Fantasien zum Thema oder wenn ich der neue Direktor von Microsoft wäre


Der kürzliche Rücktritt von Steve Ballmer machte viel Lärm. "Bald Clown", "Monkey Boy" und viele andere Beinamen prägten die Haltung der meisten Zuschauer zu dieser Person. Nun, zum ersten Mal seit langer Zeit stiegen die Aktien des Unternehmens nach der Bekanntgabe der Nachricht von seiner Abreise um 9 Prozent. Tatsächlich ist die Figur von Ballmer selbst nicht so grundlegend wie die Situation im Unternehmen unter seiner Führung. In den letzten Jahren geht es Microsoft eindeutig nicht sehr gut. Dies ist ein absoluter Fehler von Windows Phone, eine Niederlage auf dem Tablet-Markt und die Marketingkatastrophe für Xbox One. Lassen Sie mich ein gutes Beispiel geben: Das beste Tablet auf dem Google Nexus 7 Android kostet 300 US-Dollar. Stellen Sie sich vor, wie viel das schlechteste bis Ende des Jahres kosten wird. Eine ähnliche Situation ist bei Smartphones.

Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass Windows Phone und Windows 8 / RT schlechte Produkte sind. Denken Sie bei vielen Microsoft-Technologien, die einzigartige technische Lösungen implementiert haben, an denselben Kinect oder Touch Cover.

Das Problem für das Unternehmen sind einige falsche taktische und strategische Entscheidungen. Um MS aus einer bedingten Krise herauszuholen, müssen Sie mehrere elegante Schritte ausführen:


1) Umbenennen der Windows Phone-Plattform

Es ist notwendig, das Wort "Telefon" aus dem Betriebssystemnamen zu entfernen, wodurch es logischer wird, es auf Geräten von 6 bis 8 Zoll zu platzieren. Die Vorteile von Windows Phone gegenüber Windows 8 auf Tablets sind eine große Anzahl von Anwendungen und viel humanere Anforderungen an die Hardware. Das Betriebssystem fühlt sich auch bei schwachen Single-Core-Lösungen großartig an, was es einfach machen würde, hochwertige Tablets in der niedrigen Preisklasse zu erstellen.

2) Ablehnung von Windows RT

In einer Situation, in der Windows Phone für kostengünstige ARM-basierte Tablets viel besser geeignet ist und große Windows 8-Tablets auf x86-Prozessoren logischer aussehen, entfällt die Notwendigkeit einer Weiterentwicklung und Förderung von Windows RT.

3) Änderung der Windows-Preisrichtlinie

Zu diesem Zeitpunkt muss das Unternehmen seine Präsenz auf dem Mobilfunkmarkt ausbauen und der maximalen Anzahl von Herstellern, einschließlich B-Marken, Zugang zu Windows gewähren. Die Eliminierung der zusätzlichen Kosten für die Verwendung von Windows Phone und die Senkung der Kosten für OEM-Versionen von Windows 8 würde die Chancen von MS im mobilen Bereich erheblich erhöhen. Ein kostenloses Windows Phone würde der Plattform unter den B-Marken neue Horizonte eröffnen, da die Verwendung von WP in Geräten mit geringen Margen derzeit unrentabel ist.

4) Ändern Sie die Windows Phone-Systemanforderungen

Um die Plattform bekannt zu machen, muss die Anzahl der potenziell unterstützten Geräte durch den Einsatz von Komponenten des Niedrigpreissegments erweitert werden. Auf dem Markt, einer Vielzahl von Lösungen von MediaTek, NVidia, Samsung und vielen anderen, ist es einfach albern, sich auf Qualcomm-Produkte zu beschränken.

5) Durch die Verlängerung des Aktualisierungszeitraums von Windows Phone von einem Jahr auf sechs Monate entwickelt sich

Android sehr schnell. Eine Verzögerung bei der Unterstützung von Hardwarekomponenten (wie jetzt bei 1080p-Bildschirmen) ist nicht akzeptabel.

6) Werbung für Tablets und Telefone unter Windows Phone über die Marke Xbox. Die

Erstellung einzigartiger Spieletitel ausschließlich für Microsoft-Plattformen würde dazu beitragen, die Plattform bei einem enormen Publikum von Personen bekannt zu machen, die der Marke Xbox treu sind.

7) Befriedigung der Benutzeranforderungen in Anwendungen

Der Aufwand, um sicherzustellen, dass alle wichtigen mobilen Anwendungen auf Microsoft-Plattformen vorhanden sind, sollte maximiert werden. Dies ist die Förderung von Plattformen unter Entwicklern und die Unterstützung für Portierungsprojekte sowie die Entwicklung von Analoga für beliebte Anwendungen und Dienste.

Diese sieben Schritte können die Marktposition von Microsoft erheblich verbessern und das Unternehmen an die Branchenführer zurückgeben.

Schreiben Sie Ihre Meinung über die Zukunft der Redmonianer in die Kommentare

Jetzt auch beliebt: