IBeacon-Technologie als Innovation im Handel!?



    Die iBeacon-Technologie ist zweifellos interessant, und in diesem Artikel möchte ich über unsere kleinen Erfahrungen bei der Verwendung für Einzelhandelsunternehmen sprechen, einschließlich möglicher Perspektiven. Ich betone - im Gegenteil, der Artikel wird keine technischen Details enthalten -, ich werde versuchen, mich darauf zu konzentrieren, wie diese Technologie wirklich im B2C-Segment angewendet werden kann (alles, was den Verkauf von Konsumgütern an Endverbraucher in Geschäften impliziert). Oft gehe ich zu Besprechungen mit den Leitern der Marketingabteilungen von mittleren und großen Einzelhandelsunternehmen. Ich sehe ein Interesse, das, sagen wir, noch nicht wirklich verstanden wurde, aber was für ein "Biest" iBeacon ist und mit welchem ​​Einzelhandel es essen kann. Wenn Sie sich im „Alltag“ mit Technologie beschäftigen, können Sie viele interessante Dinge für das Unternehmen entdecken. Sagen wir mal so - diese Technologie ist kein kolossaler strategischer Durchbruch für das B2C-Segment, obwohl ich oft westliche Veröffentlichungen sehe, die versuchen, Wünsche zu äußern (insbesondere von Herstellern von iBeacon-Beacons selbst). Aber meiner Meinung nach wird es unklug sein, dieser Neuerung nicht Aufmerksamkeit zu schenken.


    Was ist die iBeacon-Technologie? Einfach ausgedrückt, dies ist die Unterstützung für Apple iOS- und Google Android-Betriebssysteme (und bald auch für Microsoft Windows Phone) auf der Ebene mobiler Anwendungen, die ein Bluetooth-Signal von Beacons empfangen. Mit anderen Worten, wenn Sie versuchen, noch einfacher über die Technologie zu sprechen, gibt es kleine Beacons (in der Größe einer Streichholzschachtel), die vollständig autonom sind (im Akkubetrieb betrieben) und Informationen über sich selbst über Bluetooth (eine eindeutige Kennung) senden. Betritt die Person mit dem Telefon, auf dem die mobile Anwendung des Unternehmens installiert ist, den Empfangsbereich des Beacons (sagen wir, bis zu 10 Meter), wird die Anwendung aktiviert und kann ein Codefragment ausführen. Ich bin mir sicher, dass technische Spezialisten die Stirn runzeln können, wenn sie lesen, was geschrieben steht, aber wie bereits erwähnt, versuche ich, die Begriffe zu verwenden. welche Vermarkter und Führungskräfte wahrnehmen, als Letztendlich treffen sie die Entscheidung. Ich betone, dass das Leuchtfeuer keine Kabel benötigt, es ist in einer Plastikhülle hergestellt und kann am Eingang oder im Laden angebracht oder an Klebeband befestigt werden.

    Im Allgemeinen ist der Begriff iBeacon eine von Apple eingetragene Marke und umfasst, wie erwähnt, ein gesamtes Ökosystem von Produkten (Software, Hardware usw.). Tatsächlich beschreibt Apple iBeacon als "eine neue Technologie, die Ortungsdienste in iOS erweitert" und wie diese Technologie auf die Geräte des Unternehmens angewendet werden sollte. Wenn Sie in dem Artikel sehr genaue Begriffe verwenden, sollten Sie „Beacon-Technologie“ sagen, lassen Sie mich jedoch den Begriff „iBeacon“ weiter verwenden, zumal erfahrungsgemäß 80% oder mehr Personen Geschäftsanwendungen installieren (in unserem Fall Einzelhandelsketten). eigene Apple-Geräte.


    Aussehen des ibeacon-Leuchtfeuers - dieses Modell arbeitet für etwas weniger als ein Jahr autonom. Foto gemacht während eines Leuchtfeuertests in einem Mall für eine Kette von oodji Bekleidungsgeschäften

    Lassen Sie es mich noch einmal wiederholen, nur ein bisschen anders. Stellen Sie sich vor, Ihr Einzelhandelsunternehmen hat seine mobilen Anwendungen entwickelt. Sie haben eine Ladenkette und eine Website im Internet. Meiner Erfahrung nach entwickelt das Unternehmen die ersten Versionen von Anwendungen als eine Art vereinfachtes Analogon der Website, in der Hoffnung, Geschäftsadressen, Neuigkeiten und Werbeaktionen sowie einen Produktkatalog anzuzeigen und Bestellungen von Kunden zu erwarten. Das alles funktioniert und ist ziemlich gut, aber wenn das Unternehmen über ein entwickeltes Filialnetz verfügt, liegt der Schwerpunkt in erster Linie auf Offline-Filialen (regulären Filialen), weil Das Hauptgeld wird dort verdient (ich verstehe, dass es Ausnahmen gibt, ich schreibe alles nur aus der Erfahrung von Dialogen in Unternehmen mit der Anzahl der Geschäfte von 20-30 oder mehr). Und hier besteht der Wunsch, dass das Unternehmen Online- (Internet) und Offline-Vertriebskanäle so nah wie möglich zusammenbringt. Warum? Die Antwort ist einfach: Immer mehr mobile Geräte (Smartphones) werden verkauft, es ist bereits unmöglich, es nicht zu bemerken, und das Unternehmen konnte mit seinen mobilen Anwendungen auf die Bildschirme einiger Kunden "kriechen" (ich werde sie als loyal bezeichnen). Und schließlich gehen diese Leute, auch in der Nähe von Geschäften! Und geh hinein! Und hier kann die iBeacon-Technologie dem endgültigen „Kuchen“ eine „Kirsche“ in Form von mobilen Anwendungen hinzufügen: Wenn das Unternehmen ein Leuchtfeuer kauft und es in der Nähe des Eingangs zum Geschäft platziert, kann die Anwendung eine Push-Benachrichtigung anzeigen, wenn eine Person vom Leuchtfeuer aus den Signalbereich betritt ( 10 Meter). Noch einmal, ich bitte Sie, mir zu vergeben - ich vereinfache es absichtlich sehr und im weiteren Artikel werde ich komplexere Szenarien angeben, aber alle unsere Kunden, die für die Implementierung bezahlt haben, beginnen damit. es ist bereits unmöglich, es nicht zu bemerken, und das Unternehmen konnte mit seinen mobilen Anwendungen auf die Bildschirme einiger Kunden "klettern" (ich werde sie als loyal bezeichnen). Und schließlich gehen diese Leute, auch in der Nähe von Geschäften! Und geh hinein! Und hier kann die iBeacon-Technologie dem endgültigen „Kuchen“ eine „Kirsche“ in Form von mobilen Anwendungen hinzufügen: Wenn das Unternehmen ein Leuchtfeuer kauft und es in der Nähe des Eingangs zum Geschäft platziert, kann die Anwendung eine Push-Benachrichtigung anzeigen, wenn eine Person vom Leuchtfeuer aus den Signalbereich betritt ( 10 Meter). Noch einmal, ich bitte Sie, mir zu vergeben - ich vereinfache es absichtlich sehr und im weiteren Artikel werde ich komplexere Szenarien angeben, aber alle unsere Kunden, die für die Implementierung bezahlt haben, beginnen damit. es ist bereits unmöglich, es nicht zu bemerken, und das Unternehmen konnte mit seinen mobilen Anwendungen auf die Bildschirme einiger Kunden "klettern" (ich werde sie als loyal bezeichnen). Und schließlich gehen diese Leute, auch in der Nähe von Geschäften! Und geh hinein! Und hier kann die iBeacon-Technologie dem endgültigen „Kuchen“ eine „Kirsche“ in Form von mobilen Anwendungen hinzufügen: Wenn das Unternehmen ein Leuchtfeuer kauft und es in der Nähe des Eingangs zum Geschäft platziert, kann die Anwendung eine Push-Benachrichtigung anzeigen, wenn eine Person vom Leuchtfeuer aus den Signalbereich betritt ( 10 Meter). Noch einmal, ich bitte Sie, mir zu vergeben - ich vereinfache es absichtlich sehr und im weiteren Artikel werde ich komplexere Szenarien angeben, aber alle unsere Kunden, die für die Implementierung bezahlt haben, beginnen damit. Und schließlich gehen diese Leute, auch in der Nähe von Geschäften! Und geh hinein! Und hier kann die iBeacon-Technologie dem endgültigen „Kuchen“ eine „Kirsche“ in Form von mobilen Anwendungen hinzufügen: Wenn das Unternehmen ein Leuchtfeuer kauft und es in der Nähe des Eingangs zum Geschäft platziert, kann die Anwendung eine Push-Benachrichtigung anzeigen, wenn eine Person vom Leuchtfeuer aus den Signalbereich betritt ( 10 Meter). Noch einmal, ich bitte Sie, mir zu vergeben - ich vereinfache es absichtlich sehr und im weiteren Artikel werde ich komplexere Szenarien angeben, aber alle unsere Kunden, die für die Implementierung bezahlt haben, beginnen damit. Und schließlich gehen diese Leute, auch in der Nähe von Geschäften! Und geh hinein! Und hier kann die iBeacon-Technologie dem endgültigen „Kuchen“ eine „Kirsche“ in Form von mobilen Anwendungen hinzufügen: Wenn das Unternehmen ein Leuchtfeuer kauft und es in der Nähe des Eingangs zum Geschäft platziert, kann die Anwendung eine Push-Benachrichtigung anzeigen, wenn eine Person vom Leuchtfeuer aus den Signalbereich betritt ( 10 Meter). Noch einmal, ich bitte Sie, mir zu vergeben - ich vereinfache es absichtlich sehr und im weiteren Artikel werde ich komplexere Szenarien angeben, aber alle unsere Kunden, die für die Implementierung bezahlt haben, beginnen damit. wenn eine Person in die Signalreichweite von der Bake (10 Meter) fällt. Noch einmal, ich bitte Sie, mir zu vergeben - ich vereinfache es absichtlich sehr und im weiteren Artikel werde ich komplexere Szenarien angeben, aber alle unsere Kunden, die für die Implementierung bezahlt haben, beginnen damit. wenn eine Person in die Signalreichweite von der Bake (10 Meter) fällt. Noch einmal, ich bitte Sie, mir zu vergeben - ich vereinfache es absichtlich sehr und im weiteren Artikel werde ich komplexere Szenarien angeben, aber alle unsere Kunden, die für die Implementierung bezahlt haben, beginnen damit.


    Ein Beispiel für einen Teststoß beim Betreten der Reichweite eines ibeacon-Leuchtfeuers. Testoption, es wurde ein Fehler im Text gemacht ("%" nach 10 wurde weggelassen).

    Ein wenig über das iBeacon-Leuchtfeuer selbst. Wie bereits gesagt - dies ist ein kleines, vollständig autonomes Gerät, das sich entweder am Eingang des Geschäfts oder in diesem befindet. Das Leuchtfeuer selbst wird von einer Batterie gespeist, die Lebensdauer hängt von seiner Modifikation ab; Die Modelle, die wir kaufen, funktionieren für etwas weniger als ein Jahr. Sie können jedoch auch eine Version des Leuchtfeuers mit einer Betriebsdauer von bis zu drei Jahren bestellen. Wechseln Sie dann entweder die Batterie oder das Leuchtfeuer. Wie ist es platziert? Zum Beispiel einfach auf einem doppelseitigen Klebeband über dem Eingang zum Geschäft oder hinter einer Vitrine, falls erforderlich, im Geschäft. Wir haben Optionen für die Straßenperformance bestellt, der einzige Unterschied ist der Fall. Warum eine Straßenoption machen? Zumindest haben nicht alle Einzelhandelsgeschäfte nur in Einkaufszentren, und ein Straßenfeuer kann für Restaurants, Cafés usw. verwendet werden.


    Zwei Versionen der Leuchtfeuer - schwarz für Innenaufstellung, grau (sie sind größer) - auf der Straße

    Aus Interesse habe ich ein Straßenfeuer demontiert. Ich sah nichts Interessantes und sammelte es zurück. Es ist zu sehen, dass es mit Montageschaum gefüllt ist, aber dies ist nicht für die Abdichtung, nur auf diese Weise entschied der Entwickler das Problem der Befestigung der Elektronik im Inneren des Gehäuses. Über das Leuchtfeuer gibt es nichts mehr zu sagen. Viele Teilnehmer der Besprechungen klären, was der Beacon selbst speichert und wie er die Informationen verarbeitet. Es speichert oder verarbeitet nichts. Er sendet einfach regelmäßig seine Nummer (Kennung) über Bluetooth um sich herum und das ist alles. In der Regel werden Sie gebeten, die Beacons so zu konfigurieren, dass sie 3-mal pro Sekunde Informationen senden. Wir haben experimentell herausgefunden, dass dies die optimale Menge für unsere Kunden ist. Das heißt 3 mal pro Sekunde fliegt eine bestimmte Anzahl in der Luft und nichts mehr. Die gesamte Logik für die weitere Verarbeitung liegt auf der Seite der mobilen Anwendung des Unternehmens.

    Wo können Beacons platziert werden und wie viele werden benötigt? Es hängt alles von der spezifischen Situation ab. Wenn Sie ein kleines Geschäft in einem Einkaufszentrum oder mit einem Eingang von der Straße aus haben, ist nur ein Leuchtfeuer über dem Eingang ausreichend. Wenn das Geschäft groß ist, können Sie Beacons im Geschäft platzieren, z. B. in verschiedenen Abteilungen. Sie können Beacons von verschiedenen Herstellern kaufen und auf Habré gab es einen interessanten Artikel zu diesem Thema (suchen Sie nach iBeacon - die Jungs haben großartige Arbeit bei der Organisation geleistet). Für uns haben wir bei einer sehr kleinen Firma von Leuten aus Korolev Halt gemacht, die gelernt haben, wie man Baken in kleinen Mengen unabhängig von fertigen Bauteilen zusammenbaut und sie nach unseren Bedürfnissen konfiguriert. Die Kosten für ein Beacon für die Inneninstallation (das schwarze Gehäuse auf den Fotos oben) betragen ungefähr 1300 Rubel pro Stück und für eine Außeninstallation ungefähr 1800 Rubel. (Dies sind die Preise ohne Versandkosten). Wenn der Kunde uns auffordert, diese Technologie einzuführen, verkaufen wir sie einfach zum Kaufpreis an den Kunden weiter und verdienen nur bei der Entwicklung. Natürlich kann ein Unternehmen auch Leuchtfeuer anderer Hersteller selbst kaufen.

    Das Interessanteste ist vielleicht, was mit dieser Technologie erreicht werden kann. Welchen Nutzen bringt das Handelsunternehmen? Erstens muss das Unternehmen über eigene mobile Anwendungen verfügen. Dies kann argumentiert werden, aber lassen Sie mich bei meiner Meinung bleiben - die Logik der Informationsverarbeitung, die etwas komplizierter ist als nur das Senden von Push-Benachrichtigungen, kann nur in persönlichen Anwendungen des Unternehmens implementiert werden. Die ideale Situation ist, wenn die mobile Anwendung (und ihre Serverseite) in das Kassensystem integriert ist, wodurch Sie interessante Treueprogramme implementieren können. Aber ich gebe zu, das sind seltene Projekte und lange in der Umsetzung, weil Sie betreffen die dritte Seite - das Unternehmen, das für das Cash-System verantwortlich ist, obwohl dies maximale Aussichten bietet.

    Das einfachste Szenario (ich nenne es Nr. 1): Eine Person mit der installierten Anwendung geht in der Nähe des Eingangs zum Geschäft (z. B. in einem Einkaufszentrum) vorbei und erhält eine Push-Benachrichtigung auf ihrem Telefon. Dies sind bis zu 90 Buchstaben Text, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, auch wenn sich das Telefon im Energiesparmodus befindet. Lassen Sie mich betonen, dass auch dann, wenn eine Person nicht mit dem Telefon (in der Tasche) arbeitet und die Anwendung des Unternehmens nicht ausgeführt wird (und überhaupt aus dem Telefonspeicher "ausgeworfen" werden kann), eine Push-Benachrichtigung erfolgt. Der Text ist allen Passanten gemeinsam und wirkt als eine Art "Köder" für einen potenziellen Käufer. Das Skript ist, wie gesagt, einfach und Sie können damit beginnen. Natürlich ist es recht einfach zu berechnen, wie viele Personen diese Benachrichtigung erhalten und die Anwendung gestartet (geöffnet) haben. Sie können Informationen über die neue Kollektion oder den Verkauf senden oder einfach mitteilen, dass der Rabatt gültig ist. wenn Sie die Bewerbung an der Kasse vorlegen. Ich stelle fest, dass Sie zwei Benachrichtigungen senden können - beim Betreten des Beacon-Abdeckungsbereichs und beim Verlassen (dies sind verschiedene Ereignisse). Ich denke wirklich, dass es zu viel sein wird :)

    Ein wenig abgelenkt erzähle ich Ihnen von der interessanten Absicht eines unserer Hauptkunden, der Beacons für die Leistung im Freien (auf der Straße) bestellt hat. Die Idee war, sie am Ausgang der nächsten Metrostation zu platzieren. Und senden Sie Push-Benachrichtigungen an Personen, bei denen die Marken-App unter den vielen Nutzern installiert ist. Ich nehme nicht an, mich zu dieser Idee zu äußern, obwohl ich der Meinung bin, dass sie viel Schaden anrichten kann (Sie können keinen Push senden, sondern nur Analysen sammeln, siehe unten).

    Ein etwas komplizierteres Szenario (Nr. 2) - Das Unternehmen sendet eine Push-Benachrichtigung und überlegt. Dabei wird nicht nur berücksichtigt, wie viele Benutzer es erhalten haben, sondern es wird auch eine komplexere Datenerfassung implementiert: Wie viele Personen haben das Geschäft besucht (oder Geschäfte, in denen sich Beacons befinden) und wie viel Zeit sie dort verbracht haben. Das ist möglich, weil Sie können sowohl den Eingang als auch den Ausgang des Funkfeuers aufzeichnen. Ich stelle fest, dass das Leuchtfeuer für die Implementierung von Szenario Nr. 2 nicht am Eingang, sondern im Laden installiert werden sollte. Andernfalls kann es zu hohen Fehlern bei der Berechnung kommen. Befinden sich die Beacons in allen Filialen des Netzwerks, ist es möglich, einschließlich der Erfassung von Daten, welche Filialen eine Person besucht hat und wie viel Zeit sie jeweils für die ausgewählten Daten verbracht hat. Die Systeme zur Besucherzählung an den Eingängen sind weit entfernt von innovativen Technologien, aber das stimmhafte Szenario betrachtet keine "Kontur", sondern Spezifischer ( eindeutiger) Besucher (Besitzer des Telefons), der meiner Meinung nach die iBeacon-Technologie auszeichnet. Und es eröffnet interessante Möglichkeiten, die ich in den folgenden Skripten berücksichtigt habe.

    Szenario Nr. 3 wird das vorherige so erweitern, dass eine Analyse des sogenannten „Heatmap“, wenn Sie die am dichtesten gelegenen Besucher des Geschäfts auf dem Grundrissplan einblenden können. Für die Implementierung müssen im Geschäft selbst mehrere Beacons installiert werden. Dieses Szenario gilt für mehr oder weniger große Objekte auf einer Fläche von beispielsweise 800 m2. Ich betone, dass gleichzeitig alle Funktionen der beiden vorherigen Szenarien erhalten bleiben: Senden von Push-Benachrichtigungen und Sammeln von Besuchsdaten sowie der aufgewendete Zeit. Offensichtlich ist es sinnvoll, Beacons an Schaufenstern in Gehwegen anzubringen.

    Ich werde abschweifen und eine rhetorische Frage stellen - sie dachten nicht, dass es eine gewisse Ungerechtigkeit in der Tatsache gibt, dass die Besitzer von Online-Shops eine Menge detaillierter Analysen über Website-Besucher erhalten, die es ihnen ermöglichen, genauer auf die Situation zu reagieren. Gleichzeitig erhält das Netzwerk-Handelsunternehmen das Haupteinkommen offline, und hier treten in Sachen Advanced Analytics durchaus nachvollziehbare Schwierigkeiten auf. Stellen Sie sich ein System wie Google Analytics für den Offline-Betrieb vor! Ich denke, dass viele Unternehmen interessiert wären. Warum sage ich das? Die IBeacon-Technologie ermöglicht es, diese Lücke zu schließen und Marketingfachleuten interessante Informationen über Kunden in Echtzeit zur Verfügung zu stellen.

    Wir werden weiterhin die Szenarien betrachten, aber für Szenario Nr. 4 müssen wir definitiv Verkaufsdaten des Einzelhandelsunternehmens abrufen. Und es ist nicht einfach, es zu bekommen, aber es ist in Bezug auf die Nummer einer Rabattkarte (DC) äußerst wünschenswert. Es ist ganz einfach, eine Rabattkarte in eine mobile Anwendung zu übertragen (wenn die Karte einen Barcode enthält, wird dieser Code über die Anwendung gescannt und dann auf dem Bildschirm wiedergegeben, sodass Sie den Kartencode direkt vom Telefon an der Kasse auslesen können). Dadurch haben wir die Möglichkeit, Einkäufe, die offline getätigt wurden, mit der DK-Nummer und dem Käufer, der die Anwendung installiert hat, zu verknüpfen. Was gibt uns das? Hier eröffnen sich die interessantesten Horizonte der iBeacon-Technologie. Wenn jemand gerade zum Geschäft eines Unternehmens kommt, wissen wir bereits, was er zuvor gekauft hat und in welchen Geschäften. Sie können eine Nachricht an den Verkäufer senden, Enthält Informationen über den Käufer und das Profil seiner Einkäufe online und, was noch interessanter ist, offline und fügt sofort Produktempfehlungen hinzu! Sie können dem Besucher auch Produktempfehlungen senden - neue Artikel, verwandte Produkte usw. Es ist nicht so schwierig, in einer mobilen Anwendung nach Namen und Altersgruppen zu fragen. Oder nutzen Sie die Berechtigung über soziale Netzwerke, um die erweiterten sozialen Eigenschaften einer Person zu erhalten. Tatsächlich erhält das Unternehmen in Szenario Nr. 4 eine Vielzahl von Möglichkeiten, angefangen beim einfachen Senden von Push-Benachrichtigungen bis hin zum Sammeln von Analysen für Besuche in der Geschäftskette und persönlichen Produktempfehlungen. Wie fantastisch ist dieses Szenario? Betrachten Sie es nicht als Werbung, aber es ist dieses Szenario, das wir (als Experiment) bis Ende des Jahres in einer der Damenbekleidungsketten implementieren müssen.

    Abschließend werde ich auf einige der Einschränkungen der iBeacon-Technologie eingehen. Die erste Einschränkung ist, dass Bluetooth auf dem mobilen Gerät aktiviert sein muss. Ich habe unbestätigte Informationen erhalten, dass ungefähr 25% (in Russland) der Besitzer dieser Option aktiviert sind, weil Sie verwenden tragbare Geräte, hören Musik im Auto über die Freisprecheinrichtung oder verwenden ein Headset. Ich kann davon ausgehen, dass mit der Veröffentlichung der Apple Watch und der Entwicklung des „Internets der tragbaren Dinge“ im Allgemeinen dieser Prozentsatz nur zunehmen wird. Die zweite Einschränkung bezieht sich direkt darauf, wie Apple iOS Push-Benachrichtigungen verarbeitet, wenn eine Person mit einem Telefon den Beacon-Empfangsbereich betritt. Wenn sich das Telefon im Energiesparmodus befindet (schwarzer Bildschirm), erfolgt die erste Push-Benachrichtigung unverzüglich. Nachfolgende Benachrichtigungen können jedoch bis zu 15 Minuten später eintreffen. Kann angenommen werden Dies soll das Risiko verringern, den Besitzer des Telefons zu ärgern, das sich möglicherweise direkt neben dem Beacon befindet. Übrigens, ich habe bereits in dem Artikel erwähnt, dass die Reichweite der Bake 10 Meter beträgt, aber dies ist ein benutzerdefinierter Parameter, der von 15 bis 20 Zentimeter bis 25 bis 40 Meter variieren kann (ja, der Autor hat persönlich an dem Experiment teilgenommen und die Reichweite von 30 Metern hat funktioniert).

    ps Ich kann nicht versäumen, einen wichtigen Punkt zu erwähnen - ich nehme nicht an, die obigen Szenarien unter dem Gesichtspunkt der menschlichen Moral und Ethik in Bezug auf die Erhebung und Analyse personalisierter Daten zu betrachten. Mir ist völlig bewusst, dass einige Szenarien durch das Prisma einer Invasion des „persönlichen Raums“ einer Person betrachtet werden können, wenn wir nach und nach Daten über sie sammeln. Aus einer anderen Sicht können vernünftige Produktempfehlungen das Wertvollste reduzieren, das eine Person hat - die Zeit, die sie für den Einkauf auf der Suche nach dem Richtigen verwendet. Im Falle von iBeacon können Sie mit der Kommunikation nicht zu weit gehen, wenn Sie so wollen. Andernfalls wird der Besucher eine Ablehnung der Marke bilden.

    pps Über Twitter lässt sich das Leben unseres Unternehmens „lebendiger“ verfolgenoder über mein Facebook- Konto . Unser Interesse an der iBeacon-Technologie beruht auf der Tatsache, dass wir bei der Entwicklung mobiler Anwendungen für den Einzelhandel lediglich ständig nach Innovationsquellen suchen müssen. Die Geschichte der Markteinführung unseres Unternehmens ist in der ersten Veröffentlichung zu finden.

    Jetzt auch beliebt: