Vorstellung der neuen Lenovo Produkte in London

    Hallo habr

    Heute stellt Lenovo in London eine Reihe neuer Produkte vor, darunter das neue Yoga Tablet 2 Pro mit einem 13,3-Zoll-QHD + -Display, einem hervorragenden Projektor und Akku für 18 Stunden Betriebsdauer sowie das dünnste und leichteste 13-Zoll-Ultrabook der Welt - Yoga 3 Pro.

    Ich habe diese Dinge schon angefasst, deshalb frage ich unter Habrakat.



    Yoga Tablet 2 Pro


    Beginnen wir mit dem Tablet. 80% der Tablet-Besitzer verwenden sie zu Hause, 52% sehen sich Videos an oder streamen Fernsehen auf ihren Tablets. Und im Gegensatz zu einem Telefon oder PC ist ein Tablet keine unverletzliche Zone - das heißt, Sie geben Ihr Telefon höchstwahrscheinlich niemandem und ein Tablet - mit einer höheren Wahrscheinlichkeit geben Sie es einem Kollegen, um das Video anzusehen. Zu Hause kann die ganze Familie umso mehr ein Tablet benutzen.



    Vor diesem Hintergrund haben sie das Tablet Pro entwickelt - für eine häusliche Umgebung, in der die Diagonale für Sie nicht so wichtig ist, aber hier 13,3 Zoll beträgt. Bei einem ehrlich gesagt riesigen Display ist das Gewicht des Tablets jedoch nicht sehr groß.

    Lenovo Yoga-Tablets unterscheiden sich von anderen Rechtecken durch das Vorhandensein eines konvexen Akkus. Dies geschieht, um es bequemer zu machen, sie in Ihren Händen zu halten - diesmal. Und zwei - um eine voluminösere Batterie zu platzieren. Der Akku des neuen Tablets hält 18 Stunden ohne Aufladen aus - das Ergebnis ist angesichts des Quad-HD-Großformat-Displays nicht schlecht.

    Das Tablet Pro erhielt unter anderem einen leicht modifizierten Stand. Es hat ein Loch entworfen ... Ja, genau! Für einen Haken in der Küche! Um es bequemer zu machen, Rezepte während des Kochens anzusehen. Es stimmt, es gibt ein kleines Problem mit dem Ständer: Jeder versucht, ihn mit einem Fingernagel herauszuziehen, obwohl es dafür einen speziell entwickelten Knopf gibt. Vielleicht wird es nächstes Jahr irgendwie geändert.





    Warum brauchen Sie einen Projektor?

    Die meisten Leute schließen träge ein Tablet an den Fernseher an. Außerdem haben nur wenige Menschen Micro-HDMI - ich habe es versehentlich gekauft, nachdem ich ein Tablet für Lenovos Frau gekauft habe. Es ist viel interessanter, abends im Dunkeln den Projektor einzuschalten und die Serie direkt an der Wand zu sehen.



    Nun, eine schöne Ergänzung: Dies ist das erste Tablet der Welt mit einem Subwoofer. Der Ton ist sehr laut und von sehr hoher Qualität.

    Yoga 3 Pro


    Notepad ist der Prototyp aller Yoga-Ultrabooks. Notepad ist eine einfache Sache, es kann gedreht werden, wie Sie möchten, auf einem Tisch ausgelegt oder umgedreht werden. Auf Wunsch verwenden wir es mit einer Hand. Dies war die ursprüngliche Essenz des Yoga seit 2005, als diese Idee kam, aber es gab noch keine Technologien, um sie zu veröffentlichen.





    Warum brauchst du sonst Yoga? So vermeiden Sie, dass beim Frühstück Lebensmittel auf die Tastatur fallen.

    Der neue Verschluss wurde aus drei Gründen hergestellt:
    1) Mehr Stabilität
    2) Das Ultrabook lässt sich vollständig flach entfalten
    3) Die Dicke kann auf 12,8 mm gegenüber 15,6 mm für die Yoga 11S

    Ultrabook-Auflösung - QuadHD + - reduziert werden. Es wird 1.349 USD kosten, während Lenovo die Wechselkurse für Rubel und Dollar für seine Waren in Russland vor Jahresende einfrierte.

    Gewicht - nur 1,17 kg.

    Meine erste Frage war, ob Staub in die Befestigungselemente gelangen kann. Sie haben mich überzeugt, dass dies unwahrscheinlich ist, weil sie eine wilde Anzahl von Tests zu diesem Thema durchgeführt haben. Während mir die Details nicht klar sind, ist das Cover vielleicht auch irgendwie ungewöhnlich.






    Jetzt auch beliebt: