Über Bonbonpapier, Okroschka und Investitionen

    Das erste Mal hörte ich von Bitcoins, nachdem ich diesen Artikel an einem kalten Winterabend gelesen hatte . Wie habe ich mich dann auf die Ellbogen gebissen, dann dachte ich so etwas wie - "unverständlicher Mist", drückte Strg-W und vergrub mich dann in der Nabe

    Nach zwei Monaten besuchte mich ein Freund Anfang Mai 2011 und sagte, er müsse Grafikkarten kaufen ... Auf meine vernünftige Frage „Nauv?“ Antwortete er, er würde Bitcoins auf Vidyuhi generieren.

    Damals dachte ich ... Beim Studium dieser unverständlichen Substanz aus Kryptographie, Ökonomie, Algorithmen und Finanzen verschwand ich für fast vier Tage. Eines passte nicht in meinen Kopf - wie kann das sein? Gibt es irgendwo einen Haken? Nun, das ist nur eine weitere Pyramide ...

    Von besonderem Verdacht war die Tatsache, dass niemand den Schöpfer gesehen hatte - niemand Satoshi Nakamoto, und diese Person war eher mythisch ...

    Dafür nannten meine Freunde und ich sie Bonbonverpackungen.

    Leider wurde keiner der Verdächtigungen bestätigt. Diese Kryptowährung verfügt über alle notwendigen Mechanismen, um sich selbst zu regulieren.
    Sicher ist jeder bereits informiert, aber hier sind die wichtigsten Verbrauchereigenschaften der Währung:
    • Vollständige Anonymität bei Verwendung in i2p- oder tor-Netzwerken.
    • kryptografische Stärke - der Versuch, einen Hash zu finden, ist einfach wirtschaftlich nicht machbar - es ist besser, diese Emissionskapazitäten zu nutzen.
    • Kostenlose Transaktionen werden dadurch sichergestellt, dass die Ausgabe und die Transaktionsunterstützung untrennbar miteinander verbunden sind.
    • Bonbonpapier kann entweder direkt oder über den Umtausch gegen eine beliebige Währung eingetauscht werden.
    • Bonbonpapier kann als Datei auf Ihrem Flash-Laufwerk oder in der Cloud (wie in einer Bank) gespeichert werden
    • Die Transaktionsdatenbank wird vollständig an ALLE (!) Verteilt, die das Netzwerk nutzen.
    • Emission wird von jedermann durchgeführt. Dies erfordert Rechenleistung.

    Im Allgemeinen ist dieses Ding übrigens unmöglich zu stoppen, selbst wenn alle Root-DNS-Server mit freien Transaktionen (bedingt) und Anonymität abgehackt wurden.

    Eine klare Analogie mit Gold stieg mir in den Kopf.

    Nach Rücksprache mit 4 Freunden wurde beschlossen, sich gemeinsam auf diesen unglaublichen Reiz einzulassen. Fantik wuchs schnell, alle Berechnungen und Simulationen ergaben, dass die Materie ausbrennen würde.))

    Nach 4 Tagen, nach einer schlaflosen Nacht, schraubten Kolya und ich Motherboards mit jeweils 3 Grafikkarten in Ikea-Holzregalen direkt auf die selbstschneidenden Schrauben.


    Geld auf 29 Vidyuh Radeon 6870 gekratzt. Dies waren die ROI effektivsten Karten zum Verkauf. 5970 war zu diesem Zeitpunkt bereits ausverkauft.

    Sie können einen separaten Beitrag über den Start dieses Designs schreiben - die Karten wurden ständig überhitzt und gekürzt. Alle technischen Probleme wurden im Handumdrehen gelöst - wir gingen Kühler kaufen, schraubten sie ein - überwacht ... Und so weiter ...


    Nach weiteren Tagen erreichten wir die Konstruktionskapazität - 10 Ghash / s. Dies sind zwei solcher Racks plus 5 weitere Vidyuh, die auf den verfügbaren Computern verteilt sind. Aus dem Raum eines Freundes, der sich nicht vorübergehend in Moskau aufhielt, wurde dann ein Serverraum, der sich ständig mit 10 Kilowatt erwärmte. Wir öffneten die Fenster, drehten die Wohnung voll auf (hier Idioten), aber nichts half. Durch die Überhitzung löste die Automatik der Mütter ständig aus und sie wurden abgeschaltet. Die Betriebszeit betrug nicht mehr als 80% und das bedrückte uns sehr, weil Die Komplexität wuchs sehr schnell und es war notwendig, das Eisen wegzuschlagen.

    Wir stellten die Regale auf den Balkon, bedeckten die Fenster mit reflektierender Folie und arrangierten so etwas wie eine Frischluftlüftung mit normalen Ventilatoren. Nach ein paar Tagen erreichten wir eine Betriebszeit von 97%.

    Es gab ein anderes Problem. Verkabelung konnte es nicht aushalten. Zunächst wurde jedes Regal an verschiedenen Stellen ausgelegt. Aber das hat nicht geholfen. Der Automat arbeitete ständig. Ich musste es ändern. Aber es half nicht viel und einen Tag später bekamen wir zwei brandneue Spannungsgleichrichter. Wir sind auf okroshka umgestiegen - weil der wasserkocher konnte nicht schon eingeschaltet werden ... allerdings wie jedes andere elektrogerät.

    Einen Monat später hatten wir die Okroschka satt und fanden einen Weg, zwei Gestelle in verschiedene Wohnungen zu zertrümmern.

    Nach 2 Monaten begann der Kurs stark zu sinken und die Generation wurde unrentabel. Wir haben die Drüsen für 70% der Anschaffungskosten verkauft. Und die generierten Bonbonverpackungen blieben liegen ... Die

    Jungs sagten mir, dass wir die Hälfte von mindestens 15 Dollar reparieren müssen. Jetzt verstehe ich, dass es richtig behoben ist.

    Die Rate fiel auf fast 2 Dollar. Es war sinnlos, sie zu verkaufen. Deshalb beschlossen sie, sie lügen zu lassen - zumal alle der Meinung waren, dass Bonbonverpackungen eine große Zukunft haben.

    Vor 3 Wochen haben wir die Hälfte von dem, was wir damals generiert haben, bei 25,5 USD aufgezeichnet - d. H. Selbst wenn die gesamte Bitcoin-Wirtschaft, deren Geldmenge bereits mehr als 500 Millionen Dollar beträgt, derzeit zusammenbricht, erhalten wir ungefähr 25% pro Jahr.

    Wenn Sie den Wert des Portfolios zum aktuellen Kurs bewerten, erhalten Sie ungefähr 450% pro Jahr.

    Ich erzähle dies alles, um einige wichtige Dinge zu vermitteln, die ich aus dieser Geschichte gelernt habe (obwohl sie offensichtlich sind):
    - Investieren Sie, wenn Sie den Themenbereich sehr gut kennen, denken Sie über die Risiken nach!
    - Investieren Sie nur, wenn es eine klare Ausstiegsstrategie gibt. Nach dem Investieren ist Tanzen schlecht. Der Erfolg unserer Veranstaltung ist darauf zurückzuführen, dass wir den Versuchungen, auf dem Platz zu spielen, nicht nachgegeben haben.
    - die Psychologie des Marktes verstehen. Wenn wir den Hintergrund der damaligen Nachrichten verstanden und geglaubt hätten, dass die Bonbonverpackung so stark fallen würde, hätten wir unser Portfolio nicht um 8, sondern um 30 (!) Mal in anderthalb Jahren erweitert;
    - Investieren Sie so früh wie möglich in Technologie und wachsende Märkte.

    Übrigens hat sich Bitcoin stabil auf einem Niveau nahe 50 $ festgesetzt!

    Aber wir wissen beide, dass sich ASIC nähert . Und man sollte sich nicht mit der Hoffnung trösten, dass dies eine gute Tat für die Stabilität ihres Kurses darstellt.
    Arithmetik ist sehr einfach: Zum Beispiel so etwas . erzeugt 1,5 THash / s für 30.000 USD bei einem Verbrauch von 1,5 kW / h (was kaum zu glauben ist). Mit solchen Indikatoren werden die Bergbaukosten 30- bis 40-fach sinken. Gold wird erschwinglicher. Wir ziehen selbst Schlussfolgerungen ;-)

    Nun, zum Nachtisch möchte ich die Veränderung in der öffentlichen Meinung über die Wahrnehmung von Bonbonverpackungen in 2 Jahren wissen :

    Nur registrierte Benutzer können an der Umfrage teilnehmen. Bitte komm rein .

    Gibt es eine Chance, dass Bitcoin etwas Ernstes wird?

    • 7.6% Ich weiß nicht was es ist 140
    • 32,4% Ich habe gehört, aber ich verstehe nicht, wie diese Wrapper arbeiten 592
    • 17,2% Bitcoin hat jede Chance. Ich glaube an sie 315
    • 16% Schwer zu beantworten. Abwarten und sehen 293
    • 16,3% Keine Chance. Geeks werden herumspielen und das Interesse wird abkühlen 298
    • 10% Es besteht die Möglichkeit, dass Regierungen sich nicht einmischen 184

    Jetzt auch beliebt: