Spielen Sie Pure Drive - den smarten Tennisschläger für jedermann

    Professionelle Tennisspieler wie Rafael Nadal oder Novak Djokovic trainieren Innings und Shots mit computergesteuerten Schlägern mit einer Vielzahl von Sensoren. Solche Geräte sind sehr teuer und können sich in der Regel nur berühmte Sportler oder auch nur vermögende Tennisfans leisten.


    Das französische Unternehmen Babolat hofft, mit seinem Play Pure Drive-Schläger diese Situation zu ändern. Dieses High-Tech-Gerät, das sich an ein breites Kundenspektrum richtet, umfasst mehrere Sensoren und Gyroskope, die Schockparameter auslesen. Der Schläger ist in der Lage zu fangen und zu fixieren, in welchem ​​Bereich des Netzes der Ball in welchem ​​Winkel und mit welcher Kraft der Schlag ausgeführt wurde.

    Alle diese Daten werden von Play Pure Drive über Bluetooth an ein Smartphone mit spezieller Software übertragen. Ein Tennisspieler kann sich die Parameter seines Tritts ansehen und seine Fehler verstehen. Die Anwendung gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und lernen, besser zu spielen. Wie die meisten intelligenten Fitnessgeräte verfügt auch Play Pure Drive über soziale Funktionen. Sie können Ihre Fähigkeiten und Parameter mit anderen Benutzern sowie mit professionellen Tennisspielern vergleichen, die am Testen des Schlägers teilgenommen haben. Unter ihnen ist zum Beispiel Rafael Nadal.
    Der Schläger selbst wiegt trotz des komplexen Aufbaus und der Fülle zusätzlicher Teile genau so viel wie die üblichen Schläger, die Sportler bei Wettkämpfen verwenden. Das Training mit Play Pure Drive unterscheidet sich also nicht von einem normalen Spiel, mit Ausnahme einer detaillierten Analyse der einzelnen Komponenten der Fähigkeiten eines Tennisspielers.

    Jetzt auch beliebt: