Welche Programmiersprachen sind im Finanzbereich am gefragtesten?

Ursprünglicher Autor: Michael Halls-Moore
  • Übersetzung
Bild

Anmerkung des Übersetzers: Dieser Text wurde von Michael Halls-Moore geschrieben, einem Mathematiker und Physiker aus London, der professionell im Börsenhandel tätig ist und ein Quantum ist . Michael gründete die Ressource QuantStart.com, die eine Vielzahl von hochtechnischen Materialien veröffentlicht, die auf die eine oder andere Weise mit dem Finanzbereich zu tun haben.

Oft wird gefragt, welche Programmiersprachen im Finanzsektor am beliebtesten sind - zum Beispiel an der Börse. Welchen sollten Sie kennen, um ein unabhängiger Entwickler von Finanzanwendungen zu werden oder einen Job in einem großen Marktunternehmen zu bekommen? Diese Frage ist nicht leicht eindeutig zu beantworten: C ++, C # und Java haben ihre Vorteile. Heute werden wir uns jeden einzelnen näher ansehen.

C ++


In der Finanzbranche werden Experten, die C ++ gut kennen, immer geschätzt. Ein erheblicher Teil der Börsen- und Maklerinfrastruktur wurde nur mit dieser Sprache erstellt, muss jedoch gewartet und weiterentwickelt werden. In C ++ kann alles geschrieben werden: von Bibliotheken zur Berechnung von Preismodellen für Derivate bis hin zu Infrastrukturlösungen, zur Verarbeitung verschiedener Flows und zur Speicherung von Daten.

Die Gehälter von Entwicklern mit 5 bis 7 Jahren Erfahrung in der C ++ - Entwicklung in London können 500 bis 700 Pfund pro Tag erreichen ( in Russland verdienen Unternehmen mehr Geld, aber die Nachfrage ist auch groß - zum Beispiel werden C ++ - Entwickler für benötigt Moskauer Börse - ca. übers. ). Natürlich kann nicht behauptet werden, dass eine solche Situation für immer anhält, aber die Realität sieht bisher wie folgt aus.

Ein weiterer Vorteil, den Kenntnisse in C ++ mit sich bringen, ist die Tatsache, dass solche Entwickler in der Regel von auf den HFT-Handel spezialisierten Fonds dringend benötigt werden. Um jedoch in einem solchen Unternehmen arbeiten zu können, müssen Sie ein echter Experte sein und über die tiefsten Kenntnisse auf dem Gebiet der Optimierung, der Compiler-Einschränkungen und der Struktur von Betriebssystemen verfügen. Es dauert Jahre, um dieses Niveau von Grund auf neu zu erreichen, und bevor solche Entwickler eine Weile in anderen Bereichen gearbeitet haben, in denen Sie gute Erfahrungen sammeln können - zum Beispiel in Telekommunikationsunternehmen.

C # / Java


Wir haben diese Sprachen kombiniert, weil sie häufig zur Lösung von Problemen des gleichen Niveaus verwendet werden, insbesondere bei Investmentgesellschaften und Banken. Beide Sprachen gibt es schon seit einiger Zeit, aber sie sind jünger als C ++. In C # und Java geschriebene Software wird in einer Vielzahl von Projekten von Investmentunternehmen verwendet, insbesondere in der Infrastruktur - Datenfeeds, Frotend-Schnittstellen und manchmal sogar Module zur Berechnung von Derivatpreisen.

Bild

Um keine Holivars zu dem Thema zu starten, welche Sprache besser oder schlechter ist, können wir sofort sagen, dass sowohl C # als auch Java auf der "Verkaufsseite" in der Finanzbranche (zum Beispiel in Banken) sehr aktiv eingesetzt werden, aber Spezialisten in diesen Sprachen sind in der Regel kleiner Sie sind an Infrastrukturprojekten beteiligt und nicht so häufig an der Erstellung kommerzieller Software beteiligt. Experten in diesen Bereichen sind jedoch auch auf dem Finanzmarkt sehr gefragt (es gibt freie Stellen für die gleichen Java-Entwickler, sowohl bei Banken und Brokerfirmen als auch an der Börse selbst - ca. Übersetzungen ).

Python, MATLAB und R


Skriptsprachen werden in einem separaten Absatz zusammengefasst, da sie ziemlich viel gemeinsam haben und in ähnlichen Situationen verwendet werden. Diese drei Sprachen werden häufig zum Prototypen von Quantenmodellen in Hedge-Fonds und Quantenhandelseinheiten in Banken verwendet.

Quantenhändler und Finanzforscher schreiben den Code ihrer Prototypen speziell in Skriptsprachen. Dann werden diese Prototypen bereits durch Entwicklungsquanten mit mehr (wie es scheint) schnelleren Sprachen wie C ++ beschrieben. Als ich als solcher Entwickler gearbeitet habe, war das Teil der Stellenbeschreibung. Wenn die Hektik der Bankhandelsabteilungen nicht Ihren Wünschen entspricht und Sie über fundierte Kenntnisse in diesen Skriptsprachen verfügen, ist es recht einfach, eine ruhigere Arbeit in der Organisation zu finden - zum Beispiel in einem Hedgefonds.

Fazit


Wenn Sie ein absoluter Anfänger in der Programmierung sind, können Sie empfehlen, sich mit C ++ und Python zu beschäftigen. Wenn Sie diese beiden Sprachen beherrschen (und dies bei einem Vorstellungsgespräch bestätigen können), haben Sie keine Probleme mit der Beschäftigung im Finanzsektor.

Verwandte Artikel:


Jetzt auch beliebt: