Die Katze in der Tasche von Samsung

      Die Katze in der Tasche der Firma Samsung   

    Hero Handlung Telefon Samsung GT-E2121B



    Link zur offiziellen Website hier .

    Wie unterscheidet sich dieses Telefon von den anderen?

    Und die Tatsache, dass Samsung beschlossen hat, mit dem Einbetten von Spielen der „berühmten“ Firma i-free.com Geld mit Inhalten zu verdienen .

    Das Unternehmen i-Free hat zwei Spiele "Sea Battle" und "Checkers" von Tequila Software integriert, die

    Übergänge zu bezahlten SMS "verkabelt" haben und eine Art Sicherheitslücke in Java-Applets aufweisen. SMS wird ohne Warnung des Benutzers gesendet.

    Da der Bildschirm in diesem Telefon klein ist (128 x 128), müssen Sie zum Lesen des Kommentars im Menü 2-3 Bildschirme bis zum Ende scrollen, an dem die Informationen geschrieben sind.

    Im "Spielen" -Menü wechselt der Übergang zum "Piraten-Thema", und dann ist die Auswahl "Weiter". Wie Sie vielleicht erraten haben, wird die Firma i-Free mit 33,50 reich, wenn Sie das Thema "Piraten" auswählen.

    Die Reihenfolge des Betrugs in der Benutzeroberfläche von Sea Battle














    ist wie folgt : Das Ekelhafteste ist jedoch, dass Kinder normalerweise auf diese Kosten Telefone verwenden und das Angebot nicht lesen. Das Kind spielt ein im Telefon eingebautes Spiel und schreibt dort seinen Namen auf die Liste der Gewinner, alle i-Free-Unternehmen haben 33,50 verdient.

    Die Liste derer, die mehr runde Beträge wollten, ist hier . Es ist unwahrscheinlich, dass einer von ihnen das nächste Samsung-Handy kauft.

    Daher die traurigen Schlussfolgerungen. Samsung stiftet jetzt kein Vertrauen mehr, man weiß nie, was Apple in seinen modernen Kommunikatoren über den GPS-Tracking-Skandal verbreiten wirdes scheint wie ein Witz hier .

    I-Free macht Geld, indem es die Straflosigkeit der Aufsichtsbehörden ausnutzt.

    Die Firma Beeline überträgt alles an i-Free und verliert nicht gleichzeitig Geld und möchte nicht einmal die Verbindung zu den Diensten trennen.

    In all dieser Schande hilft Samsung i-Free und Beeline dabei , Geld zu verdienen.

    Wie Sie nicht auf dieses Geschenk von Samsung hereinfallen:

    - Kaufen Sie keine Samsung-Telefone :)

    - Deaktivieren Sie die gebührenpflichtigen Nummern Ihrer Telekommunikation.

    - Push-Nachrichten deaktivieren (Einstellungen-Anwendungen-Nachrichten)

    Jetzt auch beliebt: