14 beste U-Bahnen auf dem PC

Ursprünglicher Autor: John Walker
  • Übersetzung

Metroid ist eine der Genres, deren Grenzen schwer zu formulieren sind. Der Name selbst ist eine Kombination aus zwei ziemlich unterschiedlichen Serien von Spielen - Metroid und Castlevania. Zeichen der Zugehörigkeit zu einem Genre waren schon immer umstritten. Daher vermuten wir, dass dies eine der umstrittensten Listen sein wird: Wir werden auf jeden Fall das Lieblingsspiel von jemandem vermissen, das wir nicht für eine U-Bahn-Show gehalten haben. Alle von uns ausgewählten Spiele sind jedoch fantastisch.

Wir müssen ehrlich zugeben, dass wir uns auf eine eher konservative Interpretation des Genres beschränkt haben - nur die Spiele, die zum klassischen Modell der riesigen erkundeten Welt passen, deren gesperrte Bereiche zurückgegeben werden müssen, und die neuen Funktionen. Wann immer es möglich war, haben wir uns bemüht, Spiele auszusondern, die am besten zur Kategorie "Roguelike / lite" passen, und solche, die einfach mit dem Wort "Plattformspieler" beschrieben werden können. Ja, eine solche Wahl ist ein echtes Minenfeld. Wir haben noch keine Möglichkeit gefunden, Minen auf der Karte zu erkennen.

Nein, Dark Souls und ihre Verwandten gehören nicht hierher wie Batman bei seinen Abenteuern in Arkham. Bist du dagegen Wie du willst. Das umstrittenste Spiel, das nicht in unserer Liste enthalten war, war Dead Cells. Jemand widersprach leidenschaftlich, dass dies eine echte U-Bahn-Show sei, andere argumentierten zu Recht, dass es sich dabei um einen Roguelite-Plattformer mit steigenden Fähigkeiten handele. Ja, es war nicht unumstritten.

Spiele werden nicht in zufälliger Reihenfolge aufgeführt. Nun, lass uns gehen!


Guacamelee! Super Turbo Championship Edition


Entwickler: DrinkBox Studios
Veröffentlichungsdatum: August 2013

Die Hauptbeschäftigung des Spielers in diesem farbenfrohen Wahnsinn mit mexikanischem Thema ist ein taktischer zweidimensionaler Nahkampf, und eine Reihe von Bewegungen bringt ihn näher an das Genre des Kampfspiels.

Die gute Nachricht war die jüngste Ankündigung von Guacamelee 2, da der Entwickler des Spiels DrinkBox endlich aus dem Teufelskreis der Erstellung von Remakes des ersten Teils herauskommt. Zuerst Guacamelee !, dann Guac Gold und schließlich die Super Turbo Championship Edition. Letztere fügten neue Ebenen und Fähigkeiten hinzu und sogar einen kooperativen Modus für vier Spieler.

Manchmal ist dieses Spiel rau und inkohärent, und Kämpfe mit Bossen sind oft unglaublich schwierig, aber Geist und Persönlichkeit unterscheiden dieses Projekt von einer Reihe anderer Vertreter des Genres.


Ori und der blinde Wald: endgültige Ausgabe


Entwickler: Moon Studios
Erscheinungsdatum: März 2015

Eine der subtilsten und perfekt realisierten Metros. In der ersten Version von Ori & The Blind Forest haben Forschung und Errungenschaften einen höheren Stellenwert als Komplexität, weshalb das Publikum von U-Bahn-Enthusiasten widersprüchlich darauf reagiert hat. Die neue Version, die ein Jahr später veröffentlicht wurde, fügte neue Bereiche, neue Funktionen und vor allem unterschiedliche Schwierigkeitsgrade hinzu, um die Basis der Spieler für dieses erstaunliche und ausdrucksstarke Spiel zu erweitern.

Der Spieler kontrolliert Ori, den leuchtenden Geist des Waldes, der von seinem fliegenden Ball begleitet wird. Zusammen versuchen sie herauszufinden, warum ihre Welt zerfallen und verwelkt ist. Dazu müssen sie springen, rennen, aufrüsten und kämpfen und sich durch immer mehr Standorte bewegen, von denen jeder schöner ist als der vorherige.

Das Spiel zeichnet sich nicht nur durch die Grafik und Animation von James Benson (der uns später noch mehr mit Firewatch schlug) aus, sondern auch durch die perfekt aufeinander abgestimmten Bedienelemente.


1000 Ampere


Entwickler: Brandon Brizzi
Veröffentlichungsdatum: Februar 2012

Wenn sich auf dieser Liste ein Spiel befindet, von dem Sie noch nichts gehört haben, das Sie jedoch sofort spielen sollten, handelt es sich um 1000 Ampere. Minimalistische Grafik verbirgt sich hinter einer sehr tiefen und überraschend komplexen Metropole, die aus Räumen besteht. Jeder Raum wird zuerst in Dunkelheit getaucht und beleuchtet, wenn der Charakter des Spielers alle Lichter in der Umgebung berührt. Je stärker der Raum beleuchtet wird, desto höher können Sie darin springen. Und je mehr Fähigkeiten Sie in verschiedenen Teilen des Spiels erlangen, desto mehr können Sie in bereits abgeschlossenen Räumen tun und erhalten Zugang zu bisher unerreichbaren Gängen.

Es könnte leicht zu einem gewöhnlichen, unkomplizierten Puzzlespiel werden, das aus einer Reihe von Leveln besteht, und dabei ziemlich gut bleiben. Es ist jedoch das U-Bahn-System, das 1000 Ampere in all ihrer Brillanz zeigt. Es gibt viel mehr, regt an, mit neuen Fähigkeiten in die alten Gebiete zurückzukehren, zum Beispiel mit der Möglichkeit der Teleportation, und die Lösung von Rätseln neu zu erfinden. Es ist daher ohne Zweifel die Metropole, allerdings mit einem stärkeren Fokus auf Rätsel, als dies für das Genre üblich ist.

Noch wichtiger ist, dass dieses Spiel großartig ist. Die Mechanik der Höhe der Sprünge, abhängig von der Beleuchtungsstärke im Raum. Die Beleuchtung des Raums bleibt nur dann erhalten, wenn Sie alle Quellen und die ständig wachsende Karte mit Räumen für die Erlangung von Fähigkeiten im Metroid-Stil beleuchten, um etwas Einzigartiges zu schaffen.


Staub: Ein elysischer Schwanz


Entwickler: Humble Herz
Erscheinungsdatum: Mai 2013

Trotz seiner Unrichtigkeit, schrecklich genannt Saccharin Zeichen und Händler Protagonisten Sätze heißen wie : „Ich habe dich erwartet», Staub, durch eine Kombination von Design - Stil metroidvaniya und Seiten skrollernoy Kampfsystem Kette Combos eine riesige Armee von Fans erobert. Die Wahrheit ist schließlich: Wenn das Spiel interessant ist, dann werden Sie ihren Figuren in Form eines fliegenden orangefarbenen Fuchses / Fledermäuses vergeben, dessen Stimme dem Nägelknirschen auf einer Schultafel ähnelt. Du verzeihst ihr viel.

Dust ähnelt der Schaffung eines Disney-Animators, der verrückt geworden ist: Die Kombination von Tieren mit großen Augen und Hurrikanangriffen auf Milliarden 2D-Monster schafft eine recht lebendige Palette. Dafür brauchst du den Illustrator Dean Dodrill, der das Spiel fast alleine entwickelt hat. Der Spieler kontrolliert Dust, der versucht, sein Gedächtnis zurückzugewinnen und mit Hilfe des sprechenden Schwertes Akhrah das Land von Falan zu retten. (Warum sind die Pläne der U-Bahn-Ideen immer gleich? Und wie stellt sich heraus, dass dieser fiebrige Unsinn derselbe ist?)

Dank aktiver Schlachten, in denen der Spieler Kombinationsketten hält, um seine Feuerkraft zu erhöhen und Erfahrung zu sammeln, wird das Spiel in voller Kraft gespielt. Wie Sie sich vorstellen können, ermöglichen Ihnen neue Funktionen den Zugriff auf neue Zonen. Und wenn Sie erneut zu Besuch kommen, sind die alten Zonen wieder mit 409 Milliarden Feinden gefüllt, die durch blitzschnelles Drücken von Knöpfen ihre bekommen. Dies ist definitiv nicht die schwierigste Metropole. Am schwersten zu ertragen ist nämlich die undurchdringliche Zwischensequenz, begleitet von einer knarrenden Stimme. Aber zum Glück sind die Ebenen dazwischen die Mühe wert.


Salz & Heiligtum


Entwickler: Ska Studios
Erscheinungstermin: Mai 2016

Ich denke, man kann sagen, dass die meisten Spiele, die mit dem Genre "Metro" zu tun haben, Metroid näher sind als Castlevania. Im Fall von Salt & Sanctuary ist dies jedoch nicht der Fall, obwohl dieses Spiel zunächst mit Dark Souls verglichen wurde.

In Salt & Sanctuary ist es faszinierend, wie schamlos dieses superkomplexe Spiel mit Schlachten und dem Studium von Sperren die Elemente von Dark Souls entlehnt, aber aufgrund seiner Zweidimensionalität eher eine Quelle der Inspiration für From Software selbst war. Castlevania diente als Basis für beide Spiele, und obwohl S & S DS aktiv kopiert, sieht es aus wie ein neugieriger enger Verwandter beider Spiele.

Überraschenderweise ist dieses Spiel für diejenigen, die noch nie Dark Souls gespielt haben, viel attraktiver, da es die Eigenschaften von DS so oft wiederholt - kehren Sie zum Zeitpunkt des Todes zurück, um ihre XP-Ausrüstung auszuwählen, mit dem Gewicht nach Gewicht zu kämpfen, und kämpfen Sie mit der Anhäufung von Ausdauer - was eigentlich mit vielen anderen Spielen vor ihr vertraut. Außerdem enthält das Spiel keine Karte, die es stark vom Hintergrund anderer U-Bahnen unterscheidet und wiederum DS ähnelt. Aber um ehrlich zu sein, sollten Sie all diese Vergleiche vergessen - Sie brauchen sich nicht um sie zu kümmern, genießen Sie einfach diesen hervorragenden 2D-Kampf mit den komplexen Bossen, die Sie unterwegs getroffen haben.


Axiom Verge


Entwickler: Thomas Happ Games
Veröffentlichungsdatum: Mai 2015

Es gibt eine schreckliche Reihe von Metroid-Klonen, und diejenigen, deren Pixelgrafik an frühe Spiele für NES erinnert, zeichnen sich durch ihre widerliche Qualität aus. Und die schreckliche Menge von ihnen wird noch abstoßender, weil sie einen Fehler macht, indem sie ihren "Vorfahren" zu sorgfältig kopiert, als dies durch direkte Vergleiche verursacht wird. Dies ist eine dumme Herangehensweise, eine garantierte Möglichkeit, Unzufriedenheit mit Ihrem Spiel zu verursachen, wenn Sie es mit den Besten der Besten vergleichen.

Und doch ist der Axiom Verge verdammt wunderbar. In erster Linie nutzte Axiom eine Chance und wurde sogar noch minimalistischer als der Metroid der SNES-Ära und behielt sich trotzdem bei. In vielerlei Hinsicht wurde es zu einer Hommage, blieb aber gleichzeitig unabhängig, mit vielen eigenen Ideen, von denen die Hakenkatze die interessanteste ist. Und das alles wurde von einem Einzelentwickler implementiert.

Nach einem Unfall, der dem Unfall des Small Hadron Collider ähnelt, fällt der Wissenschaftler Thrace in eine erstaunliche Welt, bestehend aus monochromen Korridoren und Kameras, die mit dornigen Feinden gefüllt sind. Trace ist mit einer Kanone ausgerüstet, deren nützlichste Teile auf der ganzen Welt verstreut sind. Der Spieler befindet sich in vertrauten Bedingungen, begrenzt durch die Möglichkeiten, die er eröffnen muss.

Das niedlichste Alleinstellungsmerkmal des Spiels ist, dass gelegentlich flackernde, harte Pannen auftreten, die uns an die Ära der minderwertigen Patronen erinnern. Sie können diese Störungen beseitigen, indem Sie das entsprechende Werkzeug suchen. Oh, und das Spiel hat ein Gerät, mit dem Sie sich durch Wände teleportieren lassen.

Axiom Verge sagt uns dreist, er solle es mit Metroid vergleichen, und es überlebt nach diesem Vergleich. Nein, es ist nicht so gut, aber überraschend nah an den Klassikern.


Eulenjunge


Entwickler: D-Pad Studios
Erscheinungsdatum: November 2016

Nach einer langen, langen Verspätung tauchte Owlboy endlich auf und tat etwas sehr Wichtiges: Es erwies sich als charmant . Sie ist fröhlich, klug, traurig und ungewöhnlich und all diese Aspekte werden durch Charme ergänzt.

Darüber hinaus ist sie sehr anspruchsvoll. Schon im ersten Tutorial, das das Vertrauen des Spielers in die eigenen Fähigkeiten schon vor Spielbeginn sanft unterminiert, kommuniziert sie ständig unauffällig mit dem Spieler. Aber sie ist auch sehr lustig und ihr Humor ist wie tragbare Spiele über Mario und Luigi.

Darüber hinaus hat das Spiel einen starken Einfluss auf die emotionale Ebene. Es gibt einen Moment darin, nachdem Sie das überlebt haben, werden Sie es definitiv mit einer anderen Person besprechen wollen, die dieses Spiel gespielt hat. Es ist unglaublich gut gemacht, sein Design ist so schlau, dass Sie es erst bemerken, wenn Sie Ihre vorherigen Fehler sehen. Außerdem ist sie einfach sehr gut.


Umweltstation Alpha


Entwickler: Hempuli Oly
Erscheinungsdatum: April 2015

Environmental Station Alpha legt die Messlatte für Low-Fi-Klone von Metroid auf ein ganz neues Niveau. Es beschränkt sich jedoch auf die minimale Anzahl von Pixeln, wodurch ein hervorragendes süchtig machendes Spiel entsteht. Es gibt jedoch ein Problem - der Spieler kann nicht bis zum Ende aushalten.

Als wir die Rezension gemacht haben, hatten wir eine Frage - ob uns das Spiel lange Zeit gefallen hat und es dann keine Freude mehr macht, lohnt es sich, es zu empfehlen? Wie wichtig ist es, insgesamt interessant zu bleiben?

Die ESA ist der merkwürdigste Fall, weil sie unglaublich gut ist, aber bis zu einem bestimmten Punkt. Dies ist eine U-Bahn-Seite mit perfekter Bewegung, fantastischer Balance der Bosse und hochwertigem Design.

Aber irgendwann erfordert eine weitere Passage eine signifikante Änderung im gesamten Spiel, und sie schwingt den Spieler mit einem Schwung gegen die Wand der Schwierigkeit und verwandelt sich in ein Chaos langweiliger Schlachten und Routine.

Das erste Drittel ist jedoch so hervorragend und brillant, dass wir dieses Spiel immer noch empfehlen. Und für Superhardcore-Spieler wird die Endphase zu einer angenehm verbrachten Zeit.


La-mulana


Entwickler: Nigoro
Veröffentlichungsdatum: Juli 2012

Adam von unserer Redaktion im Jahr 2012 beschrieb die Spiele als "Dark Souls, but ...". Man muss ihm Tribut zollen, er hat seine Zeit überholt. Er beschrieb sein geliebtes La-Mulana als "Dark Souls in Form eines Retro-Platformer, der Einfallsreichtum und Gründlichkeit fordert und diejenigen bestraft, die zu selbstbewusst sind".

Die ursprüngliche japanische Version von 2005 war eine Hommage an MSX- Spiele , die japanische Heimkonsole, der Vorgänger von NES. Dann wurde es für die Wii in ein 16-Bit-Spiel umgewandelt, und schließlich erreichte es 2012 den PC.

In größerem Maße zeichnet es sich durch sein Vertrauen in den Spieler aus. Das Projekt im Stil von Indiana Jones verbirgt ein unglaublich schwieriges Spiel. Sie erhalten die Chance zu gewinnen, indem Sie selbst Notizen machen und Karten zeichnen. In diesem Spiel hat jedes Detail einen Grund, und wenn Sie vorbeifliegen, überspringen Sie die wichtigen Details und bleiben Sie stecken. Aber das Spiel glaubt fest an den Spieler, daran, dass er aufmerksam ist und die auf dem Weg verstreuten Zeichen bemerkt - dies ist in Spielen sehr selten.


AM2R


Entwickler: Milton Guasti
Veröffentlichungsdatum: August 2016

Es bestand nicht die geringste Chance, dass ein weiteres Metroid 2 Remake einen Zusammenstoß mit Nintendo-Anwälten überleben würde. Das Unternehmen verkauft nicht nur das Original in seinen Online-Shops, sondern bereitet auch sein eigenes Remake von Metroid vor: Samus Returns für 3DS. AM2R lag nur wenige Tage im Netz, woraufhin Anwälte ihn erstickten .

Aber dies ist das Internet, und wer AM2R spielen möchte, braucht nicht viel Zeit, um danach zu suchen. Und es ist auf jeden Fall einen Besuch wert: Es ist ein Jahrzehnt langes Werk eines Autors, Milton Guasti, der das gesamte Spiel mit verbesserten Grafiken und Steuerelementen neu gestaltet und dabei dem Schwarzweiß-Original des Gameboy treu bleibt. Und dies ist eigentlich die einzige anständige Möglichkeit, einen PC auf einem echten Metroid zu spielen, im Sinne des Urheberrechts.

Ist es nach der Veröffentlichung von Samus Returns sinnvoll? Ein guter Punkt: Die 3DS-Version ist ausgezeichnet und auf jeden Fall eine bessere Qualität. Gleichzeitig wurde es jedoch nicht zu einem kompletten Remake von Metroid II. Übrigens erwies sich AM2R nicht nur als Amateur-Port: Neben völlig neuen Farbgrafiken und verbesserten Animationen fügte Guasti das Festhalten an Leisten, Mini-Bossen und besseren KI-Feinden hinzu. Diese Arbeit wurde mit Liebe gemacht. Darüber hinaus wird Nintendo in absehbarer Zeit keine PC-Version von Samus Returns veröffentlichen.


Strider


Entwickler: Double Helix Games / Capcom Osaka Studio
Erscheinungsdatum: Februar 2014

Strider begann sein Leben 1989 als Arcade-Spiel; Im Laufe der Zeit wurde es auf Heimkonsolen und Computer portiert, und 1990 erschien ein Qualitätsport für den Mega Drive / Genesis von Sega. Es war ein chaotischer und brutaler Side-Scrolling-Plattformer, der von wütenden Angriffen und Gymnastiksprüngen der Hauptfigur des Spiels Strider Hiryu hell erleuchtet wurde.

Nach einem erfolglosen Neustartversuch im Jahr 2009, der durch den Bankrott des Spieleentwicklers Grin erschwert wurde, wies Capcom Double Helix schließlich an, ein 2014 veröffentlichtes Remake zu machen. Bei der Erstellung eines Remakes kombinierten die Entwickler alle Fähigkeiten, die Hiryu mit dem ursprünglichen Strider und seiner Fortsetzung erworben hatte, implementierten jedoch ein Entwicklungssystem, das das Spiel in eine Metro verwandelte. Seltsamerweise, aber der sehr mittelmäßige Shadow Complex, der dieses Spiel inspirierte, fand keinen Platz in unserer Liste.

Aber schau, Strider ist hier. Und er ist großartig. So schnell, aktiv und hochwertig. Luxuriöse und lustige Arcade-Unterhaltung, ergänzt durch farbige Tore, die später mit neuen Funktionen zurückkehren müssen.


Höhlengeschichte +


Entwickler: Studio Pixel / Nicalis
Veröffentlichungsdatum: November 2011 Das

Projekt wurde von Daisuke "Pixel" Amaya, einem autodidaktischen Entwickler, mit großer Liebe erstellt. Cave Story entlieh einige Aspekte des klassischen Designs von Metroid, von denen die wichtigsten Elemente waren, die den Zugang zu neuen Bereichen ermöglichen, aber seine Stärken passen nicht in das übliche Muster. Intuitiv gewichtige Bewegung des Charakters, eine angenehme Boevka (vor allem mit Chefs), ein fantastischer Soundtrack und eine einfache, aber gut geplante Verschwörung über einen Stamm von charmanten kaninchenartigen Mimiga, freundlichen Einwohnern einer feindlichen Welt.

Forschung und Experimente sind sehr wertvoll. Nur wenige können sie beim ersten Pass sehen, aber diejenigen, die es gewagt haben, tiefer zu tauchen, werden das wahre letzte Level - Blood Stained Sanctuary - entdecken und unauslöschliche Erinnerungen behalten: Schwierigkeitsgrade in der Nähe von Super Meat Boy, mehr fantastische Musik, die letzte Wendung und das Ende des Spiels. Das Ende bietet eine Katharsis, die proportional zu dem Leiden ist, das der Spieler während der Passage erfahren hat.

Obwohl die PC-Version nicht mehr die beste Iteration des Spiels ist (die Krone des Gewinners wurde auf eine grafisch verbesserte Version für Switch umgestellt), bleibt Cave Story + eine der besten Möglichkeiten, die Schönheit dieses Schatzes zu würdigen.


Aquaria


Entwickler: Bit Blot
Veröffentlichungsdatum: Dezember 2007

Heute ist es sehr merkwürdig, dass der Simus McNally Award bei der IGF-Preisverleihung ein so ruhiges schönes Spiel wie Aquaria erhielt. Aber dank dem Himmel hat sie es bekommen. Aquaria bietet die subtilste Kombination aus Standardforschung im Metro-Stil mit einem singenden Zaubersystem, das etwas völlig Einzigartiges geschaffen hat.

Wenn Sie sich die Namen der Autoren ansehen, werden Sie verstehen, wie es passiert ist. Derek Yu, der später "Mr. Spelunky" wurde, und Alec Kholovka, später Co-Autor der atemberaubenden "Night In The Woods". Diese beiden Meister schufen die Tiefe und Kraft von Aquaria, die niemand kopieren konnte.

Das Spiel findet unter Wasser statt, so dass das Springen dieses Mal kein wichtiger Aspekt der Metro ist. Der Spielercharakter - Naija - erzeugt aus Blumen eine Melodie, um mit dem Unterwasserleben zu interagieren und Zaubersprüche zu wirken, anstatt Gegenstände und Feinde direkt zu beeinflussen. Das Ergebnis war ein denkwürdiges und überraschend „einsames“ Spiel, friedlich und melancholisch zugleich.


SteamWorld Dig 2


Entwickler: Image & Form
Erscheinungsdatum: September 2017

SteamWorld Dig war etwas Ungewöhnliches: ein neuer Ansatz für das Konzept von metroidwany. Tatsächlich gehörte es zu vielen Genres - zum Teil Plattformer, zum Teil Rollenspiel - und verwendete das Thema der Ressourcengewinnung, das im Jahr 2013 populär war, sehr korrekt. Das Spiel verband all diese Ideen und erschien auf dem verzweifelten Warten auf etwas wie die 3DS-Konsole. Das Spiel erzählte die großartige kurze Geschichte der Gesellschaft ressourcenproduzierender Wüstenroboter, die auf der postapokalyptischen Erde leben. Der Spieler kontrolliert Rusty, seine Aufgabe ist es zu graben, Edelsteine ​​abzubauen, Feinde zu bekämpfen und einen unglaublich langen Weg in die unterirdischen Eingeweide des Planeten zu schaffen. Je tiefer er gräbt, desto mehr neue Ausrüstung kann er kaufen und verbessern und desto mehr Gebiete kann er besuchen.

Es ist jedoch sehr wichtig, dass es sich nicht um einen absichtslosen Minecraft 2D-Klon handelt. Das Spiel hatte eine Handlung, klar definierte Ziele auf improvisierten U-Bahn-Routen und das genaue Gleichgewicht zwischen Gadgets und Fähigkeiten, die für das Passieren im U-Bahn-Stil erforderlich waren.

Aber das ist nicht genau dieses Spiel. Ich werde über SteamWorld Dig 2 sprechen, das im Jahr 2017 veröffentlicht wurde. Ich habe mich für die kürzlich erschienene Fortsetzung entschieden, nicht weil sie sehr unterschiedlich ist, sondern weil sie zu einer besseren und reibungsloseren Implementierung desselben Konzepts geworden ist. Diesmal kontrolliert der Spieler Dorothy, den NPC des ersten Teils, und erforscht die Eingeweide der neuen Stadt auf der Suche nach dem verlorenen Rusty.

Steamworld Dig 2 ist ein ziemlich einfaches Spiel, in vielerlei Hinsicht sehr "familiär". Aus diesem Grund zeigt es eine sehr nützliche Eigenschaft - es hängt in keiner Weise von den Bosskämpfen und der Komplexität ab. Diese Spiele wollen, dass sie durchgehen und dabei sehr viel Freude haben.

Jetzt auch beliebt: