Vorhersagen für Google für 2009.

Ursprünglicher Autor: Alex Chitu
  • Übersetzung
Vom Übersetzer: Einige der Vorhersagen sehen sogar im Original etwas seltsam aus, es scheint, dass der Autor einige seiner eigenen Vorhersagen nicht ganz klar wiedergibt.

1. Google Chrome wird 10% des Browsermarktes einnehmen.

2. Die Google-Suche verliert beträchtliche Marktanteile, während die Live-Suche gestärkt wird.

3. Der Q & A-Dienst, der zum Erstellen von Hilfe- und Supportforen für Google-Dienste verwendet wird, wird Teil von Google Apps.


4. GrandCentral wird in den USA öffentlich verfügbar sein und seine Benutzeroberfläche wird in Google Mail integriert.

5. Google startet einen mobilen Browser für unterstützte Nicht-Android-Telefone und Smartphones.

6. Der beliebte Google Bookmarks-Dienst wird seine Funktionalität verbessern, hierarchische Tags, die Möglichkeit zum Teilen von Inhalten und eine intuitivere Präsentation werden hinzugefügt.

7. Google wird einige der Funktionen von Chrome auf andere Browser übertragen.

8. Google Translate wird schrittweise in viele Google-Dienste und -Anwendungen integriert.

9. In Google Reader werden beliebte Beiträge angezeigt, die von Benutzern geteilt werden, und Benutzer können OPML dynamisch abonnieren (Änderungen werden in der Liste der Abonnements angezeigt).

10. Google Maps Live - Der Google-Dienst, der Webcams aus der ganzen Welt überträgt, enthält auch einen Tab für Google Earth sowie die neuesten Karten, Bewertungen und bearbeiteten Karten Ihrer Kontaktliste.

11. Google Kontakte wird zu einer separaten Anwendung mit der Möglichkeit der erweiterten Suche und Synchronisierung von Kontaktdaten.

12. Die Bemühungen von Google, Chrome zu bewerben, werden die Meinung der Nutzer von Google in Richtung immer größerer Ähnlichkeiten mit Microsoft ändern.

13. Viele bekannte Google-Mitarbeiter, darunter auch Marissa Meyer, werden das Unternehmen verlassen.

14. Google Apps wird mit der Veröffentlichung der Vollversion von App Engine wieder attraktiv.

15. Personalisierte Anzeige von Werbung in Suchergebnissen für angemeldete Benutzer.

16. OneGoogle - eine neue Oberfläche, die alle Google-Anwendungen vereint, mit denen der Nutzer schnell zwischen Google Mail, Google Kalender und Google Text & Tabellen wechseln kann, ohne neue Tabs zu öffnen oder vorgenommene Änderungen zu verlieren.

Jetzt auch beliebt: