Podcasts für Hipster # 1

    Der Begriff "Hipster" leitet sich aus dem Slang "Hip sein" ab und wird ungefähr als "im Subjekt sein" übersetzt. IT-Podcasts hören einer begrenzten Anzahl von Personen zu, die dieser Kategorie zugeordnet werden können, von denen die meisten Habr, glaube ich, regelmäßig lesen. Daher habe ich beschlossen, diesen Abschnitt zu beginnen, in dem ich inländische Podcasts zu IT-Themen besprechen werde, die meiner Meinung nach Ihre Aufmerksamkeit verdienen.



    In der ersten Ausgabe sprechen wir über BeardyCast - einen Podcast, in dem drei (und manchmal auch vier) Moderatoren über Smartphones, Serien, Spiele und Filme diskutieren. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens stehen 194 Releases zur Verfügung, die Sie über iTunes , Spotify , PlayerFM und auch direkt von diesen auf der Website anhören können .Persönlich höre ich Podcasts über die PocketCast-Anwendung. Sie können dort Leute finden, indem Sie "BeardyCast" in die Such-Podcast-Zeile eingeben.



    Der Podcast besteht aus vier interessanten Jungs:

    • Andrey Baryshnikov ( @BilberryMuffin )


      Dem Gründer des Podcasts folge ich ihm, seit er Artikel über Keddr geschrieben hat. Neben dem Hauptpodcast ist BeardyBuilding ( iTunes / PlayerFM ) auch ein Podcast über Bodybuilding und Fitness mit Roman Yuriev .
    • Sergey Epihin ( @EpihinS )

      Permanenter Co-Host des Podcasts.
    • Anton Pozdnyakov ( @kuingul )


      Der (nach seiner eigenen Meinung) meistgelehrte Moderator des Podcasts, mit Ausnahme des Haupt-Podcasts, leitet er auch individuell den Podcast „The Big Beard Theory“ ( iTunes / PlayerFM ), in dem er über die neuesten Nachrichten aus Wissenschaft und Technik spricht. Weißrussisch „Was? Wo Wann? “Und vergessen Sie nicht, dies regelmäßig in Podcasts zu erwähnen.
    • Vladimir Plotnikov ( @DSWNG )


      Vor relativ kurzer Zeit trat er den Jungs bei, spricht über Spiele, Comics und Filme.

    Es gibt bereits viele Podcasts zu absolut jedem Thema auf dem heimischen Markt, weshalb besonders diejenigen geschätzt werden, in denen die Moderatoren ihre Meinung zu einem bestimmten Thema äußern. Aus genau diesem Grund höre ich BeardyCast zu: Die Moderatoren teilen ihre Eindrücke von den Einkäufen von Gadgets, das Ansehen von Filmen oder Fernsehsendungen und laden auch interessante Gäste aus anderen Podcasts ein und diskutieren mit ihnen eng fokussierte Themen, wie beispielsweise die Gestaltung eines Smart Home .

    Nur registrierte Benutzer können an der Umfrage teilnehmen. Bitte melden Sie sich an.

    Möchten Sie den Abschnitt "Hipster-Podcasts" fortsetzen?


    Jetzt auch beliebt: