Solartelefon

    LG hat die Schaffung eines „grünen“ Handys mit eingebautem Solarbatterie angekündigt. Der Prototyp des Geräts wird auf dem internationalen Kongress MWC 2009 in Barcelona vorgeführt. In der Zwischenzeit können Sie sich nur mit nicht allzu detaillierten Informationen "zum Thema" vertraut machen.


    LG behauptet daher, dass das Telefongehäuse aus recycelten Materialien besteht. Und das Gerät wird in umweltfreundlicher Verpackung verkauft. Sogar das Benutzerhandbuch wird mit Soja-Tinte auf Recycling-Papier gedruckt.

    Aber das Wichtigste ist natürlich die Solarbatterie. Der Hersteller gibt an, dass 10 Minuten Sonneneinstrahlung 3 Minuten dauern.

    Der Name des „grünen“ LG-Handys ist nicht bekannt, wie viel es kostet und wann es in den Handel kommt.

    über electronista

    PS. LG ist übrigens nicht das erste Unternehmen in diesem Jahr, das ein umweltfreundliches Telefon einführt. Samsung war zuvor für seine blaue Erde bekannt, die sich auch mit Sonnenenergie aufladen lässt. Über ihn ist fast nichts bekannt. Darüber hinaus wird es in der zweiten Jahreshälfte 2009 in den Handel kommen.

    Jetzt auch beliebt: