Wie habe ich ein Zahlungssystem ausgewählt und warum haben wir Bitcoin als Zahlungsoption hinzugefügt?

    Vor kurzem haben wir die Website unseres wunderbaren Projekts in Prag mit Stadt-GPS-Guides um eine umfassende Möglichkeit erweitert, Zahlungen per Kreditkarte direkt vor Ort zu tätigen und Bitcoin für Zahlungen zu verwenden. In diesem Zusammenhang habe ich mich entschlossen, den Lesern unseres wundervollen IT-Newsletters meine Erfahrungen sowie einige meiner eigenen Gedanken mitzuteilen.

    Ich beginne vielleicht mit dem zweiten Teil, sofern ich ihn für bedeutender halte und die grundlegenden Probleme der zukünftigen Kryptowährungen beeinflusse.


    So wird nun bei uns der Preis bei der Auswahl der Optionen angezeigt. An der Spitze des Euro, niedriger, die Kosten für Dienstleistungen in BTC zum aktuellen Kurs (-30% Rabatt)


    Bitcoin und sein Markt


    Im vergangenen Jahr haben wir einen exponentiellen Anstieg des Interesses an Kryptowährungen und den damit einhergehenden Ideen beobachtet, die in Zukunft alle Gründe haben, erhebliche Auswirkungen sowohl auf die Wirtschaft als auch auf die sozialen Beziehungen und möglicherweise langfristig auf die Struktur der Gesellschaft insgesamt zu haben. Zum Beispiel beobachte ich mit großer Neugier das Etherium- Projekt und dessen Implementierung von Maidsafe . Ich werde nicht auf die Beschreibungen eingehen (Interessenten finden detaillierte Informationen in öffentlich zugänglichen Quellen). Ich empfehle jedoch dringend, dass Sie aufpassen, wenn Sie nichts über diese Projekte gehört haben.

    Auf die eine oder andere Weise sind Kryptowährungen selbst, trotz des so starken Interesses und der Aufmerksamkeit von „Haien“ wie Virgin und DELL, leider noch nicht in der Lage, über den relativ kleinen Kreis von Enthusiasten des aufstrebenden Marktes hinauszugehen. Ja, und es ist schwierig, von einem vollwertigen Markt zu sprechen, da es sich hauptsächlich um die Verwendung von Kryptowährungen als Anlageressource oder -instrument handelt. Das heißt einfach ausgedrückt, tauschen die teilnehmer entweder kryptowährungen um oder investieren in einen kauf in der erwartung einer steigenden rate. Es gibt eine Reihe großer Spieler mit ernsthaften Ressourcen für die Berechnung von Hash-Beträgen und eine Armee kleiner Bergleute, die an Pools teilnehmen. Das heißt es kann immer noch als "Segment der Erwartung" angesehen werden. Das reale Geschäft als solches ist immer noch sehr klein und der Wachstumstrend ist meiner Meinung nach nicht so ausgeprägt, wie er sein könnte.

    Eine selbstverständliche Frage, die sich meines Erachtens viele zufriedene BTC-Besitzer und Interessierte regelmäßig stellen: Wie sieht die Zukunft von BTC in dieser Situation aus? Vor ein paar Monaten habe ich mich mit meinem langjährigen Buddy-Ökonomen getroffen, einem Mann mit sehr fortschrittlichen Ansichten. Ihm zufolge (und ich stimme ihm vollkommen zu) gibt es für BTC derzeit zwei Hauptprobleme: 1) eine sehr ungleiche Verteilung der Ersparnisse 2) das Fehlen eines echten Marktes. Darüber hinaus zieht die zweite These die erste.

    Eigentlich ist das Ergebnis unserer Gespräche und meine eigene Reflexion und war , dass ich
    a) eine Reihe interessanter Publikationen und verwandte Links
    b) angebracht ist Bitcoin Zahlung an den Standort unseres Projektes mit GPS Audioguides


    So sieht die Zahlungsschnittstelle auf unserer Website aus, wenn Sie die Bitcoin-Option auswählen. Sie können den Zahlungsposten über die Zwischenablage kopieren oder den QR-Code verwenden.

    Ein paar Worte zur Integration von Bitcoin-Zahlungen


    Das Verfahren selbst erwies sich als so einfach, dass vielleicht sogar meine kurze Beschreibung unnötig erscheint. Dennoch werde ich ein paar Zeilen darauf verwenden, um die Einfachheit des Prozesses für diejenigen zu demonstrieren, die eine solche Integration planen, sich jedoch der Ressourcenkosten nicht sicher sind.

    Bis zum letzten Moment war ich davon überzeugt, dass ich zum Ausführen einer vollwertigen BTC-Verarbeitung eine Brieftasche mit vollem Knoten auf dem Server (auf demselben oder auf einem Remote-Server) mit einem eigenen Skript aufbewahren muss, um einmalige Brieftaschennummern für den Empfang von Zahlungen zu generieren oder mich bei einigen der zu registrieren neu erstellte Online-Dienste. Es stellte sich heraus, dass alles nirgendwo einfacher ist.

    blockchain.info bietet eine einfache und zuverlässige API-Schnittstelleeine Zahlung leisten. Keine Registrierung, keine Bürokratie, keine Abzüge. Alles in voller Übereinstimmung mit dem Geist der Idee und ihrem Zweck.

    blockchain.info/api/receive?method=create&address=$receiving_address&callback=$callback_url

    Die Get-Anforderung gibt eine frisch generierte Brieftaschennummer zurück. In derselben Aufforderung senden Sie die Nummer Ihres Hauptportemonnaies, an die die Zahlung am Ende erfolgen soll. Bei einer anderen Anfrage wird der Betrag in BTC angezeigt, der zum aktuellen Kurs umgerechnet wurde.

    blockchain.info/tobtc?currency=EUR&value=12

    Unmittelbar nach einer Anfrage beginnt ein Rückruf, der regelmäßig die dort angegebene URL erreicht, mit allen Daten zur Zahlungsabwicklung und dem Erhalt von Bestätigungen. Sie können selbst entscheiden, nach wie vielen Bestätigungen Ihre Zahlung als zuverlässig „vergangen“ eingestuft wird (6 Bestätigungen - ein statistisch signifikanter Standardwert). Anschließend zeigen Sie als Antwort auf einen Rückruf "OK" an und können die Zahlung als abgeschlossen betrachten. Sie können eine Registrierungsbestätigung an den Kunden und eine Benachrichtigung an den Manager oder Partner über die neue Bestellung senden.

    Wie Sie wissen, ist die Überprüfung der BTC-Zahlung nicht schnell. Im Durchschnitt dauert es, wie die Praxis gezeigt hat, zwischen 20 Minuten und einer Stunde, bis 6 Bestätigungen eingehen. Daher wird diese Währung für Positionen vorhergesagt, für die keine sofortige Zahlung erforderlich ist. In unserem Fall ist dies die perfekte Lösung. Viele Enthusiasten verwenden Bitcoin jedoch für schnellere Operationen, wodurch der Schwellenwert für Bestätigungen gesenkt wird. Vor einiger Zeit besuchte ich die Pembury Tavern in Hackney (London). Die Bar ist eine der wenigen Institutionen in London, die BTC als Zahlungsmittel akzeptiert. Der Barkeeper sagt, dass er nicht ausdrücklich auf 6 Bestätigungen wartet. Als ich nach dem Kundenvertrauen fragte, grinste der Barkeeper und sagte, dass die Besucher in der Regel zu einem viel längeren Zeitpunkt als nötig für 6 Bestätigungen kommen. Zweitens sind die Menschen im Allgemeinen, wie Sie wissen, nicht anfällig für Täuschungen,


    So sieht das alles aus. Masha Borodich erwirbt ein Pint Irish Ale mit der Bitcoin-Währung (dem Frame aus dem Videoclip, den wir für den Film „Cryptorevolution“ gedreht haben)


    . Dies ist ein Scheck aus der The Pembury Tavern-Bar. Dieses einzigartige Artefakt wurde natürlich als Andenken zurückgelassen.

    Mir ist bewusst, dass die in Russland existierenden Unternehmen in einer Atmosphäre ständiger Besorgnis leben und es gewohnt sind, ständig die Aufsichtsbehörden und den „verrückten Drucker“ zu betrachten. Und die bürokratische Maschine, die die Verkörperung der archaischen kollektiven unbewussten bekannten Genossenschaft ist, schläft nicht und gibt von Zeit zu Zeit alle Arten von Perlen aus. Wenn Sie jedoch nicht versuchen, etwas in diese Richtung zu tun, andere von der Notwendigkeit der Verwendung von Kryptowährungen im realen Wirtschaftssektor einzuführen und zu überzeugen, ergeben sich keine positiven Änderungen. Darüber hinaus arbeiten, wie ich zu vermuten wage, viele Leser von Habré mit Kunden außerhalb Russlands zusammen, und in diesem Fall verschwindet die Frage der formalen Barrieren größtenteils. Es bedarf nur guten Willens und Enthusiasmus.

    Vielleicht klingt es nach einer anderen banalen Laudatio. Tatsächlich scheint mir die Idee, den Markt für Kryptowährungen in Richtung einer realen Produktion von Waren und Dienstleistungen zu verlagern, ihre Verbreitung und aktive Diskussion zu erfordern. Die Zeit dafür ist offensichtlich gekommen.

    Alternatives PayPal für die Annahme von regulären Kreditkarten


    Ich möchte sofort sagen, dass kein Wunder geschehen ist. Ich konnte eine akzeptable Lösung finden, doch wie sich wenig später herausstellte, hat PayPal seine Position als globaler Monopolist auf dem Markt für Online-Zahlungen für kleine Unternehmen fest etabliert und ist bei Wettbewerbern immer noch eine ernsthafte "Belastung". Aber das Wichtigste zuerst ... Im

    Gegensatz zur Bitcoin-Zahlungsintegration war der Wechsel des Händlerpartners für mich eine spontane Entscheidung, und der Grund dafür war prosaischer.

    Ganz am Anfang unseres touristischen GPS-Audio-Projekts war ich der Meinung, dass die anfängliche integrierte Zahlung über PayPal für lange Zeit mehr als ausreichend sein sollte. Ich habe einige Versuche unternommen, mit meiner Bank eine Einigung über die direkte Annahme von Zahlungen zu erzielen, aber sie haben um Geld für die Integration gebeten und keine Zugeständnisse gemacht. Daher wurde Paypal als einfachste und naheliegendste Lösung ausgewählt. Damit haben wir tatsächlich ein Jahr gelebt.

    Ende letzten Jahres erhielten wir jedoch Beschwerden von Kunden, dass PayPal bei Zahlung mit Kreditkarte die Registrierung als Kunde anfordert, andernfalls wird die Zahlung verweigert. Zunächst legte ich nicht viel Wert darauf und schrieb eine Beschwerde über die banale Nachlässigkeit des Klienten ab. Aber nachdem sich solche Fragen wiederholt hatten, beschloss ich immer noch zu prüfen, was los war. Und überraschenderweise ... habe ich keine Probleme gefunden. Meine Visa Electron Zahlung ging mit einem Paukenschlag los. Keine Logins, keine Passwörter.

    Wenig später entschloss ich mich jedoch, das gleiche Verfahren mit meiner tschechischen Karte zu überprüfen. Und Viola ... sah neue Felder und Kontrollkästchen in der vertrauten PayPal-Oberfläche. Es wurde deutlich, dass PayPal dies selektiv und nur für einige der Karteninhaber tut, zumindest für Osteuropa (und anscheinend für Russland). Im Allgemeinen entschied ich ohne zu zögern, dass die Zeit gekommen und gegangen war, um in das Netzwerk einzutauchen und nach dem „richtigen“ Händlerpartner zu suchen, um den „obsessiven Hegemon“ loszuwerden.

    Es wurde schnell klar, dass fast alles auf dem Markt "alte Spieler auf eine neue Art" waren. Das heißt obligatorische feste Zahlung, schlechte API oder deren Abwesenheit (die Teilnahme von Firmenspezialisten wird vorausgesetzt) ​​sowie archaische Kommunikationsmodelle und viel Bürokratie. Trotzdem gab es drei sehr würdige Kandidaten:



    Ich würde Stripe als die ideologisch attraktivste und unabhängigste Option wählen. Da ich jedoch ursprünglich vorhatte, die Möglichkeit zu finden, Zahlungen direkt auf ein Bankkonto in der Tschechischen Republik zu erhalten, entschied ich mich, bei BrainTree zu bleiben. Stripe hat noch keine solche Gelegenheit, aber der Mitarbeiter, mit dem ich korrespondierte, versicherte, dass Pläne auch eine Expansion in den europäischen Markt beinhalten. BrainTree war in allem schön. Dank der exzellenten Sandbox und API konnte ich problemlos eine neue Oberfläche „nähen“ und dem Backend die erforderlichen Zahlungsfunktionen hinzufügen (ich habe auch Bitcoin für eine geschraubt). Ich war bestürzt über die Lösung, die sich als so praktisch herausstellte, und bereit, ein Registrierungsformular für einen neuen gewerblichen BrainTree-Kunden auszufüllen, als plötzlich Stolperte unerwartet in den Nachrichten über eine Nachricht über ... den Beginn einer langen glücklichen Freundschaft mit BrainTree PayPal. PayPal hat BrainTree gekauft. Alle meine Hoffnungen, das Monopol loszuwerden, waren irgendwann zusammengebrochen (langweiliges Lächeln). Nachdem ich nicht lange gebrannt hatte, setzte ich mich hin, um ein Formular auszufüllen ...

    Bureaucracy BrainTree


    Der Hauptfehler, den ich gleich erwähnen werde, damit andere ihn in Zukunft nicht wiederholen: Es hat Sinn gemacht, das Formular gleich nach den ersten Tests auszufüllen. Da das Registrierungsverfahren entgegen meiner Erwartung drei Wochen dauerte und einige Zeit und Mühe in Anspruch nahm, Kopien von Papierdokumenten zu scannen und zu versenden (ja, ja, Sie haben sich nicht geirrt, lieber Leser, sie bitten Sie, den Kontoauszug und auch den Auszug aus zu scannen Registrieren Sie sich bei der Registrierung von Unternehmen, während Sie Ihr Konto durch einen einfachen Anruf bei der Bank bestätigen können. Die Firmendaten sind auf der Registrierungs-Website frei verfügbar. Nachdem ich in der Korrespondenz die Durchführbarkeit dieser Maßnahmen sowie die Zuverlässigkeit der Weiterleitung von Kopien persönlicher Dokumente besprochen hatte, erhielt ich im Allgemeinen einen Link zum endgültigen Vertrag und unterschrieb ihn dank der Roboter sicher (nach drei Wochen) mit einer elektronischen Signatur.

    Über das SSL-Zertifikat


    Ein wichtiges Detail ist das SSL-Zertifikat. Wir müssen Tribut zollen, BrainTree ging das Verschlüsselungsproblem elegant an. Sie haben ihre eigene Lösung in Form einer JS-Bibliothek für die asynchrone Verschlüsselung von Anforderungen. Das heißt Technisch ist es möglich, Kartendaten auch ohne SSL mit hoher Zuverlässigkeit zu versenden. Dennoch hat diese Branche ihre eigenen Standards, und die Benutzer fühlen sich ruhiger, wenn sie das bekannte „Schloss“ in der Ecke sehen. Daher kann man ohne SSL allerdings nicht auskommen.

    Ich entschied mich zuerst für das Angebot von NameCheap (5 Euro für ein einfaches SSL-Zertifikat von Comodo) und entschied, dass ein kostenloses Zertifikat von derselben StartSSL stammtwird von keinem Browser akzeptiert. Beim Testen stellte sich heraus, dass ein einfaches StartSSL-Zertifikat ironischerweise fast überall problemlos funktioniert (möglicherweise nur bei älteren Versionen des IE), während der kommerzielle Comodo "pontoon" in der relativ neuen Version von Safari auf dem iPad schwach war. Im Allgemeinen habe ich noch nicht begonnen, das Zertifikat zu ändern, aber für die Zukunft denke ich, es in eine banale StartSSL zu ändern.

    Anstelle von Schlussfolgerungen


    Infolgedessen haben wir einige nicht so bedeutende, aber spürbare Kundenzuwächse. Eine gewisse Enttäuschung im "Universum" in Bezug auf die Hegemonie der Hegemonie (ein weiteres langweiliges Lächeln). Und die Begeisterung für die Eröffnungsperspektiven bei der Verwendung von Kryptowährungen und neuen Blockchain-Diensten.

    Und ein separater Appell an Spezialisten, die in „Zahlungen“ investieren möchten: Wenn Sie, Kollegen, überlegen, ein offenes Zahlungssystem zu schaffen, beispielsweise für den europäischen Markt für kleine und einzelne Unternehmen, starten Sie dieses Projekt mit Sicherheit. Offensichtlich ist das Feld nicht gepflügt und es gibt keine speziellen Konkurrenten, die hinsichtlich Integrationsfreundlichkeit und Zugänglichkeit mit dem gleichen Stripe vergleichbar sind.

    Wenn Sie, lieber Leser, über einen Betrag in BTC oder einer anderen gängigen Kryptowährung verfügen, zögern Sie nicht. Verwenden Sie es, wenn möglich, als Berechnungswerkzeug. Sei nicht gierig, gib deine Ersparnisse aus. Nur so können Sie dazu beitragen, diesen neuen Mechanismus für die Zivilisation in seiner ganzen Kraft auf den Weg zu bringen. Und wenn Sie ein Geschäftsmann sind, bieten Sie Ihre Dienstleistungen oder Waren im Austausch gegen Kryptowährung an und gewähren Kryptokunden Rabatte. Machen Sie es attraktiv für diejenigen, die sich noch nicht sicher sind oder auf Wachstum warten und mit der Erwartung, dass jemand anderes die Kryptowährung früher für reguläre Zahlungen einsetzt. Sie können sofort an der Bildung des Marktes teilnehmen, indem Sie Ihre eigenen „lebenden“ Waren oder Dienstleistungen vollständig eintauschen.

    Na und ja, komm nach Prag!

    PS. Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, noch Fragen haben, seien Sie nicht schüchtern, fragen Sie! Ich werde gerne in den Kommentaren antworten.

    Liste der im Artikel erwähnten Links und Ressourcen


    ethereum.org - Die Jungs arbeiten an der Schaffung eines Frameworks für den Entwurf verteilter Systeme unter Verwendung des Blockchain-Mechanismus für die Erstellung von "intelligenten Verträgen", der jede algorithmisch integrierte Transaktionslogik im Protokoll ( White Paper )
    maidsafe.net - Dezentralisierter verteilter P2P-Netzwerkdienst impliziert zur Datenverwaltung und -speicherung mit dem Blockchain-Mechanismus auf Protokollebene (in Entwicklung).
    blockchain.info - Beschreibung der blockchain.info-API zum Organisieren des Empfangs von Bitcoin-Zahlungen.
    www.stripe.com
    www.braintreepayments.com
    www.wepay.com
    StartSSL- Ein Dienst, der SSL-Zertifikate bereitstellt, einschließlich kostenlos (Klasse 1 X.509 SSL).

    electronictourguide.com - in der Tat, unser wunderbarer Prager Service zum Mieten von Stadt-GPS-Audioguides, falls noch keiner was gesehen hat :)

    Sowie einige Links zu Ressourcen, die nicht im Kontext erwähnt werden, aber im Rahmen des Themas einen eigenständigen Wert haben


    cardpaymentoptions.com - ein Katalog elektronischer Zahlungsdienste mit Beschreibungen, Bewertungen von Geschäftsbenutzern und Kommentaren.
    usebitcoins.info - ein Verzeichnis von Unternehmen und Diensten, die Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren (mit Suche nach Abschnitten und geografischem Standort).

    Jetzt auch beliebt: