Wie melde ich mich im Internet an?



    Für viele ist es nicht offensichtlich, wie wichtig es ist, sich in der elektronischen Kommunikation korrekt zu identifizieren. Das Nichtbeachten bestimmter Regeln kann jedoch zu erheblichen Unannehmlichkeiten für den Gesprächspartner führen.

    Die folgende Beschreibung gilt nicht für formalisierte Etikette-Regeln, sondern beschreibt nur allgemeine Probleme, die zu einer nachlässigen Einstellung zur Selbstidentifikation im Internet führen.

    Mit freundlichen Grüßen, Alexander


    Der Screenshot oben zeigt ein häufiges Problem, mit dem Sie sich in der Geschäftskommunikation befassen müssen.
    Es ist töricht zu denken, dass Sie der einzige "Alexander" sind, mit dem Ihr Gesprächspartner vertraut ist. Und wenn der Gesprächspartner mit einer großen Anzahl von Menschen über die Arbeit kommuniziert, wird es für ihn sehr schwierig sein, sich an ein oder zwei Tagen daran zu erinnern, dass er speziell mit Ihnen gesprochen hat, und noch mehr, Sie in der Kontaktliste zu finden. Deshalb muss man sich die Korrespondenz mit jedem Alexander ansehen, um den richtigen in ihm zu finden.

    Ein kurzes Video über die Wichtigkeit eines Nachnamens:


    Wenn Sie eine Firma vertreten und den IM-Client nur für die Geschäftskommunikation verwenden, sollten Sie den Namen der Firma nach dem Namen einfügen. Anstelle von "Vasya" ist es beispielsweise besser, "Vasily Shishkin (webstudio.ru)" zu schreiben.

    Und selbst wenn Sie kein Unternehmen vertreten und unter Freunden als "nur Vasya" bekannt sind, stellen Sie sich vor, wie viele weitere Vasiliev in der Kontaktliste Ihrer Freunde sein können, und nehmen Sie sich die Mühe, zu schreiben wenn nicht ein Nachname, dann mindestens ein eindeutiges Pseudonym, das ihn ersetzt.
    Zum Beispiel „Vasya Cool“ oder „Vasya Molodets“, um sich nicht unter einem Dutzend anderer Vasya in der Kontaktliste zu verirren.

    Aufgrund der unaufmerksamen Haltung beim Ausfüllen Ihrer Profile zwingen Sie die Gesprächspartner, Ihr Profil selbst zu bearbeiten. Benennen Sie von Vasya in Vasya Web Design um, fügen Sie ein Mobiltelefon in Ihr Skype-Profil ein und so weiter.

    Liste der Signaturempfehlungen in beliebigen Kurieren:

    • Abonnieren Sie niemals nur mit einem Namen . Geben Sie einen Nachnamen oder einen Spitznamen anstelle eines Nachnamens an
    • Wenn Sie nur einen Alias ​​ohne Namen angeben, wählen Sie einen leicht zu merkenden und ziemlich eindeutigen. Zum Beispiel ist Schwarz ein schlechter Pseudonym, Fedor Lobster ist ein guter Pseudonym.
    • Keine fremden Zeichen, Emoticons, Klammern, Sternchen. Geben Sie "* Svetochka))) *", "- << == SuperNagibator == >> -" ein. Selbst in der Grundschule ist es eine Schande, dies zu tun
    • Wenn Sie eine Firma vertreten und nur über die Arbeit von diesem Konto sprechen, können Sie den Firmennamen nach dem Namen eingeben
    • Füllen Sie die V-Karte aus. Geben Sie im Profil die Website des Unternehmens an, arbeiten Sie telefonisch. Wenn dies Skype ist, geben Sie Ihre persönliche Telefonnummer im Profil an. Im Ausland ist es sehr praktisch, über Skype auf ein Mobiltelefon zuzugreifen, ohne es manuell neu schreiben zu müssen
    • Wählen Sie aussagekräftige und strikte Logins. In jedem Fall müssen Sie sie nach Gehör diktieren. Anstelle von leno4ka222, kjaaaxi, siooaoa7 ist es besser, elenazaeitseva, k.antonov, ivanov.max zu bevorzugen
    • Ändern Sie nicht den Namen im Profil. Sobald Sie den richtigen Namen gewählt haben, ändern Sie ihn niemals mehr. Es ist sehr ärgerlich, wenn Sie nicht in der Kontaktliste Adrey Zaitsev finden, der plötzlich "Andryushka Zaychik" wurde.


    Öffentliche Veröffentlichungen



    Ich werde oft von Freunden angesprochen, die keinen Account bei Habré haben und sie bitten, den Autor des Artikels zu fragen. Weil sie den Artikel nicht kommentieren können und der Autor keine Kontaktinformationen im Profil hinterlassen hat. Nun, auch wenn sein Login google sein kann und den gleichnamigen Kontakt oder Facebook findet. Aber es kommt vor, dass dies unmöglich ist.

    Nun, es stellt sich eine exotische Frage wie "Welche Art von Stecker in diesem undokumentierten chinesischen Umkehrosmosefilter-Controller-Chip?". Und als Ergebnis des Googelns finden Sie Gottes vergessenes Forum, in dem eineinhalb Leute sitzen und einer von ihnen der Besitzer dieses seltenen Chips ist und alles darüber weiß.
    Und in seinem Profil:

    Und normalerweise so etwas wie "War online: vor 8 Monaten ."

    Wenn Sie also im Internet etwas veröffentlichen, das für jemanden von Interesse sein könnte, erscheint es Ihnen unbeliebt und uninteressant, oder Sie führen einfach einen Blog für sich, drehen Videos, tauschen Erfahrungen im Forum aus und arbeiten bei Bedarf hart daran Sie könnten über öffentlich zugängliche Methoden kontaktiert werden. Befreie die Person von der Notwendigkeit, sich auf YouTube, im Forum, im Live-Journal oder auf Twitter zu registrieren, nur um dir zu schreiben. Geben Sie die Kontaktdaten an einem öffentlichen Ort an.

    • Geben Sie bei öffentlichen Aktivitäten Gelegenheit, dies mit Ihnen zu besprechen. Schließen Sie beispielsweise anonyme Kommentare und ein
    • Geben Sie die aktuellen Kommunikationsmittel an öffentlichen Orten an. Denken Sie daran, dass Sie den Besuch von Foren / LJ beenden und keine privaten Nachrichten lesen können, die über diese Dienste gesendet werden.

    Jetzt auch beliebt: