Lernen, wie man Prototypen erstellt

Warum brauchst du das?

  • Wenn Sie wissen, wie man eine Website erstellt, können Sie mit dieser Methode den Kunden überzeugen, warum Sie ihm diese spezielle Option anbieten.
  • Wenn Sie eine Site bestellen, sparen Sie 2 bis 10 Stunden Erklärungen, was Sie brauchen und warum.
  • Wenn Sie ein Startup sind, kann Ihr gesamtes Team an der Erstellung einer neuen Site oder Landing Page teilnehmen. Dasselbe gilt, wenn ein Kopf gut und das Team besser ist.
  • Wenn Sie Startups unterrichten, können Sie ihnen helfen, aus der „Ich weiß, wie man“ -Position herauszuschauen, und sie ohne Widerstand zu den Anfängen von CusDev-a führen.


Warum schreibe ich das alles?

(Bei Zeitmangel gehen Sie direkt zum Abschnitt "Methodik")

In den letzten drei Jahren hatte ich die Gelegenheit, mich aktiv mit Webstudios, Start-up-Beschleunigern, Start-ups selbst, Designern, Programmierern und Geschäftsinhabern auszutauschen.
Sie haben nicht nur Arme und Beine, sondern auch eines gemeinsam: Früher oder später müssen alle eine Website bestellen oder erstellen.
Das Hauptproblem dabei ist, dass der Kunde und der Darsteller immer sehr unterschiedliche Vorstellungen von seinem Aussehen haben. Auch wenn sie die Funktionalität relativ gleichmäßig darstellen.

Die unten angegebene Methodik gehört nicht zu mir. Ich hörte davon bei einem Seminar von Olga Pavlova aus St. Petersburg sobakapavlova , das es wiederum aus meinen eigenen Erfahrungen und dem Buch von Alan Cooper „Eine psychiatrische Klinik in den Händen von Patienten“ zusammenstellte.
Meine Verdienste hier sind, das Seminar in einem kürzeren und dichteren Format neu zu verpacken, für das ich 20 Mal vor echten Zuhörern verbracht habe.
Der Grund für das Schreiben dieses Artikels war, dass ich im letzten Monat nach dem Seminar von vier Personen gebeten wurde, den Ablauf dieser Methodik detailliert und genau zu beschreiben, und dass ich mich verpflichtet habe, ähnliche Seminare durchzuführen, noch bevor ich mit dem Schreiben des Artikels begonnen habe. In der Annahme, dass in Zukunft weitere Fragen gestellt werden, entschied ich, dass es einfacher sein würde, einen Link zu Habr zu erstellen.

Die logische Prototyp-Methodik


Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zwei. Vierergruppen zeigten die besten Ergebnisse.
Die ideale Anzahl von Gruppen ist zwei oder drei. In keinem Fall mehr als vier Gruppen.
Wenn Sie das Glück haben, 60 Personen zu unterrichten, teilen Sie sie in 4 Gruppen von 15 Personen auf. Die negative Konsequenz ist, dass mindestens die Hälfte der Teilnehmer nicht direkt an der Arbeit teilnehmen wird.

Stufe 1. Idee

Geben Sie den Gruppenmitgliedern die Aufgabe, eine Geschäftsidee zu entwickeln, für die eine Website benötigt wird. Die Idee sollte den b2c-Massenmarkt betreffen und zumindest für die Gruppenmitglieder etwas interessant sein.
Halten Sie 3-4 Ideen für Gruppen bereit, die überhaupt nicht bereit sind, Vorstellungskraft einzubeziehen (aus meiner Praxis sind dies meist Studenten). Die üblichen Optionen sind "Reisebüro", "Bestellung des Weihnachtsmannes", "Reinigung", "Gadget Shop". Es ist besser, keine besonders originellen Ideen zu akzeptieren, da sonst die Originalität den Lernprozess selbst überschattet. (Als Beispiel bat ich bei einem der Seminare darum, die Idee einer Website für Online-Exorzismus auf eine Website für Online-Gebetsbestellungen zu übertragen. Machen Sie die erste Idee eines Geschäfts einfacher und klarer für massivere Märkte.)
Die Phase dauert fünf Minuten.
Nachdem Sie eine Idee erstellt haben, lassen Sie jede Gruppe sie in zwei oder drei Sätzen beschreiben, und Sie schreiben sie alle auf ein Flipchart.

Stufe 2. Charakter

Bitten Sie die Gruppen, einen Charakter zu finden, der auf ihrer Website ein potenzieller Käufer werden könnte.
Der Charakter sollte kein Alter Ego eines der Gruppenmitglieder sein und sollte nicht von einer Bekanntschaft abgezogen werden. Es muss auch kein „idealer Durchschnittskunde“ sein. Nur jemand, der möglicherweise Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung benötigt.

In jeder Gruppe sollte eine Person Papier und Stift mitnehmen und nach Rücksprache mit den Kollegen die folgenden Daten über den Charakter aufschreiben:

1. Name.
2. Alter (genau, nicht von 30 bis 35, aber zum Beispiel 32 Jahre).
3. Arbeitsort (einschließlich Stadt und Umfang des Unternehmens, idealerweise Name des Unternehmens).
4. Die Position des Charakters und das Gehalt, das er in seinen Armen erhalten hat.
5. Familienstand (Ehefrau / Ehemann - Name, Alter, Gehalt, Kinder - Geschlecht / Alter).
6. Wohnort. Wohnung / Haus. Anzahl der Räume / Meter. Eine bestimmte Stadt, ein Bezirk, im Idealfall die genaue Adresse. Geschätzte Kosten. Im Besitz oder geleast. Wenn gemietet, wie viel ist ein Monat. Wenn im Besitz, dann vollständig zurückgezahlt oder in einer Hypothek. Wenn die Hypothek, wie viel zahlt es pro Monat und wie viele Jahre noch zu zahlen.
7. Das Auto. Genaue Marke, Farbe und Baujahr. Neu oder gebraucht gekauft. Wenn auf Kredit, dann in voller Höhe bezahlt oder noch das Darlehen zurückzahlt. Wenn es sich um ein Darlehen handelt, wie viel zahlt es sich pro Monat aus und wie viel muss noch gezahlt werden?
Dies gilt auch für das Auto des Ehepartners, falls vorhanden.
8. Wann, wo und mit wem war das letzte Mal im Urlaub? Wie viel Geld ausgegeben. Was ich im Urlaub am meisten mochte / nicht mochte.
9. Wie verbringe ich das Wochenende? Ich würde sie gerne ausführen.
10. Wie verbringt man Abende? Wenn Sie regelmäßig fernsehen, welche Kanäle und Programme bevorzugen Sie?
11. Lieblingsalkohol.
12. Lieblingsessen.
13. Treibt er Sport? Wenn ja, wie und wie oft.
14. Spielt er Computerspiele, wenn ja, welche und wie viele pro Woche?

Fragen können ergänzt werden, es ist wünschenswert, dass es mindestens 10 und nicht mehr als 20 gibt. Nach Beantwortung dieser Fragen sollte der Charakter sichtbar und konvex dargestellt werden. Zum Beispiel lieben es die Studenten, einen Peer-Major zu finden, den Besitzer eines Nachtclubs mit einem Einkommen von 500.000 Rubel, der 2-3 Mal pro Woche zur Arbeit geht und einen promiskuitiven Geschlechtsverkehr hat. Es war besonders unterhaltsam, als sie beschlossen hatten, eine Website über Wirtschaftstouren auf dem Goldenen Ring zu erstellen.

Die Etappe dauert fünfzehn MinutenEs kann sich aber auf zwanzig erstrecken, wenn sich viele Leute in der Gruppe befinden und sie sich in keinem Punkt einig sind. Laden Sie sie in diesem Fall ein, zwei Zeichen zu erstellen.
Am Ende der Etappe liest jede Gruppe eine Beschreibung des Charakters.
Bitten Sie andere Gruppen, Widersprüche in der Beschreibung zu finden und tun Sie es selbst. Zum Beispiel sollte ein sehr teures Auto, das einem Angestellten aus der Mitte gehört, einen angemessenen Teil seines Einkommens aufbrauchen, was in diesem Fall nicht auf teuren Touren verbleibt.

Stufe 3. Internet

Geben Sie Gruppen fünf Minuten Zeit, um zu beschreiben, welche Geräte zu welcher Zeit und an welchen Orten ihr Charakter regelmäßig auftritt. Spezifische Geräte sollten beschrieben werden (wenn iPhone, dann 4S oder 5S, wenn Android, dann Samsung Galaxy S5 mini oder Nexus 4, das gleiche gilt für Tablets und Laptops). Bei der Arbeit und zu Hause besuchte Standorte sollten sich zumindest geringfügig unterscheiden. Das Lesen von E-Mails und das Chatten in Messenger-Programmen gilt auch für die Nutzung des Internets. Überprüfen Sie, in welchem ​​sozialen Netzwerk er die meiste Zeit verbringt und wie viele Freunde er in ihr hat.
Die Gruppen lesen sich die Ergebnisse der dritten Stufe vor.

Stufe 4. Die Situation

In den nächsten fünf Minuten sollten Gruppen zwei Offline-Situationen entwickeln, in denen der Charakter ein von Ihrer Site angebotenes Produkt oder eine Dienstleistung benötigen wird. Es ist wichtig, dass er aufgrund dieser Situation die Adresse Ihrer Website noch nicht herausfindet und es ratsam ist, überhaupt nicht online zu gehen.
Situationen werden in Gruppen miteinander gelesen.

Schritt 5. Suchanfrage und Site-Titel

Die Gruppe muss eine Suchabfrage erstellen, die der Charakter in zwei seiner Situationen in der Suchmaschine verwendet. Lassen Sie die Suchmaschine selbst wählen.
Laden Sie anschließend die Gruppe ein, erfundene Abfragen in die ausgewählte Suchmaschine einzugeben und die Ergebnisse anzuzeigen.
Danach sollte die Gruppe einen Snippet-Titel erstellen, der für ihre Site die Suchmaschine nach der Suchabfrage anzeigt. Bitten Sie sie, einen besseren Titel zu finden als den, den sie bei der Eingabe der erfundenen Abfrage in die tatsächlichen Suchmaschinenergebnisse sahen.
Es kommt vor, dass in beiden Situationen die Anforderung und der Header identisch sind. Es ist in Ordnung.
Anfragen und Header werden in Gruppen zueinander gelesen.
Fünf Minuten zum Nachdenken.

Stufe 6. Fragen

Dies ist die wichtigste Etappe. Seinetwegen wurde alles begonnen.
Wenn Sie auf den Link klicken, gelangt der Charakter zur fiktiven Seite des Teams.
Fragen Sie das Publikum, welche Frage sich zuerst für eine Person stellt, die sich auf einer neuen Site befindet. Lassen Sie sie 3-5 Antworten geben.
Die richtige Frage ist eine der Optionen "Was ist das?"
Dies ist die erste Frage.
Als nächstes klickt der Charakter auf die Seite oder verlässt sie.
Erklären Sie dem Publikum, dass alles menschliche Verhalten auf der Website als Frage interpretiert werden kann: "Was ist das?", "Was kostet es?", "Gibt es eine Lieferung?", "Was sind die Garantien?" Usw.
Bitten Sie die Gruppe, die Reihenfolge der Fragen zu beschreiben (ohne Antworten zu geben), nach denen der Charakter die Site nutzen wird.
Fragen sollten von 8 bis 15 sein.
Es dauert fünfzehn bis zwanzig Minuten.
Die Gruppe sollte die Fragen der Reihe nach aufschreiben.
Bitten Sie nach diesem Schritt die Gruppen, die Fragen zu lesen.
Stellen Sie sicher, dass die erste Frage „Was ist das?“
Lautet. Wenn Sie in der weiteren Folge von Fragen eine Inkonsistenz feststellen, müssen Sie diese nicht korrigieren. Die Zeit dafür ist noch nicht gekommen.

Beachten Sie, dass die Gruppen nach dem Auslesen der Fragenliste auch die Fragen „Wie viel?“, „Warum sollte ich Ihnen vertrauen?“ Und nach dem Absenden der Bestellung oder dem Kauf „Was soll ich als Nächstes tun?“
Enthalten müssen, wenn diese Fragen nicht in der Liste aufgeführt sind Wenn Sie Fragen haben, bitten Sie die Gruppe, diese hinzuzufügen.
Erklären Sie, dass Unzufriedenheit mit den Antworten der Website auf die Fragen "Was ist das?", "Was kostet es?" Und "Warum sollte ich Ihnen vertrauen?" Der häufigste Grund für das Verlassen der Website ist. Lassen Sie die Gruppe diese Fragen in der nächsten Phase besonders beachten.

Stellen Sie sicher, dass die Fragen vollständig in Form von Fragen formuliert sind.
"Preis" ist überhaupt keine Frage. "Wie viel?" Ist eine unvollständige Frage. Die richtige Version der Frage lautet hier "Wie viel kostet Ihr Produkt?".
"Kundenfeedback" ist ebenfalls keine Frage. Es sollte eine Frage geben: "Warum kann ich Ihnen vertrauen?" Oder "Wer hat Ihre Dienste noch in Anspruch genommen?"

Stufe 7. Prototyp

Nachdem Sie die Liste der Fragen geklärt haben, geben Sie den Gruppen 2 Blätter Flipchart und zwei Marker in verschiedenen Farben.
Bitten Sie die Gruppe, einen Prototyp der Site auf Papier zu skizzieren, wobei jedes Site-Element die Frage aus dem vorherigen Schritt beantworten sollte. Elemente der Site sind Text, Schaltfläche, Formular zur Eingabe von Informationen, Bild, Video, Schieberegler usw.
Dies sollte eine einseitige Site sein, selbst wenn sie mit Informationen überladen wäre und es logischer wäre, sie in 5-7 Seiten aufzuteilen. Website-Elemente müssen schematisch gezeichnet werden.

Es ist wichtig, dass die Site-Elemente von oben nach unten genau in der Reihenfolge angeordnet sind, in der die Fragen der Stufe 6 zusammengestellt sind. Sicherlich werden einige Teams die Elemente an bestimmten Stellen ändern und dies bei der Demonstration des Prototyps berücksichtigen. Meistens bedeutet dies, dass die Reihenfolge der Fragen nicht korrekt zusammengestellt wurde. Bestehen Sie darauf, dass Gruppen die Elemente entsprechend der Reihenfolge der Fragen anordnen. Wenn sie einen Fehler gemacht haben, lassen Sie es klar sein.
Phase 7 endet mit einer Demonstration des Prototyps.
Elemente, die in Stufe 6 keine der aufgeführten Fragen beantworten, werden rücksichtslos vom Prototyp erpresst.

Ein Blatt mit einem Prototyp wird an ein Flipchart gehängt, eines der Teammitglieder kommt heraus.
Das zweite Mitglied des Teams erinnert sich kurz daran, für welche Art von Geschäft sie die Site gemacht haben, beschreibt den Charakter und die Situation, in der er sich befand.
Anschließend liest er die Fragen der Reihe nach durch. Nach jeder Frage zeigt das zweite Teammitglied stillschweigend auf das Site-Element, das die Antwort auf die Frage darstellt.
Wenn jemand aus dem Team versucht, eine Beschreibung des Antwortelements (Website-Elements) per Spracheingabe hinzuzufügen, brechen Sie seine Erklärungen ab und erklären Sie, dass niemand einem normalen Besucher der Website etwas über das Bild auf der Website hinaus sagen kann.
Die verbleibenden Teams stellen Unstimmigkeiten zwischen Charakter, Situation und Prototyp fest.
Die Etappe dauert fünfzehn Minuten.

Der Grund, warum es nicht mehr als 4 Teams geben sollte. Drei Teams können die Prototypen anderer Leute sehen, ab dem 4. hören sie garantiert nicht mehr zu. Daher sind 2-3 Teams eine viel effektivere Trainingsoption.

Schritt 8. Die neue Bedrohung

Dies waren nur die Grundlagen des logischen Prototyping.
Jetzt solltest du eines von zwei Dingen tun.
Oder geben Sie allen Teams die gleiche Aufgabe (wenn sie keine eigene haben).
Oder lassen Sie die Teams das eigentliche Projekt der Nachbarn prototypisieren (es funktioniert gut für Startups). In diesem Fall müssen Sie 5 Minuten hinzufügen, um das Wesentliche des Projekts zu erklären.
Bis zum dritten Durchgang sollten Teams keinen Prototyp ihres eigenen Projekts erstellen.
Sie geben den Gruppen zwanzig Minuten Zeit , um alle Phasen des neuen Projekts zu durchlaufen: Idee - Charakter - wo und wie viel passiert im Internet - Offline-Situation - Suchanfrage und Snippet-Titel - Folge von Fragen - Zeichnen eines Prototyps.
Projekte repräsentieren gemalte Prototypen.

Phase 9. Hausaufgaben

Bitten Sie die Projekte, den Prototyp Ihres Projekts gemäß dem oben vorgeschlagenen Schema zu skizzieren. Selbst wenn sie bereits eine betriebsbereite Baustelle haben, unterscheidet sich der Prototyp häufig stark von der aktuellen Baustelle.
Natürlich müssen Sie zu diesem Zeitpunkt mehrere Seiten Ihrer Site zeichnen, ohne zu versuchen, sie alle in eine zu packen.
Sie können das Seminar fortsetzen und die Prototypen Ihrer eigenen Projekte persönlich zerlegen.
Aber ich empfehle das nicht. Eigenes Projekt verursacht viel mehr Kontroversen und Koordination im Detail und dauert viel länger. Zu diesem Zeitpunkt machten die Teams 2 bis 2,5 Stunden lang ungefähr dasselbe und waren müde.

Die für jede Stufe angegebene Zeit ist die Zeit der unabhängigen Arbeit des Teams mit der Aufgabe. Zeit für die Präsentation der Bühnenergebnisse und Korrekturen ist hier nicht enthalten.

Schlussfolgerungen

Es ist notwendig, den Teams zu erklären, dass eine vollwertige Technik die Erstellung von 2-3 Charakteren und von 3 bis 10 Situationen für jede beinhaltet.
Für jede Situation eines einzelnen Charakters müssen Sie eine eigene Folge von Fragen erstellen. Fragen in verschiedenen Situationen können gleich, verschieden oder in einer anderen Reihenfolge angeordnet sein.
Wenn eine Frage in mehr als 50% der Situationen auftritt, muss die Antwort auf diese Frage auf den Seiten der Site vorhanden sein.
Wenn 20 bis 40% der Sequenzen eine Frage enthalten, empfehle ich, eine separate Landing Page für die Sequenz zu erstellen, die diese enthält.
Wenn die Frage in weniger als 10% der Sequenzen auftritt, kann sie am häufigsten ignoriert werden, wenn Sie keine Sberbank-Site sind.

Trotz der Tatsache, dass die Arbeit mühsam und ziemlich langweilig aussieht, beeindruckt mich die Wirkung des Ergebnisses immer noch.
Das Team beginnt plötzlich zu verstehen, warum sich dieses oder jenes Element auf der Site befinden sollte oder was schmerzlos von der Site entfernt werden kann, obwohl es den Anschein hat, dass das Element vorhanden ist.
Prototyping und Site-Struktur sind für einen Buchhalter, Programmierer oder Verkäufer keine Hexenwerkzeuge mehr. Was die Verwaltung des Staates angeht, bezweifle ich es immer noch, aber der Koch kann definitiv den Prototyp der Website erstellen, wenn er diese Technik kennt und nicht wirklich vom Kochen aufschaut.
Und die ersten vier Stufen zwingen das Team sanft, in die Haut eines anderen zu gelangen und die Außenwelt von dort aus zu betrachten.
Sie benötigen Intuition, Sinn für Schönheit, AV-Tests und vieles mehr, um eine qualitativ hochwertige Website zu erstellen. Aber um seine Struktur zu verstehen, sind Logik und gesunder Menschenverstand genug für Sie.
Wenn es sich in der Regel um die erste Version Ihrer Website handelt, reicht in der Regel eine Abfolge von Fragen, Struktur und einer geeigneten Wordpress-Vorlage aus.
Gutes Training sollte meiner Meinung nach Barrieren beseitigen. Diese Technik beseitigt die Barriere des Missverständnisses, wie die Site aussehen sollte und warum.

Jetzt auch beliebt: