Pivot: Fallstricke und Schlussfolgerungen am Beispiel des MoneyHero-Starts



    Wie die Praxis zeigt, kommt eine Geschäftsidee in den meisten Fällen zumindest nach erheblichen Überarbeitungen und oft erst nach einem Pivot - einem vollständigen Neustart des Start-ups, begleitet von einer radikalen Änderung des Geschäftsmodells, zur tatsächlichen Umsetzung. Dies ist zum einen darauf zurückzuführen, dass der Gründer in der Phase der Geschäftsmodellbildung noch nicht genau weiß, wie es in einem bestimmten Geschäftsbereich umgesetzt wird. Mit anderen Worten, wenn Sie zuvor noch nicht in diesem Bereich gearbeitet haben und nicht in die Feinheiten der Geschäftstätigkeit in einem bestimmten Bereich "eingetaucht" sind, wird genau in diesem Bereich Ihr Geschäftsmodell wahrscheinlich (und ernsthaft genug) die Unmöglichkeit einer Geschäftstätigkeit in dieser Form korrigieren oder sogar konfrontieren. in dem er ursprünglich gedacht hat.

    Eines der anschaulichen Beispiele für den Erfolg von pivot'ov: Groupon, das ursprünglich als Alternative zu Kickstarter für nichtkommerzielle Projekte konzipiert wurde (in dieser Form gefiel es Anlegern nicht, die sich nicht sicher waren, ob sie das Geschäft monetarisieren können). Die Geschichte von Twitter wird häufig als weiteres anschauliches Beispiel angeführt : Bevor sie auf die Idee des Microblogging kamen, entwickelten ihre Gründer die Podcast-Plattform Odeo, die der Konkurrenz mit iTunes letztendlich nicht standhalten konnte.

    Das IIDF-Beschleunigungsprogramm wurde auch von Unternehmen besucht, die mit ähnlichen Problemen konfrontiert waren und aus der aktuellen Situation mit Würde hervorgingen, darunter das MoneyHero-Startup. Am Beispiel seiner Geschichte versuchen wir herauszufinden, wie Sie (am Beispiel der Versuche und Fehler anderer Menschen) Ansätze entwickeln, mit denen Sie den ausgewählten Geschäftsbereich auf die Realisierbarkeit Ihrer Idee hin bewerten können, um die Geschäftsidee so schnell wie möglich zu überprüfen und keine häufigen Fehler zu machen, die mit Startups einhergehen an diesem Punkt.

    Was kam zum Accelerator


    Zum Zeitpunkt des Beitritts zum Accelerator war das MoneyHero-Projekt 6 Monate alt. „Wir sind mit dem Projekt in den dritten Satz eingestiegen - einen Aggregator von Finanzkrediten für Einzelpersonen“, sagt Anton Utekhin, Mitbegründer des Projekts. Worin bestand die Idee? Aufgrund des Umfangs der Mikrokredite ist es sehr wahrscheinlich, dass sie den Antrag nicht genehmigen. Um die Chancen zu erhöhen, ist es besser, eine Anfrage gleichzeitig an mehreren Standorten verschiedener Unternehmen zu hinterlassen. Auf jedem von ihnen müssen Sie das gleiche Formular von Grund auf neu ausfüllen. „Für viele ist das nicht sehr praktisch und faul. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, eine Website zu erstellen, auf der Sie einen vollständigsten Fragebogen ausfüllen. Dieser wird bereits an alle Mikrofinanzorganisationen (MFIs) gesendet. Wir haben uns auf Unternehmen konzentriert, die Kredite online vergeben. “

    Nach den Vorstellungen der Gründer mussten Mikrofinanzorganisationen den Service für die Kundengewinnung von 1 bis 3% des Kreditbetrags bezahlen. Das Risiko der Nichtrückzahlung von Krediten lag auf der Seite des Partners, und in dieser Hinsicht war das Modell interessant.

    Vor dem Beitritt zum FRII sah die Service-Site folgendermaßen aus:



    Um einen potenziellen Markt mithilfe der Lean Startup-Methode zu testen, musste das Team den CPA (Cost Per Action, Kosten der Zielaktion) und den ARPU (Average Revenue Per User, durchschnittlicher Umsatz pro Benutzer) berechnen. Im Fall von MoneyHero hingen diese Metriken von der prozentualen Umrechnung der Registrierung, der prozentualen Umrechnung der ausgefüllten Fragebögen und der prozentualen Umrechnung der ausgegebenen Darlehen ab. Der Verkehr wurde durch kontextbezogene Werbung bereitgestellt. Das Team schätzte, dass mit einem CPA von 30 Rubel eine Zielgruppe von 1.000 Personen mit einer Umwandlung von 31% in Abonnements und 7% in ausgefüllte Formulare auf die Website gebracht werden könnte. "Das waren sehr gute Zahlen, die uns inspiriert haben."

    Das Testen des ersten Geschäftsmodells dauerte zwei Monate


    Das IIDF legte sofort die Messlatte hoch - am Ende der Beschleunigung musste mindestens 1 Million Rubel pro Monat verdient werden, um über die Startrunde der Investitionen zu sprechen. Um zu überprüfen, ob das Projekt diese Anforderung erfüllt und ob Kunden dieses Produkt überhaupt benötigen, hat MoneyHero auf ihrer Website einen Fragebogen veröffentlicht, der mithilfe eines Drittanbieter-Dienstes erstellt wurde. Das Team würde alle darauf eingegangenen Bewerbungen manuell in die Fragebögen auf den Partnerseiten einbringen.

    Daher wollte das Unternehmen Folgendes wissen:
    1. Wie viele ausgefüllte Fragebögen werden in Kredite umgewandelt?
    2. Wie viele Benutzer, die den Fragebogen ausfüllen, sind bereits beim MFI registriert.

    Der letzte Punkt war besonders wichtig, da es im Verlauf der Verhandlungen mit MFIs eine Beschränkung gab - alle außer einem Unternehmen waren nicht bereit, für wiederholte Anfragen von Kunden zu bezahlen. Dies stellte die Wirtschaftlichkeit des Projekts in Frage.

    Entsprechend der neuen Logik hat das Team einen Fragebogen auf der Website veröffentlicht und die Website selbst aktualisiert, um die Umstellung auf das Ausfüllen des Fragebogens zu erhöhen. Als Ergebnis erhielt er folgende Form: Die



    Testergebnisse waren anfangs nicht so schlecht, da der Fragebogen in Eile erstellt wurde:



    „Und jetzt haben wir begonnen, diese 52 Profile manuell auf Partnerseiten zu übertragen. Unser Mitarbeiter hat dafür 3 volle Arbeitstage gebraucht. Dabei wurden wir mit der Tatsache konfrontiert, dass fast alle MFIs eine SMS-Überprüfung von Telefonnummern hatten. Deshalb mussten wir jeden Kunden anrufen und fragen, welchen SMS-Code er erhalten hatte. Und einige Unternehmen hatten zwei SMS-Codes ... “, sagt Anton.

    Das Unternehmen stellte fest, dass in 60% der Fälle Kunden bereits in großen Online-MFIs registriert waren.

    Später konnte sich Spartap mit einem der MFI-Partner über die API-Integration einigen, was ungefähr einen Monat dauerte. "Am Ende haben wir das Publikum automatisch getestet und festgestellt, dass 92% der Besucher unserer Website bereits auf der Website dieses Partners registriert sind." Von denjenigen, die nicht registriert waren, wurde das Darlehen an niemanden vergeben.

    „Der Hauptfehler, den wir bei diesem Schritt gemacht haben, war, dass die MFIs selbst der Ansicht waren, dass sie durchschnittlich ein Fünftel aller neuen Kunden mit Krediten versorgen. Später wurden diese Zahlen nicht bestätigt. Und ursprünglich war unsere Wirtschaft darauf aufgebaut, und wir gingen davon aus, dass wir auch für wiederholte Anträge von denselben MFI-Kunden bezahlt werden “, so Anton Utekhin.

    Infolgedessen kam das Unternehmen zu folgenden Tatsachen:
    1. Von den acht Partnern erklärte sich nur einer bereit, wiederholte Anträge über die MoneyHero-Website von dem Kunden zu bezahlen, der sich bereits in ihrer Datenbank befindet.
    2. Der kontextbezogene Werbekanal wurde von großen Online-MFIs praktisch „ausgewählt“. Das Publikum von alternativen Kanälen (sozialen Netzwerken) hat keine Profile hinterlassen.
    3. Die Gesamteinnahmen der Kunden, denen die Zahlung des Darlehens zugestimmt wurde, deckten nicht die Gesamtkosten für die Gewinnung des gesamten Kundenstamms.
    4. Die Wirtschaftlichkeit des „Fragebogens für einen Kredit“ war nur unter der Bedingung interessant, dass das Verkehrsaufkommen mindestens 25.000 pro Monat betrug und die Umwandlung in Kredite 7% betrug. „Dann könnten wir einen Umsatz von 1 Million Rubel pro Monat erzielen - der Mindestbetrag, der für Anleger und den IIDF von Interesse sein könnte. Das Verkehrsproblem konnte noch irgendwie gelöst werden, aber die Umwandlung in Kredite im Allgemeinen betrug fast 0% “, fasst der Mitbegründer des Projekts zusammen.

    Schlussfolgerungen:

    Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die "Fallstricke" des Bereichs kennen, in dem Ihr Projekt funktionieren wird, versuchen Sie (und vorzugsweise, je schneller, desto besser), das Projekt in der Praxis zu testen: Ihre sehr optimistischen Finanzprognosen können eine Zahl ignorieren Bedingungen, die anfangs (ohne spezielle Branchenkenntnisse) äußerst schwierig (wenn überhaupt möglich) zu schaffen sein werden. Das MoneyHero-Beispiel zeigt deutlich, wie sich ein scheinbar logisches Schema in der Realität als unrentabel herausstellt.

    Dennoch hat das MoneyHero-Team, das mit der Lean Startup- Methodik vertraut ist , korrekt gehandelt und versucht, ein Produkt mit minimaler Lebensfähigkeit zu erstellen (in der Terminologie von Lean Stratup - Minimum Viable Product, MVP)oder, in einer moderneren Interpretation, eine minimal realisierbare Transaktion, Minimum Viable Transaction ( MVT ), die es ihnen ermöglichte, Zeit und Ressourcen für die weitere Arbeit im Accelerator zu sparen.

    „Wir haben erkannt, dass die weitere Arbeit in diese Richtung nur zu einer Erhöhung der Verluste führt, und beschlossen, uns auf einen anderen Markt für dieses Geschäftsmodell zu konzentrieren - Kredite für Unternehmen“, so Anton Utekhin.

    Pivot One - Das Testen eines neuen Marktes dauerte zwei Wochen


    Folgende Fakten sprachen für die Perspektiven des Kreditmarktes für juristische Personen:
    1. Laut dem Ende des ersten Halbjahres 2014 belief sich der Mikrokreditmarkt für juristische Personen auf 18,2 Milliarden Rubel, was weniger ist als Kredite für Einzelpersonen (28 Milliarden), aber auch nicht schlecht.
    2. Die Provision war die gleiche - 2-3% des Betrags des Darlehens ausgegeben. Aber! Der durchschnittliche Kreditcheck für Privatpersonen beträgt 10 Tausend Rubel für ein bis zwei Wochen, für juristische Personen etwa 300 Tausend Rubel für ein oder zwei Monate.
    3. Auf diesem Markt gibt es keine Online-Kredite, aber Unternehmen brauchten nur die Kontakte des Kreditnehmers, sie trafen sich mit dem Kunden auf eigene Faust.

    Ausgehend von den zuvor gemachten Erfahrungen verhandelte das Team über mehrere Tage mit 8 Unternehmen und einigte sich mit drei wichtigen Partnern (die in der Lage sind, die große Geografie der Kreditvergabe zu schließen) darauf, was Kunden für sie anziehen würde. Außerdem haben wir bei MoneyHero eine neue Domain gekauft ( www.denginabiz.ru - sie ist jetzt deaktiviert, da das Hosting für ein anderes Projekt verwendet wird) und eine neue Zielseite gesammelt:



    Nach dem Start der Anzeige haben wir 300 geeignete Anträge für 120 Millionen Rubel gesammelt und diese nach und nach an Partner übertragen (in der Form) MS Excel-Tabellen). Nach den Ergebnissen von zweiwöchigen Tests wurden die folgenden Daten erhalten:



    Das Startup hatte ein klares Problem mit der Ausgabe von Darlehen. Es war noch möglich, mit Konvertierung zu arbeiten, aber mit Darlehen war das Team in Tools begrenzt. Das Unternehmen beschloss, die Situation zu analysieren:
    1. Vom ersten Tag an überwachte das Team den Verkaufstrichter und fragte die Partner ständig nach dem Status der gesendeten Profile. Der Status wurde von wöchentlichen Kohorten überwacht:



      Nach der Logik hätten sich Kunden mit dem Status „In Arbeit“ im Laufe der Zeit nach rechts bewegen sollen, aber dies geschah nicht. Anton erklärt: „Wir haben die Informationen geklärt. Der Hauptgrund - "Kunden nicht in Kontakt treten." Am nächsten Tag haben wir diese Kunden angerufen. Beim ersten Anruf antworteten uns 70% der Kunden, dass sie nicht mit MFIs kommunizierten. Die Partner haben uns nicht getäuscht, aber die Qualität der Arbeit ihrer Betreiber war zweifelhaft. “
    2. Das Startup zog Kunden an, die Kreditanträge mit einem Gesamtbetrag von 120 Millionen Rubel ausfüllten. Gleichzeitig beträgt das Gesamtmarktvolumen 18 Milliarden Rubel. "Grob gesagt haben wir in drei Wochen fast 0,7% des Marktes erobert." Diese Tatsache in Verbindung mit Absatz 1 könnte auf ein großes Ungleichgewicht hindeuten: Die Nachfrage nach Krediten ist viel höher als das Angebot.
    3. Die Hauptgründe für die Nichterteilung des Antrags waren die Ablehnung der Sicherheitsdienste der Partner und das Versäumnis, die Bewertung zu bestehen. „Es kann nur eine Schlussfolgerung geben - für diese Partner war unser Publikum nicht sehr gut. Es gab eine Option, um offline zu gehen. Wir haben nicht damit begonnen, da hohe Investitionskosten erforderlich waren “, kommentiert der Mitbegründer des Projekts.
    4. Eine weitere Schwäche des Geschäftsmodells war, dass die Zahlung wiederum nur für Neukunden erfolgte, denen ein Kredit gewährt wurde. Gleichzeitig wurden von 300 Anträgen 10% wiederholt - besser als bei Einzelpersonen, aber auch ein Sackgasse-Entwicklungsmodell: Irgendwann würden die Kanäle zur Kundengewinnung erschöpft sein.
    5. In der Tat hat das Unternehmen nicht verdient.

    Schlussfolgerungen:

    Переход из сектора B2C в сектор B2B – довольно популярная практика pivot’а, не лишенная своих тонкостей, но, тем не менее, в целом вполне жизнеспособная. В первую очередь это, как правило, связано с вероятностью уменьшить давление со стороны конкурентов (если речь идет об электронном бизнесе) – в основном из-за пресыщенности рынка B2C. С другой стороны, как справедливо отметил Джон Бишке (John Bischke), CEO сервиса Entelo: «Если вы найдете и решите проблему, релевантную для тысячи B2C-клиентов, вы едва ли добьетесь успеха…Но если вы решите проблему тысячи клиентов в сфере B2B, у вас на руках будет весьма жизнеспособная компания. Да даже если вы решите проблему для ста компаний, ваш бизнес будет жизнеспособным».

    Dies ist einer der Hauptvorteile des B2B-Marktes: Es ist einfacher zu segmentieren, leichter abzudecken (unsere Helden haben drei Wochen gebraucht, um 0,7% des Marktes abzudecken), Kunden in diesem Bereich arbeiten mit größeren Beträgen und ihre Zahlungsfähigkeit in der Regel. höher (in unserem Beispiel war der durchschnittliche Kreditscheck für juristische Personen 30-mal höher als der durchschnittliche Scheck im B2C-Segment). Eine ähnliche Kursänderung ist auf eine Änderung des Benutzersegments (Kundensegment-Pivot) und der Geschäftsarchitektur (Geschäftsarchitektur-Pivot) gemäß der Pivot- Klassifizierung von Eric Rees zurückzuführen.

    Die Unkenntnis der gleichen "Fallstricke" im Bereich Mikrokredite ermöglichte es uns jedoch nicht, die geplante Rendite der Idee zu erzielen (wir müssen dem MoneyHero-Team Tribut zollen - diesmal brauchten sie zweieinhalb Mal weniger Zeit, um das neue Geschäftsmodell zu testen).

    Dreh- und Angelpunkt Zwei - Das Testen eines neuen Geschäftsmodells dauerte drei Tage


    „Wir begannen zu überlegen, womit wir sonst noch Geld verdienen könnten. Ein interessantes Thema erschien uns als Beleihung für Einzelpersonen. “ Das Testen des Geschäftsmodells des NetCredit-Dienstes wurde drei Tage lang durchgeführt. In der ersten wurde die Site mit dem Konstruktor erstellt, in der zweiten wurde der Verkehr dort angezogen. Am dritten Tag verarbeitete das Team diese Kunden, um zu verstehen, wie viele von ihnen das Angebot nutzen würden, und berechnete den Trichter.
    Die schnelle Landung sah so aus:


    Vollversion - www.nokredit.ru Wir

    wollten mit Kunden (500 Rubel pro Entscheidung) und Lead-Generierung für Banken verdienen. Das Projekt wurde ausgesetzt, weil:
    1. Der Verkaufsprozess war zu lang. „Die meisten Menschen in unserem Land verstehen noch nicht, was Kredit ist. Sie brauchen persönliche Beratung, vermitteln aber nicht immer Sinn “, erklärt Anton Utekhin.
    2. Nach dem Finanzmodell des Projekts mussten 1.000 Interessenten gewonnen werden, um mindestens 50.000 Rubel zu verdienen. Dabei wird die CPA nicht berücksichtigt. Es wäre möglich, die Rentabilität aufgrund der Lead-Generierung zu erhöhen, aber ..
    3. Nur 1 von 15 Kunden, die die Website der Bank besucht haben, haben einen Kreditantrag ausgefüllt und wurden nicht genehmigt.

    Schlussfolgerungen:

    Das MoneyHero-Team stellte in der Praxis fest, dass es sich als unpraktisch herausstellte, das Projekt in die ursprünglich gewählte Richtung zu entwickeln. Diese Situation ist für das Team äußerst schmerzhaft - vor allem psychologisch: Eine vollständige Kursänderung stellt die Bedeutung der Existenz eines Startups in Frage.

    Doch selbst angesichts solch radikaler Veränderungen sind Sie nicht allein. Ein merkwürdiges Beispiel (und auch eine der Optionen, wenn Sie das Gefühl haben, auf etwas Ähnliches gestoßen zu sein) ist das Projekt 30 Days of Honesty , das von den Mitbegründern des Dabble- Dienstes ins Leben gerufen wurde und in dem sie sich 30 Tage lang trafen, miteinander sprachen, arbeiteten und arbeiteten dokumentierte, was passierte, um letztendlich zu entscheiden, ob man das Projekt lebt oder stirbt. Die Geschichte von Dabble ist auch attraktiv, weil es Ihnen ermöglicht, zu machenSchlussfolgerungen aus einer ähnlichen Situation (und wenn Sie nicht als Gewinner davonkommen, dann verdienen Sie zumindest keinen ernsthaften Nervenzusammenbruch).

    Drehpunkt drei: zwei Wochen vor dem Ende der Beschleunigung


    „Am 29. August haben wir uns endgültig in der Vorstellung etabliert, dass sich keines dieser Projekte lohnen wird. Wir haben uns für den dritten und größten Dreh- und Angelpunkt entschieden: Unser neues Projekt hatte überhaupt nichts mit dem Thema Finanzen zu tun. “ Das Team entwickelte das EasyScript- Projekt - einen Dienst zur Visualisierung von Skripten für Telemarketing und eingehende Anrufe.

    „Die Botschaft lautete: Was kann für alle hier angesiedelten Projekte relevant sein? Womit hatten wir persönlich viele Schwierigkeiten? Die Antwort war einfach - Anrufe. Wir selbst haben die Mind Map und die Konversationslogik verwendet. “ Auf diese Weise erstellte Konversationsszenarien waren praktisch und erleichterten die Navigation in der Konversation. „Und wir dachten uns, warum nicht einen Cloud-Service erstellen, mit dem Sie Telefonverkaufsszenarien vorschreiben können? Und sie dann dem Bediener zeigen. “ Aufgabe des Dienstes ist es, eingehende und ausgehende Anrufe kompetenter zu bearbeiten. Wie kann man das machen? Zunächst wird mithilfe des Dienstes ein Skript in Form eines Diagramms mit möglichen Antwortrepliken für den Client erstellt. Welches Problem löst der Service zusätzlich zu den Mehrkosten in Form einer einfachen Schnittstelle? Normalerweise sehen wir nur zwei Nummern - die Anzahl der Anrufe und die Anzahl der Verkäufe.

    Sie können beispielsweise das Gespräch des Betreibers mit dem Kunden im Service nach folgendem Schema verfolgen:



    Das Team hat begonnen, den Markt zu testen:
    1. Zunächst druckte das Team ihre Skripte aus, wandte sich anderen Projekten zu und präsentierte ihnen die Idee. „Bereits zu diesem Zeitpunkt haben wir zwei potenzielle Kunden gefunden. Wir haben das EasyScript-Modell im TypeForm-Umfragedienst implementiert. “
    2. Erst danach nahm das Team die Baustelle auf. Die Landingpage wurde auf dem Wix-Designer zusammengestellt, und sobald sie fertig war, sprachen die Projektteilnehmer in ihren sozialen Netzwerken sofort darüber. Das Team befragt alle registrierten Kunden, um den Bedarf an Telemarketing zu ermitteln.
    3. Nach der Erstellung der Demo erhielten Kunden selektiv wöchentlich freien Zugang. Das Projektteam half ihnen bei der Entwicklung von Skripten und der Übertragung ihrer Skripte an den Dienst.
    4. Eine Woche später wurden die Kunden über den Preis der Nutzung informiert (voller Preis - 3.000 Rubel, jetzt - 1.000 Rubel, da das Projektteam noch nicht alle Funktionen vollständig implementiert hat). Ziel ist es, den Wert der Dienstleistung zu bestätigen. Es ist für viele kostenlos interessant, aber jeder braucht zahlende Kunden. "Derzeit zahlen von 56 Kunden bereits 6 und weitere 23 testen - eine gute Umstellung."
    5. „Wir verfolgen die Kundenbindung auch, indem wir die Anzahl der Skripte in ihren Konten überprüfen. Der Kunde hat ein Skript erstellt - er ist interessiert. Nein, wir fragen nach dem Warum und bieten Hilfe beim Einstieg an. “
    6. „Sie haben versucht, den Markt zu bewerten, aber wir hatten Schwierigkeiten. Wie kann man verstehen, wie viele Skriptdienste auf dem Markt für Verkaufsberatung verkauft werden? Wir wissen, dass der Beratungsmarkt 34 Milliarden Rubel beträgt, wir wissen, dass die Anzahl der relevanten Anfragen bei Yandex etwa 10 Tausend beträgt, und uns ist immer noch nicht ganz klar, was zwischen ihnen liegt. "

    In naher Zukunft wird EasyScript:
    1. Optimieren Sie den Service auf das Niveau der versprochenen Funktionalität und überprüfen Sie die Skalierung des Projekts.
    2. Bildung neuer Vertriebskanäle - durch Trainer und Beratungsunternehmen.
    3. Integration mit CRM (AMO, Megaplan, Skorozvon). Mit dem Service können CRM-Daten angereichert werden.

    "Auch wenn unser Projekt nicht noch einmal" fliegt ", werden wir weiterhin das Schema verwenden, das während der Beschleunigungsphase im IIDF entwickelt wurde, da es die Zeit und die Kosten für den Start des Projekts erheblich reduziert."
    1. Manuelle Verkäufe, Ideen überprüfen;
    2. Landung auf dem Site-Designer;
    3. Verkehr
    4. Audience-Tests
    5. Produktrevision;
    6. TK für einen Programmierer auf eine vollständige Site stellen.

    Und was ist das Ergebnis?


    Am Beispiel der Beschleunigung (und drei Pivots) des MoneyHero / EasyScript-Starts können wir die folgenden Schlussfolgerungen ziehen:
    1. Entwickeln Sie ein Framework, mit dem Sie Ihr Geschäftsmodell so schnell wie möglich testen können. „Wir haben das erste Geschäftsmodell einen Monat lang getestet, das zweite zwei Wochen lang. Jetzt haben wir drei Tage Zeit, um die ersten Ergebnisse zu erzielen.“
    2. Versuchen Sie zuerst, das Produkt zu verkaufen und programmieren Sie es dann. Ein vollwertiges Produkt mag es nicht sein, aber es ist besser, seinen Wert im Voraus zu bestätigen, um Zeit und Ressourcen nicht umsonst zu verschwenden. Es ist eine Schande, ein gutes Produkt herzustellen, das niemand braucht.
    3. Es ist wichtig, sofort zu bestätigen, dass das Produkt gekauft wird. Verwenden Sie Eric Rhys-Ansätze von Lean Startup oder andere Methoden, die das Konzept eines minimal lebensfähigen Produkts verwenden. „Wir haben uns entschlossen, das unfertige Produkt für eine geringere Menge zu verkaufen. Um die Nachfrage zu bestätigen, kann die Seite auf den Designer gestellt werden. Wenn die Idee stimmt, dann weiter an TK und die Entwicklung. “
    4. Nur Zahlen können sagen, wie effektiv ein Projekt und eine Idee sind, Subjektivität ist besser, um Metriken beiseite zu legen und zu zählen.
    5. Es ist sehr schwierig, kaputte Projekte zu erledigen, aber manchmal ist es besser, pünktlich anzuhalten. Wann dies geschehen soll, erfahren Sie anhand der Zahlen. EasyScript-Hypothesen lauteten beispielsweise:
      • Werden die ersten 5 Käufer erscheinen?
      • Kann das Projekt 30% des Site-Traffics auf Skriptverkäufe umstellen?
      • Kaufen sie bei dreitausend / Skript?
      • Woher sollen 700 Leute im Monat kommen?
    6. Ehrgeizige Ziele sind besser als realistische: 500.000 mit einem Ziel von 1 Million Rubel - mehr als 110.000 mit einem Ziel von 100.000. Darüber hinaus weisen große Zahlen sofort auf Engpässe im Finanzmodell hin.
    7. Wenn Sie an einem Projekt in einem Bereich arbeiten, dessen „Fallstricke“ Ihnen unbekannt sind, versuchen Sie, die Anzahl der externen Elemente in Ihrem Geschäftsmodell und die Abhängigkeit der Ergebnisse Ihrer Arbeit davon zu minimieren. „Nachdem wir am Money for Business-Projekt gearbeitet hatten, entschieden wir, dass es besser ist, ein Modell zu erstellen, in dem Schlüsselindikatoren nur von uns abhängen. In unserem Fall waren wir stark von Partnern abhängig. Deshalb verkaufen wir das neue Produkt selbst. “

    PS. Bewerben Sie sich für Vollzeit - Beschleunigung in FRII möglich hier . Für Projekte, die noch nicht MVP-fähig sind oder Schwierigkeiten bei der Erstellung eines Antrags haben, gibt es ein kostenloses Online-Programm zur Vorbereitung einer Präsentation für Investoren - Pre- Accelerator .

    Die Geschichte über das MoneyHero-Projekt wurde gemeinsam mit Maria Lyubimtseva (Inhaltsspezialistin, IIDF) erstellt.

    Jetzt auch beliebt: