Ein neues vereinfachtes Paketassembly-Format und ein neues Installationsprogramm werden möglicherweise in Ubuntu angezeigt

    Bild

    Ubuntu dachte schließlich darüber nach, das Format der Arbeit mit der Assemblierung von Anwendungen und deren Installation zu aktualisieren. Die Implementierung dieses Projekts sollte das Schicksal von Entwicklern vereinfachen, die ihre Produkte zu Ubuntu hinzufügen möchten. Zuallererst sollte sich die Innovation auf Betriebssystemversionen für Tablets / Smartphones beziehen, später kann sie jedoch überall angewendet werden, bis hin zu Nicht-Ubuntu-Distributionen und nicht einmal Linux-Äxten.

    Bereits vorhandene Pakete werden nicht geändert und verwenden weiterhin dpkg und apt und sind weiterhin mit Debian und anderen kompatibel.

    "Click-Pakete" (Original-Click-Pakete) sollen das Zusammenstellen von Paketen vereinfachen: ohne Abhängigkeiten zwischen Anwendungen, ohne Aufbauanweisungen (Betreuerskript) und jede Anwendung wird in einem eigenen Ordner installiert.

    Das neue Paketformat erfordert ein neues Installationsprogramm. Es gibt bereits ein Konzept für ein einfaches Anwendungsinstallationsprogramm, das vollständig von Grund auf neu geschrieben wurde. Derzeit implementierte Hauptfunktionen:
    - Keine Abhängigkeiten zwischen Paketen erforderlich
    - Eine geringe Abhängigkeit vom Hauptinstallationssystem (Click-Base-System)
    - Installation der Anwendung in einem separaten Verzeichnis
    - Vollständige Deklarativierung, Montageanweisungen (Betreuerskript) sind nicht zulässig
    - Beschleunigte Installationszeit Beispiel: Installation eines Pakets mit einer kleinen Datei, ungefähr 0,15 Sekunden (auf einem neuen x86-Computer) und ungefähr 0,6 Sekunden auf Nexus 7. Und dies trotz der Tatsache, dass der Prototyp auf Python implementiert ist und das Installationsprogramm später auf C übertragen wird. es sollte ein wenig mehr beschleunigt die Installation sein.
    - Es gibt keine Beschränkungen für die Installation einer Wurzel nur, obwohl es irgendwo eine ähnliche Einschränkung realizovanna sein kann sonst sicherstellen , dass die Anwendung ihren eigenen Code während ihrer Arbeit zu bearbeiten nicht in der Lage sein wird
    - Pakete Python Sammler erstellt mit einfach durch den Verzeichnisbaum spezifiziert und die manifest.json Datei
    - Montage - Pakete erfordert nur eine Standard - python - Bibliothek, so dass es gemacht wird , um die Montage zu nicht ubuntushnyh Distro und linkusovyh Achsen zu vereinfachen
    - Binärformat ganz ähnlich wie die bestehenden , um hinzugefügt wurde auf Derzhko High-Level - Tools minimalnmi Bemühungen der

    Entwickler, als Option, sollten Sie die Verwendung von bestehenden ähnlichen Lösungen, wie Listaller und 0install. Listaller benötigt jedoch Abhängigkeiten, und die Integration von 0installer in das System erwies sich als recht schwierig. Daher wurde beschlossen, dieses Projekt von Grund auf neu umzusetzen.
    Weitere Informationen zum UDML-Newsletter

    Jetzt auch beliebt: