JoDo.im - Symbiose aus Jabber-Server und Freelancer Management System

    BildDieser Service wurde in erster Linie erstellt, weil ich ihn selbst brauchte. Seit 2002 beschäftige ich mich mit freiberuflicher Webentwicklung.

    Nach einiger Zeit bekam ich feste Mitarbeiter und Freiberufler. Die Besprechung und Bearbeitung der Projekte erfolgte zunächst per Sprache, Telefon und E-Mail.

    Überspringen Hintergrund und gehen Sie zu einem funktionalen
    Telefon, und die Stimme eines Skype : Diese Art der Steuerung hat gewisse Vorteile , dass Sie Beredsamkeit komlimenty und Tadel verwenden können. Die Praxis zeigt jedoch, dass all dies nutzlos ist, wenn ein Freiberufler schlecht ausgewählt wird. Und wenn es gelingt, können Sie ganz auf Anrufe verzichten.

    Trotzdem gibt es beim Umgang mit der Stimme eine Reihe von Minuspunkten: Oft wird das Gesagte vergessen. Anrufe aufzuzeichnen ist schwierig und noch schwieriger, als in diesen Aufzeichnungen zu finden, was und wann gesagt wurde.

    Die Probleme mit "vergessen", "das wurde nicht gesagt", "ich habe falsch verstanden" sind riesig. In einem Projekt, in dem viele Details für eine solche Steuerungsmethode nicht herangezogen werden können.

    E-Mail : Im Laufe der Ausführung von Arbeiten entstehen unweigerlich eine Vielzahl von Unvollkommenheiten und Korrekturen, auf die der Ausführende hinweisen muss.

    Diese Kommentare verteilen sich auf mehrere Dutzend Buchstaben, und wieder ist etwas vergessen, verloren usw.

    Web-Task-Management-System: Danach habe ich das egroupware Task Management System ausprobiert. Ein ziemlich schweres System (in Bezug auf die Geschwindigkeit der Seitenerstellung). Es stellte sich als sehr schwierig heraus, Freelaser davon zu überzeugen, es REGELMÄSSIG zu verwenden. Ja, mit der richtigen Disziplin ist dies eine gute Entscheidung. Disziplin ist jedoch einer der schwächsten Punkte von Freiberuflern. Ziemlich viele Felder. Es bedarf intellektueller Anstrengungen, um zu verstehen, wie man sie füllt. Was lenkt von der eigentlichen Aufgabe ab. Fazit: Wurzel geschlagen. Das System ist nicht offensichtlich und nicht so einfach, wie ich wollte. Freiberufler nerven es zu verstehen.

    ICQ : Das Hauptminus von ICQ war, dass der Nachrichtenverlauf nicht auf dem Server gespeichert wurde. Und ich musste darauf bestehen, dass Freiberufler ein Nachrichtenprotokoll hinzufügen.

    Wenn der Freiberufler mir mitteilte, dass ich einen solchen Wunsch nicht hinterlassen oder anders formuliert habe, schickte ich ihm einen Teil des Protokolls, in dem die Zeiten der Nachrichten angegeben waren, damit er sicherstellen konnte, dass er sich geirrt hatte.

    Das Durchsuchen der Protokolle ist mühsam. Wenn ich von einem anderen Computer aus arbeitete, gab es auf einem anderen Computer kein ICQ-Protokoll und es gab Schwierigkeiten.

    Gtalk : Der nächste Schritt war also, zu Gtalk zu wechseln. Dies ist ein Google-Dienst, der auf dem offenen Jabber-Protokoll basiert. Der Nachrichtenverlauf befand sich auf den Servern von Google. Die Suche ist einfacher geworden. Die Bindung an einen bestimmten Computer ist verschwunden.

    Diese Lösung ist die beste der oben genannten.

    Trotzdem wurden im Google-System verschiedene Pannen gefunden. Etwas, das bei mir war, war nicht beim Freiberufler. Bei der Suche beißt Google beliebige Fragmente aus der Korrespondenz, was für das Senden an einen Freiberufler nicht so praktisch ist.

    Als ich den Remote-Programmierer fragte: „Welche Aufgaben hatten Sie?“, Folgte bestenfalls eine fünfminütige Pause, in der er seine Notizen und Protokolle durchwühlte, bevor er die Antwort formulierte. Und er war in der Regel nicht genau. Der Programmierer hatte Zugang zu mehreren Dutzend Repositories und erhielt jeden Tag viele kleine Anfragen für Projekte.

    Von den 10 Wünschen wurden 5 gemacht, 3 wurde gemacht, aber nicht so, und 2 wurde vergessen. Und der Freiberufler sagte mit gutem Gewissen "Ich habe alles getan!".

    In einigen Fällen erwies es sich als praktisch, ein Dokument in Google Text & Tabellen zu erstellen. Und das Recht geben, den Freiberufler zu ändern. Er hat durchgestrichen, was getan wurde. Mit der Zeit führt diese Methode zu riesigen durchgestrichenen Arrays von Zeichenfolgen, in denen Sie nach unvollendeten Verbesserungen suchen müssen. Die Diskussion im Dokument selbst ist ebenfalls unpraktisch.

    Als Ergebnis kam ich auf die Idee eines nützlichen (für die Arbeit mit Freiberuflern) Instant Messaging-Systems.

    1. Es sollte erkennen, wann sich die Aufgabe im Text befindet, und sich daran erinnern.
    2. Aufgaben können Unteraufgaben haben.
    3. Ein Freiberufler sollte physisch nicht in der Lage sein, über die Aufgabe zu berichten, wenn es nicht erfüllte Unteraufgaben gibt.
    4. Der Kunde sollte jederzeit die Liste der Aufgaben des Freiberuflers und die Liste der zur Überprüfung eingereichten Aufgaben einsehen
    5. Aufgaben können den Status ändern: annehmen, abbrechen, schließen, einfrieren, erneut öffnen.

    Was ist passiert?

    Ein Jabber-Server eingerichtet wurde JoDo.im (die als Jabber ToDo entschlüsselt werden können, oder Job zu tun).

    Der Kunde registriert sich über die Site und eröffnet ein neues Konto in seinem Jabber-Client. Freelancer können auf jedem Jabber-Server registriert werden.

    Wenn eine Aufgabe an einen Freiberufler gesendet wird, werden ein Pluszeichen und ein Leerzeichen vorangestellt.

    Zum Beispiel:
    + Fatal Error von dieser und jener Seite entfernen.
    Dieser Fehler tritt auf, wenn wir auf ... klicken.

    Als Antwort erhält der Kunde:
    Aufgabe 1 erstellt.

    Und der Freiberufler sieht:
    Neue Aufgabe 1
    Entfernen Sie den schwerwiegenden Fehler von dieser oder jener Seite.
    Dieser Fehler tritt auf, wenn wir ... drücken.

    Um eine Unteraufgabe zu erstellen, schreiben Sie einfach:
    +1 Vergessen, Details zu melden ...

    Die Anzahl der akzeptablen Verschachtelungsebenen ist praktisch unbegrenzt.

    Der Dienst legt die Aufgaben in der Datenbank ab, und die Liste der Aufgaben kann dann über das persönliche Konto der Website oder direkt im Chatfenster angezeigt werden, indem der Befehl #tree an den Freiberufler gesendet wird .
    Ihr Aufgabenbaum:
    1. Entfernen Sie den
    schwerwiegenden Fehler von einer solchen Seite (Öffnen) Откры1.1. Vergessen, Details anzugeben ... (Offen)

    Sie können Aufgaben auch über die Site erstellen. In diesem Fall können Sie Dateien an diese anhängen.

    Ein freier Mitarbeiter, der eine Aufgabe zur Bestätigung sendet, schreibt:
    #done 1 Optionaler Kommentar für Freiberufler

    Der Kunde erhält eine Nachricht:
    Überprüfen Sie Aufgabe 1
    „Schwerwiegenden Fehler von so und so einer Seite entfernen“.

    Der Kunde nimmt die Aufgabe wie folgt an:
    #ok 1 Optionaler Kundenkommentar

    Für Aufgaben können Sie die Prioritäten mit den folgenden Befehlen ändern: #top , #up , #bottom , #down .

    Andere Befehle können mit dem Befehl #help oder dem Hilfeabschnitt auf der Site angezeigt werden .

    Normale Kommunikation - läuft wie gewohnt ab. So gewinnen wir im Gesprächsfluss mit minimalem Aufwand die Fähigkeiten des Task-Management-Systems.

    Damit bei Problemen mit dem Jabber-Server keine Arbeit anfällt, ist das Überspielen aller Aufgaben und Statusänderungen der E-Mail standardmäßig sowohl für den Kunden als auch für den Auftragnehmer aktiviert.

    Um Ihre eigenen Angelegenheiten zu rationalisieren, können Sie virtuelle Künstler (Bots) für Ihre Liebsten erstellen. Fügen Sie einfach contact any_name@bot.jodo.im zu Ihrer Kontaktliste hinzu. In diesem Fall müssen Sie sich nicht einmal registrieren.

    Das System ist kostenlos. Und auch in Zukunft wird es immer die Möglichkeit geben, kostenlos mit ihr zusammenzuarbeiten. Geplante Monetarisierung - Tarifpläne mit zusätzlichen Funktionen.

    Ergebnisse der Umsetzung.

    Freiberufler greifen schnell in den Funktionsmechanismus des Systems ein. Zusätzlich zur Fähigkeit, Sofortnachrichten zu verwenden und einige Befehle zu kennen, ist nichts erforderlich. Bei Bewerbungen an freiberuflichen Börsen schrieb ich: "Kenntnisse in Jabber sind erforderlich." Die Leute waren kein Problem.

    Die Qualität der Endprodukte ist gewachsen: Schließlich wird kein Kundenwunsch vergessen.

    Die Konzentration bei der Arbeit hat zugenommen - der Blick in die Post lenkt mit verschiedenen Benachrichtigungen von sozialen Netzwerken, persönlichen Briefen usw. ab. - und hier ist eine reine Textoberfläche im Chatfenster.

    Mobilität - mein eigener Hauptkunde arbeitet mit mir von einem Mobiltelefon aus. Ich selbst stelle oft aufgaben mit pda, wenn ich nicht schlafen kann. Jabber-Clients sind für alle Plattformen verfügbar.

    Versuchen wir es?

    Jetzt auch beliebt: