

Trockener Rückstand


Insgesamt sollte für die verkaufende Produktkarte der folgende Inhalt enthalten sein.

  • hochwertige Beschreibung des Produkts ohne „Wasser“ mit Beschreibung der nützlichen Eigenschaften des Produkts;
  • Fotos von qualitativ hochwertigen Produkten aus verschiedenen Blickwinkeln;
  • Video Bewertungen von Waren. Nicht unbedingt, kann aber den Umsatz erheblich steigern und die Kosten für die Rücksendung der Ware senken;
  • Produktspezifikationen;
  • Feedback
  • Informationen zu Lieferung, Zahlung, Garantien;
  • Links zu ähnlichen und empfohlenen Produkten;
  • Links zu Produkten, die das Produkt ergänzen.

Ein paar zusätzliche Chips auf der Produktkarte


Es gibt einige zusätzliche Funktionen für die Produktseite.

Daher kommt es sehr oft vor, dass das Produkt ausverkauft ist und die Produktkarte in den Suchergebnissen bleibt. Infolgedessen besucht der Besucher die Seite, und das Produkt ist nicht auf Lager. Auf diesen Seiten können Sie den Button "Report on sale" machen. Hier ist ein Beispiel für die Implementierung eines solchen Chips im Online-Shop Mango:
Bild

Dieser Service ist nur für Shops geeignet, die Warenrücksendungen und neue Waren haben, die zuvor nicht verfügbar waren.

Preissenkung melden


Ein weiterer Dienst, der auf der Produktkarte implementiert werden kann, besteht darin, den Benutzer über die Reduzierung der Kosten der Waren zu informieren. Nicht alle Besucher Ihrer Website sind bereit, Waren zum vollen Preis zu kaufen. Dies gilt insbesondere für den Verkauf von Kleidung, da die meisten Einzelhändler saisonale Verkäufe organisieren und die Besucher dies wissen. Um den Kontakt mit dem Besucher nicht zu verlieren, können Sie ihn über eine Senkung der Kosten für die Ware informieren, an der er interessiert war.

Hier ist ein Beispiel für die Implementierung eines solchen Dienstes:

Bild

Zu Favoriten hinzufügen


Ein ziemlich gewöhnlicher Dienst, aber wir sagen immer noch ein paar Worte darüber. Der Kauf von Waren kann impulsiv sein und kann mehrere Tage oder sogar mehrere Wochen in Betracht gezogen werden. Daher ist es wichtig, die Möglichkeit bereitzustellen, Waren zu speichern, die dem Benutzer gefallen.

In der Liste der gespeicherten Gegenstände können Sie 2 weitere Chips verwenden:

  • Benachrichtigungen anzeigen, dass nur noch wenige Artikel auf Lager sind
  • Rabatte auf gespeicherte Artikel anzeigen.

Hier ein Beispiel für eine solche Implementierung:
Bild

Es ist für den Benutzer praktisch, zu sehen, welche Produkte der Preis gesunken ist, und sie zu kaufen. Und für einen Online-Shop - dies ist ein zusätzliches Tool, um einen Einkauf zu überzeugen.

Produktvergleich



Je schwieriger das Produkt in Bezug auf seine technischen Eigenschaften ist, desto schwieriger ist es, es auszuwählen. Vor allem unter Bedingungen, in denen es viele ähnliche Produkte gibt, mit einem geringen Preisunterschied. In diesem Fall muss die Funktion des Warenvergleichs implementiert werden. Sehen Sie, wie es im Online-Shop mvideo.ru implementiert ist.
Bild

Alle Unterschiede in den Eigenschaften der Waren werden hervorgehoben, was die Auswahl eines bestimmten Produkts durch den Benutzer erheblich erleichtert.
Es ist wichtig zu bedenken, dass eine solche Funktion für Onlineshops mit einer großen Produktpalette benötigt wird, für kleine Onlineshops jedoch keine Vorteile bringt.

Und welcher Inhalt ist Ihnen am wichtigsten und welche Art von Produktkarte sehen Sie?

Jetzt auch beliebt: