IELTS vorbereiten und weitergeben: persönliche Erfahrung

  • Tutorial
Hi, Habr! Ich bin Lehrerin und Methodologin in der EnglishDom School of English. In diesem Artikel möchte ich die Erfahrung teilen, wie ich IELTS bestanden habe. Für diejenigen, die mit dieser internationalen Prüfung nicht vertraut sind, wird am Ende des Artikels ein Spoiler mit einer Beschreibung der Ziele, der Struktur und der typischen Fehler der Prüfung angezeigt.

Ausgangsdaten


  • Um mich auf die Kapitulation vorzubereiten, verbrachte ich fast 9 Monate.
  • Das Englischniveau, das mit dem Training begonnen hat - Advanced / C1.

Zuhören


Ich hatte noch nie Probleme mit dem Konversationsteil, aber ich versuchte den Rest der Momente zu straffen.

Zuhören war schwieriger, schnell Notizen zu machen, und zwar richtig und richtig.

Zum Üben nahm ich wieder den Timer und bemerkte, wie lange es dauerte, bis ich eine Aufgabe erledigte und sie zusammen mit der aufgezeichneten Prüfung markierte. Es ist sehr wichtig zu lernen, sich kurz und kurz Notizen zu machen, maximal 1-3 Wörter pro Antwort.

Zuerst waren meine Versuche schrecklich - eine Reihe unbegreiflicher Notizen, mehr Wörter als nötig. Daher habe ich mich für mindestens 15 Minuten am Tag für Audioaufnahmen entschieden und versucht, ein Abkürzungssystem für mich selbst auszuarbeiten, um das ganze Wort mit einem Symbol oder einer Zahl zu kennzeichnen. Dies hat dazu beigetragen, dass deutlich weniger Zeit für Aufnahmen aufgewendet wurde. Sie können auch das richtige Wort in einem Satz oder einer Frage vorab markieren, um schnell nach einer Antwort zu suchen. Schließlich ist immer die Zeit gegeben, sich mit den Fragen vertraut zu machen.

Das Ergebnis - 8 Punkte für diesen Teil. Es ist eine Schande, aber in Eile konnte ich einige meiner Marken nicht richtig erkennen und entschied mich, sie nicht in das Antwortformular zu übernehmen.

Lesen


Ich musste mich daran erinnern, was wir an der Universität in der philologischen Abteilung gelernt hatten - einführende Lesung. Es ist wichtig, den Text "scannen" zu können, ohne auf jedes Detail einzugehen, und nicht alle unbekannten Wörter zu übersetzen. Dies führt zwangsläufig zu Zeitverlust, es kann jedoch keine Frage zu diesem Wort oder Satz stehen. Und der Text selbst kann sehr langweilig und schwierig sein.

Deshalb habe ich angefangen, eine Vielzahl von Artikeln in englischer Sprache zu lesen - von den technischen Details der Einführung einer neuen Rakete bis hin zu neuen Erkenntnissen in der Medizin, Biologie usw.

Mit Hilfe einer Zeitschaltuhr machte ich Übungen aus einem Testbuch (ein- oder zweimal pro Woche). Warten Sie bis zu 20 Minuten, um mit einem Text zu arbeiten (Sie wissen nie, welcher Text einfacher oder schwieriger sein wird, es ist also besser, gleich darauf zu achten), dass Sie bis zu 60 Minuten mit drei Texten verbringen.

Am schwierigsten war es, die Zuweisungen für Ja / Nein / Nicht gegeben zu machen - es war notwendig, die Bedeutung jeder Frage zu analysieren und herauszufinden, ob es eine klare Antwort im Text gab.

Während der Prüfung stieß ich auf eine Legende über Beowulf, einen Artikel über Thrombozyten und einen schönen Lichttext über Guy Fawkes. Der zweite Text hat mich am meisten Zeit gekostet, weil die Medizin noch nie so interessant war, ständig nur Texte darüber zu lesen.
Erhielt 8 Punkte für diesen Abschnitt (dem schwierigsten Text wurde mehr Aufmerksamkeit gewidmet).

Schreiben


Das Schreiben war für mich immer eine schwierige Aufgabe, vor allem ein Aufsatz. Der erste Teil, in dem Sie einen Brief oder eine Nachricht an einen Freund \ in sozialen Diensten oder ähnliches schreiben müssen, erwies sich als einfach. Es ist hier wichtig, die höfliche Behandlung am Anfang und am Ende des Briefes nicht zu vergessen (er schrieb einem Freund über einen Urlaub in einem schrecklichen Hotel, in dem es schlechtes Personal und gutes Essen gab).

Aber auf dem Aufsatz musste mehr Mühe aufgewendet werden, vor allem in den Abschnitten "für" und "gegen". Es war notwendig, den richtigen Eintrag und die richtige Schlussfolgerung zu schreiben. Daher habe ich mir die Sätze für die Einführung, die Unterteilung des Textes in Unterpunkte und Argumente, die Schlussfolgerung und den Ausdruck eines Standpunkts so weit wie möglich niedergeschrieben. Dann druckte er alles und hängte es im Haus auf, um von Zeit zu Zeit auf sie zu stoßen, abgesehen von den Tagen, an denen ich einen Aufsatz schrieb.

Für mich war es eine großartige Entdeckung, einen Plan für einen Aufsatz zu schreiben, da dies fast 50% der gesamten Arbeit ausmacht. Zweimal in der Woche schrieb ich Texte dieser Art und wählte kontroverse Themen (Todesstrafe und Ähnliches) aus, damit Sie negative und positive Argumente vorbringen können.

Mein Rezept war einfach:

  • einen Plan für einen Aufsatz machen;
  • Schreibe Schlüsselworte und Wörter;
  • Verwenden Sie einleitende Sätze und Struktur in 5 Absätzen.

Auf diese Weise können Sie nicht mehr als 30 bis 35 Minuten für das Schreiben aufwenden, so dass weitere 5 Minuten für das erneute Schreiben zur Verfügung stehen.

Bei der Prüfung erhielt ich 8 Punkte aufgrund des Themas für den Aufsatz (Tierforschung) und Noten beim Schreiben - an einigen Stellen war der Text verschwommen, und der Prüfer konnte die Grundidee meines zweiten Absatzes wahrscheinlich nicht verstehen. Ich empfehle Ihnen, mit einem Bleistift zu schreiben, wenn es eine solche Gelegenheit gibt - dann ist es einfacher, Markierungen zu korrigieren.

Sprechen


Ich habe den letzten Teil der Prüfung in einer Woche bestanden und war ruhig. Ich habe eine Geschichte über mich und meine Interessen vorbereitet und auswendig gelernt. Dann wiederholte er verschiedene Themen für Diskussionen und Phrasen, die Ja / Nein ersetzen würden - ich glaube oder denke nicht und so weiter.

Nachdem ich über mich selbst erzählt hatte, bekam ich während der Prüfung das Thema „Beförderungsarten und welche davon sind in unserem Land populärer“. Dann gingen wir plötzlich in den dritten Teil über, wo ich sogar bei meinem Vortrag über die Zukunft von Elektroautos aufhören musste. Als Ergebnis erhielt ich 8,5 Punkte für das Sprechen. Und die Gesamtpunktzahl betrug 8 Punkte.

allgemeine Informationen


IELTS (International English Language Testing System) ist ein standardisierter Englischtest. Das erhaltene Zertifikat ist 2 Jahre ab Erhalt gültig.

Was ist dank des IELTS-Zertifikats möglich:

  • Im Ausland leben und studieren.
  • Teilnahme an internationalen Praktikumsprogrammen
  • Das Bewertungssystem reicht von 0,0 bis 9,0 in Schritten von 0,5 (die Bewertung kann entweder ganz sein, beispielsweise 5,0 oder halbe 5,5).
  • Das Konzept der Bestehensbewertung ist für verschiedene Länder unterschiedlich, in der Regel ist die Durchschnittsnote unter 4-4,5 jedoch für die meisten Länder und Universitäten unpassierbar.
  • Es dauert normalerweise bis zu 2 Arbeitswochen, bis Ergebnisse erzielt werden.
  • Diese Prüfung ist für diejenigen, die die britische Version von Englisch studieren, interessanter, aber das Zertifikat kann für amerikanische kanadische Universitäten geeignet sein.
  • Die Prüfung muss mit einer lebenden Person kommunizieren - einem Muttersprachler.
  • Es gibt zwei Arten von Prüfungen: Akademisch (komplexer, bietet jedoch die Möglichkeit, an ausländischen Universitäten zu studieren) und Allgemein (einfacher, bietet die Möglichkeit, in einem englischsprachigen Land zu leben und zu arbeiten).
  • Um genau zu verstehen, welche Art von Prüfung Sie benötigen, sollten Sie sich an die Universität / Organisation wenden, an der Sie studieren möchten.
  • Man kann mit Sicherheit sagen, dass IELTS Academic schwieriger ist. Wenn Sie sich also auf IELTS General und nicht auf IELTS General vorbereiten, sind Sie auf beide Optionen gleichzeitig vorbereitet.

Prüfungsstruktur


Zuerst wird der schriftliche Teil vermietet, dann der mündliche Teil mit einer Pause von bis zu 7 Tagen.

Zuhören


  • 40 Minuten (30 Minuten Hören und Fragen, 10 Minuten, um alles im Formular zu schreiben) - nur 4 Teile.
  • In jedem Teil gibt es eine kleine Pause, um sich mit Fragen vertraut zu machen, dann mit Audio und ein paar Minuten zum Abgleich.
  • 40 Fragen (eine Antwort - ein Punkt).
  • Die Fragen lauten wie folgt: Wählen Sie aus den Optionen die richtige Antwort aus, wählen Sie zwei oder mehr Antworten aus der Liste aus, füllen Sie die Lücken und Markierungen aus und halten Sie eine bestimmte Anzahl von Wörtern ein.

Audioaufnahmen werden mit jeder nächsten Aufnahme komplizierter, die nur einmal zu hören ist. Daher sollten Sie zunächst klare Fragen beantworten und später zu schwierigen Fragen zurückkehren, wenn Sie Zeit haben.

Lesen


  • 3 Teile, 60 Minuten (20 Minuten für jeden Teil).
  • Die Texte werden nach und nach komplizierter: Der erste ist der einfachste, der dritte der komplexeste.
  • 40 Fragen (schreiben Sie die richtige Antwort in den Pass, wählen Sie mehrere Optionen (Multiple Choice), Fragen mit Aussagen, die mit Ja / Nein / Nicht angegeben oder Wahr / Falsch / Nicht gegeben beantwortet werden müssen).

Es ist besser, zuerst verständlichere Aufgaben auszuführen und am Ende Zeit für komplexe oder unverständliche Aufgaben zu lassen.

Schreiben


  • 2 Teile und 60 Minuten.
  • Der erste Teil - 150 Wörter zum Thema (ein Brief an einen Freund oder eine Anfrage an das Unternehmen).
  • Der zweite Teil ist ein Aufsatz von 250 oder mehr Wörtern zu einem bestimmten Thema.
  • Beide schriftlichen Werke werden unabhängig bewertet. Die Note für den ersten Teil beträgt 1/3 der Endnote, für die zweite die restlichen zwei Drittel. Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern und nicht mehr als 20 Minuten für den ersten Teil zu verbringen (im Idealfall nicht mehr als 15).

Es ist sehr wichtig, die Aufsatzstruktur korrekt zu halten und die Vor- und Nachteile nicht zu vergessen. Dazu müssen Sie etwa fünf Abschnitte planen und in 40 Minuten in die Planung und Erstellung eines Aufsatzes investieren. Daher müssen Sie die Erstellung von Plänen und Skizzen von Schlüsselbegriffen für Aufsätze üben, die Ihnen helfen werden, sich an die richtigen Argumente zu erinnern.

Sprechen


  • 3 Teile und 15 Minuten für: Bekanntschaft, Dialog über einfache Themen und drei Leitfragen (eine Minute, um einen kleinen Monolog vorzubereiten).
  • Die Fragen im dritten Teil mögen sich der Aufgabe des zweiten Teils ähneln, aber hier gibt es allgemeinere Punkte, die detaillierter beantwortet werden müssen (mindestens 3 Vorschläge für jede Frage).

Wann beginnen Sie mit der Vorbereitung?


  • Ungefähre Berechnungen: Von null bis zur Prüfung IELTS 7.5 benötigen Sie 1000–1200 Unterrichtsstunden mit einem Lehrer. Stunden Selbststudium, Schulungen, Aufgaben usw. müssen zu dieser Figur hinzufügen.
  • In der Praxis verbrachte die Mehrheit der Studenten, die eine der Prüfungen ablegen wollten, mindestens ein Jahr mit einem oberen Mittelstufe und etwa 2 bis 2,5 Jahren, wobei sie zunächst ein mittleres Sprachniveau hatten. In beiden Fällen verbrachten die Schüler 2 bis 3 Stunden mit einer Lehrerin und etwa 3 bis 4 Stunden mit Hausaufgaben allein pro Woche.
  • Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie das Zertifikat mindestens für die nächsten 18 Monate nutzen können, wenn Sie die Prüfung ablegen. Andernfalls müssen Sie Geld für das Bestehen der Prüfung selbst aufwenden.

Häufige Fehler und Empfehlungen


  • Ein Versuch, die Prüfung mit einem niedrigeren Sprachniveau zu absolvieren, basiert nur auf Online-Tests oder anderen unzureichend zuverlässigen Quellen.
  • Bestehen der Prüfung ohne Pläne für die Verwendung in den nächsten 2 Jahren. Wenn dies nicht der Fall ist, verlieren Sie nur Ihr Geld und die Zeit für die Wiederaufnahme.
  • Mehr Antworten als die Aufgabe erfordert.
  • Entfernen Sie in der Aufgabe, in der Sie "eine Antwort geben" oder "in drei Wörtern antworten" müssen, Punkte für mehr oder weniger Wörter, und dies führt zum Verlust von Punkten.
  • Wenn Sie die Zeit verloren haben, wird Ihnen niemand sagen, wann Sie eine Aufgabe abschließen und mit der nächsten beginnen müssen.
  • Schleifen in unverständlichen Momenten - Sie müssen zu einfacheren oder verständlicheren Fragen übergehen und dann zu schwierigen Zeiten zurückkehren, wenn Sie Zeit haben.
  • Zu detaillierte und detaillierte Lektüre und Versuch, alle Wörter aus dem Text zu übersetzen. Es ist besser, Schlüsselphrasen und Wörter zu kennzeichnen, um die Antwort leichter finden zu können.
  • Antworten nicht zu überprüfen, ist ein großer Fehler. Es lohnt sich zu prüfen, dass die Antworten mindestens in der gewünschten Spalte stehen. Wenn die Antworten versehentlich um einen Punkt nach oben oder unten verschoben wurden, aber korrekt waren, werden die Prüfer die folgenden Antworten immer noch als Fehler betrachten.
  • Wenn Sie wissen, dass Sie besser über die Vorteile des Rauchens sprechen können als über Sport, dann tun Sie das und versuchen nicht, in der Prüfung nur die Wahrheit zu sagen.
  • Der Wunsch, den Prüfer zu beeindrucken, kann dazu führen, dass Sie Phrasen und Wörter verwenden, bei denen Sie sich nicht sicher sind.
  • Die Antworten "Ja" und "Nein" zum mündlichen Teil sollten nicht gegeben werden, da das Ziel des Prüfers darin besteht, mit Ihnen zu sprechen und auch das Vokabular zu prüfen.

Wenn meine Geschichte keine Angst hat und Sie sich am Anfang der Prüfung befinden, empfehle ich die Ausbildung bei EnglishDom. Nachfolgend finden Sie Bonusse. Hinterlassen Sie eine kostenlose Einführungsstunde zu Skype und erhalten Sie, wenn Sie zum ersten Mal mit dem Gutscheincode goodhabr2 +2 als Geschenk bezahlen . Der Bonus ist bis zum 31.05.19 gültig. Und wenn Sie selbstständig anfangen möchten, probieren Sie den Online-Kurs aus, und folgen Sie dem Link - 2 Monate Abonnement für alle Kurse kostenlos.






Jetzt auch beliebt: