Veeam vPower: Starten von virtuellen Maschinen über Sicherungen in der Testumgebung und granulare Dateiwiederherstellung

  • Tutorial
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der USA müssen öffentliche Unternehmen den Mitgliedern des Verwaltungsrates vierteljährliche Berichte rechtzeitig übermitteln. Aber es gibt Exzesse. Beispielsweise stürzte in einer Aktiengesellschaft am letzten Tag der Berichterstattung für das 3. Quartal 2004 der Mailserver plötzlich ab. Das heißt, der Bericht war fertig, aber der CEO konnte ihn nicht über einen vertrauenswürdigen Mailserver senden. Der Sturz ereignete sich am Freitagmorgen, und der Server wurde wiederhergestellt und den Benutzern nur am Montagmorgen zur Verfügung gestellt. Die Anforderungen des Gesetzes wurden verletzt. Daher ist der wichtigste Parameter eines Sicherungsprodukts die Wiederherstellungszeit - RTO (Recovery Time Objective). Dieser Parameter verbessert die vPower-Technologie radikal.

Die VPower-Technologie ist seit Version 5.0 in Veeam Backup & Replication integriert. Im Jahr 2010 meldete Veeam ein Patent an; vPower unterstützt jetzt die beiden gängigsten Hypervisoren auf dem Markt - VMware vSphere und Windows Server Hyper-V .

Was macht vPower?


Mit vPower können Sie virtuelle Maschinen (VMs) direkt aus einer komprimierten und deduplizierten Sicherungsdatei ausführen, ohne die VM zuerst in den temporären Speicher zu extrahieren. Basierend auf dieser Entscheidung konnte das Forschungs- und Entwicklungsteam von Veeam die Funktionen implementieren, die Veeam Backup & Replication bei Benutzern beliebt gemacht haben:

  • Mit der sofortigen VM-Wiederherstellung oder der sofortigen Wiederherstellung virtueller Maschinen können Sie eine "heruntergefallene" VM in wenigen Minuten aus einer Sicherung wiederherstellen, wodurch die Ausfallzeiten der Arbeitsumgebung und die dadurch verursachten Schäden erheblich reduziert werden. Während die VM von der Sicherung mit einem leichten Leistungsverlust ausgeführt wird, haben Sie Zeit, die Gründe für den Fehler herauszufinden und den Fehler zu beheben und die VMs dann sicher aus dem Sicherungsspeicher in die Produktionsumgebung zu kopieren. Sehen Sie sich dieses 3-minütige Video (auf Englisch) an, um zu sehen, wie Instant VM Recovery funktioniert.

Abb.  1. Sofortige VM-Sicherung (sofortige Wiederherstellung virtueller Maschinen)
Abb. 1. Sofortige VM-Wiederherstellung (

Abb.  2. Sofortige VM-Sicherung (VM-Wiederherstellung): Wählen Sie VM aus
Abb. 1 ) . 2. Sofortige VM-Wiederherstellung: Wählen Sie VM

Abb.  3. Sofortige VM-Sicherung: Wählen Sie aus, wo die VM wiederhergestellt werden soll.
Figure aus 3. Instant - VM Recovery (Instant - VM - Wiederherstellung): Auswählen eines Standorts , wo die VM wieder

Abb.  4. Sofortige VM-Sicherung: Konfigurieren der Migration einer wiederhergestellten VM in eine Produktionsumgebung
Fig. 4. Sofortige VM-Wiederherstellung: Konfigurieren der Migration einer wiederhergestellten VM in eine Produktionsumgebung

  • SureBackup - Ermöglicht die automatische Überprüfung der Zuverlässigkeit jeder Sicherung in einer speziellen isolierten Umgebung, d. H. Überprüfen Sie, ob die VM nach dem Wiederherstellen aus der Sicherung funktioniert. Wir haben in einem früheren Beitrag ausführlich über die SureBackup-Technologie geschrieben . Sie können dieses 2-minütige Video auch (auf Englisch) ansehen .

Abb.  5. SureBackup: Bericht über die automatische Sicherungsprüfung auf Wiederherstellbarkeit
Abb. 5. SureBackup: Bericht über die automatische Sicherungsprüfung auf Wiederherstellbarkeit

  • Mit Multi-OS File Recovery oder Universal File Recovery können Sie eine Datei eines beliebigen Gastbetriebssystems oder Dateisystems direkt aus einer VM-Sicherung auf Image- oder Replikatebene wiederherstellen. In diesem Fall müssen Sie die VM selbst nicht wiederherstellen oder starten.

Tabelle 1. Universelle Dateiwiederherstellung: Liste der unterstützten Gastbetriebssysteme und Dateisysteme
Tabelle 1 Universal - Dateiwiederherstellung: Die Liste der unterstützten Gastbetriebssysteme und Dateisysteme

Abb.  6. Wiederherstellung auf Dateiebene mit mehreren Betriebssystemen (Universal File Recovery)
Abb. 6. Wiederherstellung auf Multi-OS-Dateiebene

Abb.  7. Wiederherstellung auf Multi-OS-Dateiebene: Wählen Sie VM aus
. 7. Wiederherstellung auf Multi-OS-Dateiebene: Wählen Sie VM aus

Abb.  8. Wiederherstellung auf Dateiebene mit mehreren Betriebssystemen: Speichern wiederhergestellter Dateien
. 8. Wiederherstellung auf Dateiebene mit mehreren Betriebssystemen: Speichern wiederhergestellter Dateien

  • Mit U-AIR ( Universal Application - Item Recovery oder Universal Recovery von Anwendungsobjekten ) können Sie einzelne Objekte aus einer virtualisierten Anwendung wie Active Directory oder Microsoft SQL wiederherstellen.

Abb.  9. Universelle Anwendung - Elementwiederherstellung: Wiederherstellen von Active Directory-Objektattributen
Abb. 9. Universal Application-Item Recovery (Universal Anwendungsobjekte wiederherstellen): Stellen Sie die Attribute der Active Directory - Objekte

Abb.  10. Universelle Anwendung - Elementwiederherstellung: Wiederherstellen von Tabellen aus einer Microsoft SQL Server-Sicherung
Abb. 10. Universelle Anwendung - Elementwiederherstellung: Wiederherstellen von Tabellen aus einer Sicherung von Microsoft SQL Server

Für Microsoft Exchange hat Veeam ein separates Tool veröffentlicht, das in Veeam Backup & Replication integriert ist, beginnend mit Version 6.5, - Veeam Explorer für Microsoft Exchange Mit dieser Option können Sie gelöschte Briefe, Notizen, Kontakte usw. wiederherstellen. von einer VM-Sicherung mit ein paar Klicks.

Abb.  11. Veeam Explorer für Microsoft Exchange: Wiederherstellen von Objekten aus einer Microsoft Exchang-Sicherung
Abb. 11. Veeam Explorer für Microsoft Exchange: Wiederherstellen von Objekten aus einer Microsoft Exchang-Sicherung

Weitere Informationen zu U-AIR und Veeam Explorer für Microsoft Exchange finden Sie in einem unserer vorherigen Beiträge zur granularen Objektwiederherstellung .

Was ist das Ergebnis?


Am Ende stellt sich heraus, dass vPower die dringenden Anforderungen eines Unternehmens jeder Größe erfüllt, wenn sich dieses Unternehmen zumindest um die Sicherung seiner Daten kümmert:

  • Mit der sofortigen VM-Wiederherstellung können Sie Benutzer innerhalb weniger Minuten wiederherstellen.
  • Die automatische Überprüfung der Sicherung gibt Administratoren Vertrauen in die Wiederherstellbarkeit jeder VM, ohne dass Zeit erforderlich ist.
  • Die U-AIR-Technologie hilft dabei, Objekte jeder Anwendung schnell wiederherzustellen.
  • vPower löst viele Backup-Probleme, indem einzelne Dateien oder VMs in einem Schritt schnell wiederhergestellt werden.

All dies ist möglich dank der Funktion, eine VM direkt aus dem Sicherungsspeicher zu starten und Objekte aus VMDK-Dateien wiederherzustellen.

Jetzt auch beliebt: