Samsung Chromebook Leistungstests unter Ubuntu 13.04

    Das neue Chromebook mit einem Preis von 249 US-Dollar, das auf dem Samsung Exynos 5 Dual-Prozessor, einem ARM Cortex-A15-Architekturchip mit zwei Kernen, basiert, weist eine sehr gute Leistung auf. An Bord eines 11-Zoll-Laptops, 2 Gigabyte RAM und 16 GB SSD. Die Leistung der neuen Cortex-A15-Architektur ist bei gleicher Taktrate 40% höher als die der Cortex-A9. Darüber hinaus können neue Prozessoren mit Terabyte Arbeitsspeicher arbeiten und die Xen / KVM-Virtualisierung unterstützen.



    Die Testergebnisse zeigen, dass das neue Chromebook in vielerlei Hinsicht nicht nur den Calxeda ARM-Server auf dem Quad-Core-Prozessor der Vorgängergeneration A9 übertrifft, sondern auch den Dual-Core-Prozessor Intel Atom D525, der die Hyperthreading-Technologie unterstützt.

    Jetzt auch beliebt: