Das FBI untersucht die Protokolle des Online-Spiels Earth Empires

    Als Untersuchung des Schießens in Arizona forderten Geheimdienste die Administratoren des Strategiespiels Earth Empires auf, Aufzeichnungen über Verhandlungen zwischen Spielern zu führen, schreibt das Wall Street Journal . Es gibt Hinweise darauf, dass der 22-jährige Jared Lee Loughner von April bis Juni letzten Jahres merkwürdige Bemerkungen im Forum veröffentlicht hat . Sechs Monate später stieg er schließlich aus und schoss am 8. Januar 2011 auf Tucson.

    Admin Earth Empires sagte in einem Interview mit WSJ, dass Herr Lochner 131 Beiträge im Forum hinterlassen habe. Er versprach, die Protokolle öffentlich zugänglich zu machen, nachdem die Regierung sie aussortiert hatte.

    Der Administrator des Spiels Earth Empires fügte hinzu, dass in den letzten Jahren zwei Teilnehmer des Spiels Selbstmord begangen haben. Dies ist also nicht die erste Nachbesprechung.

    Jetzt auch beliebt: