Nützliche Materialien zum Entwerfen von Sprachschnittstellen

    Sprachschnittstellen haben eine bessere Zukunft als staubige Bots. Der Verkauf von Geräten wächst zügig und die wichtigsten Plattformen gewinnen rasch Partnerschaften und Integrationen in alles, was mit Elektrizität und dem Internet verbunden ist. Bis zum Jahresende werden 100 Millionen Geräte prognostiziert ; Bereits 20% der amerikanischen Familien haben einen intelligenten Sprecher . Na ja, der heimische High-Possory vorgestern stand für Alice in der Schlange. Unabhängig davon, ob Sie dort waren oder nicht, ist es hilfreich, das Thema zu studieren.


    Das Hauptbuch ist Designing Voice Interfaces von Cathy Pearl. Übrigens leitet sie das Design von Google Assistant und hat kürzlich die wichtigsten Designmerkmale von Sprachschnittstellen beschrieben .



    Jede Hauptplattform hat Richtlinien zum Entwerfen von Schnittstellen für sie:

    1. Amazon Alexa
    2. Google-Assistent
    3. Microsoft Cortana
    4. Apple siri
    5. Yandex Alice - Es gibt noch keine Konstruktionsrichtlinien, aber eine allgemeine Dokumentation

    Das Alexa-Ökosystem ist am besten entwickelt - es verfügt über genügend Tools und interessante Experimente (die Plattform hat einen Marktanteil von mehr als 50%). Zum Beispiel:

    1. Online - Service Handlungs zu bauen Fähigkeiten.
    2. Echoismus, um sie zu testen.
    3. Rafal Cymerys von Upside zeigt ein Alexa-basiertes StarCraft II-Sprachtexperiment . Es eignet sich gut für Operationen, die eine Abfolge mehrerer primitiver Aktionen beinhalten, obwohl grundlegende Operationen mit der Maus und der Tastatur noch einfacher zu erledigen sind.
    4. Genug Sprachspiele und Quests wie Jurassic World . Es gibt interessante Kombinationen mit Desktops . Und sogar Skyrim auf ironische Weise .



    Eine Reihe von Neuigkeiten und relevanten Statistiken finden Sie auf der Voicebot- Website . Und hier nur ein paar relativ aktuelle Artikel zum Thema:

    1. Mehrere Stand-up-Comedians schätzen den Humor der intelligenten Assistenten Amazon Alexa, Apple Siri, Google Assistant und Microsoft Cortana. Zum Beispiel hat Google ein separates Autorenteam, das Witze liefert.
    2. Jacky Li von Connected Lab hat einige Nachforschungen angestellt, wie Maschinenfunktionen mithilfe von Touchscreen und Sprache gesteuert werden können . Touchscreens lenken den Fahrer offensichtlich ab. Die Sprachsteuerung ist jedoch nicht besser (der neueste Artikel der Nielsen / Norman Group liefert spezifische Gründe ).
    3. Frederik Goossens Voice Design Guide .


    Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt interessanter und wichtiger Stücke für einen Designer. Halten Sie sich auf dem Laufenden, es besteht die Möglichkeit, dass es in Kürze bei der Arbeit nützlich sein wird.

    Jetzt auch beliebt: