HyperX Pulsefire FPS Pro - schneller, gemeiner, günstiger

    Eine Gaming-Maus ist schon lange nicht mehr herausragend oder innovativ. Einige Mäuse gelten jedoch aus verschiedenen Gründen als besser als andere. Selbst wenn sich ein identischer Sensor im Inneren befindet und die Körperform ähnlich ist. HyperX Pulsefire FPS wurde zu Recht als eine der besten bezeichnet, aber Ingenieure haben es noch besser gemacht.



    Die Unveränderlichkeit des Schönen


    Magst du "rechtshändige" Ergonomie und einen erstaunlichen Körper in deiner Hand? Pulsefire FPS Pro - Ihre Wahl. Von seinem Vorgänger übernahm das neue Modell das Design und die Abmessungen vollständig. Die Form ist für einen festen Griff mit vollem Handballen ausgelegt. Es gibt nicht zu viele Knöpfe - zwei auf der linken Seite sind dem Standardpaar und dem Rad hinzugefügt, die Seiten sind mit sehr weichen Polymerteilen verklebt. Selbst wenn die Handfläche vor Anstrengung schwitzt, rutscht die Hand nicht, und selbst in diesem Fall ist es nicht schwierig, die Maus in die Luft zu heben.



    An der Unterseite befinden sich, wie zuvor, anstelle von vier spärlichen Rissen, die eine sanfte Bewegung der Maus ermöglichen, zwei massive Antireibungsfelder. Egal wie Sie eine Maus fahren, egal wie böse Teppiche, Tische und andere Oberflächen gequält werden, sie werden nicht gelöscht. Dick, groß, hochwertig auf die Basis geklebt. Wenn Sie ein Superheld sind und die "Pfoten" immer noch passieren, passiert etwas - sie unterliegen der Gewährleistung. Nicht so, was ein Verkäufer tut.



    Wenn Sie die Rezension der Vorgängerversion lesen, ist die Form des Falles im Allgemeinen nichts Neues. Zeitlos wirkende Klassiker. Die Farbe des Kunststoffs änderte sich, das Logo wurde an anderer Stelle anders, die Textur der Weicheinsätze wurde leicht angepasst, so dass die Hand auch im entscheidenden Moment nicht ausrutschte: Die Klassiker wurden nur besser.

    Jetzt mit einer Taschenlampe ... und Speicher


    Nein, das denkst du nicht. Die rote LED, die das Mausrad und das Logo beleuchtet, wurde in RGB-Elemente geändert. Nun werden Farbe und Hintergrundbeleuchtung mit derselben Software konfiguriert, die auch die Tastaturen und anderen HyperX-Geräte verwenden - NGenuinity . Natürlich hat er Spezialeffekte, aber nicht die ausdrucksstärksten - dies ist kein Pulsefire Surge RGB mit einem ganzen "Gürtel" der Beleuchtung. Also, eine nette kleine Sache, die Fähigkeit, ein Gadget zu machen, das andere Peripheriegeräte oder Systemeinheiten harmonisch ergänzt.



    In der Benutzeroberfläche werden Makros programmiert, die an das Offensichtliche grenzen und keiner Erklärung bedürfen. Anstelle von natürlichen Verzögerungen können Sie bestimmte Millisekunden einfügen - und schneller als Gegner sein.

    Die Empfindlichkeit passt sich in einem weiten Bereich an: Mit der Maus der Vergangenheit konnten Sie zwischen 100 und 3.200 PPI wählen, die neue - bis zu 16.000! Dafür müssen wir dank der recycelten Füllung sagen. Ja, das "Herz" pumpte bemerkenswert!

    Eine Vergleichstabelle der drei genannten Helden ist wie folgt. Mit den Unterschieden zwischen Pulsefire FPS und Pulsefire FPS Pro haben wir es fast herausgefunden. Die Pulsefire Surge RGB- Schalter sind haltbarer und die Hintergrundbeleuchtung ist intensiver. Der Preis ist jedoch etwas höher.



    Böse Füllung


    Man kann nicht in das Pulsefire FPS Pro schauen. Für diejenigen, die es selbst machen wollen - beide großen Beine leiden unter der Analyse, da sie alle vier Schrauben vollständig abdecken. Deshalb sollten Sie Ihren Nager nicht riskieren, und wir werden alle "Innenseiten" von verschiedenen Seiten zeigen.
    Die Demontage des Gehäuses ist zwar einfach, aber die Basis muss beschädigt werden. Es ist ziemlich einfach - vier Schrauben und die obere Abdeckung ist vollständig entfernt.



    Die innere Struktur des Gehäuses wird im Werk mit hoher Genauigkeit geformt. Auf diese Weise können Sie durch Drücken des Schalters die geringsten Abnutzungsstopps erreichen, sodass während der gesamten Lebensdauer der Maus keine Taste in die Hand fällt.


    Beide Hauptschalter werden von Omron hergestellt und verfügen über eine Ressource von 20 Millionen Klicks. Das Modell ist D2FC-F-7N (20M). Diese Modifikation 20M ist hinsichtlich Zuverlässigkeit und Preis optimal.



    Die seitlichen Tasten basieren auf Kailh-Schaltern - einer bekannten Marke, deren Produkte von einigen Herstellern von Manipulatoren sogar als Hauptkomponenten verwendet werden.



    Ein weiterer Schalter, der zum Umschalten der DPI verwendet wird, wird ebenfalls von Kailh hergestellt.



    Die Maus verfügt über einen 32-Bit-ARM-Cortex-M0-Prozessor, der über 32 KB internen Speicher zum Speichern von Einstellungen verfügt.



    Überall schreiben sie über den PMW3389-Top-Sensor. Aber warum ist er cool und was unterscheidet sich von seinem Bruder im vorherigen Mausmodell? Start ist zumindest die Tatsache, dass er im Moment die besten technischen Eigenschaften hat. Es ist etwas seltsam, es mit dem PMW3310 zu vergleichen, aber es ist immer noch notwendig, da der Pulsefire FPS genau darauf gebaut wurde.

    Sie können den PMW3310 nicht vollständig abschreiben, aber jetzt ist die Präsenz in der Maus die einfachste Lösung, die sich eher für die Offline-Aufnahme eignet. PMW3389 hat jedoch einen offensichtlichen Vorteil nicht nur bei Zahlen auf Papier, sondern besitzt auch eine hervorragende Positionierung und Pixel-für-Pixel-Verfeinerung, ist durch minimale Eingangsverzögerung gekennzeichnet (man kann seine Abwesenheit sagen), es hat kein parasitäres Jitter des Cursors, unabhängig von der lesbaren Oberfläche, und es gibt keine Störungen Es toleriert perfekt alle Überlastungen - es gibt keine so schnelle Hand, die das volle Potenzial des Flaggschiffs ausschöpfen kann. Und er hat auch keine Beschleunigung und Eckbezug. Mehr und nichts hinzuzufügen - ein Märchen, kein Sensor.



    In der Tat ist alles so gut wie in der Theorie. Der Cursor verhält sich nur so, wie es Ihre Hand wünscht - keine unnötigen Bewegungen, unabhängig von den verwendeten Einstellungen und der Bewegung der Maus über die Oberfläche. Messungen aller fünf Profile zeigten hervorragende Ergebnisse. Natürlich hängt vieles auch von der „Fähigkeit“ der Person ab, aber trotzdem.











    Software


    Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen Pulsefire FPS Pro und Pulsefire FPS Pro ist die Unterstützung der proprietären Software HyperX NGenuity . Das ist im Allgemeinen logisch, weil jeder Hersteller etwas Ähnliches in seinem Arsenal hat, wenn auch nicht für alle Geräte.

    Das Hauptfenster des Programms arbeitet mit Profilen. Sie können drei erstellen und jeder hat seine eigenen Einstellungen für Empfindlichkeit, Hintergrundbeleuchtung und andere Parameter.



    Der erste Abschnitt ist der Hervorhebung gewidmet. Darin können Sie den Modus und die Farbe auswählen. Wenn bei letzterem alles klar ist, stehen vier Modi zur Verfügung. Die Option "vollständig aus" wird nicht gezählt.



    Unten ist das Menü zum Einstellen der Empfindlichkeit. Wählen Sie Ihre eigenen Optionen aus, geben Sie deren Nummer an (von 1 bis 5) und wechseln Sie dann mit der Taste über dem Rad zwischen ihnen.



    Alle Tasten können neu zugewiesen werden - Makros darauf schreiben, bestimmte Aktionen oder Funktionen festlegen. Alles liegt in deinen Händen.



    Preisausgabe und wo Geld getragen wird


    Normalerweise geht ein derartiger Anstieg mit einer zumindest spürbaren Preiserhöhung für das Gadget einher. Wenn nicht die Produktionskosten, dann werden Inflation, Wechselkurse und Zölle ihre schmutzige Tat tun. Durch die Ausweitung der Produktion und die aktive Expansion konnten diesmal mehr als ein Wunder geschaffen werden (wahrscheinlich die beste Gaming-Maus zu einem vernünftigen Preis), aber nur zwei - der Preis hat sich nicht geändert.



    Vor einem Jahr mussten für die Basis HyperX Pulsefire FPS 4.000 Rubel bezahlt werden. Für die Pro-Version, die den Charakter einer radikal aktualisierten Füllung und RGB-Beleuchtung hat, verlangt der Hersteller das Gleiche - der Unterschied ist geringer als der Preis einer Tasse Kaffee in einem der beliebten Häuser in Ihrer Stadt. Finden Sie die Maus genauer, bequemer und effizienter für das Geld, das Sie wahrscheinlich nicht erreichen werden.

    Der Vertrieb hat bereits in Partnergeschäften begonnen:

    - DNS -mehr Details ;
    - 4FRAG - mehr .



    Weitere Informationen zu HyperX-Produkten finden Sie auf der offiziellen Website des Unternehmens .

    Jetzt auch beliebt: