Graduate School in Holland: Was (Lernworkflow)

    Bild
    Vor einigen Monaten wurde ich Doktorandin an der Technischen Universität Delft in den Niederlanden und schrieb einen allgemeinen Algorithmus für die Zulassung .

    Seitdem habe ich es geschafft, einige der Freuden und Belastungen des Lernens / Arbeitens zu ertragen und zu erkennen, was ich zu tun habe. Dieses Gepäck (aber eher ein kleines Stück Handgepäck) möchte ich heute miterleben.

    Auch hier gilt der Haftungsausschluss: Ich bin ausgebildeter IT-Spezialist, aber meine Forschung hat nichts mit Informatik zu tun. Trotzdem ist das allgemeine Organisationsschema für alle gleich, und dann ist die Vielfalt nicht mehr nur von der Fakultät abhängig, sondern von der Forschungsgruppe, in der Sie sich befinden werden. Übrigens, Kodierer und analytische Fähigkeiten haben mir schon geholfen, denn wer schreibt mir sonst noch softina und führt das Experiment durch?

    Graduiertenschule


    Zunächst zum Allgemeinen: In letzter Zeit ist jeder TUDelft-Absolvent (wahrscheinlich auch jeder andere Universitätsstudent in ähnlicher Weise) unabhängig vom Thema des Studiums an der Graduiertenschule eingeschrieben. Im Rahmen dieser Schule werden die Fortschritte sowie die zusätzliche Ausbildung überwacht.

    Während des ersten Monats muss der Schüler ein Interview mit dieser Graduiertenschule führen, die eher formeller Natur ist. Es erklärt die allgemeinen Grundsätze der Graduiertenschule und prüft die Originale von Dokumenten, z. B. die Übersetzung eines Diploms. Wenn Sie sich in diesem Moment nicht wirklich damit beschäftigen, können Sie sich die Bilder auf der Seite der "Schule" ansehen.

    Bild

    Dann müssen Sie in drei Monaten einen Forschungsplan erstellen und Ihren Promoter (gemäß der Idee Ihres Chefchefs), den täglichen Vorgesetzten (die Person, die Sie häufiger als den Promoter tritt) und den Mentor (einen Verfahrensberater von außen) ankoppeln, um zusammenzukommen Ihren Plan und genehmigte es.

    Im neunten Monat findet ein Treffen statt, das vielleicht nur mit der Verteidigung des GO-NOGO-Treffens vergleichbar ist: Es wird entschieden, das Projekt fortzusetzen oder den Studenten zu Hause zu entlassen. Der Mentor sagte mir jedoch, dass er (a) dies lange vor diesem Treffen herausfinden wird, wenn Zweifel an dem Studenten bestehen.

    Weiter von der Graduiertenschule entfernt werden nur jährliche Fortschrittskontrollen gemäß dem erklärten Plan durchgeführt, so dass Sie bis zum Ende wenig damit zu tun haben. Nun, abgesehen von der gesamten Dauer der Graduiertenschule müssen Sie 45 Credits für erhalten15 Kurse in der Richtung : Bezogen auf Disziplin, Lehre, um richtig zu forschen, und ganz allgemein. Ein Kredit beträgt ungefähr 8 Stunden Kurs oder Vorbereitung, es ist also nicht so schwierig.

    Ich habe erst vor einem Monat eine GO-Entscheidung getroffen, und jetzt steht mein nächster Meilenstein im Zusammenhang mit projektinternen Verpflichtungen.

    Marie-Curie-Projekt


    Mein Aufbaustudium wird hauptsächlich nicht von einer Universität durchgeführt (bezahlt), sondern von einem Stipendium der Europäischen Union an eine Gruppe von Professoren für ein bestimmtes Projekt. Seine Ziele und erwarteten Ergebnisse sind im Finanzhilfeantrag beschrieben. Es ist lustig, dass wir, die Doktoranden des Projekts, gleichzeitig als ausgebildete Doktoranden und Akteure, die Forschungen durchführen und mehrere Veröffentlichungen über sie anfertigen müssen, das Ausgangsprodukt sind.

    Die Art des Projekts ist gut für eine Bonuskutsche, wenn zum Standardgehalt von 2 Tsd. Euro (nach Steuern von ca. 1,7 Tsd.) Kostenlose Fahrten zu Universitäten und Partnerunternehmen für Projektbesprechungen hinzugefügt werden. So waren wir beispielsweise bereits in Bordeaux und haben bei Ausflügen in Philips wieder kostenlose Fahrten Auf einer Konferenz, zum Beispiel einer großen in Florida, zählen noch zweimal im Jahr zusätzliches Geld für Reisen mit Reisekostenpauschale zu Ihrem Gehalt.

    Dies ist natürlich nicht nur das. Für das Geld wird es notwendig sein, sich zu melden. Aus diesem Grund muss man relativ dynamisch arbeiten. Also, ein Mädchen, das fast zwei Jahre bevor ich anfing zu arbeiten, schrieb gerade ihren ersten Artikel, das heißt, sie war mehr als zwei Jahre beschäftigt. Sie fordern von mir ein Jahr, aber es würde bis Ende August (meinem 11. Monat) gut sein.
    Aber es lohnt sich wirklich.

    Ein bisschen informell




    Die Technische Universität Delft ist die älteste und größte Universität der Niederlande. Es hat 19,5 Tausend Studenten, darunter 2,3 Tausend Doktoranden. Die Universität ist ziemlich weit fortgeschritten, zum Beispiel wurde die jüngste Quantenteleportation mit uns durchgeführt. Übrigens gibt es irgendwo auf dem Campus einen Schulungskernreaktor.

    Und doch hörte ich oft die Meinung der Graduiertenschule als eine rein theoretische Arbeit. Hier im Grunde nicht so. Wenn jemand Geld für Ihre Forschung gegeben hat, dann braucht es jemand.) So arbeitet zum Beispiel ein Bekannter an Nanofiltern mit molekularer Dicke, und der andere überprüft, wie viel Aufmerksamkeit die Polizei je nach Art der Aktivität und des Lärms auf übermittelte Nachrichten lenkt das Radio. Das dritte Mädchen untersucht die Übertragung von Materie auf den Bögen von Leitern, das vierte - wie man ein besseres Bild scannt, um es unter Berücksichtigung von Oberflächenunregelmäßigkeiten zu drucken.

    Also mach mit, es ist sehr schön, hier Wissenschaft zu betreiben.

    Jetzt auch beliebt: