PM Expert Webinar Report Vorbereitung auf die PMP®-Zertifizierung

    Mitte Juni gingen interessante Neuigkeiten durch die Mailingliste von PM Expert - das Unternehmen organisierte ein kostenloses Webinar zur Vorbereitung auf die PMP-Prüfung. Eingecheckt und beschlossen zuzuhören, ist der Vorteil kostenlos und es besteht keine Notwendigkeit, irgendwohin zu gehen.
    Kurz zur Site: Das Unternehmen nutzte die bewährte Lösung und mietete eine virtuelle Klasse bei v-class.ru, die auf Lotus basiert ( gemessen am Favicon der Site). Trotz der Bekanntheit von Lotus als bremsendes und unbequemes System war die technische Ausstattung auf dem neuesten Stand - nichts wurde verlangsamt, der Lautsprecher war gut hörbar, interaktive Funktionen funktionierten im Allgemeinen - eine solide Fünf.
    Das Seminar wurde von Alexander Shavrin geleitet
    Mir hat die Organisation des Webinars gefallen. Der Redner wurde von zwei Assistenten unterstützt - einer war für technische Fragen verantwortlich und der zweite diente als Sekretär, sammelte Fragen aus dem Publikum und beantwortete auch einfache Fragen (um Alexander nicht abzulenken).
    Das Webinar erwies sich trotz der Kürze als sehr informativ. Behandelte Themen:

    1. Der Ablauf des PMP-Zertifizierungsprozesses - 5 min.
    2. Anforderungen an Bewerber - 5 min.
    4. Ausfüllen des Zertifizierungsantrags - 15 min.
    5. Zahlung für die Zertifizierung - 5 Minuten.
    6. Bestehen der Prüfung des Antrags - 5 min.
    8. Merkmale der Testfragen - 15 min.
    10. Tipps zur Vorbereitung auf die Prüfung - 10 min.

    Während des Seminars präsentierte der Redner das Material nicht nur schnell, kurz und kurz, sondern beantwortete fast alle gestellten Fragen (was meiner Meinung nach ausreichte).
    Das Webinar erwies sich als so nützlich, dass ich mich entschied, zur Bewerbung für die Prüfung zurückzukehren, die seit 2008 ausgesetzt war. Darüber hinaus beantwortete Alexander in einer E-Mail mehrere Fragen, die nach dem Webinar im Bewerbungsprozess auftauchten.

    Es kann auch nützlich sein, dass das Webinar als 1 PDU gezählt werden kann.

    Ich empfehle es.

    PS: Wenn Sie möchten und mit Erlaubnis von Alexander, kann ich einen Link teilen, um die Aufzeichnung der Aufführung anzusehen.

    PPS: Zwei weitere Webinare mit den Themen "Personalmanagement im Projekt" und "Kommunikationsmanagement im Projekt" sind geplant.
    www.pm-expert.ru/services/training/webinars PPPS

    : Ich bin nicht mit PM Expert verbunden, habe diese Veröffentlichung nicht erhalten und werde sie auch nicht nutzen.

    UPD: Ich wurde von Entwicklern von WebSoft Development kontaktiert . Auf der Site v-class.ru wird Lotus nur für den Inhalt der Site verwendet, und ihre eigene Entwicklung wird zum Organisieren virtueller Klassen verwendet. Ich möchte meinen Kollegen gratulieren, das Produkt hat sich als sehr erfolgreich erwiesen.

    Jetzt auch beliebt: