Website für das Ministerium für 2000 Rubel

    BildNormalerweise behandeln wir selten Accounts des Artsofte-lite-Systems - es gibt viele davon, sie sind unterschiedlich, sie sind erfüllt von den Kräften der Kunden, manchmal mit Geschmack, manchmal nicht. Kürzlich haben wir jedoch darüber geschrieben, wie dasselbe Webprojekt in der Lite-Version und in seiner vollständigen Form aussehen könnte , aber jetzt ist der Fall etwas Besonderes.

    Das Konto unseres Saas-Systems wurde vom Ministerium für Informationstechnologien der Region Swerdlowsk verbunden. Site-Seite
    Bild


    Das Ministeriumskonto kostet, wie alle anderen im System, nur 2.000 Rubel pro Jahr, ist mit den Kräften der Mitarbeiter des Ministeriums gefüllt und wurde, was am wichtigsten ist, so schnell wie möglich erstellt, um eine kurzfristige Aufgabe zu lösen. Oder besser gesagt, es wurde sofort nach der Registrierung des Ministeriums im SaaS-System erstellt, aber für eine unbedeutende Zeit wurde es mit den erforderlichen Inhalten gemäß Bundesgesetz 8 gefüllt.

    Bild
    Seite mit den Nachrichten des Ministeriums

    Bild
    Seite mit Ereignissen Der

    Lite-Account ist sicherlich keine "Adult-Site" , aber ich bin erneut davon überzeugt, dass kompetente, wenn auch standardmäßige Tools kurzfristige Aufgaben recht effektiv und ... wirtschaftlich lösen können. Und natürlich ist ein solches Konto um ein Vielfaches angemessener als eine Horde einzelner Dermosites für den staatlichen Bedarf von Hunderttausenden Rubeln.

    Meiner Meinung nach sollten Webprojekte für staatliche Bedürfnisse entweder multifunktional und teuer (für einen sehr unspezifischen Kundenwunsch) oder so typisch und wirtschaftlich wie möglich (mit ähnlichen Bedürfnissen) sein.

    Das heißt oder ein teurer Brauch (wenn auch kopiert) oder ein Standard-Discounter, wie ein Lite-Account für ein unbedeutendes Budget.

    Darüber hinaus sollte ein teures und gut erstelltes Webprojekt aufgrund seines Erscheinungsbilds für die Fachwelt, in der viele Kilo-Rubel ausgegeben wurden, keine Fragen aufwerfen, und die Kategorie „Art einzelner“ staatlicher Websites für mehrere Hunderttausend Rubel sollte als eine Klasse, in der jede Abteilung vertreten ist, vernichtet werden trainiert mit Webkreativität und Förderstudios parasitieren auf Kosten des Staatshaushalts und nieten eine weitere Unterseite.

    Jetzt auch beliebt: