Xiaomi Mi6 Bewertung. Dieses Flaggschiff zum halben Preis und nicht gerade eine Schaufel

    Die Firma Xiaomi hat seit langem nationale Liebe für ihre leistungsstarken Smartphones zu einem relativ geringen Preis gewonnen. Sein bisheriges Flaggschiff, Xiaomi Mi5S Plus, erschien im Spatenformat von 5,7 ", und in der sechsten Generation entschied sich" Chinese Apple "für ein kompakteres Format, Xiaomi Mi6 hat eine Diagonale von 5,15".



    Ansonsten ist auch alles im Sinne dieses Unternehmens - ein Spitzenprozessor, viel Speicher und ein iPhone-ähnliches Design.

    Andere Eigenschaften des Smartphones sind auch sehr interessant, ich gebe sie im Tablet.

    Anzeige


    5,15 ", 1920 x 1080, IPS, 428 ppi


    Prozessor


    Qualcomm Snapdragon 835, 8 Kerne (4x 2,45 GHz + 4x 1,9 GHz)


    Grafiken


    Adreno 540


    Rom


    6 GB


    Permanente Erinnerung


    64 GB / 128 GB


    Verbindung


    4G LTE, Wi-Fi (802.11ac, 2 × 2 MU-MIMO),
    Bluetooth 4.2, GPS, GLONASS und Beidou, NFC


    Kameras


    Main: zwei 12-Megapixel-Kameras
    mit Autofokus, Videoaufnahme 3840x2160


    Vorderseite: 8 Megapixel


    Sensoren


    Fingerabdruckscanner, Beschleunigungssensor,
    Gyroskop, Näherungssensor, Kompass, Barometer


    Navigation


    GPS, A-GPS, BDS


    OS


    Android 7.1.1 Nougat + MIUI 8.0


    Batterie


    3350 mAh


    Abmessungen


    145,2 x 70,5 x 7,5 mm


    Masse


    168 Gramm


    Preis in China


    Auf den Links finden Sie die Preise der (Lieferung) finden
    auf der schwarzen Version von 64 GB
    - (459,99 dort MiF4G Coupon mit ihm der Preis)
    auf der schwarzen Version mit 128 GB
    (GMi6 Coupon mit ihm der Preis von 509,99),
    auf die blaue Version ,
    und bei der Internationalen Keramik Version von .

    Probieren Sie Coupons aus:
    419,99 $ für 64 GB mit einem GRMi64G-Coupon oder 409,99 $ mit einem HMI6-
    Coupon von 479,99 $ für 128 GB mit einem GRMi4G-Coupon

    Im Allgemeinen ist die Konfiguration im Sinne moderner Flaggschiffe sehr interessant - eine relativ kleine Größe, mit dem oberen Prozessor und viel Arbeitsspeicher. Der Akku ist zwar nicht besonders groß, hält aber aufgrund der guten Optimierung des Qualcomm Snapdragon 835 einen Tag. Die Full-HD-Auflösung kann natürlich gesagt werden, dass dies nicht genug ist, aber wie die Praxis zeigt, reicht es für die tägliche Arbeit mit einem Smartphone und das Ansehen von Filmen aus . Aber für VR ist es nicht genug. Wenn Sie also gerne mit einem Eimer auf dem Kopf sitzen, sollten Sie eine andere Telefonnummer finden. Entsprechend den neuesten Trends gibt es zwei Kameras und es gibt keine Unterstützung für microSD sowie einen Kopfhöreranschluss.

    Aussehen und Ergonomie


    Fotos vermitteln nicht sehr gut das Erscheinungsbild des Smartphones - es wirkt live interessanter als auf ihnen. Schauen wir uns das Gerät dennoch von allen Seiten an. Ich hatte eine schwarz glänzende Version des Smartphones, meiner Meinung nach sieht es am wenigsten vorteilhaft aus. Im Vergleich zu Mi5S ist es jedoch sofort ersichtlich, dass sie die riesigen schwarzen Rahmen um den Bildschirm herum losgelassen haben.



    Der Hauptbedienknopf befindet sich in der Mitte und hat auch einen Fingerabdrucksensor. Der Sensor funktioniert einfach als Geschoss, aber wie in allen Flaggschiffen von Xiaomi war dies nie eine Beschwerde. Der Knopf ohne mechanisches Drücken berührt ihn jedoch und er vibriert. Verwenden Sie ganz bequem. Rechts und links sind zwei durch Punkte hervorgehobene Sinnesbereiche "Zurück" und "Kontextmenü". Ich hatte keine Probleme mit ihrer Suche.



    Über der Acht-Megapixel-Kamera sowie einem Sprachlautsprecher. Rechts von ihm befindet sich eine schwache LED, die den Status des Smartphones anzeigt. Zum Beispiel blinkt sie beim Laden langsam.



    Das Laden und Synchronisieren erfolgt über USB Typ-C, es befindet sich darunter. Auch hier ist das Lautsprechergitter. Bitte beachten Sie, dass es nur einen Lautsprecher gibt, obwohl das Smartphone Stereoton unterstützt. Und wie unterstützt er ihn? Ganz einfach wird ein Sprachlautsprecher als zweite Tonquelle verwendet. Die Lösung ist im Geist der sowjetischen Ingenieure interessant und nicht witzig. Die Klangqualität ist normal, jedoch ohne ausgeprägte tiefe Frequenzen und mit einem leichten "Schnarchen" der Mitte bei maximaler Lautstärke.



    Die Steuertasten sind rechts zentriert. Hier und die Lautstärkewippe und die Ein / Aus-Taste. Sie sind gut gemacht, sie sind eindeutig gedrückt, es gibt keine Beschwerden über sie.



    Über dem Mikrofon zur Geräuschreduzierung sowie Infrarot. Beachten Sie die leichte Rundung der Glasscheibe des Bildschirms. Dies ist nicht 2,5D, die Rundung ist sehr schwach, dh es sollten keine Probleme mit dem Schutzfilmaufkleber auftreten. Gleichzeitig befindet sich das Glas „an der Verbindungsstelle“ des Bildschirms und ist nicht mit einem Rahmen bedeckt. Wenn Sie das Gerät daher gerne auf den Boden fallen lassen, sollten Sie sich umgehend um einen Koffer oder einen Stoßfänger kümmern.



    Auf der linken Seite befindet sich ein Steckplatz für SIM-Karten. Es kann zwei geben.



    Wie gesagt, microSD wird nicht unterstützt, daher müssen Sie mit dem internen Speicher des Smartphones zufrieden sein.



    Das Smartphone ist auf der Rückseite glänzend, Fingerabdrücke werden jedoch nicht so aktiv erfasst wie beispielsweise das schwarze iPhone.



    Zwei Kameras, eine mit normaler Brennweite, die zweite mit verdoppelt. Mehr dazu im Abschnitt über das Testen von Fotos.



    Nun, der Vollständigkeit halber wollen wir uns ansehen, wie das Smartphone von hinten aussieht.



    Paket nicht zu luxuriös, aber nicht arm. Zusätzlich zum herkömmlichen Aufladen mit einem chinesischen Stecker (Quick Charge wird unterstützt) sind die Kabel und Clips auch mit einem USB-Adapter Typ C-3.5 (für die Verwendung von verdrahteten Kopfhörern) sowie einem Silikonetui ausgestattet.



    So sehen die Beiträge aus.



    Nun, die Sicht auf das Smartphone in der Hülle.



    Es schützt gut, aber die Fingerabdrücke sind bereits viel deutlicher als auf dem Gerät selbst.



    Ein weiteres Problem ist, dass der Ladeanschluss bei einem Koffer gerade noch weiterläuft und es sich lohnt, das Smartphone etwas zu verschieben, da der Ladevorgang unterbrochen wird. Wenn ich das Gerät für mich selbst benutzte, würde ich wahrscheinlich die Abdeckung ein wenig schneiden, so dass der Stecker vollständig eingesteckt war.



    Die Verpackung des Geräts ist klassisch, ähnlich wie in Xiaomi Mi5S.



    Die meisten Inschriften sind auf Chinesisch, aber unter den Hieroglyphen können Sie die wichtigsten technischen Merkmale erkennen.



    Es gibt keine besonderen Ansprüche an das Erscheinungsbild und die Ergonomie des Smartphones. Es ist bequem, gut geschnitten, gut in der Hand. Ähnlichkeit mit iPhones bis zur Verwirrung, aber es gibt keinen Weg.

    Tests


    Das Smartphone verwendet zum Zeitpunkt der Veröffentlichung den leistungsfähigsten Prozessor. In Antutu erzielt er bis zu 180 Tausend Punkte. Im Test erhält 3DMark SlingShot bis zu 3300 Punkte.

    Die meisten Tests, wie der Bonsai Benchmark, basieren vollständig auf der Bildschirmaktualisierungsrate.

    Beim PCMark ist die Situation ebenfalls ausgezeichnet - schneller Prozessor, viel Speicher, schnelle Speicherung.

    Es ist unwahrscheinlich, dass Sie in naher Zukunft mehr Leistung benötigen werden. Seit einigen Jahren laufen alle Spiele mit maximalen Einstellungen, daran besteht absolut kein Zweifel.

    GPS ist schnell und übersichtlich und funktioniert mit drei Navigationssystemen - GPS, Glonass, Beidou.



    Das Smartphone unterstützt Mifare Classic und kann zum Lesen und Schreiben von Informationen beispielsweise von der Troika-Karte verwendet werden. Es sollte keine Hindernisse für die Verwendung von Android Pay geben, aber bei der chinesischen Firmware funktioniert es nicht, es schwört auf die "linken" Google Apps (ich habe sie von MiPad gehackt). Nach der Veröffentlichung internationaler Firmware sollte alles ein Bundle sein.



    Komplette Stromversorgung unterstützt Quick Charge bis 12V 1,5A. Lädt das Gerät in 1 Stunde auf, es ist wirklich großartig.



    Die Akkulaufzeit ist nicht erstaunlich - wie die meisten anderen Flaggschiffe ist dies ein Standardtag. Das hängt stark davon ab, wie intensiv Sie das Gerät verwenden. Mehr Autonomie als beim OnePlus 3T, kleiner als beim Samsung Galaxy S8 + im "normalen" Modus.

    Foto


    Das Gerät verwendet zwei 12-Megapixel-Kameramodule von guter Qualität. Wie immer gelingt Xiaomi dies jedoch, die Chinesen konnten das Eisen nicht optimal nutzen. Fotos auf gutem Niveau, aber kein Flaggschiff. Die Originale können auf Yandex heruntergeladen werden. Fotos (öffnen Sie die Links von den Fotos aus).

    Fotos im Album " Xiaomi Mi6 2 ", der Autor von Mpanius auf Yandex.

    Nachtaufnahmen sind nicht erstaunlich, aber sie sind durchaus würdig. Bei unzureichender Beleuchtung, aber nicht in der Nacht, ist der Geräuschpegel nicht sehr aggressiv und das Geräusch ist spürbar. Es ist jedoch besser als "Ton". Bei günstigen Lichtverhältnissen ist das Bild gut, hell und gesättigt.











    Wenn das Bild viele Details enthält (z. B. Gras), wird deutlich, dass das JPG-Kompressionsverhältnis zu groß ist. Einige Teile sind geschmiert. An einem bestimmten Punkt wird bei einer unzureichenden Beleuchtung der aggressive Geräuschpegel eingeschaltet und das Bild wird zu Ton. Die zweite Kamera ist für eine solche zweifache Approximation ausgelegt. Die gleiche Aufnahme wurde mit einer normalen Kamera aufgenommen. Was mir aber wirklich gut gefallen hat, war ein spezieller „Portraitmodus“. Es verwischt den Hintergrund und glättet die Haut leicht. Fotos sind wirklich gut. Der HDR-Auftrag ist weich und unauffällig, überhaupt nicht so aggressiv wie in der Redmi-Serie. Hier ist ein weiteres Beispiel für die Verwendung von "Zoom", diesmal zuerst 1x Kamera ... Und das ist bereits eine zweifache Steigerung.































    Schließlich - Aufnahmen im Makromodus Im Allgemeinen hat die Kamera nicht genügend Sterne vom Himmel, ist aber dennoch sehr anständig.





    Gesamt


    Das Smartphone Xiaomi Mi6 ist ein praktisches und kompaktes Flaggschiff-Gerät zum halben Preis des Flaggschiffs. Es gibt viel zu beanstanden, zum Beispiel die Tatsache, dass sie trotz der nicht sehr großen Diagonale nicht sehr kompakt ist. Es kann mit „großen Marken“ verglichen werden, mit Samsung Galaxy S8 oder LG G6, und letzteres wird besser sein, aber der Preis ist viel weniger angenehm. Bei einem Preis entspricht dies in etwa den Flaggschiffen der „großen Marken“ aus dem letzten Jahr, in Bezug auf Ergonomie und Leistung (die in der Kamera verloren gehen) jedoch deutlich übertroffen werden.

    Der Hauptanspruch ist natürlich das Fehlen eines Kopfhöreranschlusses und einer microSD. Außerdem sollten wir nicht vergessen, dass Smartphones, die für den chinesischen Markt entwickelt wurden, nicht mit LTE Band 20 funktionieren, das heißt, sie werden die Verbindung der vierten Generation nicht immer erkennen, wenn Sie mit Beeline oder Tele 2 in der Region Moskau verbunden sind.

    Unter den Links finden Sie die aktuellen Preise (mit Lieferung) für die schwarze Version von 64 GB  (es gibt einen Coupon MiF4G, damit ist der Preis 459,99) für die schwarze Version von 128 GB  (Coupon GMi6 mit dem Preis 509,99), für die blaue Version und für die internationale Keramik version

    Try Coupons:
    $ 419.99 für 64 GB mit einem GRMi64G-Coupon oder $ 409.99 mit einem HMI6-
    Coupon von 479.99 $ für 128 GB mit einem GRMi4G-Coupon

    Nur registrierte Benutzer können an der Umfrage teilnehmen. Bitte melden Sie sich an.

    Wie beurteilen Sie die Xiaomi-Produkte?


    Jetzt auch beliebt: