EOIP zwischen DD-WRT und Keenetic Giga 2 für die Kombination von zwei Wohnungen in einem Netzwerk oder einer Festplatte in zwei Wohnungen

    Früher in dem EOIP & DD-WRT- Artikel zum Kombinieren von zwei Wohnungen in einem Netzwerk oder von allem für Remote Play schrieb ich, wie man zwei dd-wrt in einem Netzwerk kombiniert. Später wurde das Netzwerk auf 3 Wohnungen erweitert. Hinzugefügt zum Arsenal eine Reihe von TPlink (auf DD-WRT) + dlink dir320 (auf Zyxel) mit einer externen Festplatte (wo der integrierte Client von Torrents mit einer Geschwindigkeit von 1 Mb heruntergeladen). Obwohl alles perfekt funktionierte, reichte die Downloadgeschwindigkeit nicht aus. In diesem Zusammenhang wurde Keenetic Giga 2 gekauft, mit dem bis zu 1 Gbit / s heruntergeladen werden konnten (die maximale praktische Bandbreite des integrierten Routers für IPoE, gemessen im ZyXEL-Labor ).

    Hintergrund:

    Tatsächlich besteht die Aufgabe darin, Haus 1, Haus 2 und Haus 3 in einem Netzwerk mit Walking Broadcasts und Multicasts zu kombinieren. Da Haus 1 und Haus 2 bereits online sind, muss der Tunnel von Haus 1 zu Haus 3
    angehoben werden. Ziel ist es, Filme auf Smart-TVs von einer externen Festplatte anzusehen und zum Speichern und Übertragen von Dateien zu verwenden.

    Wir haben folgende Hardware im Einsatz:

    Haus 1:
    Dlink dir615C2
    Haus 3:
    Keenetic Giga 2

    Vorbereitung, Lösung:

    Die Firmware wurde auf den Routern aktualisiert:

    Haus 1 - dd-wrt r37012 (21.09.18)
    Haus 3 - Keenetik ver.2.12.C .1.0-6. (Die eoip-Funktion wird nur mit Version 2.08 angezeigt.)

    Der Installationsvorgang ist einfach, es gibt im Internet viele Informationen zu diesem Thema.

    Damit EOIP funktioniert, muss auf beiden Seiten eine „weiße“ IP-Adresse vorhanden sein, die entweder vom Anbieter erworben wurde oder mit einem Bonus im Tarif versehen ist. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie den VPN-Tunnel (über den ich auch in einer Veröffentlichung gesprochen habe ) weiterleiten und EoIP darüber ausführen.

    Damit sich Benutzer auf beiden Seiten in einer Netzwerkumgebung sehen können, müssen sie demselben lokalen Netzwerk angehören. Ich habe die folgenden Einstellungen verwendet:

    Netzwerk: 192.168.100.0/24
    Haus 1: Der Router (192.168.100.10) verfügt über einen Pool von 192.168.100.1-192.168.100.50.
    Haus 2: Der Router (192.168.100.70) verfügt über einen Pool von 192.168.100.51-192.168.100.100
    Haus 3: Der Router (192.168.100.130) verfügt über einen Pool von 192.168.100.101-192.168.100.150


    Nachdem wir die Firmware auf unserer Hardware installiert und auf jedem DHCP konfiguriert, die Clients verbunden und ihre Arbeit sichergestellt haben, erstellen wir den EOIP-Tunnel.

    Ausbau des EOIP-Tunnels

    DD-WRT :

    Gehen Sie dazu ins Web. Schnittstelle des Routers finden Sie auf der Registerkarte Setup-> EoIP Tunnel
    Hit ADD Tunnel und setzen EoIP Tunnel positionieren das Aktivieren ;

    Hinweis:

    Um alte Versionen mit dd-wrt zu kombinieren (wo es nicht möglich ist, den Tunnelmodus auszuwählen), wählen Sie Protokolltyp -> RFC 3378 EOIP. Wählen
    Sie anschließend Protokolltyp -> Mikrotik.
    Wir achten auf den Namen des Tunnels und dessen ID. In meinem Fall auf den Namen:Tunnel oet2 , Tunnel ID: 2
    * Obligatorisch, die Tunnelnummern müssen für beide Router gleich sein.

    In der Spalte Lokale IP-Adresse geben wir unsere externe IP an. In der Spalte Remote IP Address lautet die externe IP Keenetik.

    Und im Abschnitt Eine Morgendämmerung über Enabl e. Damit sind die Einstellungen für dd-wrt abgeschlossen und Keenetik wird aufgerufen.



    Keenetik:

    Stellen Sie über Telnet eine Verbindung zu Keenetik her. Geben Sie als Nächstes die Befehle zum Auslösen des Tunnels ein (hier benötigen wir den Namen und die ID des dd-wrt-Tunnels):

    (config)> Schnittstelle EoIP2 (Tunnel auslösen )
    (config-if)> Tunnelziel * Unsere externe IP *
    (config-if)> Tunnel EOIP ID 2 (Tunnel ID)
    (config-if)> ip mtu 1500 (dies ist für die eoip-Schnittstelle)
    (config-if)> Sicherheitsstufe privat
    (config-if)> no isolate-privat
    (config-if)> up
    (config-if)> Schnittstelle Home
    (Bridging aktivieren)
    (config-if)> ip mtu 1500 (dies ist für die Home-Schnittstelle)
    (config-if)> EoIP0 einschließen
    (config-if)> Systemkonfiguration speichern


    Jetzt sind die Tunnel eingerichtet und wir müssen sie nur überprüfen und sicherstellen, dass sie funktionieren .
    Ohne die Verbindung mit Keenetik zu beenden, schreiben wir " show interface eoip2 ".



    Wenn alles richtig gemacht wurde, öffnen Sie cmd und geben Ping (lokale Keenetik-Adresse) ein. Wir werden sehen, wie die Pakete ablaufen.

    PS Das ist alles, genießen Sie das Netzwerk.

    Jetzt auch beliebt: