Mein Weg in der Webentwicklung ...

      In diesem Artikel möchte ich darüber sprechen, wie ich meine lange Reise in der Website-Entwicklung begonnen habe. Alles begann also vor ungefähr drei Jahren, als ich zum ersten Mal die Möglichkeit hatte, von meinem eigenen Computer aus jederzeit auf das Internet zuzugreifen. Stimmt, dann war es nur ein Modem für 3000 Rubel !!! Wie mir geraten wurde - das Beste und Schnellste ... Ja ... Dann schienen 56 kbps der ultimative Traum zu sein. Nun, dann fing alles an. Ich tauchte sofort in diese Welt der unendlichen Möglichkeiten ein. Ich hatte sofort das Gefühl, dass ich das Potenzial habe, das mehr erfordert, als nur auf der Suche nach Pornobildern oder beim Lesen von Bashorg durch die Seiten zu scrollen. Und ich fing an zu suchen, zu lesen, zu studieren. Es scheint, dass dies sooo lange her ist, also erinnere ich mich natürlich nicht an alle Feinheiten und Kleinigkeiten. Aber trotzdem werde ich versuchen:

      Ressourcennummer 1.   Meine ersten Schritte waren die Suche nach einem Ort, an dem ich meine erste Site hosten konnte. Es gab kein großes Problem. Yandex Narod.ru war damals ein sehr verbreitetes Hosting, und ich habe ohne zu zögern meine Website registriert. Der Name war - es ist nicht alltäglich, sich das auszudenken: NAME.narod.ru. Es ist klar, dass es keine Frage eines bestimmten Namens gab, da ich immer noch keine Ahnung hatte, was genau ich darauf posten würde und ob überhaupt ...
    Danach begann die Phase der Erstellung der lang erwarteten Site. Ich war besessen von Software usw. und ich beschloss, ihm meine Ressource zu widmen ... Und ich fing an, den Container zu zerstören ... Ich dachte überhaupt nicht an HTML, also ging ich über das erste Programm, das Seiten erstellte, die auftauchten. Sie wurde die kleine Office Publisher. Nach ein paar Monaten erhielt ich 10 Seiten schmutzigen HTML-Codes mit 10-15 Programmen, die durch ein unverständliches System von Hyperlinks verbunden waren (ich weiß immer noch nicht, wie der Herausgeber das, was ich visuell gemalt habe, codiert hat). Die Ressource wurde schnell vergessen und wurde schon lange aus dem System entfernt ... Es ist traurig, nicht wahr? :) Mdya, es war notwendig, WYSIWYG sofort aufzugeben. Vielleicht wäre es jetzt ein brillanter Codierer-Schriftsetzer ...

    Ressourcen von "Version 2.0": Darüber hinaus wollte ich etwas Ernsthafteres als die statische HTML-Kurve auf einem Holzhosting. Aber leider habe ich mich immer noch nicht getraut zu codieren. Und jetzt, vor ein paar Jahren, stieß ich auf Systeme, die anboten, Websites kostenlos auf ihrem Hosting zu erstellen, auf denen Sie sofort eine vorgefertigte Vorlagen-Website erhalten. Natürlich war UCOZ der Anführer. Ich habe meinen Yukoznik sofort unter dem unkomplizierten Namen supersait.my1.ru erstellt. Ich begann mich weiterzuentwickeln, ich begann zu begreifen, dass keine einzige Seele eine Ressource mit einer Anfangsadresse betreten würde. Und ich habe einen sehr universellen Namen gewählt, der sich später natürlich nicht rechtfertigte. Dann war es Aufsehen! Dynamische Seite! Ein paar Seiten! Forum! Ich habe sogar gelernt, Banner und Zähler auf den Seiten einzufügen ... Aber im Laufe der Zeit wurde es vergessen ...
    Ein anderes gängiges System dieses Typs hieß MyBB, SpyBB ... nun, und viele weitere Analoga. Im Allgemeinen die Erstellung von kostenlosen Foren auf der phpBB- Engine. Auf der Domain * .informe.com wurde eine Ressource erstellt, die sogar besucht wurde !!! Ja, stellen Sie sich meine Freude vor, als sich in den ersten 10 Tagen 20 Personen in diesem Forum registriert haben !!! Es stimmt, dann habe ich nicht verstanden, dass meine Freunde aus dem Forum wenig nützen und ein Monat später war das Forum bereits gestorben. Aber seltsamerweise liegt es für mehr als ein oder vielleicht zwei Jahre immer noch auf dem Hosting ...

    Ressourcen von "Version 3.0": Und dann bin ich erwachsen geworden ... Ich habe angefangen, CMS- Content-Management-Systeme zu versuchen, zu testen und zu studierenund Distributionen verschiedener Foren. Natürlich musste ein gutes kostenloses Hosting mit allen Gadgets und vor allem mit PHP und MySQL gefunden werden. Ich habe sie so oft ausprobiert, dass ich jetzt nicht einmal mehr versuche, mich an sie zu erinnern. Ich denke, dass sachkundige Leute so gut verstehen werden, welches russische kostenlose Hosting vor anderthalb Jahren am beliebtesten war. Ich habe wahrscheinlich alle kostenlosen CMS und Foren ausprobiert. Das alles war sehr interessant und im Prinzip verständlich, aber es gab immer noch keine gute Idee ... Und das alles nur als Training. Ich absolvierte die High School und ging aufs College. Und dann kam mir eine Idee. Ich wollte etwas für die Schule tun. Ich entschied, dass die Seite nutzlos war, aber das Forum würde ganz gut laufen. Das SMF- System wurde ausgewählt und ich fing an zu basteln. Zuerst wurde die Seite auf ONEP.RU- Hosting erstellt... Ich hatte sogar eine kleine Beförderung. Es wurden 3 Ankündigungen an die Schule gebracht, die wir in der Nähe des Stundenplans, im Büro des Lehrers oder anderswo halten wollten. Nach ein oder zwei Wochen hatte das Forum bereits genug Leute. Sogar ein paar Lehrer und ungefähr ein Dutzend Absolventen ab 5 Jahren! Ich war sehr glücklich Aber dann begannen die Hosting-Probleme und ich habe das Forum auf CROE.NET verschoben . Und doch, nachdem ich ungefähr 1000 Beiträge getippt hatte, kam das Forum zum Stillstand. Ich verzweifelte und zog mich vom Baustellengebäude zurück ... Das Jahr der Freiberufler ging ... Ziemlich erfolgreich, aber ziemlich instabil ...

    Neuerscheinung!Noch vor ein paar Monaten war ich reif genug, um mit dem Satz von Grund auf neu zu beginnen, in ein Notizbuch zu setzen und nicht zu hängen. Und ich stieg in die Online-Enzyklopädie ein. Und ich habe viele Entdeckungen für mich gefunden, sowohl gute als auch nicht sehr ... Beginnen wir mit dem "nicht so", die im Prinzip auch ziemlich gut sind. Ich erkannte, dass das Erlernen von HTML in modernem Design unmöglich ist, ohne parallel CSS zu lernen . Ich erkannte, dass PHP ohne MySQL nicht möglich ist . Und mir wurde klar, dass die ganze Schönheit genau in der Harmonie von HTML / CSS mit PHP / MySQL liegt. Und beim Anschließen von AJAXusw. wir können schon alles erreichen ... ich musste sogar lernen, wie man Photoshop macht, weil Eine Site ohne Design kann auch nicht existieren. Und ich habe einen Monat lang eine Ressource erstellt, was meiner Meinung nach ziemlich gut für die erste Samopisny-Site ist. Im Moment ist er bei linkmoney.dax.ru . Daraufhin begann ich, Optimierungs- und Werbemethoden zu studieren ... Ohne einen Cent in sie zu investieren (dies ist im Moment mein Prinzip), begann ich, sie in Verzeichnissen zu registrieren und in Foren einzutreten. Nun, der Optimierer von mir ist noch gar nicht vorhanden, aber 10 Unikate pro Tag sind immer noch etwas.

    PSDies ist nur der Anfang meiner Reise. Jetzt habe ich ein unbegrenztes Hochgeschwindigkeitsinternet, genug Freizeit und Wissen, das exponentiell wächst. Außerdem wird mein Prinzip in naher Zukunft abgeschafft, und ich werde mir erlauben, einen bestimmten Betrag zu investieren, um eine Domain zu erwerben, gutes Hosting zu betreiben und vielleicht etwas Werbung auszugeben. Also, ich wünsche mir viel Glück und natürlich auch Ihnen! ;)

    Jetzt auch beliebt: