Die Grundregeln von Indie Gamedev. Teil 2

    Bild

    Onkel Doc ist wieder bei dir! Das letzte Mal haben wir uns überlegt, wo wir anfangen sollen, und ich habe versprochen, dass wir in diesem Teil besprechen werden, was ein Team von Enthusiasten ist und was sie essen (und ob sie überhaupt essen). Also ... viel Spaß!
    Nachdem Sie endlich fertig geschrieben und „geringfügige“ Änderungen an Ihrem Konzept-Dock vorgenommen haben, bekommen Sie eine sehr beängstigende Vorstellung, dass Sie dies in den nächsten zehn Jahren nicht alleine realisieren können (obwohl einige tief lila sind und bereit sind, die Hälfte ihres Lebens damit zu verbringen, eines zu erstellen Spiele, aber das ist nicht unser Weg). Verzweifeln Sie nicht, in der Spielebranche arbeiten sehr viele Menschen für eine Idee (oder ein Essen), weil Echte Programmierer oder Künstler glänzen nicht für uns, lassen Sie uns unser Herz für Enthusiasten öffnen!
    Als ich mich gerade als Spiel erkannte, machte ich vertrauenswürdigen Enthusiasten eine Vielzahl von Fehlern, und obwohl ich jetzt bereits ein vertrauenswürdiges Team gebildet habe, traf ich eine ganze Reihe von Menschen, die mit ihrer Anwesenheit einfach mehr als ein Dutzend Projekte ruinieren konnten. Im Allgemeinen besteht die Hauptschwierigkeit bei Enthusiasten darin, dass Sie, wenn Sie nicht mindestens 3-4 Jahre Ihres Lebens mit ihnen gearbeitet haben, höchstwahrscheinlich nicht auf den ersten Blick herausfinden können, welche von ihnen das Projekt ergänzen können und wer es töten wird. Aber ich versuche immer noch, Ihnen die wichtigsten Merkmale der Arbeit mit ihnen zu erklären:
    ErstensWenn Sie sich für die Einstellung von Mitarbeitern für das Projekt entscheiden, nehmen Sie beispielsweise einen regulären Plattformer im Stil von Mario. Um es zu implementieren, benötigen wir einen Programmierer und einen einfachen Pixelkunstkünstler. Und es wird sein, ist das Grundset zum Erstellen eines Spiels, d.h. Was ist wichtig. Eine schöne Ergänzung wird ein Soundplayer und ein zusätzlicher Künstler für Hintergründe sein. Was sie größtenteils tun, zielt darauf ab, die Erstellung zu beschleunigen oder die endgültige Qualität zu verbessern.

    Was steht im gelben Buch? Diejenigen, die wir nie brauchen, die wir aber versprechen, zurückzurufen ...

    Zweitens vergessen Sie sofort enge Freunde. Ja, sie scheinen Ihnen eine gute Option zu sein, manchmal sogar die beste der möglichen, aber nur in 5-10% der Fälle können sie wirklich nützlich sein. Ich werde nicht auflisten, wie viele Projekte ich aufgrund meines Vertrauens in die Entwicklung von Freunden verloren habe, und ich möchte nur sagen, dass Sie natürlich ein Risiko eingehen können, alle Menschen sind unterschiedlich, aber ich würde nicht raten, dies zu tun.
    Drittens versuchen Sie, Leute zu rekrutieren, mit denen Sie ständigen Kontakt haben können. Enthusiasten haben eine sehr unangenehme Eigenschaft, sie brennen wie Streichhölzer aus. Je effizienter sie arbeiten, desto schneller langweilen sie sich. Unabhängig davon, wie Sie es versuchen, können Sie nicht verhindern, dass das Interesse vollständig nachlässt. Sie müssen lediglich die Zeit verlängern, die erforderlich ist, um einen Teil der Aufgaben zu erledigen.
    // Übrigens empfehle ich dringend, den Arbeitsprozess in kleine Teile zu unterteilen, die in keiner Weise miteinander verbunden sind, damit das Verlassen eines Spezialisten den gesamten Entwicklungsprozess nicht beeinträchtigt. Zum Beispiel kann die Gameplay-Entwicklung unterteilt werden in: Inventarentwicklung, Charakterbewegung, KI-Verhalten usw. //

    Sie können das Interesse an dem Projekt erweitern, indem Sie ständig neue Aufgaben hinzufügen oder sehr eng mit einem Spezialisten zusammenarbeiten, d. H. Finden Sie ständig heraus, wie sein Projekt voranschreitet, was er getan hat, wie er es getan hat usw. Hier gibt es eine sehr dünne Linie zwischen Ärger und Aufmerksamkeit. Leider kann ich Ihnen nicht sagen, wie Sie sie nicht überschreiten sollen, da jede Person eine andere hat. Ich hoffe nur auf Ihre Intuition. Sobald Sie ihn vergessen, wenn auch nur für ein paar Tage, verliert er allmählich das Interesse und bringt bald mehr Probleme als Lösungen. Halten Sie sich in diesem Fall nicht an einer Person fest, sondern suchen Sie sofort nach einem Ersatz.

    Entschuldigung, wir brauchen Ihre Dienste nicht mehr ...

    ViertensWenn man ein Spiel erstellt, ist es wie in einem Dschungel, der Stärkste gewinnt. Wenn Sie Leute für ein Team rekrutieren, sollten Sie besonders vorsichtig mit Drehbuchautoren sein. Meistens handelt es sich dabei um kreative Leute, die ihre Vision des Projekts und eine eigene Gruppe im Kopf haben. Wenn Sie eine Chance ergriffen und eine solche Person in Ihr Team aufgenommen haben, sollte Ihre Aufmerksamkeit für das Team viel größer sein als zuvor, denn sobald Sie den Rücken kehren oder sich für ein paar Tage verlaufen, werden Sie bei Ihrer Rückkehr ein völlig anderes Projekt finden, für das Ihr maßgeblicher Drehbuchautor „abgeschlossen“ hat Verbesserung der "Qualität des Universums". Sie dürfen ihm nicht erklären, dass der Pacman die gelben Punkte und nicht die Klingonen essen muss, und wenn Sie sie ersetzen, ändert sich die Struktur des Spieluniversums. Er denkt auf einem ganz anderen Weg, für ihn ist Ihr Projekt nur eine Plattform für das Spiel, die er nach Belieben verzerren kann.

    Ruhig Wir haben gerade einen neuen Charakter hinzugefügt!

    Fünftens , denken Sie daran, Ihre moralische Ebene wirkt sich auf Ihr gesamtes Team aus. Wenn Sie zeigen, dass Sie das Projekt satt haben, wird Ihr Team schnell müde. Von dem Moment an, in dem Sie Leute rekrutieren, sind Sie das Gesicht des Projekts für sie, sie sehen es nur durch Sie. Und obwohl Ihre Aufgabe zum Zeitpunkt des Schreibens des dzdock zum größten Teil nur darin besteht, das Team zu kontrollieren, zeigen Sie nie, dass Sie nichts zu tun haben, denn für Enthusiasten ist die Gleichstellung sehr wichtig, und sobald sie das Gefühl haben, dass Sie die Verantwortlichkeiten „unfair“ verteilen, werden sie entweder gehen oder ihre Effizienz wird auf Null fallen.
    Nun, der letzte, aber davon nicht weniger wichtig "Vertrauen, aber überprüfen." Es mag in Bezug auf die vorherigen Punkte ein wenig widersprüchlich erscheinen, aber wenn Sie anfangen zu arbeiten, werden Sie feststellen, dass Ihr Team ein einziger Mechanismus ist und seine allgemeine Wirksamkeit davon abhängt, wie jedes Zahnrad in das System investiert wird. Jedes seiner Elemente, dies ist ein potenzieller Beitrag zu einem wunderbaren „Feature“ oder einer Idee, sollte nicht gefegt werden, sobald Sie es hören. Sie sollten jedoch nicht alles hinzufügen, was Ihnen gesagt wurde, ohne zu überprüfen, wie sich dies auf das Gameplay auswirkt. Vergessen Sie nicht das ganze Bild des Projekts, nur Sie sehen! Und vielleicht scheint es für einen Programmierer eine schicke Idee zu sein, Polizei oder Drifts zu Tetris-Rennen hinzuzufügen, aber es liegt an Ihnen, zu entscheiden, wie sich dies auf das gesamte Gameplay auswirkt und wie sehr es zum allgemeinen Konzept des Spiels passt. Haben Sie keine Angst, sich zu weigern ...



    Vielen Dank für das Lesen. Ich habe versucht, wenn nicht alle, aber die wichtigsten Aspekte der Arbeit mit einem Team von Enthusiasten auszudrücken. In Zukunft werden wir detailliertere Aspekte der Entwicklung und des Managements des Teams berücksichtigen. Vergiss nicht, dass ich immer noch sehr weit von Vanga entfernt bin und ich nur verstehen kann, was du willst, indem ich es kommentiere ... Nochmals vielen Dank fürs Lesen.

    Vorheriger Teil <------------------------> Nächster Teil

    Jetzt auch beliebt: