iPad für junge Eltern

    Sie können viel über die Einsatzbereiche von Tablet-Computern hören. Und das sind sie auch, und dass wir, die Armen, früher einen Laptop und das Telefon bei uns hatten und jetzt aus irgendeinem Grund auch das Tablet bei uns haben. Gleichzeitig sind sich die meisten einig, dass es wirklich ein Vergnügen ist, auf der Couch zu liegen oder die Nachrichten für den Morgenkaffee von einem solchen Gerät aus zu lesen. Ich persönlich habe bereits viele Bereiche und Gründe für die Verwendung des Tablets angesammelt, aber ich möchte ein wenig mehr darüber schreiben. Ich denke, es wird nützlicher sein. Hier geht es in erster Linie um Software für iOS - die Erfahrung ist genau das. Es gibt wahrscheinlich auch etwas für das Android.

    Wenn Sie also ein Baby in den Armen haben und höchstwahrscheinlich seine Mutter, können Sie Manipulationen nicht gleichzeitig mit ihm und dem Computer kombinieren. Aber eine deiner Hände ist regelmäßig frei. Das einfachste Beispiel ist während der Fütterung. Sie können natürlich parallel fernsehen (was das Kind jedoch ablenkt und ärgert), aber wenn Sie etwas im Internet benötigen: Lesen Sie ein Buch oder blättern Sie in einer Zeitschrift, dann ist, wie die Praxis zeigt, ein Tablet ideal.
    Dies sind Fragen der Bequemlichkeit und des Komforts. Es gibt auch spezielle Software, die für junge Eltern nützlich sein kann. Es ist nicht so klein, aber wie immer gibt es nicht viel Nützliches. Und auch in unserer Realität anwendbar (Software, die zum Beispiel an das Online-Shopping amerikanischer Kinder gebunden ist, verschwindet sofort), noch weniger.

    Und doch hat sich herausgestellt, was nützlich ist:


    BildBaby-Schalldämpfer- Eine einfache kostenlose Anwendung für Babys von 3 bis 6 Monaten. Es zeichnet hell, Fraktale können nicht genannt werden, Muster und Flecken auf dem Bildschirm, die das Kind in 2 Monaten sieht, sehen auch in der Praxis. Und bleibt drin. Schaut zu.

    Aufmerksamkeit erfasst 10-15 Minuten, Baby Einstein fängt so lange nicht. Ich weiß nicht, wie sehr sich das wirklich entwickelt, aber es lenkt das Kind von der Forderung nach Aufmerksamkeit ab - sicher.

    BildBaby Connect www.baby-connect.com (4,99 $) Die Anwendung ist ernster. Es gibt sowohl für iPhone als auch für iPad.
    Es ist natürlich für Pedanten, aber nützlich für die Wissenschaft. In der Tat verfolgt dies alle Arten von Aktivitäten und Passivitäten des Babys. Wie viel hat er geschlafen, wie viel hat er gegessen, wie viel wiegt er usw. usw.

    Es ist sehr gut gelungen, verfügt über Timer, erstellt Diagramme, zeigt Dynamik und vieles mehr. Im Allgemeinen eine angenehme und nützliche Sache, wenn Sie wirklich bereit sind, es zu benutzen und alles aufzuschreiben. Hilft bei der Beantwortung von Arztfragen bei Untersuchungen. (Sie können ganz klar aus den Screenshots sehen, es ist einen Blick wert)

    Ich habe leider nützlichere Anwendungen für die Kleinsten und ihre Eltern gefunden. Ich würde mich freuen, wenn ich hier dazu aufgefordert werde.
    Abschließend möchte ich noch ein paar Worte zur indirekten Anwendung sagen.

    BildKalorienzähler (1,99 $).
    Wie der Name schon sagt, ist es so konzipiert, dass Sie nachverfolgen können, was und wie viel Sie gegessen haben. Es zeigt die Norm sowohl in Kalorien als auch in Vitaminen und anderen Substanzen. Ermöglicht das Aufrufen von Aktivitäten (Training) und das Verfolgen von Gewichts- und Volumenänderungen. Alles war sehr gut gemacht, und ich habe ein Dutzend Analoga angeschaut, von kostenlos bis ziemlich teuer. Dies ist meiner Meinung nach in einer Reihe von Kriterien bei weitem das Beste. Übrigens, es scheint, dass es von unseren Landsleuten gemacht wurde, aber es gibt keine direkte Erwähnung. Von den Mängeln und bemerkenswerten ist, dass die Version für das iPhone, die ich persönlich durch die Dropbox mit der Version für das iPad habe, nicht gut synchronisiert wird und fehlerhaft ist.
    Wie ist die Beziehung zum Thema des Beitrags? Hier im Allgemeinen offensichtlich. Nach der Geburt eines Kindes geht es darum, Gewicht zu verlieren und die Figur wieder normal zu machen. Und es ist sehr wichtig, die Ernährung zu überwachen (was gestern gegessen wurde, war, dass das Baby keine Milch bekam, wie es mit Minimalsubstanzen und Vitaminen in der Ernährung war). Im Allgemeinen kann es gut helfen und genauso nützlich sein.

    Gut und das letzte - iPad kommt mit einer Rolle der Lampe in der Nacht perfekt zurecht. Das Licht ist schwach, gerichtet. Es ist nicht nötig, weit zu kommen :)

    Jetzt auch beliebt: