Zurück in die Kindheit

    Bild

    Es war einmal nur ein Typ in der Klasse, und vielleicht in der ganzen Schule. Um uns nicht benachteiligt zu fühlen, könnten wir natürlich beginnen, sowjetische Fälschungen für Nintendo-Produkte in den Unterricht zu bringen. Vielleicht erinnern Sie sich an diese Spiele: „Moment mal“, „Mickey Mouse“ usw. Eine ganze Reihe von Taschenspielen der Firma Electronics. Aber zu diesem Zeitpunkt waren sie alle bereits veraltet und hätten kaum die gewünschte Wirkung erzielt. Und außerdem waren es für mich nur höllische Zeitmesser, die durchschlugen und das Nervensystem der Kinder an den Wänden schmierten.

    Zu unserem großen Glück hatte dieser Typ, der aus einer sehr reichen Familie stammte, keine Ahnung, was er schätzen sollte, was Sie haben, und er wurde bald der Konsole müde. Dann ging GameBoy herum. Jede Batterie kann unter Berücksichtigung ihrer vier "Fingertyp" -Batterien einen oder sogar zwei Tage lang verwendet werden.

    Wir hatten nur ein Spiel, einen Namen, an den ich mich jetzt nicht mehr erinnere. Normale Spielhalle mit Seitenansicht. Der Charakter war ein bisschen wie ein Brötchen. Der Hauptunterschied zu dem märchenhaften Helden war, dass dieser Typ jeden verschlang, den er traf, und dadurch zu einer sehr beeindruckenden Größe heranwuchs. Trotz der Primitivität des Gameplays war etwas dran. Einige meiner Klassenkameraden verbrachten die Nacht damit, einen Flug zu spielen und versteckten sich unter einer Decke mit einer Taschenlampe.

    Und dann hat einer meiner Freunde die erste PS bekommen ...

    Es hat viel Zeit gebraucht. Ich vergaß schon die glorreichen Tage, als deine Eltern dir verboten haben, lange Zeit im Dendy fernzusehen, und deine Großmütter dachten, der vom Teufel geschaffene Computer würde dich schneller zur Blindheit bringen als Selbstbefriedigung.

    Vor einiger Zeit las ich Alex Garlands "Beach". Ja, aus diesem Buch hat Danny Boyle seinen Film gemacht. Obwohl es nicht darum geht. Die Hauptfigur Richard, in den Pausen zwischen rauchendem Gras und verrückten "Kriegsspielen", in GameBoy gebacken, sitzt auf dem heißen Sandarschloch. Beim Lesen eines Buches erwachte ein unklares Gefühl der Nostalgie für die alten Tage in mir und entschied sich auf alle Fälle für GameBoy. Ich meine nicht die Advance-Serie. Ich spreche von der guten alten, fast so großen Videokassette GameBoy Original.

    Nachdem ich sichergestellt hatte, dass dieses Wunder nicht mehr zum Verkauf stand, begann ich verschiedene Online-Flohmärkte zu durchsuchen. Trotz der Tatsache, dass meine Suche keine Ergebnisse erbrachte, war ich mehrmals meinem Ziel nahe. Infolgedessen habe ich eine Anzeige mit dem Vorschlag geschaltet, einen alten herumliegenden GameBoy für eine kleine Menge zu kaufen. Am selben Abend rief mich eine Frau an und bot mir an, zwei GBCs zu je 10 USD zu verkaufen. Da dies die einzige Option war, schlug ich meinem Freund vor, die zweite zu nehmen, wie wir es im Grunde getan haben.

    Ich kam in eine transparente Hülle mit einer Patrone, auf der ungefähr 20 Spiele gestopft waren. Größtenteils dunkle Schlacke der japanischen Verschüttung, aber es gibt einige hervorragende Dinge, wie Tetris, Sonic, Frogger, Space Invaders sowie Battle City (in gewöhnlichen Leuten - Panzer). GBC, das ist sicherlich nicht ganz das, was ich wollte, aber nach einigem Überlegen entschied ich, dass es noch besser war. Es ist kleiner, wird mit zwei Batterien betrieben und unterstützt neben Farbspielen auch altes Spielzeug des Vorgängers. Allerdings konnte ich mir das Vorhandensein eines Infrarotanschlusses nicht erklären.

    Jemand wird sagen, dass dies völliger Unsinn ist und dass es viel einfacher wäre, das gewünschte Spiel auf dem Emulator auszuführen, aber die Angelegenheit ist überhaupt nicht in den Spielen, sondern in dem Versuch, zu den längst vergessenen, aber eher hellen Momenten des Lebens zurückzukehren.

    Spiel vorbei

    Jetzt auch beliebt: