Habra, Karma, Ad Hominem, Egalitarismus und das schwere Erbe des entwickelten Sozialismus

    Einführung

    Dieser Artikel ermutigte mich zu schreiben: habrahabr.ru/post/233895

    Direkter Appell: Habra-Admins, bitte brechen Sie uns keine hohe Maschine, indem Sie die Muttern festziehen ! Lass es schütteln.

    Und jetzt Thesen:
    - Materialbewertung statt Persönlichkeitsbewertung;
    - ein Problem mit der Teilnahme am aktiven Leben der Gemeinschaft;
    - Angst und mangelnde Bereitschaft, Artikel zu schreiben;
    - Spaßfaktor;
    - Karma und Schaufel in den Köpfen, falsche Nivellierung;
    - Töte den Staat in dir.

    Bevor ich zu ihnen übergehe, möchte ich eine lehrreiche Geschichte über das großartige Ergebnis von einer bekannten Ressource zur nächsten erinnern. Diese Geschichte wird durch das folgende Bild perfekt veranschaulicht:

    Bild

    Materialbewertung statt Persönlichkeitsbewertung


    Es gibt eine wichtige Sache, die Mailinglisten (lkml, freebsd, apache usw.), Benutzer, Slashdot, Reddit, Freecode und andere ähnliche Ressourcen kombiniert. Es besteht darin, dass nicht eine Person bewertet wird, sondern ihr Beitrag. Irgendwo wird es von magisch nutzlosen Internetpunkten bewertet, an anderen Stellen verzichten sie darauf, aber das Wesentliche ist dasselbe: Der Beitrag wird getrennt von der Persönlichkeit der Person bewertet, die ihn erstellt hat.

    Im Gegensatz zu der unten beschriebenen Nivellierung ist diese Nivellierung korrekt: Das Schreiben von etwas in einer thematischen Gemeinschaft ist wichtig und nur das, was die Person geschrieben hat. Sein Geschlecht, seine Rasse, seine Nationalität, seine religiösen Überzeugungen, sein sozialer Status usw. egal. Nichts. Im Allgemeinen. Selbst wenn Sie ein Verrückter aus Nischni Tagil sind (sorry Tagilchany, ich habe Ihre Stadt nur als Reim erwähnt), in einem Rock spazieren gehen und am Hals meiner Frau leben, wenn Sie einen guten Patch geschickt haben, werden sie darüber nachdenken, wenn Sie eine kompetente Frage gestellt haben, werden sie ihn beantworten, wenn Sie haben die Frage gut beantwortet - sie werden sich bedanken.

    Dies ist ein so globales Prinzip, sehr, sehr wichtig - es wird nicht die Persönlichkeit bewertet, sondern was getan wird. Und alle.

    Das Problem der aktiven Teilnahme an der Gemeinschaft


    In der Regel kann jeder an den Newsletter schreiben. In Yuznet war es ähnlich. Die Slashdot-Registrierung ist einfach und Sie können sofort einen Kommentar abgeben. Bei reddit für die Registrierung wird auch keine E-Mail benötigt, Sie geben einen Benutzernamen und ein Passwort ein und das ist alles, was Sie schreiben können. Freinoda ist in der Regel über den Webchat zugänglich, Sie müssen sich nicht einmal registrieren.

    Dies führt zu einer interessanten Beobachtung, dass selbst Entwickler großer und komplexer Stücke auf ein bekanntes Gehäuse verzichten. Stellen wir uns die Frage: Warum kann ein solches Gehäuse überhaupt notwendig sein? Warum im Prinzip? Nebenbei können folgende Überlegungen angestellt werden:
    1. Unerwünschte Teilnehmer aussortieren .
    2. Verbesserung der Materialqualität aufgrund der Tatsache, dass nur diejenigen teilnehmen, die ein solches Recht in irgendeiner Weise erworben haben. Zum Beispiel in der Sandbox.

    Warum sind diese Überlegungen falsch?
    1. Das Screening wird hervorragend von Moderatoren durchgeführt, die aus der Community selbst rekrutiert wurden. Kompetente Moderatoren mit riesigen Banhämmern, aber ohne Häftlingssyndrom - und wie die Erfahrung zeigt, gibt es viele - der Schlüssel zum Erfolg, Selbstregulierung in der Frage der Aufnahme in die Gemeinschaft funktioniert nicht gut.

    Warum, warum funktioniert es schlecht? Und hier ist warum.

    Angenommen, ich bin ein Megaspezialist, ich kenne meine Gegend wie keine andere. Während ich träge Bier trinke und die Mailingliste lese, schaue ich gleichzeitig im Internet und sehe einen Artikel aus meinem Bereich. Ich gehe darauf ein, ich verstehe, dass ich etwas zu diesem Thema zu sagen habe, und ich bin sogar bereit, mich selbst zu beunruhigen, indem ich durch die Regwall klettere. Die einzige Frage ist in ihrer Höhe. Ich werde mich einloggen, eine E-Mail eingeben ... und dann HOP! Das ist nicht-zu-hundert-genau-aber! Als ich merkte, dass die Regwall sehr, sehr hoch ist, spucke ich und trinke Bier und mache mir Sorgen um mein Thema auf der Mailingliste.

    2. Wieder wird der Spezialist aus dem vorherigen Beispiel spucken und auf eine kostenlosere Ressource schreiben, in seinen Blog oder woanders. Der Zaun funktioniert nicht, egal wo Sie spucken.

    Infolgedessen:
    - Es gehen gute Spezialisten verloren, die etwas Wichtiges und Interessantes zu dem Fall sagen könnten
    - Das Problem der schlechten Teilnehmer in anderen Communities wird gelöst und darüber hinaus von den Moderatoren gut gelöst.

    Angst und Unwillen, Artikel und Kommentare zu schreiben


    Stellen Sie noch einmal unseren Megaspezialisten vor. Er kann einen Artikel in einer englischen Ressource oder in seinem Blog schreiben. Aber er ist Russe und möchte auf Russisch schreiben, und er möchte auch in einer großen Gemeinschaft schreiben. Ich ging zum Hub, schaute auf das Registrierungssystem, spuckte aus und ging. Oder schrieb sogar einen kontroversen Artikel oder mochte jemanden einfach nicht, und ihm wurde Karma durchgesickert. Er kann nicht mehr schreiben. Oder er will nicht, es ist sowieso eine Schande, obwohl sie für seinen Artikel 50 für, 60 gegen und ja, wieder nur negativ gestimmt haben. Oder im Allgemeinen schrieb er einen widersprüchlichen Kommentar in einem anderen Artikel, wieder waren nicht einmal alle dagegen, 50 für 60 dagegen, und wieder leckten sie Karma. Bewertung des Individuums und nicht seiner Verdienste. Er spuckte und ging. Für immer.

    Ist der Verlust gering? Nichts dergleichen. Großartig.

    Er ist nicht allein, es gibt viele von ihnen. Und Habr hat all diese Leute verloren.

    Spaßfaktor


    Es gibt nur eins: An der Community teilzunehmen sollte schön sein. Fehler müssen vergeben werden. An einem berühmten Ort sollte es keine wilden Schmerzen geben, nur weil dich jemand nicht mochte. Stahlbetonrahmen sollten nicht sein. Besser ein bisschen offtopic als viel für immer weg.

    Das Bild ganz am Anfang des Artikels handelt davon und davon, was passiert, wenn das, was in diesem Abschnitt geschrieben steht, vergessen wird.

    Karma und eine Kugel in den Köpfen, falsche Nivellierung


    Wie ich Ihnen bereits sagte, gibt es zwei Arten der Nivellierung. Der Ausgleich ist korrekt, wenn nur der Beitrag bewertet wird, und der Ausgleich ist falsch, wenn die Persönlichkeit bewertet wird. Ich zitiere nur meinen Kommentar zu dem Artikel, der mich dazu ermutigt hat, diesen zu schreiben:
    Hier ist das Ding. Zum Beispiel lese ich den Hub fast nicht, nur weil interessante technische Artikel wie diese 40 Pluspunkte erhalten und das ist alles. Und deshalb gibt es hier auch wenige solche Artikel. Ich spreche nicht von der Tatsache, dass derselbe Amarao in Ridonli blockiert war, und ich konnte lange Zeit nicht verstehen, wohin seine Themen gegangen waren. Zuerst dachte ich, dass sie überhaupt gerieben wurden. Und es gibt viele solcher Fälle. Sagen wir, Habr ist eingezäunt. Das ist eine Tatsache. Und noch etwas. Nun, einmal füllte ich mein Karma mit dummen Nachrichtenübersetzungen und stieg nach Bewertung für den Monat in die damals Top 15 Habrahabr ein. Freunde, die eine ausreichende Anzahl interessanter technischer Artikel geschrieben haben, wurden nicht besonders bemerkt.

    Denken Sie darüber nach: Es sollten mehr als hunderttausend Menschen auf Habré sein. Die Ansichten aus jedem dieser Artikel sind Zehntausende. Und am Ende hat ein Qualitätsartikel 40 Vorteile. O RLY? Hier stimmt etwas nicht. Und ich habe sogar eine Antwort auf die Frage „Was genau“. Er ist so: Der Beamte sitzt wirklich in unseren Köpfen, sie haben sich dieses dumme System mit Karma ausgedacht, das die Fähigkeit beeinflusst, Artikel zu schreiben und jetzt *********** darauf.

    UND WICHTIGSTES:

    Karma als Zahl ist meiner Meinung nach nichts Schlechtes, aber ABER ist schlecht, weil mit dieser Zahl dumme Einschränkungen verbunden sind. Dies macht es tatsächlich zu einem Analogon des Arguments "ad hominem": "Nun, Sie haben keinen Becher herausgebracht, und Sie haben mir einen unverständlichen Artikel geschrieben, jetzt sind Sie ein Minusan und können nicht mehr schreiben.

    Bei der Anwendung dieser Nummer ist das Hauptproblem und nicht an sich. Ich spreche als eine Person, die nicht an Karma interessiert ist, seit vielen Jahren nicht mehr über das Habr geschrieben hat und zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Kommentars hundert Karmaplus hatte, d. H. Ich weiß genau, wie ich an diese Nummer komme, und ich weiß auch, dass sie nichts mit der Qualität des Inhalts zu tun hat.


    Töte den Staat in dir


    Infolgedessen wird mit dem gegenwärtigen System des Karma Angst erhalten. Angst vor der Gemeinschaft, Angst, das nicht zu sagen. Meinungsfreiheit? Worüber sprichst du, über welche Redefreiheit? Alles ist so angeordnet, dass sich herausstellt: Jeder soll stehen. Jeder steht. Alle gleich links. Alle biegen links ab. Alles zweimal machen. Sie machen alles zweimal. Schreiben Sie an alle über das Android. Jeder schreibt über Android. Gut und so weiter.

    Übertreiben Sie natürlich, aber der Trend ist offensichtlich.

    Ein normaler Zustand hat eine Teilung. Die Bürger haben Redefreiheit. Und Handlungsfreiheit. Vollständig. Während Sie keine Gesetze brechen. Für Übertreter - die Polizei. Und es stellt sich bei Habré heraus, dass diese beiden völlig unterschiedlich sind, ich würde sogar das Gegenteil sagen, sie versuchen, den Bürgern Funktionen zuzuweisen. Und jeder hat einen so kleinen Zustand im Kopf, daher die Überschrift.

    Zusammenfassung


    1. Für eine gute Community sind Einschränkungen beim Schreiben von Artikeln und Kommentieren schädlich. Ich habe versucht zu veranschaulichen, warum.
    2. Moderatoren kennen sich gut mit Leuten aus, die etwas Kardinal Falsches tun.
    3. Es müssen keine Personen bewertet werden. Nur ihr Beitrag muss bewertet werden. Die Menschen selbst zu beurteilen ist nicht nur unrentabel, sondern auch schädlich.
    4. Eine große Anzahl erfolgreicher Gemeinschaften, die an den oben genannten Prinzipien arbeiten, zeigen, dass sie wahr sind.

    PS Ich habe eine Menge anekdotischer Beweise für alles, was oben geschrieben wurde.

    PPS Vergessen wichtig. Bei der Bewertung von Kommentaren und Artikeln wird nur die Gesamtpunktzahl angezeigt. Das ist grundsätzlich falsch. Es gibt einen großen Unterschied zwischen (+ 90, -100 = -10) und (+ 0, -10 = -10). Dies macht sich insbesondere in den Kommentaren bemerkbar. Und ja, ich weiß, dass Sie die Maus bewegen und zeigen können, wie viel speziell dafür und dagegen gestimmt wurde, aber das fällt nicht auf. Umstrittene Kommentare müssen zumindest in irgendeiner Weise gekennzeichnet werden.

    Jetzt auch beliebt: