Handy und öffentliche Plätze

    Bei einer Vorkonferenz im Weißen Haus "entmutigten" Reporter den Sprecher mit Mobilanrufen.


    Der Fall stellte sich als ziemlich lustig heraus, aber dennoch ist die Frage relevant. Warum schalten nicht so viele Menschen in Kinos, Konferenzen, Theatern und anderen öffentlichen Orten ihr Handy aus, wo die im ganzen Raum zu hörende quietschende Melodie die Idylle und Atmosphäre verletzt?

    Jetzt auch beliebt: