jQuery 1.7 Beta 1 - Lernen Sie alle neuen Funktionen und API kennen

    Veröffentlicht jQuery 1.7 Beta 1 .

    .on () und .off ()


    Binden, Leben und Delegieren können sich unvorhersehbar verhalten, wenn sie zusammen verwendet werden. Beispielsweise hat $ (document) .unbind ('click') alle Live-Ereignisse ('click') aus dem gesamten Dokument entfernt.
    Die neuen Ereignis-APIs .on () und .off () vereinheitlichen auf irgendeine Weise das System zum Erstellen von Ereignishandlern:
    Alte APINeue API
    $ (elems) .bind (events, fn)$ (elems) .on (events, fn)
    $ (elems) .bind (events, {mydata: 42}, fn)$ (elems) .on (events, {mydata: 42}, fn)
    $ (elems) .unbind (events, fn)$ (elems) .off (events, fn)
    $ (elems) .delegate (Ereignisse, Selektor, FN)$ (elems) .on (Ereignisse, Selektor, FN)
    $ (elems) .undelegate (events, selector, fn)$ (elems) .off (Ereignisse, Selektor, FN)
    $ (Selektor) .live (Ereignisse, FN)$ (document) .on (Ereignisse, Selektor, FN)
    $ (Selektor) .die (Ereignisse, fn) $ (document) .off (Ereignisse, Selektor, FN)

    Die alte API wird noch nicht entfernt.

    Form Change und Submit Events im IE 6/7/8


    Verbesserte Leistung bei der Ereigniserstellung. Sie schlossen ungefähr ein Dutzend Fehler im Zusammenhang mit diesen Ereignissen.

    Verbesserung der Animation


    Zuvor konnten die animierten Blöcke, wenn eine Animation mit .stop () gestoppt wurde, nie wieder in voller Größe angezeigt werden. (z. B. slideToggle () + stop ()). Selbst bei der Angabe von .stop (true, true) gab es bei Folienanimationen einen solchen Fehler. Dass zum Zeitpunkt des Auslösens von stop () die aktuelle Blockhöhe bei nachfolgenden Animationen maximal wurde. Vor der Animation wird nun die ursprüngliche Blockgröße gespeichert.

    Verbessern von .removeData ()


    Mit .removeData () können Sie jetzt eine Zeichenfolge mit Leerzeichen oder ein Array mit zu löschenden Namen übergeben.

    + Traditionell eine Reihe anderer Korrekturen

    Jetzt auch beliebt: