Facebook + Glavstart: April Abstracts

    Glavstart, Russlands erster offizieller Startup-Partner Facebook , startet ein umfangreiches Programm zur Unterstützung von Entwicklern von Non-Gaming-Anwendungen für soziale Netzwerke.

    Für Anwendungsentwickler:
    In Jekaterinburg (10. April), Moskau (12. April) und St. Petersburg (17. April) führen wir gemeinsam mit Facebook eine Kommunikationsröhre für soziale Anwendungen durch, deren Markt in Russland noch nicht ausreichend entwickelt ist - kostenlos! Diese Veranstaltung ist für alle gedacht, die jemals eine Facebook-Anwendung entwickelt haben, entwickeln oder einfach nur entwickeln möchten.

    Ekaterina Skorobogatova, Direktorin von russischem Facebook, wird einen Vortrag über die Fähigkeiten der Facebook-Plattform halten, wie Sie Ihr eigenes Geschäft auf der Grundlage seiner Anwendungen aufbauen und entwickeln können, und wird auch Fragen zu den Merkmalen der Entwicklung und Förderung von Anwendungen für soziale Netzwerke beantworten.

    Wenn Sie bereits über die Errungenschaften Ihrer sozialen Bewerbung verfügen, können Sie die Idee Ihrer Bewerbung vorstellen, sich bei der Bewerbung beraten lassen und möglicherweise von Glavstart Investitionen für die Entwicklung Ihres Projekts gewinnen. Senden Sie dazu eine kurze Beschreibung der Anwendungsidee an idea@glavstart.ru.

    Nach der Vorlesung analysieren Arkady Moreynis und Ekaterina Skorobogatova mehrere vorgestellte Anwendungen und empfehlen anhand konkreter Beispiele, was zu tun ist.
    Wenn Sie nur daran denken, eine Bewerbung für Facebook zu schreiben, und nach dem Vortrag Fragen haben, können Sie diese Arkady und Ekaterina persönlich stellen.

    Anmeldung:
    10. April in Jekaterinburg .
    12. April in Moskau .
    17. April St. Petersburg .

    Für teilnehmende Startup Weekend Projekte:
    Als Teil des Urals (9. April) und St. Petersburg (16. April)Das Startup Weekend'ov Ekaterina Skorobogatova erklärt Ihnen, wie Sie Facebook als effektives Geschäftstool nutzen können. So bewerben Sie Ihr Projekt über die Facebook-Plattform und integrieren es am besten über die Facebook-Plattform in Ihr Projekt. Manchmal lohnt es sich nicht, das Rad neu zu erfinden. Vielleicht lohnt es sich zu bedenken, dass Ihr Projekt effizienter und einfacher als eine Anwendung für Facebook zu implementieren ist.

    Alle interessierten Startup Weekend-Projekte können sich von Ekaterina Skorobogatova und Arkady Moreinis beraten lassen, wie Sie die Facebook-Plattform für Ihr Projekt nutzen können.

    Anmeldung:
    9. April in Jekaterinburg .
    16. April St. Petersburg .

    Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Details und Termine unterstartupweekend.ru

    Sie können die Nachrichten von Glavstart auf Facebook verfolgen, indem Sie einfach auf unsere Seite klicken .

    Sie können eine Frage zur Entwicklung stellen und Ihre Anwendung in unserer Gruppe - GlavSocial - diskutieren . Auch in unserer Gruppe laden wir alle Entwickler ein, die Erfahrung und gesammelte Weisheit teilen möchten.

    Jetzt auch beliebt: