Piter.tv Website-Layout-Testbericht

    eye-tracker.ru

    Ein Beispiel für einen Bericht über die Untersuchung der Bequemlichkeit der Ausführung von Aufgaben in Seitenlayouts der PITER.TV- Site . Mit solchen Tests können Sie Entwurfsfehler bereits vor dem Seitenlayout erkennen. Die Ergebnisse einer solchen Studie erlauben es in der Regel, Orte mit ausreichender Genauigkeit zu finden, die später für die Besucher Schwierigkeiten bereiten und die Conversion-Rate der Site verringern könnten. Nach dem Erkennen der Problembereiche des Layouts kann der Designer damit beauftragt werden, diese im Rahmen eines bereits vereinbarten Entwurfs zu korrigieren.

    Dieser Bericht wird mit Genehmigung des Kunden veröffentlicht.


    Testbedingungen



    Die Tests wurden von der Firma Ay-Tractor eye-tracker.ru am 13. September 2010 durchgeführt.
    Die Befragten waren Angestellte des Grand Business Centers in Höhe von 10 Personen, darunter drei Männer und sieben Frauen.
    Die folgenden Aufgaben wurden den Befragten als Aufgaben zum Testen angeboten:
    1. Gesamtbewertung des Designs (Bilder wurden als Anreiz verwendet, die Befragten wurden gebeten, zu sagen, worum es auf der Website gehen würde)
    2. Webcam-Bereichssuche
    3. Suchen Sie nach einem Video-News-Bereich und sehen Sie sich die neuesten Nachrichten an
    4. Nachrichten auf einer Karte anzeigen
    5. Hinzufügen eines eigenen Videos zur Site
    6. Zeigen Sie die Hauptkategorien der Site an


    Zusätzliche Materialien


    Videoberichte von Testsitzungen und Aufmerksamkeitskarten in Originalauflösung sind diesem Bericht beigefügt.

    Zusammenfassung der Ergebnisse und Empfehlungen



    • Bei der ersten Bekanntschaft mit der Website stellen die Befragten fest, dass es sich um eine Nachrichtenseite handelt, verknüpfen sie jedoch nicht mit den Themen „Video“ und „Petersburg“. Vielleicht lohnt es sich, es irgendwie zu betonen.
    • Unangemessen viel Aufmerksamkeit beim ersten Aufruf wird vom Wetter-Widget auf sich gezogen, da es sich auf der Website des Menüs befindet. Vielleicht sollte es an einen anderen Ort verlegt werden.
    • Der Button „Pressemitteilung ansehen“ wird von den Befragten trotz seiner Größe und Farbe sowohl bei der erstmaligen Betrachtung des Layouts als auch bei der Ausführung der entsprechenden Aufgabe nicht wahrgenommen.
    • Bei der Suche nach Videonachrichten wählen die Befragten verschiedene Abschnitte aus, die die nicht intuitive Benutzeroberfläche für diese Aufgabe angeben. Keiner der Befragten wählte einen Spieler aus, um die Nachrichten anzuzeigen, und der Knopf „Pressemitteilung ansehen“ wurde praktisch nicht bemerkt.
    • Da eine interaktive Karte mit Bezug auf Nachrichten zu einem „Chip“ einer Site werden kann, ist es sinnvoll, den entsprechenden Link zum Hauptmenü der Site hinzuzufügen.
    • In der zweiten Version des Designs (mit zusätzlicher Werbung) zieht das oberste Banner erhebliche Aufmerksamkeit auf sich, und sein Inhalt wird mit der Site verknüpft, wodurch sich die Wahrnehmung der Site ändert. Darüber hinaus verschiebt sich der Hauptinhalt der Seite aufgrund dieses Banners nach unten und wichtige Blöcke fallen aus dem Sichtfeld des Besuchers.


    Schritt 1: Allgemeine Designwahrnehmung



    Den Befragten wurden nach dem Zufallsprinzip zwei Optionen für das Layout der Hauptseite der Website angezeigt und sie wurden gebeten, zu beschreiben, worum es auf dieser Website ging. Alle Befragten außer einem gaben an, dass es sich um „Nachrichten“ handelte, aber nur ein Befragter nannte „Video“ und „Petersburg“.

    Aufmerksamkeitskarten in der ersten Quest
    Layout 1Layout 2
    Bild
    Aufmerksamkeitskarte nach Anzahl der Aufrufe in den ersten 8 Sekunden
    Bild
    Aufmerksamkeitskarte nach Anzahl der Aufrufe in den ersten 8 Sekunden
    Bild
    Karte der Aufmerksamkeit nach relativer Zeit (Prozentsatz der Zeit, die für das Betrachten aufgewendet wurde) für die ersten 8 Sekunden des Betrachtens.
    Bild
    Karte der Aufmerksamkeit nach relativer Zeit (Prozentsatz der Zeit, die für das Betrachten aufgewendet wurde) für die ersten 8 Sekunden des Betrachtens.
    Bild
    Aufmerksamkeitskarte nach Anzahl der Aufrufe für die gesamte Betrachtungsdauer
    Bild
    Aufmerksamkeitskarte nach Anzahl der Aufrufe für die gesamte Betrachtungsdauer
    Bild
    Relative Zeitkarte der Aufmerksamkeit für die gesamte Betrachtungszeit
    Bild
    Relative Zeitkarte der Aufmerksamkeit für die gesamte Betrachtungszeit


    In der ersten Version des Designs gibt es keine Werbung und die Aufmerksamkeit der Besucher richtet sich auf die Website-Elemente - die Menü- und Informationsblöcke. Bei der zweiten Option wird ein erheblicher Teil der Aufmerksamkeit auf Werbung umverteilt, und das Erscheinungsbild der Werbeblöcke, insbesondere der obersten, hat einen erheblichen Einfluss auf die Wahrnehmung der Website als Ganzes, da sie in gewissem Maße als Überschrift der Website wahrgenommen wird. Darüber hinaus verschieben Anzeigenblöcke in der zweiten Version des Designs Informationsblöcke mit einer Karte und thematischen Nachrichten über den ersten Bildschirm hinaus, wodurch einige Besucher sie möglicherweise einfach nicht beachten.

    Es ist auch erwähnenswert, dass der Informant mit Wetter und Wechselkursen übermäßig große Aufmerksamkeit auf sich zieht. Vielleicht sollten Sie überlegen, sein Design zu ändern (damit es nicht als zusätzliches Menü wahrgenommen wird) oder es an einen anderen Ort zu verschieben.

    Wir würden auch vorschlagen, über Optionen nachzudenken, um die Betonung von „Video“ und „Peter“ zu erhöhen. Vielleicht sollte in dem Logo das Wort "Peter" in kyrillischer Sprache geschrieben werden.

    Darüber hinaus sollte beachtet werden, dass der Knopf „Pressemitteilung ansehen“ von den Befragten in keinem der vorgeschlagenen Designs bemerkt wird.

    Aufgabe 2: Suche nach einem Bereich von Webcams.



    Alle Befragten haben die Aufgabe gemeistert. Davon klickten sechs auf das entsprechende Element im Hauptmenü und vier auf den Web Petersburg-Block. Die Zeit vom Beginn der Seite bis zum Klicken variiert zwischen 5 und 13 Sekunden. Der Median für diejenigen, die auf den Menüeintrag geklickt haben, beträgt 7 Sekunden und für diejenigen, die auf den Block „Web Petersburg“ geklickt haben, 11 Sekunden. Dies zeigt, dass die Befragten keine Schwierigkeiten haben, den entsprechenden Link zu finden.

    Aufmerksamkeitskarten in der zweiten Aufgabe

    Bild
    Aufmerksamkeitskarte für alle Ansichten
    Bild
    Relative Zeitkarte der Aufmerksamkeit für alle Zeiten


    Das Fehlen von "heißen Zonen" auf den angegebenen Aufmerksamkeitskarten zeigt an, dass die Schnittstelle für die Lösung dieses Problems gut geeignet ist.

    Aufgabe 3: Suchen Sie nach Links zu Video-Nachrichten und den neuesten Nachrichten.



    Die Ausführung dieser Aufgabe verursachte erhebliche Schwierigkeiten. Die meisten Befragten klickten auf den Bereich „Ihr Video“, die nächsten waren die Bereiche „Nachrichten“ und der Informationsblock „Nachrichten zu Themen“. Jeweils zwei Befragte klickten auf den Webcam-Bereich und auf die Schaltfläche „Pressemitteilung ansehen“. Die Zeit vom Beginn der Seite bis zum Klicken lag zwischen drei und dreißig Sekunden.

    Unabhängig davon sollte beachtet werden, dass die Befragten dem Hauptakteur praktisch keine Aufmerksamkeit schenkten. Vielleicht liegt das an der Tatsache. dass es als Anzeigenblock und nicht als wichtiger Bestandteil des Seiteninhalts wahrgenommen wird. Der Button „Pressemitteilung ansehen“ bleibt trotz der Hervorhebung in Farbe und Größe unbemerkt. Wahrscheinlich ist die Tatsache, dass es optisch wie eine Art durchgestrichene Block-Webcam aussieht.

    Wahrnehmungskarten während der dritten Aufgabe
    Bild
    Ordnen Sie die Anzahl der Aufrufe in den ersten 10 Sekunden des Tests zu
    Bild
    Relative Zeitkarte für die ersten 10 Sekunden des Tests
    Bild
    Karte nach Anzahl der Aufrufe für die gesamte Testdauer
    Bild
    Relative Zeitkarte für alle Testzeiten


    Auf den jeweiligen Aufmerksamkeitskarten sind vier Aufmerksamkeitsschwerpunkte gut sichtbar: Abschnitte des Hauptmenüs „Nachrichten“ und „Ihr Video“ sowie der Informationsblock „Nachrichten nach Themen“ und die Überschrift der Nachrichten im Player. Dies weist darauf hin, dass die Benutzeroberfläche nicht intuitiv ist, was durch die Streuung in den von den Befragten ausgewählten Links weiter unterstrichen wird. Die Hauptblöcke für diese Aufgabe - der Player und der "Watch News Release" -Button - wurden von den Befragten kaum bemerkt. Wir empfehlen, die Benutzeroberfläche dieser Elemente neu zu gestalten.

    Aufgabe 4: Nachrichten auf der Karte finden.



    Bei Abschluss dieser Aufgabe wurden die Befragten mit der Tatsache konfrontiert, dass die Karte in der zweiten Entwurfsoption nicht auf den ersten Browserbildschirm fällt, d. H. Ohne Scrollen nicht sichtbar. Aus diesem Grund haben einige Befragte eine Karte erst gefunden, nachdem sie den Bediener daran erinnert hatten.

    Aufmerksamkeitskarten in der vierten Quest
    Bild
    Ordnen Sie die Anzahl der Aufrufe in den ersten 10 Sekunden des Tests zu
    Bild
    Relative Zeitkarte für die ersten 10 Sekunden des Tests
    Bild
    Karte nach Anzahl der Aufrufe für die gesamte Testdauer
    Bild
    Relative Zeitkarte für alle Testzeiten


    Aus den oben genannten Aufmerksamkeitskarten geht hervor, dass zu Beginn der Aufgabe die Ansichten der Befragten hauptsächlich auf der ersten Seite wandern, während sie sich für den Nachrichtenbereich interessieren. Nachdem die Karte erkannt wurde, verursacht der Prozess keine Probleme: Die Befragten bemerken sowohl das Menü auf der Karte als auch die Informationssymbole deutlich.
    Da die Karte zu einem der beliebtesten Blöcke der Site werden kann, empfehlen wir, die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, das entsprechende Element im Hauptmenü zu erstellen oder die Karte nach oben zu verschieben, damit sie sichtbar ist, ohne auf den gängigsten Bildschirmen zu scrollen.

    Schritt 5: Fügen Sie Ihr Video zur Site hinzu.



    Alle Befragten haben die Aufgabe gemeistert und hatten bei der Erledigung keine Schwierigkeiten. Die Befragten entschieden sehr schnell, dass sie den Abschnitt "Ihr Video" benötigen (der anschließend den entsprechenden Link enthält), und fanden auf Anforderung des Betreibers schnell den Link "Video hinzufügen" auf der Hauptseite.

    Die folgenden Aufmerksamkeitskarten zeigen, dass die Ansichten der Befragten genau auf die erforderlichen Bereiche konzentriert sind. Dies zeigt, dass die Benutzeroberfläche der Website zur Lösung dieses Problems praktisch ist.

    Aufmerksamkeitskarten für die fünfte Mission
    Bild
    Ordnen Sie die Anzahl der Aufrufe in den ersten 10 Sekunden des Tests zu
    Bild
    Relative Zeitkarte für die ersten 10 Sekunden des Tests
    Bild
    Karte nach Anzahl der Aufrufe für die gesamte Testdauer
    Bild
    Relative Zeitkarte für alle Zeiten


    Schritt 6: Zeigen Sie die Hauptabschnitte an.



    Bei Abschluss dieser Aufgabe konzentrierte sich die Aufmerksamkeit der Befragten zunächst auf die Abschnitte des Hauptmenüs, doch dann wurden alle Hauptblöcke der Seite erfolgreich aufgezeichnet.

    Aufmerksamkeitskarten für die sechste Mission
    Bild
    Ordnen Sie die Anzahl der Aufrufe in den ersten 10 Sekunden des Tests zu
    Bild
    Relative Zeitkarte für die ersten 10 Sekunden des Tests
    Bild
    Karte nach Anzahl der Aufrufe für die gesamte Testdauer
    Bild
    Relative Zeitkarte für alle Zeiten

    Jetzt auch beliebt: