Der neue Leiter von Microsoft wird Satya Nadella sein

    Bild
    Der neue Leiter von Microsofts Computerunternehmen wird Satya Nadella sein, eine Inderin indischer Abstammung, die derzeit als Executive Vice President und Leiterin der Abteilung Cloud- und Corporate Services fungiert. ITAR-TASS berichtet in Bezug auf die Bloomberg Business News Agency, dass er seit 1992 im Unternehmen ist.

    Neben Nadella, dem ehemaligen CEO von Nokia, übernahm Stephen Elop, der Chef von Ford, Alan Mulally, verantwortlich für das Geschäft bei Microsoft, Tony Bates, auch das Amt des Leiters von Microsoft. Die Auswahl der Kandidaten wurde von einem Sonderausschuss unter der Leitung des unabhängigen Direktors John Thompson durchgeführt. Dem Ausschuss gehörten auch der Präsident des Verwaltungsrates Bill Gates, der Präsident des Prüfungsausschusses Chuck Noski und der Präsident des Vergütungsausschusses Steve Luzo an. Die Suche nach Kandidaten für das Amt des Unternehmensleiters begann, nachdem der derzeitige Microsoft-CEO Steve Ballmer die Entscheidung zum Rücktritt bekannt gab.

    Es wurde bekannt, dass Bill Gates das Amt des Vorstandsvorsitzenden von Microsoft niederlegen, aber weiterhin aktiv am Leben des Unternehmens teilnehmen wird. Es wird erwartet, dass Gates durch John Thompson ersetzt wird.

    NachIV Quartalsfinanzbericht 2013 brachten Cloud-Services für Firmenkunden das IV-Quartal ein. 2013 waren sie 2,07 Mal so viel wie im gleichen Zeitraum 2012. Satya Nadella führt ihr Geschäft also erfolgreich und verpasst nicht die Chancen, die der Markt bietet, für die sie Steve Ballmer oft kritisierte.

    BildWas John Thompson betrifft, gab Microsoft am 22. Februar 2012 bekannt, dass der frühere Symantec-CEO John Thompson dem Microsoft-Verwaltungsrat beigetreten ist. Thompson war von 2001 bis 2009 Leiter von Symantec. In dieser Zeit stieg der Jahresumsatz des Unternehmens von 632 Millionen auf 6,2 Milliarden US-Dollar, und die Belegschaft stieg auf 17,5 Tausend Mitarbeiter weltweit.

    "John hat unglaubliche Erfahrung in Technologie und Wirtschaft. Wir freuen uns alle, ihm beizutreten", sagte Bill Gates, Vorstandsvorsitzender und Gründer von Microsoft.

    Thompson wurde das zehnte Mitglied des Microsoft-Verwaltungsrats, dem neben ihm und Gates auch der derzeitige CEO von Microsoft, Steve Ballmer, Gründer und Leiter des Online-Videodienstes von Netflix Inc., angehört. Reed Hastings, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der BMW AG, Helmut GW Panke und andere.

    So beruft Microsoft an die Spitze von Unternehmen bereits etablierte Führungskräfte, die ihre Kompetenz in Sachen Unternehmensplanung unter Beweis gestellt haben.

    Ps Es ist gut, dass der Posten nicht vom ehemaligen CEO von Nokia Stephen Elop übernommen wurde.

    Quellepaulousky stellt fest, dass dies noch nicht überprüfte Informationen sind. Wir warten auf Bestätigung.

    Jetzt auch beliebt: