2 Millionen verkaufte Netbooks (ohne USA) für das dritte Quartal

    Bild

    Die Anzahl der verschiedenen Netbook-Modelle nimmt täglich zu, und das IDC-Forschungsteam führte eine Studie durch, um festzustellen, wie tragbare Lösungen außerhalb der USA verkauft werden: in Europa, im Nahen Osten und in Asien.

    Nach den Ergebnissen des 3. Quartals 2008 wurden also mehr als 2 Millionen Netbooks verkauft, was einen erheblichen Teil (mehr als 7%) des Gesamtumsatzes mit Computern und Laptops im gleichen Zeitraum ausmacht: 27,9 Millionen Bei ACER wurden 80% des Marktes in die Tasche gesteckt. In Asien beispielsweise sind die integrierten 3G-Kommunikationsmodule ein großer Vorteil, mit denen Sie dem Käufer noch mehr Geräte verkaufen können.

    Dies sind jedoch alles Blumen vor dem Hintergrund von Prognosen: eine Verdoppelung gegenüber dem aktuellen Stand vor Jahresende. Die Ferien stehen vor der Tür, und wenn sich Chiphersteller und Netbook-Hersteller anstrengen, können sie in den letzten drei Monaten des Jahres 50 Millionen Computer verkaufen.

    über Engadget

    Jetzt auch beliebt: