Marvell kündigt einen Drei-Kern-ARM-Prozessor an

Ursprünglicher Autor: kdawson
  • Übersetzung

Während andere Hersteller Dual-Core-ARM-Prozessoren entwickeln, ist Marvell einen Schritt voraus - mit einem neuen Drei-Core-Prozessor namens Armada 628. Dieser Prozessor ist ein SoC, der auf der ARM v7 MP-Serie basiert und über zwei separate 1,5-GHz-Kerne sowie einen dritten Kern verfügt Mit 624 MHz ist Marvell das erste Unternehmen, das diese Leistung auf den Markt bringt. Während zwei leistungsstarke Kerne zum Standard gehören, sorgt der dritte für einen äußerst geringen Stromverbrauch. Die Idee von Marvell ist, dass, wenn keine große Leistung benötigt wird, das System auf einem Kern mit geringer Leistung läuft, die anderen beiden deaktiviert werden und viel Energie gespart wird.

Jetzt auch beliebt: