<Verlängert bis 27. Februar!> Kündigen Sie einen Wettbewerb für die Entwicklung eines Layouts für den 3D-Druck einer Niere an


    Autodesk, 3D Bioprinting Solutions und Can Touch suchen 3D-Modellstars, die sich in der Geschichte des Bioprints in Russland bekannt machen und einen Namen machen wollen.

    Die Teilnehmer sind eingeladen, eine dreidimensionale Gestaltung eines der komplexesten menschlichen Organe - der Niere - im Kontext der Farbe zu erstellen. Die Teilnehmer werden anhand von drei Hauptparametern bewertet: Die Reproduktionsgenauigkeit im Layout der Proportionen der Nieren eines Erwachsenen; Fähigkeit, in Autodesk-Programmen zu arbeiten; Außerdem können Sie auf einem 3D-Drucker replikationsfertige Arbeiten erstellen.

    Weitere Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen finden Sie hier

    Arbeiten werden bis zum 23. Januar 2014 um 12:00 Uhr per E-Mail angenommen: pochka.3d@yandex.ru
    In der Betreffzeile des Schreibens geben Sie bitte an: „3D-Design der Zukunft“.
    Der Gewinner wird am 25.01.2014 ermittelt. Die Preise werden am 26. Januar beim GEEK PICNIC Festival verliehen.

    Alle Teilnehmer erhalten Eintrittskarten für das größte Festival für moderne Technologie, Wissenschaft und Kreativität GEEK PICNIC. Der Gewinner erhält wertvolle Preise von den Unternehmen der Organisatoren des Wettbewerbs: Autodesk (Weltmarktführer auf dem Gebiet des dreidimensionalen Designs), Can Touch (Online-3D-Druckservice), 3D Bioprinting Solutions. Es bietet auch die einmalige Gelegenheit, das 3D Bioprinting Solutions Laboratory zu besuchen, das einzige der weltweit sechs privaten Bioprinting-Labors für Biotechnologie in Russland.

    UPD1: Nur für den Fall, dass wir im Rahmen dieses Wettbewerbs nicht über die Erstellung eines Modells mit Details für den Bioprint sprechen. In den Steinen dieser Stufe wird eine relativ einfache Form benötigt.

    UPD2: Aufgrund der Bitte der Teilnehmer, mehr Zeit für das Prototyping zu lassen, wurden die Fristen für den Wettbewerb bis zum 27. Februar verlängert. Am 5. März werden die Gewinner des Wettbewerbs bekannt gegeben und ausgezeichnet. Diejenigen, die die Arbeit bereits eingereicht haben, haben die Möglichkeit, sie vor dem Ende der verlängerten Amtszeit abzuschließen, wenn sie dies für notwendig halten.

    UPD3: Wir haben einen Gewinner! Wir werden bald darüber schreiben.

    Jetzt auch beliebt: