AIRball Cup Paintball-Turnier

    Die Association of Internet Developers und der Paintball-Club Olympiets laden Sie ein, am IPA Cup- Online-Paintballturnier teilzunehmen.

    Das AIR-Cup-Turnier ist eine riesige Amateursportveranstaltung, an der Kollektive russischer und ausländischer Organisationen teilnehmen, deren Arbeit mit dem Internet verbunden ist.

    Das Turnier findet am 12. Juni 2010 auf dem Gelände des olympischen Paintballclubs statt.
    Alle am Turnier teilnehmenden Mannschaften erhalten Gedenkabzeichen und Diplome, und die Turniersieger erhalten wertvolle Preise von den Organisatoren.

    Jedes Team muss ein Webstudio repräsentieren und eine Flagge mit dem Logo seines Studios haben. Das Flaggenformat wird später veröffentlicht. Flaggen an alle Teilnehmer des Turniers werden von AIR vorbereitet.
    Ein Unternehmen, das keine eigene Flagge hat, erhält eine Flagge mit dem AIR-Logo.

    Das Turnier besteht aus Teams von 5 Personen.
    Ziel des Spiels ist es, die Studioflagge des Gegners zu erobern.

    Nähere Teilnahmebedingungen werden später veröffentlicht.

    Beim AIR Cup-Turnier 2010 wird eine Teilnahmegebühr von 3.000 Rubel festgelegt. aus dem Team (5 Personen).
    Paintballbälle dürfen nur von Veranstaltern verwendet werden.
    Die Kosten für Bälle werden auf 2.000 Rubel festgesetzt. pro Karton (2000 Stück).

    Um ihre Teilnahme am Turnier zu bestätigen, muss die MannschaftFüllen Sie den Antrag vor dem 9. Juni 2010 aus, und wenden Sie sich bei Fragen zum Turnier, zur Anmeldung und zur Bezahlung telefonisch an - 766-61-80.

    Über Paintball:

    Paintball ist ein sehr demokratisches Spiel. Praktisch unabhängig von Geschlecht, Alter oder körperlicher Verfassung des Spielers. Teamwork und die Fähigkeit, sich den Interessen des Teams zu unterwerfen, sind viel wichtiger. Während des Spieltages treten die Teams in den Qualifikationsrunden gegeneinander an. Teilnehmer, die an verschiedenen Austragungsorten des Paintballclubs spielen, können die Fähigkeiten jeder Mannschaft testen. Und die erfolgreichsten werden in die Finalpartien eingehen, in denen die Gewinner des Turniers ermittelt werden.

    Dieses Turnier ist für nicht professionelle Paintball-Teams gedacht. Die Anwesenheit von mindestens drei Spielern in einem Team eines Unternehmens ist Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Turnier. Diese Voraussetzung macht das Turnier nicht nur sportlich, sondern auch zu einem wirklich unterhaltsamen Ereignis, bei dem es interessant sein wird, an völlig anderen Mannschaften teilzunehmen. Das Team darf im halbautomatischen Modus nicht mehr als 2 elektronische Marker verwenden. Es ist erlaubt, für jedes Mitglied des Teams persönliche mechanische Marker und persönliche Masken zu verwenden. Für Mannschaften ohne Ausrüstung stellt der ausrichtende Verein am Tag des Turniers alles aus, was für das Spiel erforderlich ist (ein Satz Uniformen, ein Marker, eine Maske, Handschuhe).

    Die Anzahl der Teams ist begrenzt! ;)

    Jetzt auch beliebt: